Windows 8: Opera erwägt ebenfalls Metro-Browser

Auch bei der norwegischen Software-Schmiede Opera macht man sich schon seit geraumer Zeit Gedanken über die Zukunft des hauseigenen Browsers mit Blick auf Microsofts neues Betriebssystem Windows 8. mehr... Opera, Metro App, Swordfish Bildquelle: Opera Opera, Metro App, Swordfish Opera, Metro App, Swordfish Opera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann gibts endlich mal keine Streiterein mehr über das Design, wenn es größtenteils gleich ist.
 
@Mister-X: ja, gleichunübersichtlich bzw. beschissen
 
@coolbobby: was hat denn unübersichtlich mit Metro zu tun? Metro ist im grunde nur ein Oberflächendesign...
 
@Magguz: Metro = Unübersichtlich! Einige sehen das so, andere nicht...
 
@coolbobby: Der Metro-Browser ist unübersichtlich?! Wie das? Hast du dir das überhaupt angeschaut?!
 
@hhgs: Nein hat er nicht... Er hat Screenshots gesehen, es sieht anders aus = schlecht...
 
@Magguz: Der Metrobrowser mit der Adreszeile unten angelegt? Der ist was für Blinde, so riesige prankt der blöde Balken ins Bild.
 
@Magguz: ich hab es ausprobiert und find es auch totale Scheiße!!! Das ist ganz einfach meine persönliche Meinung und auch die persönliche Meinung anderer. Einen Vorteil von den Kacheln kann ich für meine jetzige Arbeit nicht erkennen und vom Design tum mir Augen und Kopf weh. Sorry, aber da sollte jeder seine Meinung zu sagen können. Und am Besten sollte MS auch auf die Meinung der Kunden hören, die ansonsten MS mit "Nichtkaufen" strafen
 
@Krucki: Der Balken verschwindet aber ;-) Erscheint nur, wenn man eine neue Adresse eingibt. Also wieder ein typisches Beispielt für "Screenshots gesehen" und "igitt, Microsoft... alles doof".
 
@Janino: Und ich dachte hier geht es um den Browser :-D
 
@hhgs: Typisches Beispiel von dummen Dahergerede. Ich habe Wind 8 auf Virtual Box laufen udn bei mir verschwindet der Balken nicht.
 
@Krucki: Morgen backt meine Mutter einen Kuchen, wenn du willst, kannst du beim backen zuschauen. Aber nur, wenn du den Rührteig in ruhe lässt! Ansonsten gibt es hier nicht mehr viel zu sagen.
 
Eine echte Überraschung!
 
Niemand mag Opera - mitziehen müssen sie trotzdem, sonst könnten sie gleich zusperren!
 
@apoplexis: Du magst ihn also auch. Aber wieso sprichst du in der dritten Person über dich?
 
@apoplexis: Deine Aussage sagt schon sehr viel über Dich persönlich aus... Schwache Leistung, mein Kollege. Und ansonsten solltest Du deine Aussage ein wenig begründen. Oder basiert deine Aussage darauf "Ich mag kein Opera, also mag es niemand?".
 
Windos 8 ist eine SACKGASSE. Opera sollte da NICHT mitmachhen!!
 
@Der kleine Llort: schade, dass ich Dir dafür nur EIN + geben kann, ich finde auch, dass sich Opera seinen Außenseiterstatus bewahren sollte. Die haben sich schon mit der Einführung von Erweiterungen zu sehr dem Mainstream gebeugt ^^
 
@Der kleine Llort: Zum Glück hört kein Software Entwickler auf Leute wie dich :) Windows8 ist keine Sackgasse sondern die größte Evolution (Innovation) in Windows seit Win95. Ich möchte Win7 nicht auf Tablets nutzen müssen. Win8 auf Tablets ist genial dank Metro und auf dem Desktop wird mir nichts weggenommen es gibt dafür viele Detailverbesserungen im Vergleich zu Win7. Wo ist jetzt die Sackgasse?
 
Die Säcke sollen lieber erstma für WP7 deven!! -.-
 
Alter, wie kann man wegen dem Wunsch Minus verteilen? Wie kindisch muss man denn da bitte sein? So ziemlich jeder WinPhone7-Besitzer wünscht sich Opera für sein Gerät... so ein Kindergartenbewerte hier
 
@bLu3t0oth: Macht wirtschaftlich keinen Sinn für eine Plattform Ressourcen zu binden, die stetig sinkende Marktanteile vorzuweisen hat, obwohl sie ziemlich jung ist und viel Geld reingesteckt wird.
 
@ouzo: Mit der Prognose wäre ich aber noch sehr vorsichtig. WP7 ist noch lange nicht dem Untergang geweiht und das ist trotzdem kein Grund nen Minus für den Wunsch nach der Software zu verteilen.
 
@bLu3t0oth: Mit der Interpretation meiner Aussage wäre ich aber sehr vorsichtig. Es wurde nirgends behauptet, dass es nie eine Version für WP geben wird.
 
@ouzo: Haha, ok... für den Grinser gabs direkt nen +1 von mir^^
 
@ouzo: und wieder einer der nur nachplappert was er in Headlines liest... WindowsPhone hat KEINEN sinkenden Marktanteil sondern einen stetig steigenden! Nur in Kombination mit dem alten Windows Mobile sind die Marktanteile noch leicht rückläufig.
 
@paris: Ein steigender Marktanteil ist nur in einzelnen Ländern in Europa zu sehen (UK, Finnland, Frankreich). In den USA ist er in einem Jahr um mehr als 50% gefallen. In Deutschland stagniert der Marktanteil. Das alles ohne WM einzuberechnen! Und klar, weil der Marktanteil so grandios wächst wurde im Dezember der Windows Phone Chef entlassen. Quellen: http://www.golem.de/1108/85650.html und http://www.windows-smartphones.de/10941/windows-phone-vervierfacht-uk-usa-marktanteil/ und http://www.windows-smartphones.de/10372/marktanteil-windows-phone-bei-rund-1-prozent/
 
Win8 macht für Entwickler wohl mehr Probleme als die anderen Windows Versionen. Fraglich nur ob dadurch Software teurer wird, also Kommerzielle Software.
 
@Blubbsert: Warum machts denn mehr Probleme? Haste für diese Behauptung denn Beweise? ICH behaupte das, solange man nicht an einer Metrooberfläche bastelt, der Aufwand identisch zu Win7 ist.
 
"Von firmennahen Quellen erfuhr WinFuture.de, dass man bei Opera noch unschlüssig ist, wie genau man auf das neue Metro-Interface von Windows 8 reagieren soll." - Wie wärs mit Verklagen? Mimimimi, hat doch schonmal geholfen...
 
Eure Hass Kommentare über windows 8 gehen einen auf die nerven!
 
@schmidtiboy92: du siehst das mit der falschen einstellung! jeder winhater, jeder linux-troll, jeder vollpfosten, jeder apple-fanboy, die hier alle gemeinsam über windows abkotzen, ärgern sich doch nur, das windows so erfolgreich ist und glauben deshalb, ihre lebenszeit mit rumtrollen auf windowsseiten verschwenden zu müssen! eine schönere bestätigung gibt es doch gar nicht! :D das war immer so und wird auch immer so bleiben. auch bei win7 war das so. und jetzt ist win7 das beste und erfolgreichste betriebssystem auf dem markt! ist einfach so! :)
 
@Flint_Ironstag: Gute Antwort. Windows 8 wird auch ein sehr gutes OS werden, bei mir läuft win 8 bereits schneller & Flüssiger als Windows 7. Nur Metro-UI ist eine Gewöhnungssache. Ich hoffe MS bietet in der RTM Version eine Möglichkeit Metro-UI abzuschalten. Aber ich werde Metro-UI mit Freude Nutzen, da es mir sehr gut gefällt, und einfach zu bedienen ist.
 
Hab mich noch nie stolzer gefühlt einen Mac zu besitzen wenn ich das Tablet OS Win8 sehe :D Bleibt ja noch Linux für die Core PCler.
 
@JacksBauer: *schnarch*
 
Ich gehöre auch zu einer Fraktion, die immer alles mal probieren. Opera habe ich auspobiert, bei Win8. Naja,.... . Jetzt probiere ich gerade Waterfox aus. Das Ding ist echt recht fix und läuft wunderbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.