Galaxy S2: Update auf Android 4.0 ab 15. März

Besitzer eines Samsung Galaxy S2 warten bereits seit Wochen auf eine Ankündigung bezüglich eines Updates auf Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich"). Nun scheint es demnächst tatsächlich so weit zu sein, der Rollout soll am 15. März beginnen. mehr... Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Bildquelle: Samsung Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit Wochen? Das ist erwas harmlos formuliert. Eher seit Monaten!
 
@Windows8: Lustig ist ja eh, dass ICS seit einem halben Jahr draußen ist und auf dem MWC immer noch massig Handys mit Gingerbread vorgestellt wurden. Gibt es eigentlich schon andere Telefone als das Nexus, welche mit ICS laufen? Das ganze ist schon ein Armutszeugnis von Google...
 
@Zombiez: Der Grund ist, dass die Geräte nicht von heute auf morgen entwickelt und hergestellt sind und somit "physisch" vorhanden und bloß noch die Software drauf muss. Zum Entwicklungszeitpunkt gab es eben bloß Gingerbread oder gar Froyo. Was dabei rauskommt, wenn man mitten in der Entwicklung alles über den Haufen wirft und neu anfängt hat man bei DN4E gesehen ;)
 
@Timme28: umso peinlicher ist es aber für ein grosses unternehmen wie samsung wenn wenige wochen nach release einer neuen android version die xda devs hier in die presche springen und samsung vorführen. ich denke es dauert so lange weil samsung ihre eigene oberfläche anpassen muss.. ohne diese würde es schneller gehen ..
 
@Zombiez: Wieso von Google? Was kann den Google dafür, dass die Hersteller ihre fetten Ärsche nicht hochkriegen? Asus hat (fast) alle seine Tablets bereits aktualisiert - es geht also.
 
@passtschon: Weil es Googles Konzept ist!? Microsoft hat ein anderes Konzept und dort bekommen alle annähernd gleich das Update sofort nach Verfügbarkeit und es werden keine Geräte mit altem OS vorgestellt und/oder verkauft (und wenn steht das Update schon bereit).
 
@Windows8: Warum gibt das "-"? Seit Oktober 2011 frage ich mich wann die Hersteller ihre "Flagship"-Phones aktualisieren. Das sind bald 5 Monate. "Wochen" ist da nur beschönigung.
 
@Windows8: ICS wurde erst im dezember freigegeben Oo. Edit: sorry meinte 14 nov.
 
@Oruam: Warum hab ich den Oktober in Erinnerung?

Edit: Ok, zwischen Ende Oktober und Mitte November ist jetzt nicht so viel Unterschied.
 
@Windows8: weil da die präsentation war. sourcecode wurde am 14. november veröffentlicht
 
@Windows8: ios wurde auch +- 4 Monate vorher angekündigt. wo liegt das problem?
 
@Oruam: Das eine ist eine Ankündigung was kommt wenn es fertig ist, das andere ist die Freigabe der fertigen Version, da ist der Unterschied.
 
@Rodriguez: so ist es. google hat ICS im dezember freigegeben. Das kommt für die Hersteller einer präsentation gleich. ab dem zeitpunkt müssen sie ics an ihre geräte anpassen. die wartezeit ist die selbe, nur das bei android alle jammern.
 
@Oruam: Erstmal wurde es im November freigegeben. Wenn du das so sehen willst dass das Release eine OS quasi die Massenverfügbarkeit ist (wenn man das bei den wenigen Modellen die es bekommen überhaupt so nennen kann), ist Android so gesehen allerdings mit jedem neuen OS weiter in Verzug WinPhone, iOS und Co. Also wenn jetzt z.b. iOS 6.0 im Sommer rauskommt, dann wäre dies ja der direkte Konkurrent zu ICS und nicht iOS 5.0. Verstehst du was ich meine!? Ansonsten siehe re:11. Zudem ist die Verzögerung ja nicht der Hauptkritikpunkt, sondern mehr die geringe Unterstützung und Adaption.
 
@Rodriguez: Und ich glaube so ein Update lässt sich nicht gleichzeitig und pünktlich auf etliche Geräte von Samsung installieren. Man braucht da schon ein bissl Zeit ;-)
 
@Oruam: Dezember ist richtig. Es wurden vorher schon Entwicklerversionen nur für Nexus-Geräte veröffentlicht. Mit 4.0.3 wurde der Source für Dritthersteller am 16. Dezember 2011 freigegeben.
 
@floerido: hatte ich es doch richtig im kopf. habe auf die schnelle die infos nicht mehr gefunden, danke. :)
 
Damit wurde mir wenigstens die Entscheidung genommen, ob ich meinem S2, nachdem ihm der Boden entgegen gewachsen ist, doch noch ein neues Display schenke. Freu mich drauf - wurd ja auch langsam mal Zeit.
 
@Pesten: Ein neues Display? Das Teil hat Gorilla-Glas, was hast du denn bitte damit gemacht :) ?
 
@citrix no. 2: Das musst du mein betrunkenes Ich fragen - mein nüchternes war auch höchst erstaunt :) Glaube aber es hat beim runterfallen noch ne Zwischenlandung auf ner Querstange gemacht. Ich kanns dem Handy also nicht verübeln.
 
@Pesten: höchst interessant, ist mir mein Handy schon von allen möglichen Stellen runtergefallen, aber es hat immer noch keinen Kratzer (zumindest auf dem Glas selbst ^^)
 
@Pesten: Solange der Boden nicht aufsteht und deinem betrunkenen Du ins Gesicht schlägt, wird es schon nicht so schlimm gewesen sein ;)
 
@citrix no. 2: Auch Gorilla Glass hat irgendwo eine Belastungsgrenze, wie diverse Galaxy und iPhones bei mir hier eindrucksvoll zeigen.
 
Irgendwie freu ich mich wie ein kleines Kind auf das Update.
 
@shinguin: Aber du glaubst doch nicht wirklich, dass der Rollout in Germany stattfindet...zum. laut Text in Israel. War schon bei 2.3.6 überrascht dass es knapp 4 Monate später als DBT Version Angeboten wurde. Von daher ich würd eher auf Juli tippen bis die ersten deutschen Anbieter es freigegeben.
 
lol und 5.0 wird dieses Modell wohl nicht mehr bekommen, sehe ich doch richtig oder? ^^
 
@legalxpuser: Das siehst vermutlich du nur dann richtig wenn du nicht in der Lage bist eine nicht offizielle Firmware zu flashen.
 
@kubatsch007: ja ok. Aber die meist doch irgendwie zusammengefrickelt und es fehlen halt die wichtigen Treiber. Es muss halt erstmal n solides Base-Rom rauskommen, dann kann man darauf Custom-Roms aufbauen!
 
@legalxpuser: Als Gegenargument hätte ich das SGS1 parat. Offiziell kommt dafür auch kein ICS raus aber die ICS Customs Roms machen, wenn ich das richtig interpretiere einen sehr guten Eindruck.
Und auch auf dem SGS2 läuft ICS schon richtig gut und das obwohl Samsung den Quellcode bzw. die Treiber auch noch nicht offengelegt hat.
 
@kubatsch007: Die aktuellen Cyanogen 9 Roms für's S2 basieren aber auf Leaks von Samsung. Ob nun offiziell oder nicht.
 
Ich hoffe, dass die das Update für das Galaxy Note auch bald mal rausgeben...
 
Mein Galaxy S hat schon ICS drauf. Dank Nexus S ICS das fast identisch ist mit dem Galaxy S. Läuft 1A. Kann ich nur empfehlen.
 
@C!own: Der ganze Port- unf Flashkrams stinkt doch zu Tode. Ich hatte auch mal eine zeitlang mein Galaxy S mit allmöglichen Roms geflashed. Am Anfang lief alles super, aber dann auf Dauer und näheres hingucken, war es einfach nur Müll. Es fingt an Bugs zu zeigen... einige Funktionen gingen net. Meines erachten sollte man an dem System net rumspielen, wenn überhaupt nur minimal z.b. Kernel.
 
das huawei honor hat schon im dezember ics bekommen ;) zwars in china aber egal.anfang märz kam es jetzt in D raus und wird mitte märz ics bekommen und ab april werden alle modelle mit ics ausgeliefert.
mein honor müsste morgen kommen.bin gespannt wie es ist.
 
Und genau dieser Update-Mist ist für mich der Hauptgrund nie ein Gerät mit Android zu kaufen. Da hat man teilweise ganz neue Geräte und hat trotzdem nicht das neuste OS, wann es dann kommt wird aus einem Pool aus Provider/Gerätehersteller/Google entschieden, sofern es überhaupt mal kommt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.