Metro-Design von Windows 8 für Android-Tablets

Ein findiger Entwickler hat ein Metro-Theme entwickelt, das das Design der neuen Touch-Oberfläche von Windows 8 auf Android-Tablets wie das Samsung Galaxy Tab 10.1 und das ASUS Transformer Pad bringt. mehr... Android, Tablet, Windows 8, Design, Metro, Interface, Oberfläche, Ui, Metro UI, Metro Android Android, Tablet, Windows 8, Design, Metro, Interface, Oberfläche, Ui, Metro UI, Metro Android

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bleibt man von dem Scheiß denn nirgend verschont?
 
@eilteult: Ich finde Metro geil.
 
@RalfEs: Ich finde meine Freundin geil. Metro ist schlecht für mein Nervenkostüm.
 
@eilteult: Als ob du eine Freundin hast! Und dann soll sie auch noch geil sein... (Gilt das schon als Beleidigung? :-D )
 
@hhgs: Naja, im moment ist sie es nicht. Verrotzte frauen sind absolut ungeil. Aber sonst passts schon ^^
 
@eilteult: Ungeil? Zwei Körperöffnungen die schon ganz feucht sind... noch viel geiler geht's doch gar nicht. ;)
 
@Johnny Cache: Man musst du ein kleines Ding haben :P
 
@eilteult: Treffer, versenkt. XD
 
@RalfEs: ich finde es auf dem Laptop, auf meinem Handy und auf meiner xbox sehr geil. metro ist das beste mit was MS jeh gekommen ist. ich hoffe die Hater geben irgendwann mal Ruhe. Über Windows 7 Wurde anfangs auch schlecht geredet, jetzt nutzt es jeder nicht mac/Linux Nutzer.
 
@schmidtiboy92: Xbox kann ich nur bestätigen, Handy naja - iOS ist einfach der maßstab, Tablet kann ich mir hingegen Metro am besten vorstellen - verspricht sich einiges, auf Notebook kommt mir das allerdings niemals, Windows7 ist das beste System von MS und Metro ist einfach zu Touchlastig - ein Hybrid System wie Win8 erscheint mir daher unütz da ich nur die normale Oberfläche nutzen würde und dann kann ich gut und gerne bei Windows7 bleiben! Für die Arbeit geht halt einfach nicht über ein Linux - sofern man in der lage ist die Kommandozeile zu nutzen - Ubuntu sieht dazu noch ganz gut aus - viel einfacher als nen Putty oder Ähnliches bei Windows zu nutzen.
 
@SimpleAndEasy: handy naja? wtf hast du getrunken? eine geilere Handy Oberfläche gibt es nicht, und sie ist die einzigste die nicht wie Ios aussieht.
 
@schmidtiboy92: richtig gelesen ich kann es mir unmöglich vorstellen auf 3,5 - 4,5 Zoll diese ganzen Kacheln nebeneinander zu bekommen (4 - 5 max.), da sind einfache Icons wie bei Android und iOS praktikabler (da bekommste 16 oder mehr Anwendungen auf eine Seite). Ist geschmackssache.. wie gesagt auf einem Tablet das genug Platz bietet würde ich ja sogar Windows 8 Metro bevorzugen!
 
@RalfEs: leider geil :)
 
@RalfEs: lol
 
@eilteult: wollte ich auch grade sagen...!
 
@eilteult: Ich als Windows Phone Besitzer finde es geil!
 
Uh mal warten wie lange es dauert bis Microsoft schwere geschütze auffährt
 
@Suchiman: Warum? Das ist doch nur zusätzliche Werbung für Windows 8.
 
@Suchiman: Microsoft ist nicht Apple.
 
@Suchiman:
Mit dem Launcher7 gibt es sowas ähnliches auch schon seit gut nem Jahr (eventuell auch länger) für Android Smartphones...
 
Metro -> Scheiße, is einfach so. Ich wundere mich nur, beim Start der CP war die Mehrheit dagegen, jetzt hingegen scheint es so als würde man sich damit anfreunden. Und jetzt kommt mir nicht, dass man es länger testen sollte, dann wirds einem schon irgendwie gefallen...
 
@Liter: Und jetzt kommt mir nicht, dass man es länger testen sollte, dann wirds einem schon irgendwie gefallen...
Ist aber so und wenn du das nicht einsehen möchtest lebst du in der vergangenheit.

Ganz besonders ist dieser Artikel zu beachten der genau deine Sorte beschreibt: http://winfuture.de/news,68656.html
 
@Suchiman: Wer etwas will, beschäftigt sich auch damit. Und die Betriebssysteme werden ja echt immer einfacher zu bedienen. Wenn ich mal an Win 95 und Win 7 denke.... Das ist ein Riesenkomfort. Ich finde es gut. Computer sind halt in diesem Fall keine mausgesteuerten Dinger mehr (im Fall von Win8 und dem Touchzeitalter)
 
@Onno: +1
 
@Onno: ich seh zwischen Windows 95 und Windows 7 so gut wie keinen Fortschritt, kannst du mal auflisten, was sich deiner Meinung hier verbessert haben soll?
 
@Yogort: Ähmmmmm.... Benutzerfreundlichkeit???? Einfachheit????? Alsso ich weiß ja nicht.... Aber das Arbeiten unter Vista oder 7 ist doch wohl wesentlich einfacher geworden für Otto-Normal-User oder etwa nicht?
 
@Onno: inwiefern denn? Das Suchen von Programmen ist einfacher geworden, noch was?
 
@Yogort: Das suchen schon, aber wenn man weiß wo ein Programm ist braucht man jetzt länger als bei Win95 um es zu starten. Letztendlich haben sie bei Win7 nichts verbessert, sondern oft lediglich neue Dialoge den alten vorgeschaltet, was letztendlich eine Verschlechterung darstellt.
 
@Johnny Cache: So ein Unsinn. Vista/Win7 erlauben die gleichen Startmechanismen wie Win95 plus geordnetere Strukturen, Schnellstartfunktionen sowie eine sehr fixe Schnellsuche über den Index mit deren Hilfe Programme noch schneller gestartet werden können. Abgesehen davon nutzen wir heutzutage durchschnittlich viel mehr verschiedene Programme auf unseren Rechnern, gerne auch parallel. Das muss sinnvoll verwaltet werden. Zu guter Letzt: Versuche mal unter Win95 mit WinAmp deiner Musik zu lauschen und gleichzeitig effektiv Dokumente mit Office zu bearbeiten. Langsam und ruckelnd. Letzterer Punkt gehört natürlich nur indirekt zur Benutzerführung, Ich war nie ein Windows-Anhänger, aber Vista/Win7 waren regelrechte Augenöffner in Sachen Benutzerführung. Man versuche die Entwicklung aus der Perspektive eines PC-Einsteigers zu betrachten. Die waren mit Win95 viel schnell überfordert. Heutige Einsteiger sind viel eher in der Lage sich selbst zu verwalten.
 
@Onno: "Computer sind halt in diesem Fall keine mausgesteuerten Dinger mehr (im Fall von Win8 und dem Touchzeitalter)" bei computer -> pc/desktop stimmt das wohl ehr nicht! wo hat man denn heute touch ?-> "handys", tablets, navis, touchpad am notebook und ganz ganz selten mal am pc. in der regel wird der pc/desktop noch immer in der masse per maus und tastatur bedient und nicht mit touch, also ist metro darauf sinnlos wie ich finde.
 
@Liter: Unterscheide Vielleicht mal zwischen Tablet/Smartphone und PC. Mit Touch mag Metro was taugen, dass will ich nicht beurteilen. Aber ohne.....
 
ihr ganzen pflaumen seit doch schuld das wir noch immer auf der erde leben und nicht aufm mond oder sonst was :D FAST alles was neu ist wird immer runtergezogen und dieses mal ist es halt mal was KOMPLETT neues für die pc welt also gibt a ruh und spielt an euren weibern rum! oh man immer der gleiche dreck mit den pfeifen..... -.- p.s viel spaß beim minus drücken^^
 
@Jafaifl: vom mir gibt's dafür ein FETTES + , wenn ich die ganzen wappler hier schon höre die ein win 95 mit win 7 vergleichen. win 95, ein dos mit desktop das du dir unter dem arsch wegformatieren kannst. versucht das mal mit nt ab 3.5. diese ganzen Kasperl hätten wahrscheinlich auch noch gerne ein windows 15 in 32 bit inkl dos box ;-)
 
Microsoft benötigt Jahre um auf Windows 7 eine neue Oberfläche zu klatschen, ein Entwickler bekommt das in kurzer Zeit auf Android hin. Da möchte ich mir von dem Konzern aber kein Betriebssystem kaufen.
 
@Yogort: Aber echt. Warum verschleudern z.B. auch unsere Autobauer so viele Millionen in die Entwicklung neuer Autos, wenn die Chinesen es für einen Bruchteil der Kosten auch hinbringen.... Falls der Groschen bei dir noch nicht gefallen ist: es ist eine Sache, eine Oberfläche nachzubauen. Aber eine vollkommen andere, sie auch zu entwerfen
 
@Yogort: Uhhh, es wird spät, da kriechen wieder die ganz "besonderen" User aus ihren Löchern ;)
 
@Yogort: Etwas nachzuprogrammieren, was schon jemand gemacht hat, ist ja auch erheblich einfacher, als erstmal die Oberfläche erfinden zu müssen.
 
Das wird nun interessant. Ich bin gespannt, wie andere Entwickler den Metro Look verbessern werden.
 
Wozu den billigen Abklatsch nehmen, wenn man auch das Original nutzen kann? Die Win8-Tabs werden nahezu genauso viel kosten wie die (von Softwareseite) minderwertigeren Android-Tabs, da kann man sich auch gleich das mit Windows holen.
 
@bLu3t0oth:
Und das weißt du woher? Und woher weißt du, dass die bessere Qualität haben werden (Android hat immerhin 2-3 Jahre Vorsprung was Verbesserungen und Bugfixes angeht)?
 
@GlennTemp: Woher kann ich das denn wohl wissen.. hmm denken wir mal nach... Hardware ist die selbe(bei ARM, x86 wird vermutlich etwas darüber liegen, gibt ja schon entsrpechende Tablets)... Software der Unterschied... was kostet Windows doch gleich, wenn mit der HW gekoppelt kommt? 40Euro? 2-3 Jahre Vorsprung*looool* you made my day! Seit wievielen Jahren gibt es nun Microsoft und Windows? Win8 ist nichts anderes als Win7 mit einem Metroaufbau an Stelle des Startmenüs(und ich habe die Consumer Preview auf meinem NB), so und was sollte jetzt an dem gammeligen Android besser sein als an Win7? Der süße Roboter?^^ €dit: Achja, die ganzen neuen Gesten wird der Nachbau auch nicht können.
 
@bLu3t0oth:
Wie felsenfest du von dir überzeugt bist und schon weißt wie das laufen wird, obwohl wir die ARM Variante noch nicht mal in freier Wildbahn gesehen haben, ist faszinierend. Wir reden hier von einem Architekturwechsel und du glaubst, dass danach alles fluffig laufen wird und es keine Kinderkrankheiten geben wird. Man kann sich schon sehr weit aus dem Fenster lehnen. Ich mein Kompatibilitätsprobleme bei einer neuen OS Version gabs in der Geschichte der Betriebssysteme ja auch noch nie. Wie könnte man sowas nur denken? Dass die X86 Variante vermutlich teurer wird gabs erst vorgestern zu lesen und wenn man sich die Fakten mal ansieht, ist das sehr plausibel.
 
@GlennTemp: Warum sollte es so derbe Probleme mit ARm geben sollen? WP7 läuft auch absolut problemlos(fehlerfreier als Android!!) unter ARM, also werden sie das mit Win8 genauso hinbekommen. Und wie Win8 aufn x86 Tablet aussieht, kann ich dir auch schon zeigen >>> http://www.youtube.com/watch?v=tH-aJCdrhBM <<< wenn man, dann noch daran denkt, dass du mit entsprechenden DocConnector(wie beim Transformer), aus so einem Tab nen vollwertiges NB machst, mit allen Programmen, Anschlüssen und Funktionen vom Win-PC, dann weiß man, dass Android im Vergleich einfach nur ein teures Spielzeug ist, so fern man mehr als spielen und surfen macht/will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte