Der tägliche ACTA-Rückzieher - heute: Lettland

Angesichts der Stimmung in verschiedenen Gruppen der Gesellschaft und der von Experten geäußerten Bedenken über die möglichen Auswirkungen von ACTA, werde man den Vertrag dem Parlament nicht zur Ratifizierung vorlegen. So verabschiedete sich auch ... mehr... Acta, Petition, Stopp Acta Bildquelle: Stopp Acta Acta, Petition, Stopp Acta Acta, Petition, Stopp Acta Stopp Acta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade... Bei der Überschrift dachte ich noch, Fefe hätte den Artikel geschrieben ;)
 
@Slurp: Fefe? Witek?
 
@-adrian-: Fefe... Felix von Leitner. Der hat nen sehr... ähnlichen Stil für Überschriten/Einleitungen ;)
 
@Slurp: Ich glaube er hätte eher "ACTA-Domino" geschrieben
 
@Harald.L: Scheisse, wie recht du doch hattest :D http://blog.fefe.de/?ts=b1ca8d0e
 
@Harald L.: Hm.. stimmt auch, nach CA-Domino und natürlich dem Länder-Domino. Touché
 
@Slurp: selbstverständlich bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die lettische Bevölkerung oder die Umwelt ;-)
 
@Slurp: :D ich dachte auch es wäre der erste Witek den ich mal gut finden werd. Aber trotzdem, Überschrift Win!
 
@Slurp: Wir sind das Volk!!!!!!
 
Sehr gut! Weiter so. Am Samstag geh' ich auf die Demo nach Bremen.
Rückhalt zeigen, ACTA meiden!
 
@SpiDe1500: will we meet ;) ?
 
@SpiDe1500: Schuh zeigen! http://is.gd/G6AROF
 
@SpiDe1500: Ja ich denke ich gehe auch hin... Bahnhof oder?
 
@SpiDe1500: Dortmund, zu Viert.
Ich reis zwar aus knapp 200km an, aber die Demo wird einfach mit nem Stadtbummel abgeschlossen, fertig :)
 
@SpiDe1500: Wir aus Berlin sind auch dabei! Hier gibts auch eine Demo von der Piratenpartei.
 
@SpiDe1500: Das ist auch eine Demo gegen Merkel, denn die wird ACTA abnicken.
 
und immer noch nichts im TV drüber...gibt nur laureus, DFBpokal (*applaudiert die fürther*), bundesschwätzinent, menschen auf dem eis usw.
 
@DerTürke: liegt vielleicht daran, dass mit acta auch die verbreitung von kopien der tv-serien und shows zurückgehen würde, wovon die sender profitieren...
 
@Dark Man X: als nachrichtensender muss man auch sowas bringen finde ich...
 
@DerTürke und @Slurp: müsste...richtig, aber es müsste viel anders sein als es ist ;) und die nachrichtensender gehören meistens zu anderen spielfilmsendern, die öffentlich rechtlichen tun natürlich auch das was die politk will. alles dreht sich nur um die lobbys die überall dort vertreten sind...leider MUSS es eigentlich anders sein ;)
 
@Dark Man X: und ich dachte immer nachrichten müssten neutral sein.. wie sehr man sich doch irren kann
 
@Dark Man X:
Vor Gericht würde sowas ja als reine Spekulation abgewiesen werden.. Wovon die Sender(Copyrightholder) hauptsächlich profitieren würden wäre das sie sich weiterhin keine Gedanken machen müssten wie sie ihre Ware an den Kunden bringen können.
Währenddessen startet Apple mit "iTunes Match" das nächste Geschäftsmodell das die restlichen Copyrightholder verschlafen haben.
 
@hezekiah: natürlich ist das nur reine spekulation, ich bin kein wahrsagen und arbeite auch nicht bei einem der sender ;) aber was anderes bleibt uns auch nicht übrieg oder kennt hier jemand sicher den grund warum nichts gesendet wird?
 
@Dark Man X: Ich behaupte einfach mal das z.B. die Zeitungen jetzt etwas stiller sind weil sie sich ja gerade erst für das Leistungsschutzrecht stark gemacht haben welches ja in ein ähnliches Horn wie ACTA bläst.
Wenn sie jetzt zu stark gegen ACTA berichten könnte man den Spieß schnell umdrehen und fragen ob ein Leistungsschutzrecht nicht auch eher die Innovation hemmt ;-)
 
@hezekiah: Reine Spekulation? Wenn etwas aussieht wie eine Ente, quakt wie eine Ente, watschelt wie eine Ente, dann ist es... Erraten?
 
@moribund: Ein Entensimulator?
 
@moribund: ..Dirk Bach??
 
@moribund: man könnte meinen du bist Python Programmierer :)
 
@hezekiah: Als jemand der über keinerlei Programmierkenntnisse verfügt versteh ich die Anspielung leider nicht. Klär mich bitte auf! ^^
 
@lutschboy & Sssnake: möglicherweise ein Dirk Bach-Simulator?
 
@hezekiah: Mit Spekulation hat das nix zu tun. Schau dir doch an wer in den Vorständen der Privaten sitzt. Google mal in die Richtung Bertelsmann und Lobbyismus.
 
@DerTürke: Also es berichten auch allgemeine Zeitungen wie die Zeit darüber (http://www.zeit.de/digital/internet/2012-02/lettland-stoppt-acta)
 
@Zeussi: bin hier eher auf die nachrichten sender aus, weil jeder honk die fernbedienung einfach mal auf n24,ntv oder phoenix drücken kann ABER wenn der die bude verlässt doch eher ne BILD kauft und DIE reden nicht drüber
 
@DerTürke: Zumindest hat die ARD mal über ACTA berichtet: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=vMz5De_k6-M
 
Noch ein vernünftiger in Europa, der auf ACTA verzichtet (hoffentlich ist er nicht der letzte)!
 
In Deutschland wird man leider nie so weit kommen, dafür ist hier die Wirtschaftslobby zu stark.
 
@Surtalnar: Haben wir bei Stasi2.0 doch auch geschafft 2007.
 
@Surtalnar: sry aber so menschen hasse ich! wer nicht versucht der nicht gewinnt! wieso glaubst du es nicht zu schaffen? wirst du samstag/sonntag an einem protest teilnehmen? anscheinend nicht, leider wieder einer weniger der nur meint "schaffen wir sowieso nicht, warum soll ich dann nach draußen gehen"!
 
@Surtalnar: Und genau diese Einstellung ist es die dafür sorgt. Wenn der Liter Benzin 20€ kostet und der Deutsche nur noch 2€ die Stunde verdient auch dann wird er so blöd sein und sich jeden Morgen in sein Auto setzen und zur Arbeit fahren. Begründung ist immer "ich muss ja". Müssen? Sind wir im alten Ägypten und es steht einer mit der Peitsche da und prügelt einen hin? Würde wirklich mal jeder einen Tag nicht Tanken und daheim bleiben... - was sollen passieren? Werden dann 100.000te entlassen? Nein, und es wird Zeit das man die Herren und Damen da oben endlich entmachtet. Noch etwas Öl ins Feuer was im TV nicht kommt: Dafür haben die Griechen Geld: http://tinyurl.com/8yzz4ah - Merkel verkauft den Saudis Panzer (ich glaub so um die 280): http://tinyurl.com/77kgfpz - Und Heckler & Koch spenden fleißig: http://tinyurl.com/6pf73d7
 
Das erweckt den Eindruck, als hätten die den Fetzen, worauf unterschrieben worden ist, erst jetzt zu Gesicht bekommen.
 
@Blackspeed:
die finale (auf einer nicht-öffentlichen Sitzung im Agrar- und Fischereirat unterzeichnete) Version ist ja auch erst von Juni letzten Jahres. Bei der aktuellen (nichtvorhandenen) Berichterstattung grenzt es fast an ein Wunder das jetzt überhaupt so ein Widerstand zustande gekommen ist.
 
Der zweite Absatz protz nur vor Wertung.
 
Nobody likes (K)ACTA. ;)
 
Und trotzdem wird es hier in Deutschland durchgesetzt werden, wir sind ja auch die einzigen in Europa die nicht das PEGI-System für Spiele haben. Deswegen kommt auch nix darüber im Fernsehen, der deutsche wird immer schön weiter gemolken und unterdrückt.
 
@HArL.E.kin: Solang der Deutsche dafür sorgt, das Stasiparteien ala CDU an der Spitze sind und Wirtschaftsverbrecher belohnt werden, wird sich daran auch nichts ändern.
 
@HArL.E.kin: völlig zusammenhangslos dazu:
Die größten Staaten (nach Einwohnerzahl) die die UN-Konvention gegen Korruption nicht ratifiziert haben sind Japan, Deutschland, Myanmar, Sudan, Saudi-Arabien, Nordkorea und Syrien :-)
 
@hezekiah: Ich wollte damit nur aufzeigen, dass selbst wenn ganz Europa ACTA ablehnt es trotzdem einen deutschen Alleingang geben wird.
 
@HArL.E.kin: Das war auch mein Gedanke. Bevor hier auch nur irgendein Politiker mal zugibt Mist gebaut zu haben, reden die sich lieber um Kopf und Kragen und reiten sich und das Land noch tiefer in die Scheisse.
 
@HArL.E.kin:
sehe ich auch so. Unsere Politiker sind, gerade was neuere Techniken und Entwicklungen angeht, etwas realitätsbefreit. Ist sicherlich manchmal gut aber ab und zu sollte man auch auf die Experten hören die man zu einem Thema befragt und nicht immer nur dann wenn es einem gerade in den Kram passt.

Sogesehen finde ichs ganz gut das es laut Jimmy Schulz ja bald einen ständigen Auschuss für das Thema geben soll. Immerhin etwas :)
 
@HArL.E.kin: mit deutschland gehts weiter den bach runter, und das ist nicht erst seit acta so...
 
Ich hoffe doch das die Anoymen dann gewaltigst die Server der Provider mit DDOS angriffen in die knie zwingen so das keine Datenkontrollen mehr möglich sind! Auch wenns nicht legal ist... wir geben unsere Freiheit nicht kampflos ab!
 
@SimpleAndEasy:
Hm. Wenn die Server der IPS angegriffen werden wird das Nutzen des Internets aber auch problematisch oder nicht? Immerhin kriegt der User von denen ja die IP. Falls das irgendwie falsch ist möge man mich korrigieren. Ich weiß es einfach nicht besser :)
 
@hezekiah: Als mittel zum Zweck würde ich auch eine gewisse Zeit lang darauf verzichten! Denn lieber kein Internet als Zensur und Datenschnüffellei!
 
Österreich unterzeichnet SOFORT! Nur her damit.
 
Und Montag Deutschland? Ich denke nicht, die Bevölkerung konnte sich am Samstag wegen der 10 Wiederholung von DSDS leider nicht aus dem Sofa erheben...
 
@aclacl: Ja und schlimm genug das Arschlöcher wie Bohlen nicht aus dem Land vertrieben werden und nochn Schweine Geld verdienen.
 
http://www.avaaz.org/de/eu_save_the_internet_spread/ -- http://www.youtube.com/watch?v=RIcaexug-M0
 
@Ðeru: Genau!
 
Die politiker halten uns wirklich für richtig doof...
 
@sanem: Die Politiker halten die Deutschen fuer doof und faul. Man kann dochj mit den Deutschen machen was man will. Es wird zwar rumgemault aber gefressen wird doch trotzdem alles was was die den Deutschen vor die Nase setzen. Wann raffen es die Deutschen eigentlich mal und gehen wieder auf die Strassen. Ach entschuldige, ich vergass das es den Deutschen noch zu gut geht. Man es muss doch moeglich sein, bei ueber 80 Mill. Einwohnern in allen grossen Staedten Hunderttausende auf die Strasse zu kriegen. Ne, man bekommt ja nicht mal 10 zusammen mit einer Meinung.
Wo ist der Elan der Ostdeutschen? Vor 20 Jahren haben sie sich auch schon mal gegen den Staat gerichtet. Warum nicht mehr heute? Es ist echt zum aus der Haut fahren in diesem Staat.
Und dann kommen so ein paar Idioten von Anonymus, Hacken irgendwelche dummen Seiten und geben den Politikern noch das Futter um zu sagen, wir muessen das Internet sicherer machen.
Ich sag nur "Leute wacht endlich auf und tut was!" Mit dieser scheissegal Mentalitaet grabt ihr eurer eigenes Grab!
 
@Calippo: Sobald sie dem Deutschen Bier und Fußball nehmen würden wären Millionen auf der Straße.
 
@Paradise: Da magts du wohl Recht haben. Ist zwar traurig aber wahr! :-((
 
@Calippo: Vorher kündigen die Deutschen ihren Internetanschluß. Es sind leider viele zu bequem geworden
 
@Calippo: Problem ist hier die Alterstruktur Deutschlands! Wir haben mehr Rentner als junge Leute und die werden sich nun mal nicht bequemen für etwas auf die Straße zu gehen was sie nicht nutzen und erst recht nicht verstehen. Und der Großteil der Jugend ist zu faul und vor allem zu dämlich zu begreifen!
 
Die Flugzeugträger in der Nordsee bekommen immer mehr Aufgaben. Erst Polen und Tschechien und nun muss auch noch Lettland auf den "richtigen" Weg gebombt werden.
 
ACTA...hört sich nach einer Krankheit an...gibt es denn keine Medizin dagegen?....
 
@cryptus: doch, CCC® akut
 
@cryptus: ACME-beep beep
 
@cryptus: Nimm einfach Antibiotika ... die helfen ja angeblich gegen alles...
 
@Ðeru: leider nicht gegen MRS-ACTA
 
Yes weiter so !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles