Nokia Lumia 610: Windows Phone zum Sparpreis

Nokia will in der kommenden Woche offenbar tatsächlich zwei neue Smartphones mit Windows Phone präsentieren. Neben dem Nokia Lumia 900, einer Variante des Lumia 800 mit einem größeren Display, soll auch ein Gerät Nokia Lumia 610 gezeigt werden. mehr... Nokia Lumia 610 Nokia Lumia 610

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, 150 € für ein Smartphone sind echt preiswert, auch wenn es nur mit 256 mb RAM ausgestattet ist.
 
@SeRen_tL: Ja. Aber ich würde trotzdem lieber ein paar Euro mehr hinlegen und dafür zeitgemäße Hardware bekommen, mit der man mehr anstellen kann.
 
@noneofthem: es soll wirklich leute geben die nicht mal so viel anstellen wollen wie das telefon hergibt sondern lediglich ein neues handy mit ihrem Vertrag wollen
 
@-adrian-: ich habe SOGAR mal gehört, dass Hardware nich überproportioniert, sondern ausreichend sein muss... und was bitte verlangt man bei dem Preis? 32GB, Quadcore und UHD 5" Display? ;)
 
@Slurp: Wieso kauft Ihr euch dann immer die neueste Hardware, wenn die Alte es noch tun würde? Wieso kauft Ihr schnellere Rechner und nicht den Standard-PC vom Saturn? Laut eurer Argumentation bräuchte heute kein Mensch einen neuen PC für die Dinge, die er damit anstellt. Die einzige Ausnahme stellen vielleicht die Zocker dar. Ansonsten reicht für fast jeden eigentlich ein 5 Jahre alter Rechner.
 
@noneofthem: weil der standard-pc vom saturn teurer als ein "neuer" pc ist. weil bei älteren pcs teilweise manche anschlüsse nicht vorhanden sind. weil ältere pcs manchmal kaputt werden. weil ...
 
@noneofthem: ich weiß ja nicht, ob du es richtig verstehst, aber "Wir" (also die Geeks) sind gar nicht die Zielgruppe für so ein Smartphone, sondern die "Einsteiger-Ich-Möchte-Auch-Mal-Ein-Smartphone-Haben-aber-Nicht-Viel-Ausgeben"-Menschen, derer es mehr als genug gibt.
 
@noneofthem: Du kaufst dir also auch die voll ausgestattete S-Klasse, nur um zur Arbeit zu fahren. Am Ende beschwerst du dich dann auch über die hohen Betriebskosten (Verbrauch usw.).
 
@floerido: 1. Ich fahre mit dem Bus. 2. Ich beschwere mich nicht. Es beschwereren sich eher in der Regel die Leute, die beim Smartphone-Kauf sparen wollten, weil innerhalb weniger Monate nicht mehr alle neuen Apps funktionieren wollen., weil die Hardware zu lahm ist.
 
@-adrian-: Für was kauft man sich ein SMARTPHONE, wenn man damit dann nur telefonieren kann!? 256MB sind definitiv zu wenig. Auch bei WP7x wird es bald eine gewisse Fragmentierung geben.
 
@Beobachter247: Warum? weil es keine anderen Telefone im Angebot gibt? Wofuer kaufen sich die Leute denn ein Smartphone? Status auf Facebook aktualisieren? Musik hoeren beim Joggen? Zeitvertreib mit spielen in der Bahn? ..ALs ob ein "Feature Phone" sowas nicht schon Jahre lang koennte
 
@SeRen_tL: der preis ist echt OK und man bekommt durchaus einiges dafür geboten, wenn man sich mal die androiden und sonstigen geräte anguckt, die sich in dem preissegment rumtreiben. da ist die auswahl an gleich ausgestatteten geräten recht dünn. und microsoft wird schon dafür sorgen, dass das system an sich flüssig laufen wird. die werden sicherstellen, dass die usability und das feeling auf den geräte im OS an sich genauso gut ist, wie auf den "besseren" geräten. die werden schon dafür sorgen, dass alle animationen im system flüssig laufen und da nichts stockt. (das ist übrigens auch einer der punkte, warum ich WP7 android vorziehe. auf wp7 läuft im system alles flüssig und sanft)
 
@SeRen_tL: Der Artikel sagt es zwar nur schwammig, aber ich denke nicht, dass sich die 150€ auf das Lumia 610 beziehen. Ich würde sogar wetten, dass das Lumia 610 nicht für unter mindestens 250€ verkauft wird. Ich lasse mich natürlich gerne überraschen, aber im Bereich von 150€ wird Nokia dann doch ganz andere Knochen herausbringen.
 
die Wechselschalen sind zurück \o/
 
@zwutz: \o/
 
150€ für ein Windows-Phone ist schon ne leichte Kampfansage... Uns jaaaa, Hardware schwach, blabla.. Die Hardware ist für WP7 definitiv ausreichend und es ist ja ein Einsteiger-Gerät, mehr net... // Und das bedeutet dann auch, dass Tango nicht mehr wirklich lang auf sich warten lässt..
 
@Slurp: Das 610 ist nicht unbedingt, dass 150€ Windows-Phone. Nokia hat angekündigt auch in solche Preisregionen vorzudringen. Aber auch schon für ein schwächer ausgestattetes Telefon (Lumnia 4xx) ist eine UVP von 150€, d.h. Straßenpreis um 100€ recht gut.
 
@floerido: Durch den nachfolgenden Satz "soll es sich um ein erstes Beispiel dieser Produktpolitik handeln" vermute ich schon, dass es zumindest in der Richtung liegen wird... aber wir werden es nächste Woche sehen ;)
 
OMG, jetzt sind die Nokia-Designer endgültig Amok gelaufen. Wie ist das entstanden, bei einer feuchtfröhlichen Firmenparty? Sagt mir bitte, dass Anonymous Nokia gehackt hat und das Ganze da oben ein Scherz ist. Na wenigstens kann man den bunten Deckel austauschen.
 
@iPeople: sei unbesorgt, anonymous kann nur ddos ;-), ne aber das design is sehr gewöhnungsbedürftig muss man zugeben...
 
@Schwaus: aber zumindest mal ne abwechslung zu den sonst schwarz/weiß/silbernen standarddingern... Hier is immernoch das beste Bild dazu: http://dj-corny.de/xr7Hk (Hornoxe; Link gekürzt)
 
@Slurp: Was nutzt die beste Abwechslung, inne Hosentasche seh ich es nicht. Und wenn ich das Ding inne hand nehme, um damit was zu machen, achte ich nicht drauf. Nur weils "anders" ist , muss man es doch nicht schön finden, zumal das nun wirklich nicht schön aussieht - vorne kacheln, hinten kacheln. Wenn ich Kacheln sehen will, fahr ich in den baumarkt.
 
versteh das genörgel so einiger nicht. es soll ja wirklich leute geben die nur telefonen wollen und nicht jeden mist haben wollen wie so gewisse angeber. aber dann lebt man ja schon wieder hinter dem mond.
 
@snoopi: eben. so ein handy könnte ich ruhigen gewissens z.b meinen eltern empfehlen sollten sie in nächster zeit eins brauchen. ich könnte aber mir ein "schwächeres" zeithandy holen das für simple sachen mehr als ausreicht
 
@snoopi: Und warum soll ich mir dann ein Smartphone für 150€ kaufen. Dann reicht auch ein Dumm-Telefon für 40€
 
Nas Lumia 900 wurde bereits angekündigt (im März in den USA erhältlich) und es hat LTE. Bald soll eine internationale Variante des Lumia 900 (wahrscheinlich für Europa, ohne LTE und mit 12 statt 8 Megapixeln) angekündigt werden.
 
naja mein LG hat 512mb und hat auch nur 150 gekostet die 256er geräte haben zudem eingeschränkten store zugriff! sollte das der startpreis sein und nach paar tagen auf 120 fallen wäre es für anfänger aber ein gutes telefon :)
 
@neuernickzumflamen: Ja, hab kurz bevor Mango veröffentlicht worden ist auch 155,-€ für mein LG Optimus 7 bezahlt (unbranded ohne Vertrag). Die Preise sind nach Mango aber wieder gestiegen. Von der Hardware ist das LG anscheinend besser als das Nokia. Ich hoffe daher, dass "alten" Geräte auch kompatibel zu WP8 sind und ein Update bekommen.
 
Halt ein wenig Ähnlichkeit mit dem Nokia E66..
 
laut dem Design... Willkommen in den 80gern :-)
 
@bigprice: In den Achtzigzigern? Wo ist das?
 
@DON666: Du hast Recht! Danke , ist mir gar nicht aufgefallen!
 
@bigprice: Du bist immer noch nicht in der richtigen Zeit angekommen, jetzt sind es die Achtzigger :-)
 
Attraktiver Preis, aber hatte letztens gelesen, dass die 610er mit WP7.5.1 für leistungsschwache Hardware ausgerüstet sind und dieses kein Update auf WP8 bekommt. Würde irgendwie jedem empfehlen sich ein 710er oder besser zu holen, mit echtem WP7.5 und einer späteren Chance auf ein Update auf WP8.0.
 
@Michas: Also, dass die Geräte kein Upgrade auf WP8 bekommen sollen, ist mir persönlich neu.. habe ich auch noch nirgendwo gelesen, aber kann natürlich sein.. Wer weiß. Das 7.5.1 wird auf allen Geräten das gleiche sein (Tango). Tango wird halt nur je nach Hardware verschiedene Apps "sperren", so wie es aktuell schon der ähnliche Fall im Marketplace ist. Da kommen Hinweise, wenn ein Gerät eine Funktion der App nicht unterstützt (zb kein Gyroskop installiert oder sowas).
 
@Slurp: http://www.windows-smartphones.de/10825/zwei-windows-phone-systeme-apollo-und-tango/ darauf hatte ich meine Aussage bezogen, ob das natürlich stimmt weiß man nicht, aber plausibel ist es, wenn das 610er nur 256MB RAM hat
 
@Michas: ah, perfekt. danke.. war grad schon relativ erfolglos am suchen ;)
 
@Slurp: musste eine weile in meiner History suchen. Habe auch gerade nochmal im Artikel nachgelesen. Da steht in der Tat nicht das es kein Update für 7.5.1 gibt. Es steht nur da das es kein 7.5 Update auf 7.5.1 gibt und das 7.5 erst durch 8.0 geupdated wird. Das 7.5.1 nicht auf 8.0 geupdated wird ist quasi freie Interpretation meinerseits ;-)
 
@Michas: Ich denke eher, dass die Geräte (wie oben ja schon genannt) alle mit 7.5.1 - also Tango - ausgeliefert werden; da erst ab Tango das System 256MB akzeptiert. So oder so.. verbuchen wir es einfach als allgemeine Verwirrung ;)
 
@Michas: es ist noch gar nicht sicher, ob überhaupt irgendwelche Geräte ein Update auf WP8 bekommen werden
 
@Kuli: genau, un so lange nix sicher ist warte ich noch mit dem Wechsel..
 
Naja mal sehen wie flüssig es rennt wen der speicher begrenzter wird anstatt wenigstens so gut wie die erste generation. Manchmal hat sparen in diesem Bereich wenig sinn.

Wir wissen ja wie sich Windows entwickelt nun auch die Hardware, alles geht nach hinten. Besser 50 Euro sparen und was besseres kaufen als diesen Briefhalter.
 
@windoof7: erstmal abwarten wenn es draußen ist und dann können wir immer noch rumlästern ;)
 
Was.... werden die Teile jetzt schon verramscht? Das ging aber schnell.
 
LOL, 256 MB Ram, viel Spaß damit. Billig, nicht preiswert!
 
Wow! Aber moment! Ich bleibe dann doch lieber noch 5 Jahre (der erste Akku hat so lange gehalten - und hält immer noch) bei meinem 6300. Smartphones machen für mich keinen Sinn. Keine Datenverträge und nicht wirklich Anwendungen, die ich wirklich effizient nutzen würde. Hab mir bei eBay ein Nüvi 250W für 15 Euro gekauft (der Verkäufer wußte nicht, wie man es resettet und rekalibriert - danke an Garmin, diese Funktion derart bekloppt zu implementieren), drei Akkus parallel geschaltet, OpenStreetMaps draufgeladen - und das reicht nun schon seit 2 Jahren). Dann noch ein apad für 35 Euro erstanden - und eben mein 6300. Aber sicher werden die anderen n00bs sich nutzlose Geräte kaufen - und das dann auch noch zu Preisen, die doppelt so hoch wie bei einigen Online-Händlern sind.
 
@XBüchs: Dein Navi und Dein Akku haben jetzt aber nicht wirklich was mit dem Thema zu tun. Aber danke für die Verbraucherinformation.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles