Acer verklagt Ex-CEO nach Wechsel zu Lenovo

Der taiwanische Computerhersteller Acer verklagt seinen ehemaligen Chief Executive Officer (CEO) Gianfranco Lanci, weil man davon ausgeht, dass er bei seinem Wechsel zu Lenovo gegen eine Vereinbarung verstößt, die ihn verpflichtet, nicht für einen ... mehr... Lenovo, Acer, Gianfranco Lanci Lenovo, Acer, Gianfranco Lanci

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob nun berechtigt oder nicht...keine ahnung. aber diese x verklagt y geschichten sind langsam echt nervig. steigt doch eh keiner mehr durch was dran ist, weder rechtlich noch moralisch.
 
@Matico: Ist Moral messbar? Ich denke nein! Sind Regeln messbar? Ja weil Diese definiert wurden und wenn sie gebrochen werden, darf man den Beschuldigten anklagen, was in diesem Fall auch rechtens ist. Ob es nervt oder nicht, ist jedem selber überlassen.
 
@Matico: Auch wenn gerade die Patent-Klagen momentan häufig in den Medien vertreten sind, haben sie doch eine gewisse Relevanz. Und gerade diesen Artikel hier finde ich sehr interessant.
 
betriebsgeheimnis schoen und gut, aber "hey, verschwinde von hier. wir wollen dich nicht mehr! andere duerfen dich aber auch nicht haben!" ... kindergarten
 
@eeet: stimmt! wenn der arbeitsvertrag endet, dann enden doch auch die verpflichtungen dem unternehmen gegenüber. geschäftsgeheimnisse sind das eine, aber einem verbieten woanders zu arbeiten halte ich für rechtswidrig!
 
@eeet: es hat niemand behauptet, er wäre gekündigt worden. Eher hat es den Anschein er habe gekündigt
 
@eeet: Der Mensch war CEO bei einem der größten Technologiekonzerne weltweit. Das geht dann schon über ein "Betriebsgeheimnis" im klassischen Sinne hinaus. Wenn hier ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot vereinbart wurde, dann muss er sich auch daran halten.
 
einige scheinen den Posten als CEO mit dem eigenen Job zu verwechseln... der bekommt und bekam keine 4.000 brutto im Monat überwiesen... der hat ganz andere Summen kassiert, damit der AV gerechtfertigt ist, also wird er den auch unterschrieben haben und muss sich auch an das halten, was darin enthalten ist. Und wenn das eben heißt, du darfst das nicht nach Vertragsende, dann ist das so...
 
Darf man Lancis "den eisernen ewigen Zweiten" nennen?! Ist ja schon kurious, dass er erst Acer auf Rang 2 gebracht hat und anschließend Lenovo :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich