Wikidata: Wikipedias erhalten zentrale Datenbank

Der deutsche Verein Wikimedia startet heute sein neues Projekt "Wikidata", dass sich schon seit einiger Zeit in der Vorbereitung befindet. Dabei soll eine offene Datenbank für das Wissen der Welt entstehen, an der jeder mitarbeiten kann. mehr... Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Bildquelle: Wikimedia Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Wikipedia, Wikimedia, Wikimedia Foundation Wikimedia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Sache! Die Idee von Open Source ist einfach genial!
 
@felixfoertsch: Was genau hat das mit Open SOURCE zu tun?
 
@da_Max: Dieses Vorhaben ist quasi eine "open source" oder wird es zukünftig sein wenn es fertiggestellt wurde.
 
So eine Datenbank wär richtig gut. Zurzeit hat man oft, wenn man auf verschiedene Sprach-Seiten eines Artikel geht, verschiedene "aktuelle" Zahlen zu Themen. Sowas würde damit angeglichen und auch der Aufwand wär um ein vieles geringer.
 
Gute Sache da dadurch Informationen, die laut unseren deutschen Blockwarten ;) nicht relevant genug für die deutsche Wikipedia sind, dann vielleicht trotzdem verfügbar sind. Oder aber man versucht die deutschen Contentregeln auf andere Sprachversionen auszuweiten, was so auch möglich wär.
 
@mrhwo: das sehe ich irgendwie nicht, wenn ich das richtig verstehe geht es um reine Daten, also [Wikidata:Bielefeld:Einwohner], die Qualität des deutschen Bielefeldartikels wird das nicht ändern. (Es sei denn der Autor findet die Einwohnerzahl selber strittig..., siehe Bielefeld-Verschwörung :D )
 
Klingt super, aber ich seh auch die ersten Probleme bezüglich der subjektiven "Neutralität". Verschiedene Länder bewerten verschiedene Dinge anders, haben andere Zählsysteme (grade zb bei Einwohnern, das eine Land zählt nur im Stadtbereich, das andere rechnet die Region dazu etc). Auch wird China zb die größe seines Staatsgebiets anders angeben, als zb Deutschland (u.a. wegen Taiwan). Bin gespannt wie solche Dinge angegangen werden, gibt da sicher wieder Grabenkämpfe.
 
Klint zunächst gut. Allerdings muss man dann noch akribischer auf Zahlendreher u.ä. achten, weil dann einfach alle Sprachversionen falsch sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebte Wikipedia Downloads