China: Schöner Kochen mit dem iPhone-Gasherd

China ist bekannt dafür, dass mit Marken- und Urheberrechten recht unverkrampft umgegangen wird. Dies zeigt auch das Beispiel eines Händlers von gasbetriebenen Kochplatten, der seine Geräte wegen der vermeintlich besseren Verkaufschancen einfach ... mehr... Iphone, China, Polizei, Gaskocher Iphone, China, Polizei, Gaskocher

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und ich dachte schon es handelt sich dabei um das iphone 5 ^^
 
@Lindheimer: oder das iphone 4s+
 
@cygnos: ähm. nein
 
@cygnos: Sorry, aber der war ja mal übelst schlecht.
 
Haha, made my Day :D
 
"Siri, mach mir Nudeln!"
 
@wertzuiop123: "Nein, ich esse nur Reis"
 
@citrix no. 2: mhm, mit Jailbreak auch andere Gerichte
 
@wertzuiop123: "Darf es auch ein wenig lebendes Affenhirn sein?"
 
@wertzuiop123:

...und wenn sie jetzt bestellen erhalten sie Gratis einen Ipod dazu... garantiert hart gekochte eier in 5min XD
 
@wertzuiop123: Jetzt verstehe ich das erst richtig! Hatten wir nicht vor einiger Zeit die Problematik, dass die IPhones zu heiß wurden bzw. der Akku brannte, also ideal zum Kochen / Braten!?
 
Ich kauf mir so einen Gasherd, mache ihn an und rufe dann bei Apple an "Hilfe mein iPhone brennt" :-)))
 
@Harald.L: Herr Cook hat ja "heiße" neue Produkte dieses Jahr angekündigt. Würde auch zum Namen passen :D
 
LoL ey xD
Wie man einen Gaskocher dann auch noch "phone" nennen kann kratzt schon an echt an der Schmerzgrenze der Dummheit.
Hätte er das Ding wenigstens mal icook oder so genannt, aber so...

Naja mit dem nächstens iOS-Update hätte das Ding dann vielleicht auch als Flammenwerfer fungieren können xD
 
Irgendwo auf der Welt ist grad einem Hipster das Hirn explodiert.
 
In ärmeren Ländern sind sich die Leute gar nicht um die Markenrechte bewusst und ja, auch China zähle ich immer noch zu den ärmeren Ländern!
 
@AlexKeller: da wäre ich aber sehr vorsichtig mit, denn china gehört langsam zu den reichsten ländern asiens.. soweit man der presse glauben darf.. :) ICH will auch nen ICOOK haben.. ähm IPHONE, das kochen kann.. hat bestimmt nen 8Core verbaut, damit es warm genug wird..
 
@AlexKeller: Das hängt nicht von arm oder reich ab, sondern von der Mentalität und Traditionen in den einzelnen Ländern. Außerdem mag China arm erscheinen, aber denen gehört schon halb Amerika und Europa bettelt auch schon um Geld aus China. Da fragt man sich wer hier arm ist.
 
@AlexKeller: schonmal was von "Chimerika" gehört? Amerika ist doch mittlerweile schon so finanziell von China abhängig dass die kaum noch da raus kommen. Ich wär vorsichtig mit der Äußerung dass China arm wäre ;)
 
@AlexKeller: China ist von den Finanzmärkten her gesehen die Nummer 1. Dann kommt die USA und Nummer drei ist Russland.
 
Die geltenden Brandschutzbestimmungen wurden nicht eingehalten?
"Dann kocht damit kein Essen."

Zumindest nicht, bis die Einhaltung der Brandschutzbestimmungen mit der nächsten Hardwaregeneration im Betriebssystem freigeschaltet werden.

Ok, im Ernst. Super Sache das. Auf die Idee muss man kommen.
+1
 
Schönes Design...sieht den Gaskochern von Samsung aber verdammt ähnlich...oder war es andersherum?? ;)
 
@Smek: wenn das mal keinen patentstreit auslöst :-p
 
Sachen gibt's.
 
Cool. Dann mach ich mir morgen mal ein Apfellogo und den Schriftzug auf mein Klo und schicke ein Foto an Winfuture. Dann krieg ich sicher auch ne News. "Schöner entleeren mit dem iPhone" ^^
 
@DennisMoore: dann kann ja endich jeder sehen dass nur "Scheiße" drin ist :P
 
@DennisMoore: Nenn es doch iGitt
 
Endkich mal eine sinnvolle App die offensichtlich auch gleich das Design des gesamten iPhones verbessert. :P
 
Warumm macht APPLE jetzt gasherde und nennt die IPHONE??!?!
 
@Der kleine Llort: Ironie oder nur Überschrift gelesen?
 
@Der kleine Llort: man kann ja auch damit telefonieren du musst nur wissen wo du das ganze ans ohr anlegst!
 
@AssassiNEddI: WILLST DU MIECH VEREIMERN???
 
@Der kleine Llort: Die kleine GROSSschreibtaste des kleinen Herrn Lort klemmt ja wirklich gewaltig. Genauso wie das Wissen und das Verständnis darüber, was ein (Herd)Plagiat ist.
 
Die eigentliche News für mich ist, dass es in China Brandschutzbestimmungen gibt :D
 
@PC-Hooligan: naja, wenn man berücksichtigt für was die die Bezeichnung "iPhone" verwenden, wäre ich mir da nicht so sicher, ob die unter "Brandschutzbestimmungen" das gleiche verstehen wie wir.
 
Das sind keine Fälschungen, das war das "one more thing" der nächsten Keynote...na toll, jetzt ist die Überraschung dahin...
 
Die hätten es iErkocher nennen sollen, dann wär's perfekt! Bzw. iErkocher 4 Ess!
 
@Dr. Alcome: oder iPott http://www.markenrecht24.de/2011/03/07/ipott/
 
endlich mal eine vernünftige einsatzmöglichkeit für das apple-zeugs
 
Das war bestimmt ein echter Apple-Prototyp, der in nem Cafe vergessen wurde. Und die denken es war eine Fälschung... tzzz.
 
@dodnet: hehe... wollte ich auch gerade schreiben ;) Steves letztes Geheimprojekt. Ging doch nicht um einen TV!
 
Apple wird Chinesen leider nicht verklagen wegen Markenrechten. Sowas muß unbedingt sein.
 
wie unverfroren sind die chinesen eigentlich. Wirklich niemand westlich-denkender Mensch kommt nur ansatzweise auf die realistische Idee eine Kochplatte "iPhone" zu nennen. Die machen einfach. Genauso wie damals das SciPhone... (optisch 99%iger iPhone Klon). Dagegen sind die Galaxy Tab/iPad und Galaxy S2/iPhone 4 Designstreits ja nur ein Witz. Wo das noch hinführen soll. Irgendwann wirds wirklich heikel.
 
@Tuxiduus: Wenn du in nem Land lebst, wo die Menschen keine Ahnung haben (wollen, dürfen, können), was Apple so alles (NICHT) im Produktportfolio hat, dann kriegste sowas evt. tatsächlich verkauft..
 
Sorry für Offtopic aber: IBM macht Fortschritte im Bereich von Quantencomputern und Winfuture berichtet über einen Gaskocher mit dem Namen iPhone. Ich bin langsam enttäuscht von Winfuture.
 
Die große Preisfrage ist ja: Wenn diese Gas-Kochplatte die Brandschutzbestimmungen eingehalten hätte, hätte man diese dann ebenfalls beschlagnahmt oder dürfte sie weiterverkauft werden?
 
Das ist wohl eher ein Marketing-Gag denn die Polizeiuniform in China sieht anders aus. Jedenfalls hat der IPhone-Gaskocher nun sehr viel mehr Beachtung als vorher.
 
@pvenohr: ist ja auch die zolluniform ;-)
 
Die kochen doch auch nur mit Wasser ;)
 
Es gibt auch das iPad Küchenbrett :)

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=TtXWWRyJLPw
 
Ich wäre schon sauer, wenn ich statt eines Smartphones einen Gaskocher geliefert kriegte, bloß wegen dieser blöden Namensgleichheit.
 
Chef zum Entwickler: "Wir brauchen was fürs 'Ei-phone'". Gesagt getan, der Eierkocher ist da!
Vielleicht klingt ja chinesisch "phone" ähnlich wie das "Ei".
Ich find es gut :D
 
Es hat runde Ecken *schultern zuckt* Gar nicht so abwegig ;)
 
Also mit so einem iPhone Herd kann man in der Tat "Geschmacksmuster" verletzen .......
 
...der "Polizist" ist ja auch nur eine billige Kopie eines Stasi-Mitarbeiters.
 
Das musste ja kommen: speziell auf das eher weibliche Gender ausgelegt.
 
son iphone will ich haben :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles