Intel: PCI-Express 3.0 bringt schnelleres Thunderbolt

Der Chiphersteller Intel erwartet sich von einer breiteren Durchsetzung von PCI-Express 3.0 auch die Möglichkeit, seine Thunderbolt-Schnittstelle noch einmal kräftig zu beschleunigen. Bisher erfolgt eine entsprechende Anbindung externer Geräte noch ... mehr... Intel, Logo, Thunderbolt Bildquelle: Intel Intel, Logo, Thunderbolt Intel, Logo, Thunderbolt Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Intel hat Thunderbolt verbockt... Allein was da momentan an proprietären Standards unterwegs ist ... wenn das so weitergeht wird sich das nie durchsetzen...
 
@-Revolution-: Hast du Belege dafür? also wenn ich auf google Thunderbolt eingebe bekomme ich schon recht viel Einträge zu schon bestellbaren Produkten. Sicher, man bekommt diese nicht gerade in jedem Mediamarkt/Metro Shop, aber für Suchende gibt es ja Lösungen.
 
@AlexKeller: Leider hat -Revolution- recht. Apple hat ein Stecker im Format wie Mini-Display-Port, Sony hat ein Stecker mit der Form von USB.
Dann das Theater auf der E3, die Hersteller bieten Geräte an, aber keine Kabel und es liegen auch keine Kabel bei, weil de facto nur Apple Kabel herstellt und irgendwie nicht an Resaler verkauft. Ich suche dir wenn du es nicht glaubst auch gern die entsprechenden News raus.
 
@Michas: das was Apple hat ist Thunderbolt
 
@Michas: Ja, das mit dem "missratenen USB Port" habe ich auch gelesen, ist aber auch typisch Sony, siehe PSP Vita Anschluss, oder diverse Sony Kameras... Auch wurde dieser "Sony-Anschluss" nicht offiziell von Intel abgesegnet.
 
@Michas: Sie sollten einfach Mini-DisplayPort als Standard für Thunderbolt festsetzen und alles wäre gut. Für den DisplayPort-Anschluss gäbe es meines Wissens auch nicht einmal Lizenzgebühren, wie es bei USB der Fall ist (weshalb es so eine unsäglich hohe Anzahl an verschiedenen Steckern gibt, weil alle Herstellter Lizenzgebühren sparen wollten). Hoffentlich wird das noch was, denn rein technisch bin ich ein Befürworter von Thunderbolt und warte sehnlichst darauf, daß endlich Nicht-Apple-Geräte mit diesem Anschluß zu erwerben sind (und die natürlich auch allen anderen Ansprüchen gerecht werden).
 
Solange die Lizenzgebühren so hoch sind, das ein leeres 3,5Zoll HDD Gehäuse nicht für unter 60 Euro zu bauen ist, ist das ne totgeburt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links