Angespielt: Jagged Alliance - Back in Action

Back in Action ist ein Remake des legendären Rundenstrategiespiels Jagged Alliance 2. Wir haben die neue Fassung angespielt und verraten, ob das neue Plan&Go-System funktioniert. mehr... Jagged Alliance, Jagged Alliance: Back in Action Jagged Alliance, Jagged Alliance: Back in Action

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zweiter Absatz, und mir war klar, dass der Text von Witold stammt ^^ Danke für die News. Plan&Go gefällt mir eh weit besser als Rundenbasiert, von daher werd ich es mir mal genauer ansehen
 
@zwutz: irgendwie mag ich den typen, er hinterlässt immer wieder gute (nostalgie-) beiträge/news, welche nicht zu durchgekaut sind und v.A. sehr angenehm zu lesen sind! +!
 
es ist keine rundenstrategie also ist es kein jagged alliance
wie man es besser macht zeigt matrix games mit panzer corps
 
@frank111267: Das gleiche wie bei Fallout, X-Com und anderen Rundenstrategietiteln. Eine Firma die sich mit einem Spiel 0 identifiziert aber $$$ im Namen sieht kauft die Marke und streicht alle Elemente die es ausmacht zugunsten der profitablen Zielgruppe der Gelegenheitsspieler. Ich find sie haben auch die Engine von Hammer & Sichel ziemlich verschlimmbessert, was ich bisher gelesen und gesehen hab ist grade die Befehlskette sehr undynamisch umgesetzt worden und die Steuerung in der 3D-Welt auch ziemlich unhandlich...
 
ist wie der smart-pause-mode bei brigade e5, einfach besser. diesmal jedoch, werde ich mich davor hüten vor zu bestellen und beta-tester zu sein. auch wenns zu verlockend ist wieder einen JA-titel zu sehn.
 
"Und den Seinen gibt's der Herr im Schlaf." Ich bin wenig überzeugt von dem Remake, möchte Lynx, Shadow sowie Ivan in guter Erinnerung behalten und werde mir das Spiel nicht genauer anschauen :-) PS/Edit: Dann lieber nochmal das Original installieren und mit personalisierten Raketengewehren auf Deidranna Jagd machen.
 
@prodigy: ... hehe... "Niiiix driiiin!" Ich fand die Kommentare immer geil und richtig passend.
 
@pandamir: "Hier iss nix!" :D
 
Was auch wirklich nervt, ist eine fehlende Inventarverwaltung. Die Mittel, die das Spiel zur Verfügung stellt, sind einfach nur Murks. Ich würde mir ein Globalinventar wünschen. In diesen Pool können alle gefundenen Gegenstände von abgeräumten Maps eingebracht werden. Am besten am Ende einer leergespielten Map, komfortabel mit einem Klick. Aus dem Globalinventar sollen dann auch alle Söldner ausgerüstet werden. Meine Hoffnung ist noch nicht ganz weg, dass sowas nachgeschoben wird.
Wie im Artikel geschrieben, hat JA: BAI trotz aller Macken wegen dem unkaputtbaren Spielprinzip auch seine guten Momente.
 
Die Demo von JA:BIA hat mich überhaupt nicht überzeugen können. Allein der fehlende Fog of War ist ein Unding. Da sollte man besser Commandos spielen... Ich habe erst vor ein paar Tagen JA2 1.13 wieder angefangen und es ist richtig genial. Ich hoffe jetzt auf X-COM, da tüfteln die CIV-Entwickler dran, in der Hoffnung nicht so eine Gurke wie Civ5 zu produzieren.
 
Sorry abder das der Titel sich Jagged Alliance nennen darf ist unter aller Kanone. Plan&Go ist das EINZIGE was ich als positive entwicklung verbuchen kann. Denn es funktioniert trotz meiner Skepsis recht gut. ABER: Das abgespeckte Gameplay nervt einfach. Das geht mit dem Interface los. Wieso kann ich keine Milizen mehr Ausbilden, wieso fehlen essentielle Features der Sektorenansicht, wieso Heilen verwundete automatisch, wieso muss ich jeder Miliz selbst ne Waffe in die Hand drüken, wieso sterben die wie die Fliegen, wieso verschwindet dann die Ausrüstung, wieso "kaufe" ich Söldner, wieso sind die Gegner immer sichtbar.... ich könnt nun stundenlang so weitermachen. Für mich ist das Game nur ein lahmes Actiongame dessen Wirtschaftsanteil komplett und der Strategieteil extrem abgespeckt wurde.... Schade denn technisch habe ich ej nicht viel erwartet, aber das was dabei raus gekommen ist, ist ein stich ins Herz für jeden JA Veteran. Für mich ist Wildfire das letzte sehr gute JA gewesen. Abgesehen von einigen Completemods.
 
@ThreeM: Seh ich das eigentlich richtig dass die Söldner nicht über poplige Hindernisse wie Kisten oder Leitplanken usw können?
 
@lutschboy: Jap...
 
die jagged alliance reihe beginne ich erst...ob das wohl teuer wird?

nachtrag (ehemals "edith"): hah, zumindest der anfang ist umsonst (in der bedeutung von "kostenfrei"): http://www.old-games.com/download/5341/jagged-alliance
 
Demo-Mirror: http://ul.to/b5tt3qz8
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen