Samsung zeigt Galaxy Beam & Tab 2 10.1 (Update)

Der Elektronikhersteller Samsung hat der Öffentlichkeit zwei neue Geräte vorgestellt. Es handelt sich dabei um das Smartphone Galaxy Beam mit integriertem Beamer und den hauseigenen Tablet-PC Galaxy Tab 2 (10.1). mehr... Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also irgendwie... die Geräte sehen alle gleich aus wie die Vorgänger, haben so ziemlich die gleiche Ausstattung, nur Android 4.0.
Meine Frage: WARUM sollte man sich das neue Tab und nicht die Aktuelle Version kaufen die wahrscheinlich auch noch Billiger ist?!
 
@SecOne: Du hast Dir die Antwort selbst gegeben: möglicherweise wegen Android 4.0? Natürlich kein Grund für einen Neukauf, aber wenn ich mir schon was neues kaufe, nehme ich doch (naheliegenderweise) das Modell mit aktuellem System, auch für nen Euro oder zwei mehr.
 
@rallef: Er hat vollkommen Recht. Zudem kommt wahrscheinlich in Kürze das neue iPad mit höher auflösendem Display und schnellerer Hardware. Samsung kann hier wohl nur durch Betriebssystem + Stift und dem Preis punkten. Allerdings glaube ich nicht, dass der Preis entsprechend niedrig sein wird.
 
@elbosso: Da hast du recht. Vom Samsung Preis war ich schon immer enttäuscht.

Dachte schon, dass sie westentlich günstiger wären, als Apple.

Aber trotzdem bleibt die Freiheit mit Android ;-)
 
Nice to have, aber wozu brauch ich im Handy nen Beamer?
 
@cap89: Um unterwegs mal auf die Schnelle was präsentieren zu können... Der Oma die neuesten Fotos des Enkels, im Meeting die neuesten Zahlen. Stelle ich mir ansonsten witzig vor, sich mit 5 Mann um das Handydisplay zu drängeln ;-)
 
@rallef: Ja aber 15 Lumen ist jetzt.... nichts^^ Eine 60 Watt Glühbirne kommt auf ~600 Lumen. Sprich in einem halbwegs hellen Raum wird man da kaum was erkennen können.
 
@rallef: hast schon recht, aber wie oft haste Omma schon deine Bilder aufm Handy gezeigt? :D Ich glaube der Bildgenuss hält sich hierbei auch in Grenzen...
 
@cap89: Hi, ich habe so ein Gerät mit mini Beamer und vorrausgesetzt es ist schön dunkel, kann man darauf einwandfrei Filme schaun. Ich vergnüge mich ständig in Hotels mit so einem Gerät.
 
@>ChaOs: hast du einen seperaten Beamer den du mit dem Handy verbindest oder auch im Handy eingebaut?
 
@cap89: Weder noch. Es ist eine Videocam mit vergleichbarem Beamer. Sony PJ10E.
 
@>ChaOs: "Ich vergnüge mich ständig in Hotels mit so einem Gerät" -> Du Schwein!
 
@sushilange2: :-D
 
@cap89: eh alda, du nix kapiert? zeig isch immer korrekt porno und musik videos an meine kollegas an die bushaltestelle und wenn chicks kommen is beamer voll bessa weil alle an de bushaltestelle voll korrekt mitschaue könne, alda. korrekt chillige mukke hören dürfen eh scho alle!
 
@cap89: Damit die Jugend ihre Ghetto Musik nicht nur lautstark in Bus/Bahn akustisch präsentieren können, sondern jetzt auch noch visuell ;-)
 
Wofür brauch man den bitte 6 GB Arbeitsspeicher auf nem Smartphone?
 
@therealgoblin: kommt mir auch komisch vor. Laut golem scheint diese Angabe eventuell nicht richtig zu sein.
 
@therealgoblin: crysis mobile ?
 
@therealgoblin: Vielleicht um viele große Dokumente gleichzeitig für eine Präsentation geöffnet haben zu können (nur eine Vermutung), oder es ist eben doch ein Schreibfehler...
 
@SuperDuperDani: Scheint tatsächlich ein Fehler zu sein. In anderen Foren steht, dass es 768 MB RAM haben wird.
 
@therealgoblin: 6GB können von den aktuellen Smartphone CPUs überhaupt nicht adressiert werden. Ist also ein Fehlinformation.
 
Ob der Akku bei der Projektion wohl lange mitmacht...
 
@pope: die Frage ist eher ob man etwas sehen kannst mit 15 lum?
 
@ReaLTabletPCnobullsh: http://www.youtube.com/watch?v=U15kxfwqIWY
 
Okay. Darf ich mir nun in der Strassenbahn, neben der komplett bescheuerten Handymusik, auch noch Handypornos an der Decke angucken?
 
@iPhone: nur in der Nacht, am Tag wirds schwierig ;-)
 
@iPhone: Nicht wenn in der Bahn auch nur etwas Licht ist, dass sollte diesen Billigbeamer schon überfordern :D.
 
@Windows8: Billigbeamer? Vergleich mal die Größe eines normalen Beamers und das vom Smartphone, was willst du denn bei so einer Größe rausholen, ich finds schon mal gut, dass es überhaupt geht...
 
technisch hat sich aber nichts getan beim Tab2 oder seh ich das falsch?
 
@JasonLA: Samsung würde dir wahrscheinlich was anderes erzählen, aber praktisch merkt man nichts :)
 
@JasonLA: Komplett gleich werden sie das Gerät nicht noch einmal herausbringen. Eine höhere Version ist bei vielen schon ein Kaufargument :D Natürlich spielt auch das neueste Android BS eine Rolle.
"So kann die Ortung nicht mehr nur per GPS erfolgen, auch das russische Glonass-System wird in Hard- und Software unterstützt. Beim WLAN hat Samsung hingegen den Funktionsumfang reduziert... HSPA+ wird in den Bändern 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz verwendet". Finde ich aber etwas wenig Neues
 
Werde trotzdem gepflegt auf das Ipad3 warten. Nach release wird keiner mehr von diesen Tabs sprechen.
 
@Ispholux: Es war doch schon immer so: Bevor das nächste Apple Keynote anfängt, glänzen die Hersteller mit "super" Produkten, und nachdem Keynote erinnert sich schon niemand mehr an diese Geräte. Oder kann mir jemand noch (ohne google search) die ehemaligen iPhone 3GS oder iPhone 4 Killer nennen ?.....Aber man muss schon zugeben... das Galaxy Beam ist gar nicht mal so schlecht, schließlich kann man nachts endlich mal Filme anders genießen oder mehreren Freunden gleichzeitig die Partyfotos präsentieren ;-)
 
Naja, also ich würde mir von Samsung ordentlich verarscht vorkommen, wenn ich mir den Vorgänger gekauft habe. Dieser wird einfach mal nicht auf Android 4.0 aktualisiert. Wenn man Android 4.0 haben mag, bitte einfach nochmal ein neues Tablet kaufen. Bei so einer Strategie werde ich nie ein Samsung Kunde.
 
@balini: Und woher hast du diesen Blödsinn? Samsung hat bereits für das Tab 10.1 Updates angekündigt. (http://global.samsungtomorrow.com/?p=8894)
 
@floerido: Angekündigt hat Samsung auch bei den Smartphones viel und gerne aber da kamen dann doch keine Updates.
 
@Windows8: Hast du Beispiele, wo auf der offiziellen Seite und nicht in der Gerüchteküche etwas angekündigt wurde?
 
Die Geräte sind net ohne aber, wenn es jetzt böse klingen mag, ich geh jede Wette ein, das es maximal nen Monat dauern wird, bis Apple wegen irgendeinem Design- oder Technikpatent dagenen klagen wird
 
da bin ich aber erleichtert dachte jetzt kommt ein hexa core oder so aber der hat ja nur dual, da war die entscheidung zum transformer prime wohl die bessere wahl :D
 
Ich frage mich nur, was mir ein Smartphone genau nutzen sollte? Bisher reicht mir mein altes Nokia Handy vollkommen aus. Entertainmentzuwachs? Verdiene ich dadurch mehr Geld? Beides kann ich nur negativ beantworten. Scheint eine Art Körperteilverlängerung zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte