CyanogenMod 7.2 ist da, unterstützt 70 Modelle

Die Macher der alternativen Android-Firmware CyanogenMod (CM) haben das erste große Update des Jahres 2012 veröffentlicht. Der erste Release Candidate (RC1) der Version 7.2 steht ab sofort zum Download zur Verfügung. mehr... Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Bildquelle: Cyanogenmod Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Cyanogenmod

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich hatte mich schon auf ICS gefreut.. ;)
 
Nett. Würde mich eher auf CM9 für Legend und Desire freuen.
 
@zivilist: geht mir auch so ich hoffe CM9 wird das Desire noch unterstützen ist ja leider noch nicht 100% sicher :(
 
@zivilist: Ich habe auf meinem Desire ICS schon über ein paar Wochen ausprobiert und war nicht wirklich begeistert. War grundsätzlich schon erstaunt, wie flüssig das an für sich lief, jedoch war am Anfang die fehlende HWA ein großer Nachteil. Kamera lief mehr schlecht als recht, in der letzten Version die ich getestet habe ohne Preview. Videos machen ging garnicht, FC. Einige Apps haben Probleme gemacht, vor allem meine Raumfeld App. Bin jetzt wieder auf nem Gingerbread 2.3.7 ROM (MildWild 3.2 auf Oxygen 2.3.2 basierend). Das ist einfach deutlich flüssiger, Akku lebt deutlich länger und man merkt einfach den Unterschied zu ICS das einfach nicht für das Gerät gemacht war. Nichtsdestotrotz war es wirklich erstaunlich wie die Jungs das auf das Gerät portiert haben.. dafür Lob und Anerkennung!
 
@luckyiam: leider interessiert das viele Leute nicht. Die wollen einfach eine möglichst hohe Zahl am Anfang ihres Android Betriebssystems stehen haben, unabhängig davon ob ihr Gerät dafür geeignet ist oder nicht :(
 
@hezekiah: Ja, das ist wohl richtig.. sandvold und co machen das ja wohl auch aus spass.. finde ich auch gut. Gibt halt bei XDA einige Freaks die da regelmäßig updaten, etc... Ich habe es z.B. auch nicht wirklich hinbekommen App2SD zu installieren.. weder Darktremor noch Amarullz oder sonstwas. Naja, MildWild ist super und die unterschiede mit ICS waren jetzt wirklich nicht die Probleme wert.. :)
 
@luckyiam: Wäre cool wenn es irgendwie die Möglichkeit eines Benchmarks oder ähnliches gäbe der einem in etwa vermittelt wie gut Gerät X mit einer entsprechenden Version umgehen kann :)
 
@hezekiah: So what? Jeder kann doch mit seinem Gerät machne was er will? Solange man mit den Konsequenzen leben kann, hau ich mir ICS drauf, auch wenn der Akku nur knapp einen Tag hält. Interessiert einen z.B. nicht, der sein Handy ständig laden kann.
 
@AcidRain: zwar kann jeder mit seinem Gerät machen was er will - allerdings sind sich die meisten Kunden vermutlich der Nachteile initial nicht bewusst und schreien dann nach dem Rollout rum. Es müsste für den Kunden die Möglichkeit geben zwischen den verschiedenen OS hin und herzuswitchen. Quasi nicht ein Rollout a la "friss oder stirb" sondern eine Anwendung wo ich mir dann von HTC die verschiedenen Versionen ziehen kann um zu testen ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Wenn nicht wechsel ich zurück zur vorherigen Version.
 
@hezekiah: Die Möglichkeit gibt es doch? Jeder kann sich ein Backup machen. Mit Nandroid sogar eine Art Image. Und jeder kann, wie z.B. mit Odin (bei Samsung) jede beliebe Firmware flashen und testen. Die Möglichkeiten sind schon da. Ich weiß nicht, ob ich in dem letzten viertel Jahr eine Rom länger als eine Woche hatte (Galaxy S2). Du wünscht dir eher ein "fütter mich mit vorgekautem". Und das es dazu nicht kommen wird, weißt du sicher auch. Wenn es zu einfach wäre oder zu "sicher" aussehen würde, könnte kein Hersteller mehr die Supportanfragen gewältigen. Edit: Die Anwendungen die du suchst heißen Internet und anfänglich ein bisschen Arbeit.
 
@AcidRain: Naja, also ich sage es mal so. Ich würde mich schon als relativ technikaffin bezeichnen. Ich spiele ja letztlich auch häufig mit so Sachen rum, aber auf der anderen Seite muss ich im Nachhinein sagen, dass die Vorteile jetzt nicht so krass überwiegen. Klar, kann man dann ein wenig rumspielen mit diversen Sachen, aber wenn ich ganz ehrlich bin: HTC Desire mit Sense war schon nice, lief rund und hatte eigentlich alles was man braucht. Dieses ganze gemodette und zusammengefrickelte ist letztlich nix. Im Endeffekt ist das beste, die original ROM zu behalten (ja ich weiss, kann ich wieder aufspielen) und sich damit zufrieden zu geben. Scheint bei dir ja recht ähnlich zu sein, wenn du jede ROM nach ner Woche schon nicht mehr leiden konntest, so dass du wieder ne andere probieren musstest. Ich denke nur, dass es vielen Leuten schwer fällt zu verstehen, dass diese vermeintliche "Freiheit" für die meisten Leute vollkommen uninteressant ist, weil sich das gros der Menschen mit "out of the box" viel eher zufrieden geben.
 
@luckyiam: Wer sagt denn, dass ich die "Rom" nicht mehr leiden kann? Entweder gab es ein Update oder ich wollte eine andere testen. Mittlerweile bin ich bei MIUI, bzw einer Abwandlung. Kann für jede App rechte vergeben, also Kontaktliste, Positionierung, usw., und auch den Internetzugriff für jede App sperren. Dazu läuft alles deutlich flüssiger und die "Built-In" Apps sind funktionsreicher. Ich wäre nie mehr mit einer GB Stock Rom von Samsung zufrieden. Also ist deien Aussage rein subjektiv und nur für dich gültig!
 
@AcidRain: Ich weiß das es die Möglichkeit gibt und ich selbst müsste an sich auch "technikaffin" genug sein aber stell dir mal vor es gäbe von Herstellerseite einfach diese Funktion festeingebaut in deren System. Dann wäre das für jeden ein leichtes :) Einfach n anderes OS runterladen, installieren, fertig.
 
@hezekiah: Dieses System gibt es doch! Reden wir aneinander vorbei? Und nochmal, wenn es so leicht wäre, was glaubst was mit den Hotlines los wäre, wenn die ganzen DAUs fröhlich hin und her flashen?
 
@AcidRain: offensichtlich - soweit ich weiß braucht man für nandroid root. Und warum sollte es denn "schwer" sein? Es geht ja um ein Konzept für die breite Masse. Wenn ich vom Hersteller ein neue Android Version bekomme wird die auch einfach OTA verteilt, mein Handy wird gebootet und die neue Version installiert. Odin für Samsung ist ja schon nahe dran. Keine root-rechte notwendig und man kann hin- und herspringen.
Für mich selbst brauche ich das nicht. Ich hab cm 7.1.
 
@zivilist: Das dauert noch etwas bis die gesamte Hardware auf CM9 rund läuft. Bei vielen Geräten funktioniert zB die Kamera noch nicht richtig.
 
Warum eigentlich unbedingt die Codenamen statt einfach die richtigen? Weils cooler ist? Weil es Spass macht erstmal den Codenamen für sein Gerät rauszufinden? Die nennen Windows 7 bestimmt auch noch Blackcomb und spielen Mario Kart auf Project Reality...
 
@tacc: weil es nur einen codename gibt (vom hersteller gewählt). Gerätenamen gibt es meist seeehr viele weil jeder Provider dr das gerät brandet es anders nennen kann, es eventuell auf einigen Märkten andere Namen bekommt etc..
 
@tacc: Gut ich dachte ich bin alleine ^^
 
@tacc: Vielleicht weil die Geräte auch je nach Land anders heißen? Für das Galaxy 3 (i5800) gibt es meines Wissens schon verschiedene Bezeichnungen. Und auf http://www.cyanogenmod.com/devices gibt es eine komplette Auflistung mit richtigen Bezeichnungen.
 
@tacc: Ich hab ein HTC Desire Z. Oder HTC G2. Oder HTC Vision. So, such dir was aus!
 
@tacc: *facepalm*
 
Erfreulich. Freu mich schon auf CM9. Dauert aber wohl leider noch.
 
Ein Link auf die eigentliche Homepage wäre vielleicht auch mal hilfreich? (http://www.cyanogenmod.com/)
 
@dodnet: Ja, völlig richtig. Allerdings hab ich den Link vorerst rausgenommen, da die Seite bzw. der Blog-Eintrag derzeit offline ist.
 
@witek: Bei mir funktioniert auch die Live-Version, nur bissl langsam.
 
@dodnet: Kann sein, dass die Seite aus dem Cache kommt, ich habe da eine entsprechende Nachricht von CloudFlare. Habe jetzt aber den Link trotzdem wieder reingetan, falls das nicht alle betrifft. Aber nicht wundern, wenns nicht geht... EDIT: CM-Seite scheint wieder normal zu funktionieren.
 
@dodnet: http://tinyurl.com/7mcxwap irgendwo hier, find sich auch die 7.2
 
Kann das sein, daß noch nicht für alle im Text genannten Handys Updates bereit stehen ? Finde grad mein Huawai Ideos X3 ( u8150 ) nicht in der Liste...
 
Das Galaxy S Plus geht ma wieder leer aus, trotz dass es eins der bestverkauften Android Geräte ist :-/
 
@Shiranai: Hier findest du auch gute Roms für dein Gerät: http://url9.de/iVH
 
hui hui aber ich habe schon cm9 drauf, bis auf einigen bugs schon recht stabil. hab ein lg optimus one.
 
@Odi waN: Ja, super .... bistn Held. Ein ROM im Alphastatus .....
 
@iPeople: und wieso habe ich dann die letzte beta? und derzeit baut cm das system komplett zusammen? komisch komisch du bist hier der held, der von nix ne ahnung hat.
 
@Odi waN: Dann lass mal nen LINK rüberwachsen.
 
@iPeople: http://goo.gl/HncBn
 
@Odi waN: Du hast aber mitbekommen, dass dies eine inoffizielle Version ist? nichtmal auf der CM-Seite gibt es CM9, jedenfalls nicht für mein gerät.
 
schade das ich es auf meinem X10 mini pro nie drauf bekommen habe, weil mir nie einer erklären wollt, wie man CWM 5 drauf bekommt und beim XDA hab ichs einfach nicht verstanden.
 
@Nomex: ok hab gerade bei den kommentaren vom "rom manager" gesehen, das wohl doch jetzt das modell unterstützt wird. das wäre dann ja leicht es zu installieren.
 
@Nomex: http://goo.gl/Wk58u :) alles "relativ" leicht erklärt
 
@CvH: hm es ist das mini pro, nicht das x10 mini pro. das mini pro ist ja der nachfolger, weiß nicht ob man da es einfach gleich machen kann!? Aber Danke :)
 
@Nomex: ich hab nen x10mini pro für CWM5 brauchst du einen unlocked bootloader und eine kernel die CWM5 drinne hat
 
Mal eine dumme Frage: CM7 -> CM9, gibt es kein CM8? Oder ist/war CM8 eine auf Android 3.x basierende Android-Firmware?
 
@lordfritte:
Ich zitiere mal von einer anderen Website: "If you’re scratching your head trying to figure out what happened to CyanogenMod 8, the team plans to skip that version number. CM7 is based on Google Android 2.3, and the next version would have been based on Android 3.0 if Google had ever released the source code. Since Android 4.0 is now available, CM9 is next in line." Quelle (http://mobiputing.com/2011/11/cyanogenmod-9-with-android-4-0-ice-cream-sandwich-coming-in-a-few-months/)
 
Irgendwie scheinen die Mirrors für die ROM Downloads down zu sein?? :0
 
@DolmusKing: Bei mir geht die ganze Seite grad nicht.
 
Habs inzwischen auf meinem Galaxy S - läuft sehr schön und auch stabil. Hoffe aber dass das nur ein kurzes Zwischenspiel bis ICS ist.
 
woher weis ich den "Codename" für das Sony X10 mini pro ?
 
@MANEPOWER: Geh doch einfach auf cyanogenmod.com und klicke auf das Modell. Dann erfährst Du, dass das Ding Mango heißt.
 
@iPeople: Danke, Seite war vorhin nicht verfügbar
 
@iPeople: falsch das ist das mini pro nicht das x10 mini pro
 
@DJxSpeedy: Okay, danke.
 
@MANEPOWER: dein phone is das mimmi
 
die überschrift hört sich wie ein final an und nicht wie ein rc...
 
Weiß jemand wann und ob eine cynaogenmod für das Galaxy Xcover kommt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles