Taposé macht Apples iPad zu Microsofts "Courier"

Apple hat endlich grünes Licht für die Veröffentlichung der App Taposé gegeben, die diverse Features des gescheiterten Microsoft-Projekts "Courier" auf dem iPad nutzbar macht. Die Software steht ab sofort für 2,39 Euro über den iTunes App Store ... mehr... App, Ipad, Taposé, Microsoft Courier App, Ipad, Taposé, Microsoft Courier

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Sprachlosigkeit hier spricht Bände.
 
@noComment: Kann man (unabhängig von der App) wirklich so easy in Handschrift auf nem Tablet schreiben?
 
@paul1508: Wikrlich gut momentan nur mit nem Galaxy Note. Dafür gibts aber noch kein Tapose.
 
@2-HOT-4-TV: Handschrift ging schon unter Win Mobile super. Und warum solte das nr beim Note gehen? Stifte für Kapazitive Screens gibts und damit klappt das auch auf dem Tablet.
 
@iPeople: Stifte für kapazitive Displays, sind in der Regel ziemlich breit und d.h. kann man damit nicht so sauber schreiben. Ein extra Digitizer oder selbst ein resistives Display macht feinere Striche.
 
@2-HOT-4-TV: Ich meine mit einem Finger! Mit einem Stift kann ich mir das schon vorstellen... Im Video schrieb die Person ja mit dem Finger!
 
@paul1508: Geht schon, auch recht "easy", allerdings ist es dann nichtmehr so "easy" auch ordentlich zu schreiben. Auch bei längerem Schreiben finde ich es irgendwann unangenehm und unintuitiv. Für kürzere Notizen wie hier im Video reicht es allerdings allemal. Für längere bevorzuge ich dann aber doch einen Stylus.
 
Tja... selber Schuld. Wenns Microsoft nicht wichtig genug war, machens jetzt halt andere...
 
@Need_you: courier war wirklich nen stick innovation. wenn die echt viel mühe rein gesteckt hätten, wäre es wahrscheinlich der neue notizblock von büroäffchen geworden. wenns nen moleskin format hätte zum klappen und in dem zustand so dick, wärs gekauft.
 
@DerTürke: Also wäre das Klapptablet von Sony ideal?
 
@Maik1000: das ist dicker als nen moleskin und diese ovale form sagt mir gar nicht zu. zu dem machte der courier den eindruck DIN A5 format zu sein und das sony tablet p ist sowas wie 21:9 (pro anzeige).
 
@Need_you: Wer macht es denn jetzt? Du kannst doch nicht ernsthaft die App meinen. Courier war ein echtes Stück Hardware. Die App ist nur ne Simulation der Fähigkeiten, aber keine wirkliche Alternative.
 
Ist noch ne ziemlich hakelige Angelegenheit Potenzial. Man wird sehen...
 
Sieht für mich von der Funktionalität aus wie Evernote. Da macht ein Export zu Evernote irgendwie wenig Sinn.
 
courier war etwas mehr als diese app....die auch schon allein aufgrund der tatsache dass es eben nur ne app ist nicht da ranreicht was ms da gebastelt hatte.
 
@0711: MS hat genau gar nichts gebastelt. Bill hats verboten.
 
@Sesamstrassentier: Naja es gab mit Sicherheit einige Prototypen ;-) Wenn es gut funktioniert, wird Apple wie so oft die App kopieren und als eigene verkaufen.... Hat man ja schon mehrmals erlebt. Und es wäre durchaus denkbar, dass einige Sachen von Courier bei den Win8 Tablets zu sehen werden. Solche Konzepte sind einfach wichtig um neue Möglichkeiten zu entdecken und in andere Produkte einfließen zu lassen, auch wenn man es auf den ersten Blick nicht immer sieht. War aber auch ziemlich enttäuscht, dass die es nicht rausgebracht hatten. Auf mich wirkte es von den ganzen Tablets usw. am interessantesten.
 
@Sesamstrassentier: mindestens codex haben sie gebastelt...und es wird sicher prototypen gegeben haben. Bill hat nur weitere entwicklung an dem projekt dann gestoppt aber nicht von beginn an verboten, sonst hätte es codex nicht gegeben
 
Landscape-Modus? Horizontal, Vertikal, Senkrecht... versteht ds heutzutage niemand mehr? Oder ist das wieder so ein US-Import? Die brauchens ja immer bildlich :D
 
@realAudioslave: import und ich könnte wetten dass der jugend eher landscape was sagt
 
Hübscher Versuch aber für das Courier-Konzept braucht es Microsofts grandiose Handschrifterkennung + einen ordentlichen Suchindexer und einen Stift mit aktivem Digitizer... Handschrift mit dem Finger. Was für ein Witz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB