Google plant wohl eigenes Ladengeschäft in Dublin

Der Internetkonzern Google will offenbar bald ein eigenes Einzelhandelsgeschäft im irischen Dublin eröffnen. Das Unternehmen hat laut Medienberichten bereits einen konkreten Standort im Auge. mehr... Google, Google Dublin Google, Google Dublin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Anruf- Sie: "hy, schatz wo bist du gerade?". Ich: "bin bei google, komme in 30 minuten", Sie: "hää? Google?".... xD
 
@sanem: goo.gl/j0YRB
 
No ideas? No problem, just copy Apple at anything you do.
 
@Windows8: auf Englisch klingts halt auch noch mal viel cooler
 
@Windows8: Nur das dort aus Marketing Gründen der iPod so geschrieben wird: "iPot" http://tinyurl.com/7o347t2
 
Fragt der Kunde im Google Store: "Und was verkaufen Sie hier so?"...Verkäufer: "Hmmm, Android Geräte."..."So, so, Was können sie mir dann empfehlen?"..."Eigentlich nur den Apple-Store gegenüber!"......muhahaha :D
 
@algo: Apple Nutzer sind alle Gay und fahren MINI.
Also auch nix für die Frau...stehen lieber Auf Android und BMW!
 
Wenn man den Laden betritt wird man gleich mit vollständigen Namen begrüßt und erhält den letzten Fetish Porno den man im Netz angeklickt hat Gratis auf DVD.
 
und was zu hölle soll man da kaufen ? ausser android geräte ??????????

emailadressen ??? googlemaps auf dem stick ??
 
@goldtrader: z.B. Android Geräte, TV's mit Google TV und vieles mehr. Könnte mir auch eigene Google Phones vorstellen, da Google ja Motorola gekauft hat.
 
@goldtrader: Google Fanartikel, hauptsächlich für Google Mitarbeiter. Es gibt auch schon einen entsprechenden offiziellen Online-Shop (www.googlestore.com/). Android-Geräte werden eher weniger dort verkauft, vielleicht die spezielle Galaxy Nexus Google Edition, die Google an die Mitarbeiter verschenkte.
 
@goldtrader: chromebooks
 
Es gibt doch kaum Produkte von Google, die man in einem Laden verkaufen könnte. Ein Kiosk würde doch reichen, oder ein Automaten an Bahnhöfen und Flughäfen.
 
@tim-lgb: Handys, Tablets, Chrome-Books, Adsense oder Wallet-Beratung, Google-TV... Außer dass Apple noch Computer verkauft, ist das Portfolio etwa gleich groß.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen