Trailer zu "Far Cry 3" wurde vorzeitig veröffentlicht

Die Entwickler von Far Cry 3 wollten eigentlich am morgigen Donnerstag den nun schon im Vorfeld erschienen Trailer der Öffentlichkeit vorstellen. Darin ist die Rede von der Veröffentlichung am 6. September dieses Jahres. mehr... Videospiel, Far Cry 3, Insel, Sequel Bildquelle: Ubisoft Videospiel, Far Cry 3, Insel, Sequel Videospiel, Far Cry 3, Insel, Sequel Ubisoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Achso, Far Cry 3 ist quasi nur ein Film. Dachte, man könnte da auch selber spielen. Schade.
 
Also ich finde es auch, dass die Grafik der Hammer ist. Dieses Glas da auf der Theke usw. Ich hoffe nur, dass das wg. XBOX und Co. später nicht einfach nur wirklich das Intro ist.
 
@NewsLeser: In jedem Trailer ist die Grafik der Hammer. Die Ausnahme macht Minecraft ;)
 
@AcidRain: Dabei gibt Minecraft spielerische Tiefe während FarCry 1-100 nur interaktive Grafikdemos sind...
 
Achtung, die im Trailer dargestellte Action und der Unterhaltungsgehalt sind nicht im Endprodukt verfügbar oder sind nur teilweise vorhanden. Mit freundlich Grüßen, Ubisoft.
 
@kadda67: Aber der Trailer is sehr gut gemacht. Wenn so mal ingame-Grafik aussehen würde ^^
 
@moniduse: Dachte die ersten paar Sekunden das wären reale Aufnahmen und hab mich schon gewundert, ob es jetzt um nen neuen Film geht oder das Spiel.
 
@moniduse: Dann könnte es niemand spielen ;)
 
Far Cry 3, GTA 5 .. es wird Zeit für nen neuen PC, der 4er Pentium mit 3GHz reicht da wohl lange nicht mehr :D
Also heißt es sparen.
 
@Slimshadyvader: GTA5 erscheint, wenn überhaupt, eh erst 2 Jahre nach den Konsolen. Hast also noch massig Zeit zum sparen ;-)
 
@hhgs: und wenn es so schlecht portiert wird wie gta 4, hat die pc version ne miese grafik und läuft erst mit der nächsten pc generation nach release flüssig^^
 
@Slimshadyvader: Pentium? OMG, das ist ja so schlecht wie ne XBOX 360. ;)
 
Seit wann ist FarCry von UBI - ich dachte immer das kommt von Crytek (habs selbst nie gespielt)
 
@Ludacris: Seit dem zweiten Teil (den ich nebenbei sauschlecht fand) ist es von UBI. Fand den ersten Teil genial und hoffe, dass der dritte Teil daran anknüpft.
 
Ich fand den 2. AUCH gut
 
@Ludacris: Publisher der FarCry Reihe war schon immer Ubisoft. Entwickler des 1. Teils war Crytek, die Namensrechte bzw die Marke FarCry gehören aber auch Ubisoft. Die (zumindest Namens-) Nachfolger haben aber mit dem ganzen Grafik- und Technik-Hype um Crytek-Spiele nichts zu tun, da musst du bei Crysis und co weitergucken ;)
 
@klaus4040: Ich hab nur nicht bedacht dass publisher != entwickler
 
und die lüftchen werden von jahr zu jahr lauer. wenigsten lässt uns tim schafer nicht im stich.
 
Hat jemand Infos zu dem Soundtrack am Ende?
 
@BastiB: Noisia - Machinegun (16 bit remix) - http://www.youtube.com/watch?v=0X2NPMOyFMg ;-)
 
@Tiger_Icecold: Super Sache, Danke dir.
 
solange es keine Malaria gibt, könnte es lustig werden, die war etwas nervig in teil2
 
Far Cry war eine Bombe, als es damals erschien und einschlug. Einfach nur "Boom!" -- auf fast allen Ebenen bezüglich eines Videospieles. Far Cry 2 war ein "okay"-Spiel; aber verglichen zu Far Cry natürlich totaler Absturz. Schade, dass Ubisoft Montreal nicht versucht hat (oder: scheiterte?), das Niveau von Far Cry 2 dem von Far Cry und Crytek anzupassen. Ich glaube, Far Cry 3 wird genauso "okay" sein wie Far Cry 2 und im Vergleich zu Far Cry aber wieder total mies sein. Schade! Aber egal, Crytek plant sowieso (wieder) tolles. Von daher: Far Cry 2 (und vielleicht dann auch Far Cry 3) haben letztenendes doch nur eines wirklich gemein mit Far Cry: den irreführenden Namen.
 
@Pedobear: Ich denke sie haben es versucht! Far Cry 2 hatte so einige nette Ideen und hat auch versucht auf technischer Ebene einiges zu zeigen. Leider war es spielerisch nicht sonderlich gut gelungen. Das Feuer sah atemberaubend aus, ebenso wie die Grafik im allgemeinen nicht ohne aussah. Die Explosionen sind bis heute unerreicht! Aber sie hatten sich mit der Welt zuviel vorgenommen gehabt. Mit dem schlafen, fahren, weites Terrain (teils schön belebt) usw. usf. Aber es war leider immer das gleiche, gehe nach XY und bringe die und den um. Auf dem Weg dorthin musste man immer wieder dieselben Stützpunkte zerstören. ABER ich finde es war dennoch ein gelungener Versuch. Ich denke, Far Cry 3 könnte was werden!
 
@hhgs: Gameplay ist wichtig. Optik macht ja nicht so viel aus.
 
@jediknight: Ich wollte versuchen zu erklären, dass es keine lieblose Entwicklung war. Sie wollten durchaus etwas besonderes schaffen. Aber wie schon geschrieben, war das Gameplay auf dauer leider zu langweilig.
 
@jediknight:
Diese Statement ist ja sowas von abgedroschen...ich kanns nicht mehr hören. Hallo...wir schreiben das Jahr 2012!! Gute Optik ist für mich genauso wichtig, wie das Gameplay. Das kann man wohl mittlerweile erwarten. Und gute Grafik schliesst ja wohl gutes Gameplay nicht aus.
 
Bis Ubisoft habe ich gelesen. Nun weis ich genug um mich nicht mehr für dieses Spiel zu interessieren.
 
@Memfis: Jo, geht mir genauso. Wer den Drecksladen mit seinen Methoden unterstützt, hat es verdient, dass er seine Spiele nicht richtig spielen kann :-D
 
Also bei den Cinematic-Trailer hat sich DIGIC Pictures wiedermal selbst übertroffen. Grosses Lob nach Budapest. :D
 
Die Gestaltung des Trailers finde ich soweit sehr schick! Das kommt
vom Feeling her sehr nah an den ersten Teil. Das Monstergemetzel soll wieder stattfinden!!! =) Ich freue mich auf Ingameszenen.
 
Alles schön und gut, nur hat der RENDER Trailer rein absolut gar nichts mit der Ingame Grafik zu tun.
 
@montify: Das versteht die Zielgruppe aber leider nicht, die sagen "Boa fett alder, dubstep auch noch!1" und kaufen es.
 
Sieht spaßig aus, der Trailer. Ich mag storylastige Spiele. Hoffentlich kann das Spiel ansich auch so überzeugen. Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, sind die billig wirkenden Waffensounds.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles