Spam wird zwar weniger, dafür aber gefährlicher

Sicherheits-Experten ist es durch die Abschaltung mehrerer Botnetze im Laufe des letzten Jahres zwar gelungen, das Spam-Aufkommen spürbar zu reduzieren, doch die Risiken durch die unerwünschten E-Mails steigen. Der Anteil von E-Mails mit schädlichen ... mehr... Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Bildquelle: Freezelight / Flickr Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Freezelight / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
klasse statt masse :)
 
ihr wolltet es, jetzt kriegt ihr es! an einem brief kann man sowas net anhängen (von briefbomben abgesehen). der vortschritt fordet halt auch opfer. und die sitzen immer meist vor dem rechner!
 
@snoopi: Dein "Fortschritt" ist irgendwo in der 3 Klasse hängen geblieben?
 
@The Grinch: was ist daran fortschritt wenn es nur noch darum geht sinnlos geld zu machen? was ist den so gut geworden? macht mal nen richtigen stromausfall und was passiert dann? nix geht mehr! das ist dann fortschritt ohne ende. echt mal. mag ja ganz gut sein das es in der heutigen gesellschaft nur noch um käsezeugs geht was wichtig ist, aber am ende was hast davon gehabt? nix ist dann halt so wenn man nix anderes kennt als den ganzen tag vorm rechner zu kleben und was ringsrum passiert ist halt von gestern.
 
@snoopi: @als den ganzen tag vorm rechner. aha aber selber
Mitglied seit:29.07.2003 :-)
 
@snoopi: wo sollen die sonst sitzen? auf dem rechner? :D
 
@Mezo: Klar. Aber nur immer meist.
 
@snoopi: Also im Vergleich zu den Errungenschaften des Internets ist das bisschen Spam und Betrügerei das geringere Übel.. Spam ist mir lieber, als gedruckte Werbung per Post, denn für die kann ich keine Filterregeln im Briefkasten erstellen und die Abmeldung ist auch nicht so einfach wie die, eines Newsletters.. Und User, die sich ein bisschen auskennen, wissen, was man ignorieren bzw. löschen kann..

Als kleiner Tipp an dich, google mal nach dem Öff Öff, vielleicht ist so ein Leben ja eher was für dich..?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich