LG will Googles kommender Nexus-Partner werden

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG will Googles Partner für die Produktion der nächsten Version eines Nexus-Smartphones sein. In dieser Position erhielte das Unternehmen als erstes Zugang zur nächsten Version des Smartphone-Betriebssystems ... mehr... Betriebssystem, Android, Suche, Os Bildquelle: Paulo Ordoveza / Flickr Betriebssystem, Android, Suche, Os Betriebssystem, Android, Suche, Os Paulo Ordoveza / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da man Samsung meiden sollte wäre es erstrebenswert, dass LG das nächste Nexusphone baut.
 
@Windows8: Warum nicht Motorola ? Die gehören schon fast zum Inventar und die Technik ist echt nicht schlecht...nur dieses Scheiß Motoblur ist lähmend ohne Ende. Da wäre ein "freies" Modell ohne diesen Mist-Aufsatz ein klasse Gerät.
 
@Windows8: Wieso sollte man Samsung meiden? Alleine der Vergleich der Displays beider Hersteller offeriert Unterschiede wie Tag und Nacht, im Vorteil für Samsung. Nur meine Meinung. Ist immer subjektiv, also kein persönlicher Angriff auf Ihre Meinung. Greets :-)
 
@ReaperBLN:

LG hat auch gute Displays z.b das TRUE HD IPS! ich finde die Farben sind bei Samsung extrem verfälscht ist aber Geschmackssache
 
@joe1982: Das was du meinst, nennt sich Kontrast. Und weil der seit dem LCD-Zeitalter extrem gelitten hat, halten unbedarfte Nutzer die Farben für extrem verfälscht, und ihre "grauer Star"-like Farben für den Normalzustand.
 
@Corleone: AMOLED Bildschirme sind übersättigt, das ist leider die Realität und hat nichts mit deinem grauen Star zu tun...
 
@Windows8: Ich wäre auch dafür weil ich voll mit der Qualität meines LG Optimus Speed zufrieden bin. Ich würde es ihnen gönnen.
 
Erzgegner lol. Als ob die sich jetzt voll bekriegen. Ist so wie BMW und Mercedes, man feiert zwar nicht gemeinsam die Betriebsfeste aber man bringt sich auch nicht gegenseitig um.
 
@movieking: BMW und Daimler haben doch nen kooperations vertrag auf beschaffungsebene °_°". ist eher so als wäre man offiziell geschieden und verstritten aber nachts schläft man trotzdem nicht gern allein.
 
Als nächstes sollen die mal Huawei als Partner nehmen. Wenn ich mir die Qualität von Google/Android anschaue, kommt auch Jay-Tech in Frage xD....Edit: Warum so schlechte Bewertung ? Weil es hier genau zutrifft ? Ah ok, dann verstehe ich das :D
 
@algo: Ich würde "Simvalley" bevorzugen.

Aber mal im Ernst, wenn dir Android nicht gefällt dann nimm doch WP7 oder IOS, man hat ja glücklicherweise die Wahl.
 
@=Wurzelsepp=: aber bitte mit den fetten Designer tasten *fg*...
 
Ich verstehe auch nicht warum google Motorola nicht als Partner nimmt!
 
@joe1982: Es gab beim Galaxy Nexus schon das Gerücht, weil der TI OMAP ein klassischer Motorola Prozessor ist. Vermutlich konnte Motorola nicht in der gewünschten Stückzahl liefern oder vielleicht hatte man aber auch Angst, dass wegen der geplanten Übernahme, die Kartellbehörden eingreifen. Vielleicht hat Google auch immer die Absicht zwei Geräte bei einem Hersteller zu veröffentlichen. HTC (G1, Nexus One), Samsung (Nexus S, Galaxy Nexus), Motorola (Xoom, ???)
 
@floerido: XOOM, Razr Nexus z.B.
___

Bei der Samsungsparte verwendete man auch den Hauseigenen Namen in Verbindung mit Nexus (GALAXY Nexus)
 
@joe1982: Vielleicht will google auch einfach den anderen großen Android Handy Anbietern wie Samsung und HTC signalisieren, dass Motorola jetzt nicht bevorzugt behandelt wird
 
@niko86:
Sowas habe ich mir auch schon gedacht..naja Motorola ist eh nicht mehr zu retten!
 
LG macht was Design und Hardware angeht immer sehr gute Arbeit. Nur die Software ist immer mies. Da die Software bei einem Nexus Angelegenheit von Google wäre, klingt das insgesamt also sehr vielversprechend. :)
 
@Shuichi: Keine Ahnung warum du n Minus bekommen hast, denn so unrecht hast du wirklich nicht. Gerade Design ist eine Stärke von LG.
 
@DeMoriaan: LG hatte aber bis jetzt im mobilfunksektor doch keinen pionier status oder ? sowas wie "erstes amoled" "erstes HD" etc. letztes jahr hatten die mit dem X2 den ersten dual core .....aber nicht auf dem markt und die ankündigung war auch nur wenige stunden vor htc und konsorten. gleiches für das x4 erstes tegra3 4+1 gerät, aber auch nur weils freitag etwas durch gesickert ist. das design ist ok, es ist sehr klar und schnörkellos, aber ich kann mir kein kantiges googlegerät vorstellen und kein LG das weich und geschwungen ist
 
@DerTürke: Design ist bekanntlich geschmacksache. Ich mag vom Aussehen die LG Smartphones sehr, die von Samsung dagegen halten mich eher von einem Kauf ab. LG ist sicher nicht der Vorreiter im Mobilfunksektor, aber gerade bei Displays hat LG immer wieder eigene Technologie entwickelt, die mMn sehr gut ist.
 
@DerTürke:
Das P990 kam zuerst auf den Markt danach kam Samsung und HTC viel hat es denen nicht genutzt! Software war/ist immer noch teilweise nicht nutzbar! Würde LG die Softwareprobleme in den Griff bekommen dann sehe es besser aus aber die Foren sind voll mit Problemen leider! Hardware Top Software Flop
 
Natürlich möchte jeder Hersteller so ein Prestige-Projekt haben. Ich wundere mich nur, dass die klassischen OEM Hersteller wie Huawei und ZTE nie mit in der Verlosung sind.
 
@floerido: vielleicht entspricht ein hochpreisiges image gerät nicht grade der marketing richtung "günstig und gerade noch aktuell" die geräte von denen sollen nicht schlecht sein, aber bieten hinsichtlich innovation doch nur begrenzt viel. ok huawei hat jetzt nen 4kerner vorgestellt, der zufällig der sschnellste sein soll.
 
@floerido Huawei wird dieses Jahr denke ich durchstarten, hab mir Samstag das Honor bestellt, endlich ein Smartphone mit vernünftiger Akkuleistung :)
 
LG wäre auch mal ok, oder Sony. Die scheinen jetzt wohl schnelle software-uppdates zu machen.
 
Typisch, wenn man unfähig ist vernünftig laufendes OS rauszubringen dann lässt man es einfach andere für sich machen. (geschrieben von einen geplagten LG Optimus Speed Nutzer)
 
Sollen die doch einfach auf ihr Optimus UI verzichten und schon haben sie ein Nexus...was ist daran sooo schwer
 
@A-Man: und deshalb kann ich nur jedem empfehlen, der sich ab der 2ten Jahreshälfte ein neues Phone kaufen will, sich die neuen Geräte von Huawei anzugucken. Super Ausstattung,guter Preis und die Verarbeitung der neuen Geräte wird auch sehr positiv bewertet von den MWC Besuchern und Journalisten.Ein weiterer Vorteil ist das Huawei die Standard Android Oberfläche benutzt und keine Herstellerspezifische wie jeder andere Hersteller.Ich werde mir bei Vertragsverlängerung im Juli auf jedenfall die Telefone anschauen und zu 99% zugreifen wenn der 4Kerner das hält an Leistung was sie bei der Präsentation versprochen haben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check