Microsoft veröffentlicht OneNote-App für Android

Mitte Dezember hat Microsoft eine iPad-Version seiner Notiz-Software OneNote veröffentlicht, nun ist Android an der Reihe. OneNote Mobile kann ab sofort über den 'Android Market' heruntergeladen werden. mehr... Microsoft, iOS, Ipad, OneNote Bildquelle: Microsoft Microsoft, iOS, Ipad, OneNote Microsoft, iOS, Ipad, OneNote Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr schön. jetzt muss ich nur noch auf den markstart des sony xperia s zu warten :)
 
Schade, mit Handschriftenerkennung wäre es für das Samsung Note ideal!
 
@Michael350: War auch mein erster Gedanke. Echt Schade, aber vllt kommt das noch.
 
Und das an dem Tag, wo mein Android seinen Geist aufgegeben hat... Wohl zu gründlich gereinigt :(
 
Damit machen Android-Tablets für mich Sinn. Danke Microsoft!
 
Durch zwingende Anbindung an SkyDrive ist die App für micht uninteressant.
 
Wenn der eigene Stahl zu wenig Abnehmer bietet muss man mit Outsourcing das ganze irgendwie gerade biegen, wundert mich nicht.
 
man merkt das Microsoft an Android Geld verdient und das die Microsoft Mitarbeiter Apple Geräte benutzen :troll:
Kommentar abgeben Netiquette beachten!