Windows Phone: Skype läuft nicht im Hintergrund

Vor wenigen Tagen hat Microsoft die Beta-Version der Skype-App für Windows-Phone-7-Geräte veröffentlicht. Nun tauchen erste Berichte auf, wonach die Anwendung durchaus schwerwiegende Kinderkrankheiten hat. Vor allem ist es nicht möglich, die ... mehr... Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Bildquelle: Skype Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Würde ich zwar als schwerwiegenden Fehler bezeichnen, aber wenn es stimmt, wird das das Beheben desselben wohl ganz oben auf der ToDo-List stehen, denn sonst ist diese App eigentlich fast unbrauchbar.
 
@iPeople: Zitat vom Bericht: "Skype gab an, dass man auch nichts dagegen unternehmen könne." Das ist ein weiterer Epic FAil von Micro$oft und Windows Phone! Und eine komplette Integration in WP8 wird die Netzbetreiber natürlich sehr freuen und dadurch Windows Phones noch besser unterstützen!? Oder vielleicht doch nicht?
 
@Beobachter247: blablabla... hauptsache Microsoft bashen. Du bist immernoch so witzlos.. Hier, Fisch: ><((((º>
 
@Slurp: Warum ? Er hat doch in allen Punkten recht. Skype gehört zu MS und die basteln jetzt ewig rum und was kommt dabei raus. Ne kümmerliche Beta. Hab die 0.2 hier auf meinen E900 drauf und es ist wirklich jämmerlich im Vergleich zu den Skype Apps auf IOS und Android. Ja ich weiß es ist ne Beta aber bis April ist nicht lange und ich wette dass die App mindestens genauso schwach wird wie die Facebook und Whatsapp App. Klar haben die IOS/Android Versionen einen zeitlichen Entwicklungsvorsprung aber die Kunden interessiert sowas nicht. Die schauen sich die Apps auf WP7 an und die auf Android/IOS und dann lassen sie WP7 (zurecht) liegen. So ist das halt.
 
@movieking: Wozu brauche ich bei WP7 eine Facebook App?
 
@Knerd: Na die intigrierte Variante ist jetzt nicht so das Funktionsumfangswunder. Sie ist gut um schnell mal zu Posten "Ich bin gerade auf der Schüssel" (inkl. Bild) und um ein paar Kommentare zu verfassen aber viel mehr auch nicht.
 
@movieking: Ich kann mit der intigrierten Version alles machen was auch sonst geht. Ausnahme sind Veranstaltungen. PS: Minus vergeben, generell, egal bei wem ist einfach kindisch.(Nicht an dich gerichtet)
 
@Knerd: Veranstaltungen sind aber im Kalender ;)
 
@Ludacris: Ich meinte erstellen ;)
 
@Knerd: Nur in gewissen Listen posten? Status-Updates löschen? Freundschaftanfragen bestätigen? Neue Leute hinzufügen? Alben erstellen, bearbeiten, löschen? Zeig mir mal, wie du das nur mit den integierten Möglichkeiten von WP7 machst... Ich liebe WP7 und dass Facebook und Co zum Teil ins OS eingeflochten sind, aber das, was du da schreibst ist wirklich Bullshit.
 
@Slurp: OK, das sind Dinge die ich bisher nie gebraucht habe. Zu mindesten auf meinem Windows Phone. Aber wenn die Features auch fehlen ziehe ich zurück was ich gesagt hab ;)
 
@Knerd: Leider fehlen mehr als genug Features, weshalb man die FB-App doch schonmal benötigt.
 
@Slurp: Sorry, hier muss ich dem Beobachter247 mal recht geben, aber das ist kein Bashen, sondern eine Tatsache. Wenn Skype wirklich nur funktioniert, wenn es im Vordergrund läuft, ist es ein absoluter Minuspunkt und eine Entscheidung gegen WP7 für diejenigen, die Skype nutzen.
 
@iPeople: mag sein... ich würde nur gern wissen, was so viele "epic fails" bei ms und wp7 waren, wie er (in seinem "uh, böse monopolseuche M$"-Wahn) behauptet
 
@Slurp: Den Teil habe ich einfach mal ignoriert, das kommt bei dem immer. Aber was Skype-App betrifft ist das doch nun wirklich fail.
 
@Beobachter247: Ja klar...alle Anwendungen können im Hintergrund laufen nur Skype nicht das zu Microsoft gehört ;)
 
Wenn eine vollständige Integration in WP7 mit Apollo kommt (so wie es jetzt mit Facebook & Co. ist) wäre das auch nicht mehr notwending.
 
@slimshady322: Das freut natürlich die Netzbetreiber, von denen jeder Hersteller von Hard- und Software abhängig ist!? Android hätte schon längst eine VoIP-Software vollständig integriert, wenn das die Provider wollen täten würden ....!!
 
@Beobachter247: und das interessiert M$ jetzt in wie fern? Dann hol dir doch nen WinPhone, wenn du da so scharf drauf bist, kommen wird es nämlich definitiv. Das zeigt eher wie die Hersteller den Providern Untertan sind und wie wenig deshalb der eigentliche Nutzer im Vordergrund steht(-> Put People first^^). Der Kommentar war so witzlos...
 
@bLu3t0oth: Naja, machen wir uns nix vor, wenn die großen Provider keine WP7-Geräte mehr anbieten würden, sähe es für die Hersteller ziemlich schlecht aus. Mal ehrlich, wieviele Leute kaufen ein handy ohne Subventionen?
 
@iPeople: ms vollzieht deswegen hier einen geschickten schachzug...skype bleibt eine nachinstallierbare app, wird sich aber trotzdem tief genug ins system integrieren können um damit so nahtlos wie mit facebook oder twitter zu arbeiten.
 
Ist ja auch eine Beta, und mit Apollo wird es ins System integriert, was eine APP unnötig macht. Ich finde es erst einmal nicht so wild!
 
@hhgs: Das freut natürlich die Netzbetreiber, von denen jeder Hersteller von Hard- und Software abhängig ist!? Android hätte schon längst eine VoIP-Software vollständig integriert, wenn das die Provider wollen täten würden ....!!
 
@Beobachter247: Dann kauf ich mir das Handy halt bei Amazon oder bei Mediamarkt, ohne Vertrag. Habe ich auch gemacht.
 
@Beobachter247: Dann sind wir doch mal froh, dass es einen Hersteller gibt, der es komplett integriert!
 
@Beobachter247: die integration wird komplett sein nur der client muss runtergeladen werden, zu iener "nativen" unterstützung wird man aber kein unterschied merken.
 
Irgendwie kann ich diesem OS rein gar nichts abgewinnen, da scheint ja nix so richtig zu funktionieren. Wie wollen die so iOS und Android Marktanteile abnehmen, wenn schon so grundlegende Dinge nicht richtig funktionieren?
 
@moniduse: Lese Dir mal den Bericht zum Nokia-Schrott Lumia 610 auf heise durch. Dann wirst du noch weiter bestätigt!
 
@Beobachter247: Is wohl ein Billig-Smartphone, was soll das denn kosten? Viel mehr als 100 könnens ja nich sein. Irgendwann macht ein Billig-Smartphone keinen Sinn mehr, wenns einen nur frustet wegen Rucklern oder Inkompatiblitäten.
 
@moniduse: Das ist ja der Witz an der Sache. Es soll 189 € kosten (Ja ich weiß, UVP...Straßenpreis wahrscheinlich 160 oder so). Für 99 € würde ich sagen: OK, Einstiegssmartphone (Ähnlich den billig Androiden mit gleicher Technik). Aber so ? Da war ja mein E900 mal billiger (Auf Meinpaket.de mal 130 €) und ist 10 mal besser.
 
@moniduse: Selbst wenn sie alles richtig machen würden, Freunde und Bekannte von mir meiden Windows Phone schon nur wegen dem Namen.
 
@moniduse: Ich bin mit meinem WP7 zufrieden. Wüsste jetzt auch nicht, was bei WP7 noch alles nicht richtig funktioniert, so wie du es hier darstellst. Und klar ist es schade, dass die App offen sein muss, aber ich finde das gar nicht so schlimm. Als Skype Dauer-User wäre es natürlich nicht sehr vorteilhaft.
 
@moniduse: Und wie jemand weiter unten schon sagt. Es gibt Apps, wie "Tango", die bekommen Videotelefonie ja auch hin, wenn sie im Hintergrund läuft. In sofern scheint es eher ein Problem mit dem Skype-Protokoll zu sein!
 
@PranKe01: Videotelefonie kann man auf den jetzigen Wp7 Modellen eh knicken. Die Hersteller und MS waren ja so vorausschauend und haben bei keinem Modell eine Front-Cam eingebaut.
 
@movieking: Das liegt aber an den Herstellern.. WP unterstützt Frontcams und es gibt auch WP die eine haben..
Im Vordergrund bei WP7 steht die Kommunikation(ist ja schlie0lich auch ein smartPHONE) und die beherscht WP prächtig!
 
@bLu3t0oth: Sicher das es so ist ? Vielleicht erst seit Mango. Und selbst jetzt fällt mir kein Modell (HTC, Samsung, LG) ein dass eine hätte. Irgendein Chinakracher vielleicht (Dat Fujitsu Ding ?).
 
@movieking: HTC Radar, Samsung Omnia W ;)
 
@bLu3t0oth: Ah danke. Wusste ich nicht. Ist aber vielleicht doch mit Mango heimlich dazu gekommen. Davor kannte ich keine und das Radar gibts ja erst seit 4 Monaten oder so.
 
@movieking: Ich denke eher das lag an fehlender Nutzungsoption, daher werden die sich das vor Mango vermutlich gespart haben.
 
Wurscht, wartet man halt auf Apollo.
 
@Kirill: Ja und dann wartet man auf Nemesis aka WP9 weil mit Apollo bestimmt wieder was nicht geht. Und die ganzen Kunden warten natürlich auch so lange geduldig mit Wechsel/Neuanschaffung. Da wird geschaut: Was brauche ich, was bietet der Hersteller und das System und dann entschieden.
 
@movieking: Die ganzen Kunden kaufen, dass was ihnen in den Shops "empfohlen" wird, wo der Preis am niedrigsten ist und wo die Geräteauswahl(Design) am größten ist, also Android.
99,99% haben kein Plan vom Rest.
 
@bLu3t0oth: Nicht nur. Hörensagen von Kollegen/Freuden spielt auch eine große Rolle (Android/Iphone rulez Nokia/Microsoft sind shice ;) ). Und nicht zu vergessen der Kundentyp "Boah, was für ne Technik" (Quad Core, 1GB Ram das muss das beste Handy der Welt sein ;) ). Beim Rest haste recht.
 
@movieking: Davon ist der Hörensagentyp aber noch exorbitant mehr vertreten als der "Boah, Quadcoretyp" - behaupte ich einfach mal^^ und ersterer Typ stellt sich wieder zum meisten Teil aus den von mir genannten 99,99% zusammen... Teufelskreis und so^^
 
@movieking: Sag halt, was konkret fehlen soll. Solche Weltuntergangsprophezeihungen sind langweilig.
 
@Kirill: Such einfach mal nach ein paar Beiträgen von mir. Ich hab bestimmt schon 10 mal geschrieben was fehlt oder besser gemacht werden sollte. Und beim nächsten mal kommt wieder: "Was soll den fehlen ?" oder "Ist doch nicht so schlimm, kommt mit Update auf Apollo/Nemesis/Thor/Odin". Immer die gleiche Leier habe ich echt keinen Bock drauf. Sorry nichts gegen dich.
 
Und was ist mit dem BackgroundService, den es seit Mango gibt? Damit lässt sich Code im Hintergrund ausführen und auf einen Anruf reagieren, um die App hervorzuholen. Push-Benachrichtung ist in der Tat viel zu unzuverlässig. Das wäre es auf iOS, etc. auch.
 
@sushilange2: Steht ja da, dass das einfach zu langsam ist.
 
Keine Push-Mitteilung bei Anruf? Das schreit förmlich nach absoluter Unfähigkeit, entweder der Skype-Programmierer, oder der Mango-Programmierer. Oder beiden.
 
@Islander: Kannst jetzt eh zusammenfassen unter Microsoft-Programmierer ;-)
 
egal was andere jetzt sagen, meine meinung dazu, ich denke microsoft wollte zuerst keine skype app für wp7 sondern spielte mit dem gedanken skype "nur" direkt ins system zu integrieren. ich kann mir gut vorstellen, dass microsoft durch das ganze internet unter anderem dazu gedrängt wurde, jetzt nicht noch länger zu warten und nun haben wir das ergebnis :)
 
@otair: Glaube ich auch. Weil Apollo soll ja noch dieses Jahr kommen und daher macht es eigentlich auch nicht soviel Sinn eine App zu schreiben.
 
*kopfschüttel* Was bitte reden die sich da für einen Stuss zusammen? IM+, Whatsapp, Tango, IRC7... bei denen funktioniert das ganze ohne Probleme... Wenn Skype es nicht schafft das Programm entsprechend schnell starten zu lassen, ist es wohl weniger die Schuld von WP7.
 
@Slurp: Finde ich auch. Aber wie man an den Kommentaren sieht, bestätigt sich mal wieder die alte Regel. Wenn auf Microsoftsystemen eine Drittanbietersoftware nicht geht, ist es grundsätlzich die Schuld von Microsoft und nicht die des Drittanbieters. Eigentlich komisch. Wenn mein elketrischer Wasserkocher kaputtgeht schiebe ich die Schuld nicht auf EON weil der Strom schlecht war. Und wenn mein Blaupunkt Autoradio im Golf kaputtgeht ist ja auch nicht VW Schuld. Oder doch?!?
 
Ein Armutszeugnis für MS. Mehr kann man dazu nicht sagen. Da ist Google Talk schon wesentlich weiter.

Ich kann mir auch vorstellen, dass eine feste Integration auch mit Apollo nicht kommen wird, da die Mobilfunkbetreiber dies wohl nicht zulassen werden.
 
@FreddyXY: Lass mich raten. Du bist auch einer von denen, die noch nie ein WP7 benutzt haben? Es gibt genug andere Apps, die das schaffen. Und nur weil die Skype-Jungs es nicht gebacken kriegen is WP7 kacke? is in etwa so, als würde ich sagen Mac OSx is scheiße, weil MEINE programme darauf nicht laufen (weil ich sie nicht so programmiert hab). ----------------------- PS: Ich bin dafür, das auf WF nur noch Leute posten dürfen, die sich durch Fachwissen dafür Qualifiziert haben XD der ganze Bullshit-Bash-Talk is nämlich echt nervig
 
@craze89: Bleib mal ruhig. Wer redet hier von WP7?

Ich habe nicht WP7 kritisiert sondern MS, schließlich haben die Skype gekauft und das nicht erst gestern. Und wenn ich so ein Laden wie Skype kaufe, muss ich doch schauen, dass ich auf meinen eigenen Plattformen den gleichen Komfort bereitstelle wie auf den Konkurrenzplattformen oder etwa nicht? Schließlich will MS mit dem WP7 Ökosystem dahin wo die anderen schon sind. Dafür muss ich aber schneller sein. Gerade die Geschwindigkeit lässt aber etwas zu wünschen übrig.
 
@FreddyXY: die skype übernahme ist max seit 3-4 monaten abgeschlossen, vorher hat ms schlicht keinen wirklichen einfluss nehmen können und diese zeit ist für eine komplexe app eher sehr sehr kurz. ANsonsten ist heute schon klar dass skype nicht fester bestandteil von apollo wird sondern weiterhin nachinstallierbar sein wird, mit dem unterschied dass sich die app sehr gut ins system integrieren wird (wie jetzt die integrierte facebook funktion z.B.)
 
@craze89:
Die Skype Jungs, die es nicht gebacken kriegen sind jetzt die MS Jungs die es nicht gebacken kriegen. Auf dein Beispiel übertragen heißt das: MS eigene Software läuft auf dem eigenen Betriebssystem nicht. Das ist so, wie wenn Office unter Windows nicht richtig laufen würde.
 
@GlennTemp: Das Problem ist aber, das afaik der größte Teil der Skypemitarbeiter behalten wurde und die dementsprechend noch "neue" MS-Mitarbeiter sind. Und wenn du als Entwickler die Firma wechselst, erwartet NIEMAND von dir, das du in "Sekunde 1" den gesamten Background der Firmenprodukte kennst (das ist nämlich ziemlich utopisch). Und ich denke jeder AWEler wird mir da zustimmen, das man schon ein bisschen Zeit braucht um bei nem Firmenwechsel ins Alltagsgeschäft richtig einzusteigen.
 
@craze89: Was nicht entschuldigen kann paar Leute vom WP7 zu nehmen und die zu fragen wie man Skype vernünftig als App integriert. Nochmal, MS hat Skype vor etwa 10 Monaten gekauft. Das ist nicht erst gestern so.
 
@FreddyXY: Wie gesagt andere (unabhängige) Entwickler sind auch in der Lage nen VoiP-Service funktionierend zu programmieren und die kriegen sicherlich auch keinen WP7-Entwickler an die Seite gestellt. Daher VERMUTE ich, das das problem wohl ehr am vorhanden Skypecode liegt und den werden die woll kaum "mal eben so" komplett neu schreiben können. Ganz davon abgesehen, versteh ich sowieso nicht, das MS sich da so drängen lässt. also ich hätte auch kein problem damit auf die integration in Apollo zu warten.
 
@craze89: Nach deiner Argumentation dürfte es ja dann auf IoS oder Android auch nicht gehen. Und so viel anders wird WP7 auch nicht sein. Wenn es andere schaffen, sollte es MS auch schaffen. Aber gut, warten wir bis Apollo ab wie es dann aussieht.
 
@GlennTemp: richtig und gleichzeitig besser auf MacOSX als unter Windows laufen würde.
 
@craze89: Dieses "Du hast bestimmt WP7 nie benutzt sonst würdest du es ganz toll finden" geleiere von den WP7 Fanboys ist auch zum kotzen. Ich habe seit letzten April ein WP7 Gerät im Dauereinsatz. Und es ist einfach Mist im Vergleich zu den anderen Systemen (Die ich auch hier hab). Alle Apps die es für IOS/Android gibt sind dort auch besser. Und zwar nicht nur ein bisschen besser sondern viel besser. Facebook, Whatsapp ect. Kriegen es dann wohl alle nicht gebacken oder was ?
 
@FreddyXY: Ganz ehrlich? Wie in o3 re2 gesagt, wer sich ein Handy mit Vertrag holt ist selbst Schuld.
 
@Knerd: richtig, da bin ich voll deiner Meinung. Jetzt müssen wir nur noch all die anderen überzeugen ;)
 
@Knerd: Wenn ich über 2 Jahre vielleicht 100€ mehr bezahle als das Gerät einzeln kostet, dafür diverse Volumen, 24h Umtausch/Reparatur-Service etc habe beim Provider klingt das für mich alles andere als dumm...
 
"Auf iOS- bzw. Android-Geräten ist es dagegen möglich, die Skype-Anwendung im Hintergrund laufen zu lassen und dennoch ungestört VoIP-Anrufe erhalten zu können."-------

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Anrufe bei IOS auch nicht 100% funktionieren, manchmal muss man eine Minute anklingeln lassen bis bei einem IOS Gerät endlich die Benachrichtigung kommt, dass man einen Anruf hat. Es ist auch schon oft vor gekommen, dass es gar nicht geklingelt hat.
Bei Android funktioniert das ganze deutlich besser, selbst im Standbye klingeln Android Geräte nach 1 Sekunde, außerdem ist es möglich selbst während einem Videochat zu "browsen" oder andere Dinge am Smartphone zu machen, (das Kamerabild wird weiter übertragen).
 
@=Wurzelsepp=: Android hat ein anderes Multitasking, was dem Multitasking auf PCs näher kommt. Vermutlich läßt sich das damit begründen.
 
@FreddyXY: Genau so wie auf ios könnte skype es auch auf wp umsetzen, weshalb mich die aussage etwas verwundert
 
@=Wurzelsepp=: dafür kann man mit android z.B. bei normalen telefonaten nicht neben her sufen...haben alle ihre vor/nachteile.
 
die leute sollen sich mal nicht so anstellen, wieso klappt das ganze den mit Tango? sollen die einfach die pushfunktion einbauen der rest ist dan unsere sache
 
Windows Phone 7 erschüttert einen immer wieder. Wer braucht so einen Mist?
 
@Karmageddon: bin mit dem system glücklicher als ich es mit ios oder android war....für mich ausreichend und bessser als die konkurenz, alles andere interessiert mich nicht
 
Ich möchte nur kurz ergänzen: Auf Symbian geht's problemlos...
 
@jackattack: BelleFuture.de? :D
 
"Zwar nützen andere VoIP-Clients für Windows Phones den standardmäßig eingebauten Push-Benachrichtigungsdienst des mobilen Microsoft-Betriebssystems, dieser funktioniere aber nicht mit Skype, so der Anbieter" ... Hört sich für mich nicht nach einem Fehler in WP7 an, sondern nach Unfähigkeit oder Unwillen der Programmierer von Skype an. Ist daher im Prinzip eine Frechheit von den Skypeentwicklern die Schuld WP7 in die Schuhe zu schieben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles