Auslieferung des Raspberry Pi wird sich verzögern

Ende Februar startete der Hersteller des Raspberry Pi offiziell mit dem Verkauf des Mini-Rechners. Schon kurze Zeit später zeichnete sich ein überaus großes Interesse an diesem Gerät ab. mehr... SoC, raspberry pi, minirechner Bildquelle: raspberrypi.org SoC, raspberry pi, minirechner SoC, raspberry pi, minirechner raspberrypi.org

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
demnach haben alle käufer der ersten charge das ding schon zur reparatur eingeschickt um den netzwerkport zu reparieren? oO ich hoffe ich bekomm eines der nächsten lieferungen, will so ein ding im auto haben^^
 
@ExusAnimus: erkläre mal bitte die Möglichkeiten die du dir erhoffst, das klingt ja sehr euphorisch. Danke
 
@rancor187: Vermutlich angeschlossen an eine kleine LC-Anzeige, weil es die heutigen Fahrzeughersteller ja nicht mal mehr für nötig halten, eine Motortemperaturanzeige zu verbauen.
 
@BajK511: Wat im Ernst, es gibt Autos ohne Temp-anzeige?
 
@BajK511:

Ich denke für die meisten Autofahrer gibt es wichtigere Prioritäten als eine Motortmperaturanzeige. Muss ja auch nicht gleich wie ein Flugzeug-Cockpit aussehen
 
@holyfetzer: Naja, nicht jeder hat den Plan einen kleinen Rechner in sein Auto ein zu bauen. Aber du würdest staunen was so richtige Tuningfreaks da so alles zaubern. Da kommst nicht mal mit nem Spaceshuttlecockpit hin.
 
@rancor187: Z.B. Optimal für ein Wohnmobil. In Verbindung mit einem Touchscreen, Infos über Frischwassertanks, Abwassertanks, Butangasdruck, Wetterstation, Stromanzeige, Ladezustand der Solarpannels, Notstromgenerator oder externe Stromzufuhr. So habe ich es mir zumindest vorgestellt. Ob es so funktioniert, dazu muss ich ihn erstmal haben. Beim normalen Auto kannst bestimmt auch einige Spielerreien machen. Von Motormanagment, Öldruck, bis hin zu Videos ist doch alles machbar.
 
@Tomarr: Das noch mitm Bluetooth/WLAN Modul verheiraten und dann gehts auch mitm Smartphone.
Jedenfalls werde ich den in manchen Projekten einsetzen, woe nen AVR schon zu schwachbrüstig wird.
 
@Fritzler: Ich schätze mal da gibt es noch zig tausende Möglichkeiten für Hobbybastler und Programmierer. Wenn das Ding wirklich auch von der Haltbarkeit her was taugt dann wird da bestimmt noch ne ganze Menge aus dem Bereich der Hobbybastler kommen. Wobei es mich ein wenig wundert, die Platine und das alles sieht so einfach aus, dass da nicht eh schon ein Hobbybastler sowas in der Art als Bausatz raus gebracht hat. Aber gut, Preis ist ok, bestimmt auch als Bausatz nicht billiger, von daher alles gut.
 
Ich warte noch ein paar Monate, dann hol' ich mir den Raspberry Pi Mdoel B ( also den teuren)... Hab viel vor. Vorallem für die programmierung von meinen OS und etc. sehr geeignet, oder für eine kleine Media-Box am Fehrnsehr.... es gibt so viele Möglichkeiten :D
 
@Windowze: es wird derzeit nur Model B verkauft (sprich das "bessere")
 
Ich wusste garnicht, dass diese Dinger kleien Spulen um die Verbindungen haben.
 
ich will auch eines :) ich weiß zwar noch nicht wofür, aber da sind ja genug Einsatzmöglichkeiten ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Raspberry Pi 3 im Preisvergleich