Facebook schließt den Standortdienst Gowalla

Lange Zeit galt der Standort- bzw. Check-In-Dienst Gowalla als der wichtigste Konkurrent von Foursquare. Daraus wurde allerdings nichts. Nun hat Gowalla endgültig ausgecheckt und das Aus des Dienstes bekannt gegeben. mehr... Gowalla Gowalla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Facebook hat doch mit "Places" etwas sehr Ähnliches, allerdings ohne diesen ganzen Treuepunkte- und Bonus-Klimbim wie "Foursquare". "Gowalla" war da offenbar überflüssig.
 
@Xerxes999: FB Places ansich gibt es auch nicht mehr. Man kann aber seit einiger Zeit einfach jeden Status denn man so reinhaut, mit dem aktuellen Standort ergänzen...
 
Na ganz tolle Klasse. Gowalla habe ich sehr gerne benutzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check