Amazon soll zwei neue Tablets in der Pipeline haben

Der Online-Händler Amazon soll die Markteinführung von zwei neuen Tablets planen. Diese sollen im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen. Das berichtet das taiwanische Branchenmagazin 'DigiTimes' unter Berufung auf Quellen bei lokalen ... mehr... Tablet, Amazon, Kindle, Kindle Fire Tablet, Amazon, Kindle, Kindle Fire amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das mit einem 10Zoll Amazon Tablet ist doch schon lange bekannt. Die Gerüchte gingen doch schon rum als das Kindle Fire noch nichtmal auf dem Markt war. Kommen sollte das 10Zoll Tablet glaub 1Quartal 2012. WF hat auch drüber berichtet: http://winfuture.de/news,65792.html Da stand schon fest das es Foxconn produzieren wird. Alte News werden nicht besser wenn man sie doppelt postet :/
 
Gibts schon einen mit Touchscreen? Wenn nicht, checkt mal denic.de und die URL: kindle-touch.de :)
 
@citrix no. 2: Welches Kindle hättens gern? Mit Touchscreen oder mit Touchscreen und 3G? Bei Amazon.com bekommt man die: http://amzn.com/B005890G8Y In Deutschland gibts halt nur das Einsteigerteil ohne Touchscreen, dafür mit Steuerkreuz :D
 
Kommt da wenigstens WOA drauf?
 
"in der Pipeline haben..." Wer bitte schreibt sowas?!
 
@Tarnatos: War irgendwie auch der einzige Grund, weshalb ich diese News angeklickt habe...brauchte einfach die Bestätigung, dass ich nicht der Einzige bin, dem DAS komisch vorkommt =D
 
@MasterFaßel: Danke!
 
@MasterFaßel: Was passt daran nicht?
 
@LunaticLord: Ganz einfach ich sehe das als ein unnötiges Anglizismen. Mal ganz davon abgesehen müßte es dann: "Amazon soll zwei neue Tablets in die Pipeline stellen." heißen. Sofern mal dem VDS glauben schenken mag. Aber mal ganz ehrlich, was spricht gegen die Redewendung in den Startlöchern haben... ?!
 
@Tarnatos: Im Englischen gebräuchlich, im Deutschen habe ich es aber zugegebenermaßen nun zum ersten Mal gehört.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazon Fire HDX im Preis-Check