Berlin: Hunderte weitere Handydaten-Abfragen

Wie bereits vermutet hat die Berliner Polizei in den letzten Jahren deutlich mehr Daten durch Rasterfahndungen via Funkzellenabfrage gesammelt, als die auf den polizeilichen Staatsschutz beschränkten Zahlen bisher aussagten. mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: O2 in Deutschland / Flickr Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast O2 in Deutschland / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich kann nur den film "Staatsfeind Nr.1" mit Will Smith empfehlen. In dem Film sieht man, was passieren kann wenn diese "Überwachungsmacht" in falsche Hände gerät..
 
@sersay: http://www.youtube.com/watch?v=77aaoiCIPQU
 
@sersay: Haben wir deutschen doch damals alle selbst erlebt mit der Stasi selbst ich aus Westdeutschland.
 
@sersay: "Eagle Eye" ist auch ein cooler Film ... Da sieht man was passier wenn man die "Überwachungsmacht" einem Computer (mit "weiblicher KI") überlässt :D
 
Vor Jahren gab es mal einen Kinofilm, der "Das Leben der Anderen (Florian Henckel von Donnersmarck)" hieß. In diesem Film wurde mit derartigen Mitteln gearbeitet. Er spielte übrigens auch in Berlin (genauer Berlin-Ost (einziger Drehort im Westen war das Hebbel-Theater in Kreuzberg)), aber in einem grundlegend anderen politischen System (DDR) wo aber das Wort Demokratie ein Fremdwort war!
 
Da wollen wohl einige wissen, wo der Pizzabote bleibt...
 
Verbrecherische Organisationen muss man bekämpfen wo man nur kann.
 
@Jens002: Lobbisten,GEMA,GEZ,Mineralölkonzerne,RTLgruppe,PRO7SAT1gruppe,Bahn,VRR,E.ON,RWE,Vattenfall, einige ministerien, unity media.....bei soviel auswahl bin ich doch inner schockstarre weil ich nciht weiss auf wen ich los gehen soll
 
@DerTürke: Mir gehts genauso. Teilen wir uns die "Arbeit"?
 
@Traumklang: wenn wir zuvielplaudern haben wir noch die wegelagerer am hals
 
@DerTürke: Unitymedia? VRR? Höhre ich da einen Verärgerten Kunden? ;D ansonsten weiß ich nämlich nich, wie die in diese Liste passen ;D
 
@DRMfan^^: der bus fährt bei mir nur noch alle 30 min, einige sacknasen sind 3-4 minuten vor fahrplan da und dann verpass ich den bus. unitymedia sagt am telefon "sie können internet haben" und ich sag "da is aber kein rückkanal"....anstatt nen techniker raus zu schicken, der sich das anguckt oder mit dem hausverwalter in verbindung zu treten schicken die noch mehr angebote und der jetzige kabelanschluss is mau, weil ich trotzsignal verstärker nen zu schlechtes bild hab aber die sagen "is ja analog" ich sag "meine augen sinds auch und ich schwöre bei meinem onkel nen haus weiter ist es glasklar" "hmmmmm" so kleinigkeiten ^-^
 
@DerTürke: OK, das "vor fahrplan" ist krass. Aber diese technischen Probleme haben alle mal. Ich sag nur 1 &1, die "komplett 16.000" verkaufen, dann nur 3.000 liefern, ohne Hinweis den Telekom-Anschluss beibehalten, nicht kündigen und am ende hat man 2 Rechnungen zu zahlen und die Flat, die man bezahlt wird nicht genutzt :) - Die kleines "Sauereien" des Alltags.
 
@DRMfan^^: also auch gegen 1&1 vorgehen..die liste wird länger *lacht*
 
Tja, ist ein schwüler Bürgermeister eben doch nicht so toll wie angenommen, was? Denn der hat letztendlich die Verantwortung über alles was unter seiner Regierung passiert.
Also muss sein Kopf zuerst rollen und dann alle weiteren Verantwortlichen
 
@Trabant: Ich glaube nicht das es etwas mit seiner sexuellen Gesinnung zu tun hat... O_o
 
@Yamben: Nicht im direkten Sinn. Aber die Politik aus Berlin ist momentan doch eher für´n Ar.... ;)
 
Am Schluss ist der Brandstifter einer aus den eigenen Reihen.
 
@esbinich: Könnte ich mir gut vorstellen. Deutsche Behörden haben ja schon damals bei GLADIO- Missionen mitgearbeitet und deutsche Opfer in Kauf genommen. Und bis heute wurde keiner in Rechenschaft gezogen und nur paar Sündenböcke in Italien und angeblich ''nur'' Rechtsextremisten. Vielleicht wollte die SPD und die CDU ja mit allen Mitteln wieder eine Koalition mit den Linken verhindern. Diese beiden ''Volksparteien'' kann man ja in letzter Zeit kaum von einander unterscheiden.
 
@ephemunch: Und wieso kriegst du da jetzt MInus? In einigen Sachen muss ich dir zwar heftig widersprechen - aber hier hast du ausnahmsweise mal Recht. Besonders was GLADIo angeht. Auch so eine verdrängte Wahrheit in dieser Demokratie.
 
@LastFrontier: Ich denke es gibt leider immer noch viele die von GLADIO nichts hören wollen. Es macht halt doch mehr Spass den Dreck Anderer zu bemängeln.
 
@esbinich: Solange dem Wowereit sein Häääändy nicht überwacht werden darf, wird man den Täter auch nicht finden können. Namensverwandschaften sind natürlich nur rein zufällig gewählt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.