Nokia bestätigt Arbeit an einem Windows-8-Tablet

Bereits seit ein paar Wochen gibt es Gerüchte über ein Windows-8-Tablet des finnischen Herstellers Nokia. Marko Ahtisaari, Chefdesigner des Unternehmens, hat dies nun in einem Interview mit einer finnischen Zeitung bestätigt. mehr... Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Bildquelle: Motion Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Motion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann MS mir nicht einfach mal ein paar Mios überweisen, statt das Geld ständig in Finnland zu verbrennen..? :)
 
@Lay-Z187: Wenn das Slate so gut wird wie das Lumia 800, dann werde ich mir es hohlen.
 
@RalfEs: Wenn du einer der wenigen bist, der diese Geräte kauft, gehörst du wohl zu einer Minderheit ;)
 
@Lay-Z187: Wenn das so flüssig läuft wie das Lumia 800, dann können die anderen Hersteller einpacken. Sollen sie ruhig mit Benchmarks kommen...
 
@ThorIsHere: Flüssiger Bildschirm, knarzendes Plastikgehäuse :) Was ist denn an den Lumias besonders? Das sind 0815-Geräte für Sparfüchse. Technikenthusiasten müssen sich woanders umgucken - das ist so.
 
@Lay-Z187: Windows Phone 7 Geräte sind keinesfalls 0815 Geräte. Außerdem sind die Anforderungen für Windows Phone 7 sehr gering. Und das Gehäuse vom Lumia 800 finde ich persönlich sehr ansprechend. Und es knarzt nicht.
 
@Lay-Z187: Windows 8 ist top... habs aufm Netbook laufen und bin begeistert... jetzt noch ein Tablet mit ner guten Dockinstation und ich bin voll und ganz zufrieden.
 
@b.marco: Hmmmm. Was willst du mir damit sagen? Hab ich hier EIN Wort über Win8 verloren? Ich rede hier über MS´ "Geschäftspartner"...
 
@Lay-Z187: ich wollte nur meine Hoffnung preisgeben, dass zu dem Tablet auch noch ne Dockingstation geben wird, um beide Modi, die Win8 bietet, nutzen zu können.
 
@b.marco: Du hast Win8 aufm Netbook laufen? Also bei mir hat Win8 dauernd gemeckert, die Auflösung wäre zu gering und ich bräuhcte min 1024x768.
 
@iPeople: japp... da hast du recht... aber versuch mal die Auflösung zu ändern... ich konnte sogar mehr als 1024x768 einstellen. Leider erscheint das Bild dann leicht verzerrt, da es nicht mehr 100%ig dem Seitenverhältnis angepasst ist, aber es funktioniert tatellos. (getestet auf einem Samsung NC10)
 
@b.marco: Ging nicht zu ändern.
 
@iPeople: hm... also, wenn du auf den Desktop gehst, rechts klick Bildschirmauflösung, dann kannst du keine höhere Auflösung wählen? Na dann hatte ich wohl Glück ;) bei mir sind sowohl 1024x786 und 1152x 864 möglich (ganz komischer Wert, ich weiss...). Sobald ich wieder zurück auf 1024x600 stelle, kann ich keine Apps mehr öffnen, da er genau mit der Fehlermeldung kommt, dass die Auflösung zu klein sei. was für ein NB hast du ?
 
@b.marco: Asus EeePC R011PX
 
@Lay-Z187: bezweifel das er da zu einer Minderheit gehören wird. Lumia800/900 sind qualitativ super. Ein Tablet daraus machen mit Win8 und es wird super!
 
@paris: Ist mir Wurscht, woran DU zweifelst. Es gibt ja glücklicherweise sowas wie Quartalszahlen, an denen es nichts zu interpretieren gibt... ;)
 
@Lay-Z187: hattest du mal ein Lumia in der Hand? Vergleicht man es mit HTC oder Samsung sind die Geräte um längen besser verarbeitet und sehen besser aus. Bestätigt dir übrigens auch jeder unabhängige Test.
 
@Lay-Z187: Oh man, du bist so ein Troll!!! Gute Besserung kleiner.
 
@Saif: Kleiner bin ich für dich, wenn du du die 1,94m übersteigst oder 29 bist. Und ich weiß nicht, was das mit Getrolle zu tun hat. Ihr kommt einfach mit der Wahrheit nicht klar.
 
@Lay-Z187: Wenn ich zu einer Minderheit gehören sollte, habe ich kein Problem damit. Ich bin jedoch sehr zufrieden mit dem Lumia und freu' mich auf das Slate von Nokia. Natürlich werde ich mir das ansehen, bevor ich es kaufe. Wenn es jedoch dieselbe Qualität wie das Lumia hat, werde ich es mir hohlen. (PS: vom billigen Plastikgehäuse kann nicht die Rede sein. Das ist Polycarbonat (aus einem Block gefräst) ein sehr hochwertiger Stoff)
 
@Lay-Z187: und macht es das gerät schlecht? Von dem abgesehen verkauft sich das lumia in den verfügbaren ländern nicht wirklich schlecht.
 
@Lay-Z187: also findest du es cool zur masse zu gehören? viel spass ;)
 
@dartox: Ne, ich finds cool, die jeweils besten Geräte zu haben.
 
@Lay-Z187: das "jeweils Beste" nach welchen Kriterien beurteilt denn? Und welches Gerät ist das deiner Meinung nach im Moment?
 
@paris: IM MOMENT das Galaxy Nexus. Bald dann das Galaxy S3, wenn es sich lohnt. Den Rest kenn ich schon. Von iOS habe ich sowas von die Schnauze voll. Und WinP7 ist nicht viel anders, sieht nur anders aus. Meine Definition von "SMARTphone" ist wahrscheinlich etwas anders als beim Gros der Leserschaft hier. Ich werde mir nie wieder ein Smartphone zulegen, bei dem ich Videos konvertieren muss, um sie abspielen zu können, noch eine aufgezwungene Software, um mp3s auf mein smartes Smartphone zu ziehen. iOS und WinP7 haben mit Smartphone für meine Begriffe nicht viel zu tun. Darum kann Nokia auf ein Win8-Tablet im Diamanten-Gehäuse bauen. Aber die Win8-ARM-Variante ist auch einfach nur ein Witz. Sorgt nur für noch mehr Fragmentierung. Sollen sie machen :) Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass meine Prognose-Kommentare mit den meisten Minussen letztlich doch eintreten. Sind wahrscheinlich die traurigen Fanboys :D
 
Hört sich Interessant an! Ein Tablet im Lumia 800/900 Look wäre bestimmt ein echter Hingucker :)
 
@Edelasos: Was interessant wäre ist die Form des Displays. Ob der dann auch gewölbt ist? =)
 
@ThorIsHere: Beim Lumia900 ist der Screen nicht mehr gewölbt ist nur beim 800er so
 
@paris: Der 900'er ist mir auch zu groß als Phone. Der 800'er ist "mein" Phone.
 
@Edelasos:
wenn das so läuft wie auf nem Windows Phone werde ich mir auf jedenfall ein Win8 Tablet gönnen, besonders weil auch die Preise garantiert unter dem des "neuen iPad" liegen werden! :)
 
@b0a1337: garantiert ????????
 
@Janino: Mit hoher Wahrscheinlichkeit. Ich hab das Lumia 800 seit Januar, wenn sie das Bedienfeeling bei nem Tablet auch hinkriegen hab ich es schon so gut wie gekauft.
 
@Chiron84: wenn nichtmal Androiden mit fast kostenlosem OS das hinbekommen , wie will Nokia das schaffen. Also da bin ich aber wirklich gespannt, was da raus kommt.
 
Dann bringt Nokia also in 5 Jahren ein Windows 8 Tablet.. Interessant..
 
Dann wollen wir mal hoffen, dass mit Win8 in den Tabletmarkt wirklich Bewegung kommt. Da mit Win8 für mobile Geräte wirklich schon jetzt zusagt, das Design der Lumias auch recht gut ausschaut ... könnte das ein Kauf werden, wenn der Preis und die Ausstattung stimmt.
 
Nokia ist mit einem möglichen Tablett - wie beim Einstieg in die Smartphonesparte - sehr spät dran. Das Ding wird trotz Windows 8 wahrscheinlich nach hinten losgehen, es sei denn die Preise sind deutlich unter denen anderer Hersteller. Nokia hat einfach die Zeit "verschlafen" und wird wohl nie wieder an alte Erfolge anknüpfen.
 
@BillyRayV: Glaube ich so nicht, da es sich hier um eine neues OS für Tablet handelt, das sich recht schnell auch auf Desktops finden lassen wird. Dies wird ein Vorteil sein, der sich ggf. auch auf Windows Phone auswirken wird. Ich denke, dass man in ca. 2 Jahren wird erkennen können, ob diese Strategie von MS aufgeht. Tut sie das, wird das automatisch auch Nokia positiv beeinflussen.
 
@JoePhi: Hier geht es nicht um Windows 8 sondern um Nokia, die haben in den vergangenen Jahren den Trend verschlafen und werden nicht wieder zu dem werden, was sie mal waren.
 
@BillyRayV: da wär ich mir gar nicht so sicher, das Lumia 800 ist ein tolles Smartphone und verkauft sich was man hört auch ganz gut.
 
Warum meckert hier jeder, dass Nokia Trends verschlafen hat ?! Die jungs aus Finnland haben genug Geld und starke Partner an der Seite. Warum soll es diesmal nicht klappen ? Mit Lumia hat man es auch geschafft. Nur weil eine Firma einen wichtigen Trend verpasst hat, bedeutet es noch lange nicht, dass die kommenden Produkte schlechter werden....Theoretisch gesehen, hat Apple auch den Internet TV Markt "verschlafen", aber wir wissen ja, was passieren wird ;-)
 
@algo: Mit Lumia hat man es geschafft? Hm. Die einen sagen, dass das 800er tolle Verkaufszahlen hat. Die anderen bestreiten dies, die Verkaufszahlen seien unterirdisch. Selbst nach 1 Std Recherche im Internet bin ich uz keinem richtigen Schluss gekommen.....
 
@SpiDe1500: Also ein Kassenschlager scheint das 800 ja nicht zu sein, sonst wären die Meldungen eindeutiger.
 
@Meteorus: Flop aber auch nicht. Ist also ein ganz gut laufendes Smartphone!
 
@Stylos: Innerhalb der WP7-Palette vielleicht.
 
Andere, viel schlechter Unternehmen halten sich seit Jahren am Markt, weil sie nicht nur eine, sondern mehrer Geräte herstellen. Nokia hat das voll verpennt. Guckt euch Samsung an, die spielen überall mit, oder Sony, denen gings auch nicht so gut... Nokia könnte das auch schaffen, aber sich da so auf Microsoft zu verlassen halte ich für falsch.
 
@ BillyRayV
Nokia war zu spät in der SmartphoneSparte?
Sie haben bereits 1996 die ersten smarten Geräte der Communicator-Serie produziert. Dazu die ganzen N-Series Geräte mit Symbian S60 usw!
Nur weil später Geräte mit Touchsteuerung kamen, heißt das nicht, dass das die ersten Smartphones waren. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte