Windows 8: Consumer Preview auch auf Deutsch

Microsoft will die Windows 8 Consumer Preview anders als die im September veröffentlichte Vorschauversion für Entwickler in einer Reihe verschiedener Sprachen anbieten. Die Windows 8 Developer Preview wurde nur in englischer Sprache veröffentlicht. mehr... Windows 8, Windows 8 Developer Preview, Windows 8 Build 8220 Bildquelle: WinUnleaked.tk Windows 8, Windows 8 Developer Preview, Windows 8 Build 8220 Windows 8, Windows 8 Developer Preview, Windows 8 Build 8220 WinUnleaked.tk

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibts nicht schon einen Leak?
 
@Musicscore: Würde mich auch interessieren!
 
@Musicscore: Aber auch nach intensivem Suchen habe ich bisher nichts gefunden. Ist vlt. auch besser so ;)
 
@Musicscore: Auf Megaupload wohl kaum ;)
 
@Mister-X: LOL... gehe ich auch von aus ;)
 
@Musicscore: Ich werd heute abend mal wieder auf Digital River crawlen, ob sich da was findet... Im Erfolgsfall gibt es morgen auf heidoc.net die Download-Links.
 
@JanKrohn: Bin gespannt, würde mich über die Beta freuen! Allerdings glaube ich nicht, dass die auch auf DigitalRiver zu finden sein wird oder?
 
@cosmos321: Ich halte es für unwahrscheinlich. Andererseits wurde die Office 2010 Beta auch über Digital River verteilt. Einen Versuch ist es allemal wert. Edit: Wie erwartet, Satz mit X, war wohl nix... :-(
 
@Musicscore: Die Developer Preview war so unbeliebt, da hat sich keiner die Mühe gemacht die Consumer Preview zu leaken.
 
Nicht schlimm muss man halt warten :)
 
@Musicscore: sieht iwie nicht sehr vertrauenswürdig aus
 
@Musicscore: Ach ja der gute alte Release Candidate, der vor einer Beta erscheint.
 
@Brianmayclone: Der RC VOR der beta?
 
@Brianmayclone: Falsch. Das ist die Beta, der Release Candidate folgt später, Enterprise Preview, oder so.
 
@Brianmayclone: Wie sie alle den Witz nicht verstanden haben...
 
Man könnte eig. nur eine Aussage bzgl. Pro und Kontra dazu treffen, wenn man Daten über eine Statistische erhebung hätte, die Belegt, wieviele Spanier Englisch und wieviele Chinesen Englisch sprechen. Für diesen Teil der Tester stellt nämlich dann eine Version in englischer Sprache eine geringere Hürde dar. Ansonsten entzieht man hier nämlich den spanischen Nutzern die Möglichkeit am Betatest teilzunehmen, was ich nicht wirklich in Ordnung finde. Glück für die Chinesen, hier könnte man nämlich mein Argument umdrehen.
 
@Mister-X: Die Beta wird nicht auf Deutsch und Chinesisch veröffentlicht, weil man befürchtet, Deutsche und Chinesischen, würden sonst nicht testen, sondern um Lokalisierungsfehler/-probleme in der Bedienoberfläche aufzuspüren, die durch Komposita und bis zu 30 % längere Texte (Deutsch) bzw. Schriftzeichen, die höher als die der lateinischen Schrift sind (Chinesisch, Japanisch) auftreten. Mich wundert nur, warum es keine Arabische oder Hebräische Version der öffentlichen Beta geben soll, um auch die spiegelverkehrte Ausrichtung der Bedienoberfläche zu testen.
 
Also Japanisch dem Spanisch vor zu ziehen ist doch eindeutig dem Geld geschuldet ich meine auf der Welt sprechen sicher 20mal mehr Leute Spanisch als Japanisch aber als Technologiehochburg und Wirtschaftsriese hat man wohl mehr Einfluss.
Deutsch ist nebenbei ja auch nicht gerade eine Weltsprache ;)
 
@geniva: Es geht auch nicht unbedingt darum welche die Sprache am häufigsten benutzt wird. Sondern eben auch um Kaufkraft. Und da ist Deutschland in der EU Nr.1 Und klar ist Japan auch dabei.
 
@geniva: Bitte Kopf einschalten! Ausser Spanien, können sich die anderen spanisch sprechende Menschen, kein Windows 8 gleich leisten! Die Menschen dort haben wichtigeres im Kopf als Windows 8. Ja Japan ist Technologie Hochburg und die müssen halt dabei sein, weil es neben China, der wichtigste Markt ist. Indien hat über eine Miliarde Einwohner, trotzdem gibt es erstmal die Sprache nicht. Deutsch ist zwar keine Weltsprache aber eine Weltmarke! Deutschland steht für Macht, Wirtschaft, Geld, Qualität und Zuverlässigkeit! Mit 100 Millionen Sprecher, auch noch groß genug. Arabisch gibt es ja auch noch nicht. Der gleiche Grund wie spanisch.
 
@Saif: Viele Spanier welche sich für eine public beta eines Betriebssystems interessieren können allerdings ganz gut Englisch. Das könnte man sicherlich auch von Deutschland behaupten, aber in diesem Fall ist die Wirtschaftskraft vermutlich so hoch dass MS lieber kein Risiko eingeht. Ganz anders sieht es dagegen im asiatischen Raum aus. Während Inder im IT-Business in der Regel wirklich klasse Englisch beherrschen schaut das in China und Japan ganz anders aus.
 
In China, Japan und auch Frankreich spricht aber so gut wie keiner Englisch, so dass entsprechend lokalisierte Versionen ein Muss sind.
 
@Stamfy: Nur wegen in Indien sind in der Branche und das sind ausnahmslos welche aus der Oberschicht.
 
@Saif: Und was glaubst du wieviele chinesen Windows 8 kaufen? Dazu sind nämluch auch nur soviele Menschen in der Lage wie spanien einwohner hat.
 
@geniva: aber eine Umsatz'sprache'!!
 
@geniva: Wo ist bitte schön der Unterschied zwischen Spanisch, Französisch und Deutsch? Mal abgesehen von der Textlänge in dem ein oder anderen Dialogfeld vielleicht.
 
@Lastwebpage: Hmm dann mach Dich mal schlau wo in der Welt alles Spanisch und Französisch gesprochen wird und dann zum Vergleich darfst Du auch schauen wo Deutsch gesprochen wird. ;)

"Deutschland" hat es damals halt verpennt sich Kolonien zu "besorgen".
 
@geniva: das spielt für ein OS und andere Software keine Rolle, komplett andere "Schriftsysteme" jedoch schon.
 
Ma ne Frage... 1. Kann ich mein Win7 mit dieser preview upgraden?
Und: wenn win8 dann erscheint und ich es kaufe, kann ich dann auf die Finalversion upgraden?
 
@Kuli: Nein und vielleicht.
 
@Mitsubishi: Da die Preview noch niemand hat kann dir das niemand sagen.
 
@Kuli: Du wirst mit ca. 99% Sicherheit nicht von der Vorschau auf die Goldversion aktualisieren können.
 
@Kuli: Ein Update von Windows 7 auf die Beta von Windows 8 wird sicher funktionieren. Der Update-Vorgang von 7 auf 8 muss ja auch getestet werden. Ein Update der Beta auf die Vollversion wird aber wahrscheinlich nicht so einfach möglich sein.
 
Ich freue mich schon auf die Übersetzungsfehler
 
auf chinesisch? Piraterie-forderung?
 
Ob das Consumer Preview auch die Buildnummer 8220 hat?
 
@hexenkind: Wer?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter