Nvidia GeForce 296.10 - Treiber mit WHQL-Zertifikat

Die Entwickler aus dem Hause Nvidia haben einen neuen GeForce-Treiber zum Download veröffentlicht. Dieser wird benötigt, um den vollen Funktionsumfang der Grafikkarten des Unternehmens ausreizen zu können. mehr... Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Bildquelle: Nvidia Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Nvidia, Chiphersteller, Grafikkartenhersteller Nvidia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es zufällig schon Benchmarks, wie sich die "markanten Leistungs- und Qualitätssteigerungen" bei BF3 sagen wir auf einer GTX 560 auswirken?
 
@LoD14: Wäre ich auch dran interessiert... Solange aktuelle Spiele laufen sehe ich keine Veranlassung andere Treiber zu nutzen - solange (in meinem Fall) DICE nicht endlich den so hoch angepriesenen Patch bringt, der BF3 ausbessert, hat es wenig Sinn nur für ein Spiel Treiber zu aktualisieren...
 
@porterslug: welchen patch meinst du?
 
@LoD14: Den mit dem 11-seitigen Change-Log... Habe Bezug auf Battlefield 3 genommen, war evtl. nicht sofort aus meinem text ersichtlich ;)
 
@porterslug: Updates, updates, UPDATES, wer braucht schon UPDATES? [/ironie]
 
Mal gucken, ob der bei mir besser läuft als der 295.73, der hat bei mir bei BF3 Bluescreens und Freezes verursacht. Bin im Moment auf 295.51, da gibts so gut wie keine Abstürze (hab ne GTX 560 Ti).

Edit: Freeze nach ca. einer Stunde Spielzeit, muss wohl doch wieder der 295.51 herhalten...
 
@nozz: "...der hat bei mir bei BF3 Bluescreens und Freezes verursacht..." Kann mir nur schwer vorstellen, dass das am Treiber liegt. Ich habe die gleiche Grafikkarte (im SLI) und keinerlei Probleme. Ich würde die Ursache daher wo anders suchen. Ich tippe eher auf eine Kombination Hardware-/Treiber-Struktur, bei der der 295.73 nur das Zünglein an der Waage spielt und die BS verursacht.
 
@tommy1977: Liegt auch an den Taktraten der Karte, ist eine GTX 560 Ti Golden Sample von Gainward, die ist von Werk aus übertaktet. Mit dem Referenztakt von NVIDIA läuft das ganze auch ohne Probleme, nur mit den Taktraten von Gainward gibts Freezes und Bluescreens. Beim 295.51 läuft BF3, wenn ich die GPU-Spannung auf 1,025V stelle, sonst gibts da auch Bluescreens... Das Problem hab ich auch nur bei BF3, alle anderen Spiele machen da keine Probleme.
 
wann kommt denn endlich FXAA
 
@wolver1n: wann lädst du dir endlich den Nvidia Inspector runter?
 
@DF_zwo: Wenn auch er kapiert hat, dass dieser nicht als Cheat gewertet wird.
 
man man ich habe erst vor 2 tagen oder so auf 295.73 geupdatet nur um jetzt nochmal aktualisieren zu dürfen^^ und beides war WHQL.
 
@exqZ: Diesen Stress würde ICH mir ja nicht antun...
 
@exqZ: OH MEIN GOTT! Alles umsonst und nun?! Es tut mir leid, aber mir fällt auch nichts ein, um dich möglichst schonend aus deiner misslichen Lage zu befreien.
 
weiss einer wie ich an die Treiber von Optimus komme? Finde das auf der NVidia Seite nicht...
 
@lalla: du musst einfach deine mobile grafikkarte bei download treiber auswählen. optimus wird beim treiber automatisch mit installiert.
 
200 MB... bei NVIDIA haben sie langsam echt nicht mehr alles Tassen im schrank.... AMD braucht c.a. die hälfte.... Mit 200 MB kommt schon das eine oder andere OS aus...
 
@-Revolution-: Hat AMD auch PhysX...
 
@-Revolution-: oder die 3D software und Sli profile dabei? Wenn du die sachen bei der installation ausgrenzt was du nicht hast, z.B. 3D Vision, kommste mit installiertem treiber auf gut und gerne 40% weniger speicherbedarf, außerdem läuft die kiste noch n bisschen schneller...
 
@Schwaus: Ich rede hier von der exe die ich Herunterladen muss. Was das Installiert braucht ist mir relativ egal. Aber als Download ist mir bisher bei nvidia nur die eine Datei bekannt.
 
@-Revolution-: Das dauert bei mir ca. 15s. Wo ist also das Problem?
 
@tommy1977: Das es bei mir und vielen anderen keine 15 Sekunden dauert... Leute gibt's...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links