YouPorn: Daten von gut einer Million Usern geleakt

Beim kostenlosen Porno-Portal YouPorn ist es zu einem Passwort-Leak gekommen. Seit gestern Abend sind die Daten einiger tausend Nutzer frei im Internet zugänglich. Sie wurden über die Website Pastebin veröffentlicht. mehr... Logo, Pornographie, Website, Erotik, Youporn, Pornografie Bildquelle: Youporn Pornographie, Website, Erotik, Youporn, Pornografie Pornographie, Website, Erotik, Youporn, Pornografie Youporn

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@bamesjasti: Wieso? Bist Du betroffener?
 
@The Grinch: Und wenn? Heutzutage kann man doch keinen mehr bloßstellen weil er sich nen Porno anguckt....
 
welchen sinn hat(te) es eigentlich sich bei youporn zu registrieren? o.O
 
@kompjuta_auskenna: da gibts glaube ich nen premium-bereich... hat mir ein freund erzählt *räusper*
 
@Turk_Turkleton: Und ein Freund hat mir erzählt dass man dort auch eigene Filmchen hochladen könnte
 
@jigsaw: Das ist der selbe Freund den ich auch kenne. Der fragte mich doch letztens warum sein Internet so lahm wäre, darauf ich: "Entweder lädt Dein Bruder grade Pornos runter, oder Deine Schwester welche hoch!" ;).
 
@CoF-666: you made my day :D
 
@kompjuta_auskenna: vielleicht haben die ne playlist. so stellt man sich die best of zusammen und schaut sich die immer und immer wieder an.
 
@DerTürke: wie langweilig ist es denn einen porno mehr als 1 mal anzuschauen
 
@-adrian-: ich halts mit meiner frau jetzt auch seit 5 jahren aus. *lacht* spaß bei seite... vielleicht hat einer nen favoriten und dem gefällts. meine frau kann 4-5 mal im jahr titanic gucken, die war 8-9 mal damals im kino. innem porno wird jetzt nciht unbedingt die titanic versenkt aber da wird auch gerammt und leute schreien.
 
@DerTürke: Aber ob die Leute bei Pornos so sehr darauf stehen, wenn ein "Koloss" einen "Berg" rammt? ;)
 
@eN-t: dann haste niemals meine filme geguckt ^ - ~. "sie kommt, wenn ich klingel" "Mein Dreier braucht nen extra gummi 1-3" und "enge röckchen, pralle körbchen: heisse mädchen in der sowjet mangelwirtschaft"
 
@DerTürke: Ist das auch einer von deinen? http://tinyurl.com/4655ar
:D
 
@jigsaw: japp, ich bin der haufen stroh. 3 monate training und vor-ort übung auf nem bauernhof
 
@DerTürke: bist aber sicher au nur so lange dank youporn mit ihr zusamm ^^
 
@xerex.exe: das verdanke ich eher alkohol, hentais und konsequentes ignorieren ihrer nörgelei ^-^
 
@kompjuta_auskenna: Der Bruder meiner Schwester, sei angeblich auch schon mal auf Youporn gewesen. B)
 
@kompjuta_auskenna: gute Frage. man kann ja auch so alles sehen xD
 
@kompjuta_auskenna: Die Veröffentlichung kann aber auch durchaus positiv sein! Nun können sich bei den "veröffentlichten" Leuten doch Interessenten melden, die mehr als nur Pornos sehen wollen sondern die sich auch für praktische "Versuche" / "Darstellungen" vor Ort anbieten!
 
Ist das ein geiler Thread hier..! Danke :-) !!
 
"Nach Angaben des Sicherheitdienstleisters Sophos ist der Leak einfach auf einen Mangel an Schutzmaßnahmen zurückzuführen. "

Gerade im P0rn bereich, sollte auf ausreichenden Schuztmaßnahmen grössten werd gelegt werden. :)
 
@Virus21: i see what you did there. ;)
 
@AdHominem: Und jedes Mal tötet Gott ein Kätzchen!
 
@AdHominem: 9gag army? :D
 
Was soll man dazu groß sagen... die Porno-Hacker haben wieder zugeschlagen ;) Spaß. Es ist halt schon sehr dämlich die Passwörter mehr oder weniger ungeschützt abzuspeichern. Da wird sich jetzt wohl so mancher "Filmchen-Enhusiast" ärgern.
 
"Schatz, warum steht hier dein Name? Und deine Kreditkartennummer?" "Wo denn?" "Da steht "YouPorn" drüber" "Ach das.. das ist was Berufliches." "Hast du etwa die Anatomie der Schweine gelernt?! Die sollte man ja eigentlich wissen als Landwirt!" :D
 
@Blubbsert: den witz verstehe ich nich oO
 
@MarcelP: Seit wann braucht ein Landwirt etwas von YouPorn für etwas Berufliches?!
 
Ich finde das klasse.
 
@Ispholux: Was denn? youporn oder den leak?
 
... Sophos ist der Leak einfach auf einen ..."
müsste es nicht das Leak heißen wenn man schon denglischt?
 
@darkblacksun: Dann könnte es auch die Leak heissen (-> Undichtigkeit)
 
@darkblacksun: nein. Bei englischen Lehnwörtern sollte man zwar nach Möglichkeit den Artikel der deutschen Übersetzung verwenden, aber da es ja selten _die_ Übersetzung gibt, bleibt am Ende nur das Sprachgefühl als einzige Quelle. Und da hörte sich "der Leak" für viele wohl besser an als "das Leak".
 
@zwutz: Ist wie mit "CPU". Wenn die Leute "der CPU" schreiben oder sagen, kommt mir das auch immer verdammt schräg und falsch vor, obwohl's natürlich an sich egal wäre.
 
@DON666: "der CPU" is auch dermaßen falsch! Es ist immernoch "die zentrale Verarbeitungseinheit/-anlage".
 
@Qnkel: Sehe ich auch so. Aber wenn man CPU schlicht mit "Prozessor" übersetzt, dann ginge das ja. Aber für mich ist das auch DIE Central Processing Unit, und das wird auch so bleiben! ;)
 
@Qnkel: Genauso könnte man doch aber auch CPU als "Hauptprozessor" übersetzen und es "Der Hauptprozessor" nennen. Ich nenne es aber trotzdem auch "die CPU" :P
 
@darkblacksun: Dazu fällt mir nur "der Gerät" von TV Total ein :)
 
also ich finds schon selten dämlich sich auf so einer Seite mit seiner richtigen mail-adresse zu registrieren, also entweder nimmt man eine Trash-adresse oder erstellt sich auf Hotmail einfach eine über sich selbst nichts aussagende adresse für Registrierungsgeschichten, alles andere ist für mich sinnlos und unverständlich.
 
@XP SP4: Finde ich auch, dass es mehr als dumm ist, sich dort unter der "regulären" EMail-Adresse zu registrieren. Auch wenn man dort irgendwelche "Dienste" in Anspruch nehmen will und irgendwie bezahlen muss, kann man das bestimmt auch anonym (z.B. PaySafeKarte usw.) abwickeln.
 
Wer so einer Seite reale Daten füttert hats nich besser verdient . *kichert*
 
Gefällt mir. Endilch tut mal jemand was gegen diese furchtbare Seite. Was muss noch passieren damit auch die anderen Porno-Hoster endlich einsehen das sie total überflüssig im internet sind?
 
@Kim_Schmitz: Das Ziel war sicherlich nicht die Seite selbst.
Ich gehe vielmehr jede Wette ein, dass die, die das veröffentlicht haben, selbst die Seite besuchen. :D

Außerdem sollten in unserer Gesellschaft heutzutage Pornos ganz normal sein, so auch die entsprechenden Webseiten. Falls dir das nicht gefällt, musst du die Seite nicht besuchen. Man kann es aber eben schon als normal bezeichnen, warum auch nicht?
 
@Kim_Schmitz: Zitat Dr. Perry Cox: "Wenn es im Internet eines Tages keine Pornos mehr geben sollte, dann gibt es bald nur noch eine einzige Website mit dem Titel "Gebt uns die Pornos wieder!""
 
@Turk_Turkleton: Perrys Prinzipien :D
 
@Turk_Turkleton: LMAO Klassiker! Jeder weiß: The Internet is for Porn.
 
Wenn ich jetzt noch an die komplette Liste kommen würde (nicht die 6440 Datensätze bei Pastebin), hätte ich vieleicht auch mein Passwort wieder. Die Support-Mailadresse scheint ja nur Fake zu sein.
 
youporn ist doch ne opfer page.. gibt deutlich bessere.. der name ist halt nur kult wegen youtube.. mehr nicht..
 
@goldtrader: Yo, voll opfa, alda. Hamm kein gayporn da, wo soll isch misch da aufgeilen, alda.
 
@Windows-User: Doch, haben se ... oh whait ... :D
 
@goldtrader: I'm sorry, can you repeat that? I don't speak I-never-get-laid.
 
@goldtrader: Mich würde jetzt deine Favoriten liste interessieren :-)
 
@goldtrader: definier mal bitte Opfer Page für jemanden, der den Kinderslang nicht beherrscht
 
Warum muss einem das peinlich sein, das man bei Youporn angemeldet ist? Sex ist ein natürliches Bedürfnis. Der erste der jemanden deswegen angreift, der sollte seine eigenen Sexgewohnheiten überdenken.
 
@negteit: ...oder sich welche zulegen...
 
@negteit: haha. Ja entweder sexgewohnheiten überdenken, oder zum nem Therapeuten gehen wegen der Verklemmheit
 
@negteit: Ja das habe ich auch zuerst gedacht. Man kann ja keinem übel nehmen das er Pornos schaut, schließlich ist es ganz natürlich und jeder tut es.
 
@KeV64: Sag das mal den Amis. Bei denen sind Drogen und Gewalt weitaus natürlicher als Pornographie. Aber man sollte sie deswegen nicht verurteilen. Denn einerseits betrifft dies nicht nur die Amis und andererseits könnte diese geistige Verkümmerung auch beabsichtigt sein, um dem Überbevölkerungsproblem Herr zu werden.[/ironie]
 
@K: Naja, aber was die Pornoproduktion angeht, sind die da drüben schon DER Global Player schlechthin... Eben die vielzitierte Doppelmoral.
 
@DON666: Die USA beherbergt den dritten Platz der einwohnerreichsten Länder der Erde. Indien und China sind nur aufgrund der Regierungsformen und Religionen für die Pornoproduktion nicht von allzu großer Bedeutung. Die amerikanische Pornoindustrie ist nicht aufgrund der Doppelmoral erfolgreich. sondern wegen der großen Masse an Einwohnern.
 
@negteit: richtig n natürliches Bedürfnis was man auch in "Echt" am besten befriedigt, mit ner echten Frau eben. Das man das erstmal schafft is für viele heutzutage n Problem, traurig traurig…..
 
Ich verstehe absolut nicht, dass Passwörter nciht md5 verschlüsselt werden. Das geht garnicht.
 
@bulb82: Das frag ich mich auch jedesmal, warum Passwörter irgendwo im Klartext abgelegt werden (auch wenn der Klartext verschlüsselt wird) und nicht mit Hashes gearbeitet wird. Finde es gibt keinen guten Grund dafür, nirgends!!
 
@bulb82: MD5? Bei uns in der Firma, wir entwickeln Signatursoftware etc. ist SHA-256 Standard.
 
Mh...ich weiß nicht aber ich finde es irgendwie höchst auffällig, dass der Leak nur 1-2 Tage nach der Umstellung von MySQL auf Redis seitens YouPorn stattgefunden hat.... mhh ;) Ansonsten mal schauen ob es gratis Premium-Accs abzugreifen gibt :)
 
@kazesama: Ha, genau das gleiche habe ich mir auch gedacht, also ersteres, nicht das mit den Premium-Accounts^^
 
Warum muss man denn beim Arbeitgeber rechenschaft ablegen? Diese Arbeitgeber haben ein scheiss mit der Freizeit eines Arbeitnehmers am Hut.
 
Puh, gut, dass ich mich auf YouPorn nicht rumtreibe, sondern bei xtube.
 
Tja ... schön blöd wenn man sich bei so ner Drecks-Site registriert...

Ich sag nur ... selbst Schuld ...
 
@birnenbaer: Dumm nur, dass ohne Registrierung kein einziges Video dort wäre ;)
 
Gut so. Selbst schuld. Warum besuchen diese Personen solche schmutzigen Seiten. Ich kenne dieses Portal zwar nicht, aber dem Titel nach kann es nur abartig sein.
 
Ob die nun alle Viagra Mail bekommen?!?!?!? :-)
 
Nieder mit den Pornos !!!
 
@Faton95: Ganz schön verklemmt
 
Ich würde sagen, Pech gehabt, das ist schon bitter. Aber warum muss man sich da auch anmelden? Gibt glaube ich kaum einen, der noch nie auf einer Schweinkramseite war, ich nicht und auch du Kommentarleser nicht, aber sich dann da noch anzumelden, ich bitte euch, das muss doch nicht sein. Mal hoffen, dass die Opfer wenigstens so schlau sind, schnell genug ihre Kennwörter zu tauschen.
 
Also nach dem Blog-Eintrag vom 22.2. auf der Seite handelt es sich nicht um die normalen Accounts dieser Seite, sondern lediglich um die YouPorn-Chat-Seite und deren Zugangsdaten (,die angeblich von einem Drittanbieter betrieben wird).
http://blog.youporn.com/
Allerdings wir in den Kommentaren teilweiser das Gegenteil behauptet.
Das müßte sich doch mit einem Account aus der geleakten Menge an Zugangsdaten testen lassen, ob man sich damit auf YouPorn einloggen kann oder nur auf der Chat-Seite.
 
Aktiv- oder Passiv-User....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles