Android-Handy von Panasonic erscheint im April

Das Smartphone Eluga, mit dem Panasonic auf den Smartphone-Markt zurückkehrt, hat einen Erscheinungstermin: Der japanische Hersteller hat die Veröffentlichung des Geräts für April angekündigt. mehr... Smartphone, Android, Panasonic Bildquelle: Panasonic Smartphone, Android, Panasonic Smartphone, Android, Panasonic Panasonic

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
interessantes gerät. skeptisch bin ich eher wegen der geringen kapazität des akkus, dazu noch fest verbaut.
 
@Mu3rt3: ja, in der Tat: ist das ein Fehler oder kenne ich mich nicht aus? "300 Minuten Standby"...
Edit: Aha: laut Webseite sind es Stunden ;-)
 
@humfri: Yup, war ein Tippfehler. Danke, hab ich korrigiert.
 
@witek: Danke, hab mich schon sehr gewundert.
 
Das Gerät schaut gut aus. Der Preis ist auch noch akzeptabel.
 
Android? Schade!
 
@Saif:
Android? schön !
 
@Saif: wohl kaum iOS ;)
 
@Saif: Die glücklichsten Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
 
Hm, sieht aus wie ein HTC Diamond XL, gefällt mir. Hab mein Diamond geliebt.
 
ok der akku ist fest, von ner sd karte hab ich nichts gelesen, gibts da nen einschub?
 
Wow, aber schön ist es schon. =] Da überleg ich mir fast ob ich auf Android umsteige, obwohl ich MeeGo doch verdammt liebgewonnen habe.
 
Das Gerät sieht wirklich WERTIG aus. Panasonic hat sich vor Jahren vom europäischen Handy-Markt zurückgezogen. Schade, aber damals konnten sie gegen Nokia, Siemens und Motorola nicht anstinken. Vielleicht gibt's ein Comeback. Ich würde es der Firma wünschen. Die Panasonic-Geräte, die mir bislang gehörten (Videorecorder, Handy usw.) waren qualitativ überdurchschnittlich gut.
 
Schönes Gerät, gute Specs für den Preis. Bei der Akkukapazität braucht man aber nicht mal darüber nachzudenken, sich das Gerät zu kaufen. Schade.
 
Es gibt auch noch das Eluga Power die Unterschiede sind hauptsächlich ein 5" Display mit 1280x720, und ein 1,5 GHz Dual-Core CPU, 1.800mAH Akku und soll Androide 4 haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!