CeBIT 2012: Hightech-Messe startet am 6. März

Die 'CeBIT' findet in diesem Jahr vom 6. bis 10. März in Hannover statt. Die Veranstalter der Hightech-Messe hoffen, dass man die Besucherzahl aus dem Vorjahr in der kommenden Woche übertreffen kann. mehr... Messe, Cebit, Computer Messe Bildquelle: cebit.de Messe, Cebit, Computer Messe Messe, Cebit, Computer Messe cebit.de

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin dabei!
 
Die war ende der neunziger schon kaum noch interessant für mich, ich möchte nicht wissen wie tief die heutzutage gesunken ist.
 
@Sheldon Cooper: Ich kann mit "Bondage" auch nichts anfangen, interessiert nur keinen. Jedem das seine...
 
@Sheldon Cooper: Nun ja, ist halt eine Proll Veranstaltung, darf man nicht mit USENIX oder FOSDEM vergleichen. Tütensammler werden wohl eher fröhlich auf der CeBIT herum wuseln.
 
@Feuerpferd: @Tütensammler genau so isses, war aber früher auch noch lohnenswert, heut giebs ja kaum was, und stundenlang irgendwo schlange stehen NEIN DANKE
 
@Sir @ndy: Für Aufkleber, Mousepads, Kugelschreiber und Tüten anstehen ist doch völlig bekloppt.
 
@Sheldon Cooper: Stimmt. Ich war in den 90ern jedes Jahr dort. Genutzt hat es aber eher nichts. Man sieht halt irgendwas, was man später kauft oder auch nicht. Allerdings war Internet damals noch nicht verbreitet. Es war schon sinnvoll, sich die Sachen mal anzuschauen. Infos darüber gab es ja sonst nicht.
 
Warum nicht in Berlin :(
 
@pc_doctor: Ihr habt doch die IFA...
 
Nur auf der CeBit kann man noch so viele langhaarige, langbärtige IT-Urgesteine antreffen. Sozusagen eine Art Jurassic Park ^^
 
@Heimwerkerkönig: was hast du gegen langhaarige IT Menschen ^^ sind die schlechter als andere? </trolling>
 
@L0rdShrek: bin schon auf den RTL Beitrag gespannt ;)
 
wer möchte noch ein ticket haben?der kann sich gern bei mir melden :)
 
@xerex.exe: Die Tickets gibts wie Sand am Meer....
 
Ich würd auch gern hin, hab leider noch den Berufsschulblock in der Zeit :-(( :-((
 
wenn man begriffe wie vertrauen und sicherheit erwähnen muß, zeugt dies schon von unsicherheit und mißtrauen. zudem sollte man immer wissen: der, der die "alarmanlage" installiert, kann sie meist auch sehr gut deaktivieren.
 
Ich werde auch dabei sein...
freue mich schon... habe mir extra Urlaub genommen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!