Zahl der Mobilfunk-Anschlüsse: Neuer Höchststand

Die Zahl der Mobilfunkanschlüsse in Deutschland hatte zum Jahreswechsel erneut einen Rekordwert erreicht. Gegen Ende 2011 waren erstmals mehr als 112 Millionen aktivierter SIM-Karten im Einsatz. Im statistischen Mittel liegt die Verbreitung von ... mehr... Nokia, Handy, X3 Bildquelle: Nokia Nokia, Handy, X3 Nokia, Handy, X3 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
112 Mio aktivierte Sim Karten... abzüglich derer die aktiviert sind, aber wegen Providerwechsel nicht mehr genutzt werden? na wieviele bleiben da noch übrig? Fragen über Fragen... wie ist hier "aktivierte SIM Karte" definiert?
 
@Rikibu: da hast du recht, ich z.B. hatte kurzzeitig einen UMTS-Stick im Einsatz um mein Internetzugangswechsel überbrücken zu können, nun liegt das Ding in der Schreibtischschublade. Um es zu deaktivieren bin ich ehrlich gesagt zu faul mich damit zu beschäftigen und somit falle ich voll in deine These ;)
 
@Rikibu: Ist bei mir auch so, hab noch zwei Prepaid Simkarten ungenutzt liegen, selber deaktivieren zu lassen hab ich keine Lust, dies passiert irgendwann durch den Provider. Hab auch noch eine UMTS Karte die nicht mehr genutzt wird, gab es damals mit Stick zum DSL Anschluss von 1&1 mit zu, drei Monate konnte man den Zugang hier kostenlos nutzen, nun liegt sie herum.
 
@Rikibu: ich hab jetzt im zimmer verteilt galub ich 6 aktivierte sim-karten aber nutze nur 1 ...wenn die gültigkeit abläuft werden die schon deaktiviert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen