ZTE stellt neue LTE-Smartphones mit Android 4.0 vor

Der chinesische Handy-Hersteller ZTE hat heute seine ersten beiden Smartphones mit der neuen Android-Version 4.0 angekündigt. Die Geräte bieten LTE-Unterstützung und sollen anlässlich des Mobile World Congress 2012 in Kürze erstmals öffentlich zu ... mehr... ZTE PF200 ZTE PF200

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht gut aus.
 
@gast27: Gut versteckte Ironie!
 
@Banko93: Wenn's ihm gefällt, wieso nicht?
 
in einem punkt sieht es nicht gut aus, die unnützen buttons unter dem display, ab 4.0 braucht man diese nicht....
 
@gast27: Das finde ich auch, außerdem überzeugen mich die technischen Daten. Jetzt kommts drauf an, was der Spaß kostet.
 
@gast27: schaut wirklich nich schlecht aus
 
Ich frage mich nur wieso auch heute in die Smartphones zum Teil nur Bluetooth in der Version 2.1 und nicht 4 oder zumindest 3 eingebaut wird.
 
Ich finde des smartphone potthässlich.
 
@balini: und meiner Meinung nach zu dick... aber ist nur meine Meinung.. bin wohl zu sehr ans SG2 gewöhnt^^
 
@ds94: das stimmt. Das ist definitiv zu dick. Die dicke vom sg2 ist gut, da mag ich persönlich aber die Haptik nicht. Das Plastik auf der Rückseite wirkt irgendwie billig.
 
@ds94: Ah du hast also lieber ein hauchdünnes Smartphone ohne nennenswerte Akkuleistung ...
 
@balini: na sooo schlimm ist es nun auch wieder nicht....
 
@Real_Bitfox: naja, der Spruch von der alkoholkranken celine (o4) trifft es schon ganz gut :-)
 
Angenehme Form zum Bierflaschen öffnen...... Mehr nicht. Kussi Celine
 
@Celine Dion: Boaar.... du gehst mir so auf den Sack mit deinem ständigen 'Kussi'
 
ich kann es nicht mehr hören!

plaste , billig bla. Ist der quatsch aus glas oder metall wird gejammert das es schwer ist oder empfindlich ist .

am ende kommt doch eh ne hülle drauf
 
@Fallobst4s: lieber n smartphone aus plastik wie das sgs2 was auch mal runterfallen kann wo dann nicht gleich der bildschirm usw kaputt ist :D nicht so wie beim iphone was gern mal direkt kaputt geh :D
 
Woher wusste ich, bevor ich auf die News angeklickt habe, dass das Handy hässlich ist?
 
Ich bin immer noch der Meinung, dass es für LTE zu früh ist. Einzig in Singapur hat es ausreichend solche Netze, aber wann fahre ich schon dorthin... ;)
 
@AlexKeller: Na ja das Angebot an LTE Handys könnte aber den Netzausbau beschleunigen. Wer dann das beste Netz hat bekommt die Kunden. So sehe ich das
 
Hat sowas, von den 90er-Jahren. :-S
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check