Android 2.3.6 für Samsung Galaxy S2 (DBT) ist da

Seit gestern können sich Besitzer eines Samsung Galaxy S2 (ohne Branding) das Update auf Android-Version 2.3.6 herunterladen. Dies geht wahlweise über die Samsung-Sofware Kies, aber auch kabellos per "Over the Air" (OTA). mehr... Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Bildquelle: Samsung Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hier ein Link zu nem Forum, wo es 2 Mirrors gibt: http://goo.gl/Q0lbe Läuft bei mir sehr gut.
 
@andryyy: NUR MIT DEM GROSSEN NACHTEIL; DASS MAN DANACH NICHT MEHR ÜBE KIES SEIN HANDY AKTUALISIEREN KANN!!!!
 
@andryyy: Sehr gut, freue mich schon auf das ICS Update :)
 
Also mich würde des wahnsinnig machen. Diese ewige auf ein Update warten, betteln dürfen. Und dann bekommen es wie hier nicht alle von einem Modell, sondern nur wenn jenes oder dieses eintritt. Des ist doch totaler Irrsinn.
 
@balini: Aha, ich frage mich was Du uns damit sagen willst. Ach so, Du bist der Meinung das uns interessieren würde wenn Du Wahnsinnig würdest, nene tut es nicht, also alles gaaaanz easy.
 
@Steiner2: also wenn ich mir ein Produkt kaufe, gerade wenn es mehrere hundert eur gekostet hat, erwarte ich auch für Zeitraum xy, dass ich ohne Probleme Updates für dieses Produkt erhalte. ist dies nicht gegeben, interessiert mich das Produkt nicht.
 
@balini: Hast ja Recht, aber Wahnsinnig macht das doch einen nun auch nicht, Leben geht doch weiter:-)
 
@balini: Wenn einen das wirklich so sehr interessiert, muss man das Gerät eben nicht vergünstigt bei einem Netzbetrieber (aber dafür mit Branding) kaufen, sondern einzeln und ein paar Euro mehr auf den Tisch legen. Das steht doch jedem offen. Wenn man allgemein nicht mit dem Update-Zyklus des Herstellers zufrieden ist, bleibt einem immer noch die Nexus-Reihe.
 
@balini: Also hast du jahrelang keine Handys genutzt??? Damals haste Telefon gekauft und nie Updates bekommen, wie auch ging ja garnicht. Mussteste mit Bugs leben oder einsenden. Weiß garnicht wo dein Problem liegt, hauptsache es läuft. Und für Sicherheit auf seinem Telefon ist jeder selber zuständig, können auch Updates weniger ausrichten.
 
@balini: Sowas nervt mich auch. Aber bei Android ist man ja in der Regel zum Glück nicht auf offiziellen Versionen angewiesen.
 
@balini: "Diese ewige auf ein Update warten ..." machen auch nur die Update und Versions geilen. Wieso ein Gerät updaten wenn es tadellos funktioniert und keine Sicherheitslöcher vorhanden sind. Bei Geräten mit Fehler oder fehlenden Funktionen ( meist vom Branding her) ist es etwas anderes, dennoch kann man nicht immer erwarten das neueste vom neuesten zu bekommen.
 
@balini: der entscheidende Vorteil eines Android-Gerätes ist doch gegenüber, sagen wir mal eines iOS-Gerätes, dass man sehr viele verschiedene ROMs flashen kann und so sehr viel selbst rausholen kann. Ich habe seit einigen Tagen eine ICS-Version und bin absolut begeistert. Man muss seine Freiheit bei Android eben auch nutzen und nicht nur meckern.
 
@balini: Der Knaller an der Sache is ja, dass die Telefone *mit* Branding dieses Update schon seit November (oder so) haben.
 
@balini: weil Vodafone/Telekom... versagen ist Android schuld ? Gute Idee !!
 
@CvH: hä? Mir als Endkunde ist es doch so etwas vorgab wer da Schuld ist. ich hab des Produkt, ich will mit Updates versorgt werden. Was häufig spät oder gar nicht geschieht. Das kritisiere ich.
 
@balini: das Problem an dem Branding sind die Betreiber die wollen ja unbedingt ihren Mist auf das Handy installieren, wenn das bei iOS gehen/erlauben würde hätten die es auch. Das dann die Updates schleichend kommen weil Vodafone/... auch darüber die Kontrolle an sich gerissen haben ist das alleinige Schuld von den Betreibern. Das es natürlich ärgerlich für den Verbraucher ist, ist logisch. Da aber zu 99% der Benutzer es keinen Interessiert welche Version sie haben ist das ganze Thema mehr oder weniger sinnfrei.
 
Ich höre die S2-Besitzer in frühestens 5 Monaten über 4.0 frohlocken. xD Arme Leute, und das bei nem 600€ Phone. Lasst eure Wut jetzt bitte nicht an mir mit Minusen aus... ;)
 
@Knarzi: Wirklich sehr sinnfreier Kommentar. Was willst du nun den S2 Besitzern sagen?
 
@Knarzi: nope, samsung hat das 4.0 update für ende märz angekündigt. eine rc verison ist auch schon im umlauf. gleichzeitig werden wohl die galaxy sIII angekündigt, macht also sinn.
 
@Oruam: ES gibt noch keine RC Version, auch keine Beta Versionen sondern nur Alpha Versionen. Die aktuellste müsste XXLPB. Und da gibts noch immer Grundfunktionen die nicht gehen. Zum Beispiel HW Codecs, Videoaufnahme mit der Kamera.
 
@kubatsch007: Falsch, habe die 4.04 XXLPB bei mir drauf und die Videoaufnahme mit der Kamera funktioniert einwandfrei.
 
@neorayzor: Weil es die apk von Gingerbread ist.
edit: und du meinst bestimmt 4.0.3
 
@Knarzi: Wo ist das Problem? Gingerbread ist doch Super und die paar 4.0er Smartphones die es aktuell gibt kannst du auch auf einer Hand abzählen!
 
Ich dachte es gibt schon Version 4.0 oder ist die nur für Tablets?
 
@Guttenberg: Bitte nicht zuviel denken. Android 3.x ist für Tablets und 4.x ist für neue Tablets und Phones. Es unterstützen leider nicht alle 4.x.
 
@Guttenberg: 4.0 ist seit Version 4.0.3 (Mitte Dezember) für die Hersteller verfügbar. Mit Testen usw. vergeht natürlich etwas Zeit, die Hersteller können nicht wie die CustomRomer ungetestete Beta-Versionen verteilen, mit ca. einem Quartal muss man da schon rechnen.
 
@floerido: Bin wohl zu iPhone verwöhnt.
 
@Guttenberg:
Google hätte auch Android 4 ca. 6 Monate geheim halten können bis Samsung und Co. ihre ROMs auf den Aktuellen stand gebracht hätten und es dann veröffentlichen. Tada, wie beim iPhone...
 
Da gibt es nur das 2.3.6er? Das hab ich beim Note schon seit Anfang Januar. Wo bleibt das versprochene 4er-Update?
 
Ich höre jetzt schon die IPhone-Jünger bei Ihrem Telefon sind Updates nicht nötig da es ein "Super Duper" Handy ist.
Kommentare wie der von "Knarzi" sind für mich absolut sinnfrei, da der Bericht nicht für ein Update auf Android 4 steht.
 
@tdf2001: "iPhone-Jünger" werden nicht sagen, dass sie keine Updates nötig haben, sondern dass sie sie einfach bekommen. Nämlich alle User gleichzeitig. Wahnsinn, oder?
 
@tdf2001: nicht alle iphone jünger updaten gleich oder später. was ich nicht verstehen kann.
 
@tdf2001: und du schenkst so einem Kommentar deine Aufmerksamkeit ? Hast du es nötig ? Einem wahren Android Nutzer geht es am A**** vorbei, was ein Jünger denkt :-)
 
@algo: Ok, da hast Du recht, aber ich finde es immer wieder sehr bedenklich was hier so geäußert wird. Mir ist es ehrlich gesagt sch.... egal was für ein Telefon jemand benutzt, für mich ist es nur wichtig das die Grundfunktion (telefonieren) funktioniert.
Ich bezeichne mich auch nicht als wahren Android Nutzer.
 
und in 1-2 monaten kommt das 4.0 update ?

edit: die batterie anzeige mit dem kreis gefällt mir :)
 
@gast27: 2.3.7, welches am 20.September kam, wäre dann sicher noch vorher dran, falls 4.0 denn überhaupt kommt.
 
@karstenschilder: Nochmal für Dich: Android 2.3.7 ist nur dem Nexus vorenthalten. Wird es zumindest nicht offiziell fürs SGS 2 geben. Nur als sogenannte Custom ROM. Und die existiert seid September 2011. ;) Nach der 2.3.6 wird ICS kommen...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Du meintest sicher "vorbehalten";) Und CustomROMs kommen für mich innerhalb der Gewährleistungszeit schon grundsätzlich nicht in Frage, eben wegen dem Verlust dieses Anspruchs. Insgesamt kann ich auch nicht nachvollziehen, weshalb diese CustomROMs so gefeiert werden, immerhin übernimmt die Community Aufgaben, die eigentlich der Hersteller übernehmen sollte, welcher ja schließlich auch die ganze Kohle für das Smartphone bekommen hat. Hier macht es Apple eindeutig vor, wie es richtig gemacht wird. Auch Microsoft bekommt das wesentlich besser hin.
 
Schön und gut.. aber wo bleibt 4.x?
 
@lordfritte: laut samsung noch im ersten quartal
 
@gast27: www.samfirmware.com --> 4.0.3.
 
@citrix no. 2: Sind allerhöchstens Betas, wenn nicht sogar noch Alphaversionen... Ich würd die Finger von lassern, auch wenn sie bei einigen schon gut läuft. Lust auf ein plötzlichen Kernelpanik nachts, und damit verbunden, springt dann der Wecker morgens nicht an, habe ich nicht. :)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: letzter leak (xxlpb) läuft bei mir seit 5 tagen im täglichen einsatz, keine fcs, sonst auch keine fehler, rund 220 apps installiert, alle gehen. ist aber auch der erste leak, der zu empfehlen ist von der stabilität her.
 
2.3.6 für Handys ohne Branding! Das heißt je nach Anbieter nochmal das doppelte an "Entwicklungszeit" drauf rechnen...oder einfach XDA aufsuchen und sich freuen! ;)
 
Update über Kies sollte man vorziehen??? LoooooooL!!!
Kies is die allerletzte Drecks-Software, die die Handys
reihenweise unbrauchbar macht, beim Update Versuch.
Odin ist und bleibt die bessere Alternative.
 
Wow toll und ich benutze schon die 4.0.3 von www.samfirmware.com...
 
@citrix no. 2: Wir reden ja auch von einer offiziellen Version und nicht von Custom Roms ;)
 
@avril|L: Das ist keine Custom-rom, das ist die originale Samsung Firmware. Wenn du keine Ahnung hast, dann sei doch bitte so gut und halt dein Mundwerk.
 
@citrix no. 2: natürlich die offiziell Veröffentlichte von Samsung, natürlich kein Beta/Alpha , nein natürlich nicht xD
 
@CvH: Wäre mir neu, dass die 4.0.3. eine Beta oder Alpha Version ist.
 
@citrix no. 2: es gibt keine Offizielle 4x das sind alles "Betas" die mehr oder weniger gut laufen
 
@citrix no. 2: ich zitiere aus samfirmware "All this is possible, because SamMobile is supported and created by Samsung-enthousiasts, like you! " Da steht nirgendwo das es ein offizielles ROM von Samsung ist!
 
@citrix no. 2: Es ist eine geleakte Betaversion von Samsung. Ich darf dich zitieren?!: "Wenn du keine Ahnung hast, dann sei doch bitte so gut und halt dein Mundwerk." Du solltest wirklich an deinen Umgangsformen arbeiten!
 
@citrix no. 2: Alter, jetzt hast du dir aber fett ins Knie geschossen mit deunem "halt dein Mundwerk" Spruch. Es gibt noch keine offizielle 4* von Samsung. Die du auf samfirmware findest sind geleakt (bis auf die Originalen natürlich).
 
@citrix no. 2: Punkt 1, du bist der letzte Mensch der mir den Mund verbieten wird. Punkt 2 wenn man keine Ahnung hat einfach mal die F****E halten und Punkt 3 es gibt KEINE offizielle 4x für SGS II. Man man man.
 
o.O bei DBT hab ich jetzt annen dragonball teil gedacht dass ich nciht kenne. muss ich dann mal meiner frau nahelegen °_°" aber dann werd ich wohl den abend mit sicherungskopien verbringen
 
wtf? Warum nicht gleich 2.3.7? is doch schon seit September 11 draußen!
 
@legalxpuser: 2.3.7. basiert nicht auf einer offiziellen ROM, sondern ist ein Mix von Cyanogen, erstellt durch diverse ASOP Sources.
 
@picard47: hmm bei wikipedia steht es als offizielle Version drin!
 
@legalxpuser: 2.3.7 ist aber offiziel nur dem Nexus vorbehalten. Alles andere ist nur eine Custom Rom, basiert auf die 2.3.7. ;) Für SGS2 wird es keine offizielle 2.3.7 geben. Nach dieser hier wird ICS Einzug halten auf das SGS2. :)
 
@picard47: Basieren schon (von der Nexus ROM), nur die von Cyanogen ist eben nicht offiziell. :D
 
-> Android 4.0.3 drauf flashen welche es bei samfirmware.com gibt.
Statt die ewige 2.3.x
 
@admins: Die kannste noch total vergessen. A, ist sie noch in sehr früher BETA Status und B, wer hätte das gedacht, laufen noch etliche Apps nicht auf 4.0.3. Dann doch lieber erstmal diese hier und warten, bis die ersten official ICS Roms raus kommen.
 
Das Android 2.3.6 Update ist echt wichtig und nötig, wenn man bislang nur mit 2.3.3 oder höher ausgestattet war. Auf dem Samsung Galaxy S Plus gibt es das schon länger und die Vorteile der längeren Akku-Haltbarkeit und anderer böser Fehler (z.B. SMS-Bug) und vor allem die bessere Performance sind wirklich spürbar!
Ich gehe davon aus, dass man erst gewartet hat, ob Android 4.0 fertig wird und dann feststellen musste, dass man dafür noch mehr Zeit braucht. Deshalb gehen die bestimmt den Schritt über Android 2.3.6.
 
@masterjp: 2.3.4 lief bei mir problemlos, schnell und stabil. Habe aber jetzt trotzdem auf 2.3.6 aktualisiert.
 
Ich kanns nicht nachvollziehen. Das Update ist schon lange raus und ich bekomms immer noch nicht via Kies zur verfügung gestellt.
Mein SGS2 ist Brandingfrei
 
@Flooceemely: Eigenartig. Meins ist auch Brandingfrei, hat das Update aber schon vor etwa 3 Wochen gemacht.
 
@Flooceemely: Auch Dein Handy ist definitiv nicht brandingfrei, sofern hier in DE gekauft. Ich glaube, ihr verwechelt da was. All die, die ihr Handy bei Saturn, MediaMarkt, Amazon usw gekauft haben, haben die sogenannten DBT Geräte. Und DBT steht für DeBiTel. ;) Also auch nen Branding. Nur hat man hier auf den künstlichen Erguss von Voda, T-Mobile und Konsorten verzichtet. Und das ist der Kleine aber feine Unterschied. :D Hab auch nen DBT Gerät und hab das Update gestern erst durchgezogen. Muss sagen, die Beste Stock Rom, die Samsung bisher fürs SGS2 released hat. Meine Meinung. Und die hat schon ein paar ICS Gimmicks, wie den Lockscreen entsperren Efekt, der Wecker und wenn man angerufen wird diese Grafik. :) Geiles Rom. Hatte bisher keine Probleme damit. LG
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Deswegen, Finger weg von DE-Geräten ;)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ok. habe das bei o2 MyHandy gekauft, angeblich als Brandingfrei. hmm
 
Jetzt habe ich das Update gemacht und alles ist jetzt ganz anders. Was mich jetzt am meisten stört ist, dass beim Scrollen der Inhalt nicht mehr mit gescrollt wird am Ende, sondern ein blauer Strich erscheint. Kann ich das wieder so machen wie vorher, also das was genauso war wie beim iPhone?
 
@ProSieben: Das hatte man schon seid der Version 2.3.5. Apple sei Dank. Aber in dieser 2.3.6 Version haben sie den Overscrollefekt etwas dezenter gestalltet. Ist meiner Meinung nach besser als noch bei der 2.3.5. :)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Wieso Apple sei dank? Ich will das wieder so haben wie vorher. Bei mir gab es keine 2.3.5 Version. Ich finde diesen blauen Balken einfach furchtbar und langweilig.
 
@ProSieben: Es gab da mal ne Klage von Apple wegen dieser Sache da mit dem Overscroll, hab aber den Link nicht mehr zur Hand. Daraufhin wurde es ab der Android 2.3.5 abgeändert.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: gibt es eine Möglichkeit das wieder zu ändern? Ich komme damit nicht klar.
 
@ProSieben: Ohne Rootrechte wohl kaum. Musst mal in diversen Foren nachschauen wie zb pocketpc.ch oder android-hilfe.de. Am Besten Google fragen. So werden meisstens meine Fragen auch beantwortet. :) Edit: An die Minusklicker: Wenn Minus, dann auch Stellung beziehen, warum ihr mir Minus gedrückt habt! Können welche wohl die Wahrheit (Stichwort Apple) nicht vertragen... Wie im Kindergarten...
 
Versucht es mal da.Alle die sich mit flashen auskennen kommen da auf ihre kosten.

http://www.sammobile.com/2011/12/31/exclusive-2-new-android-4-0-1-and-4-0-3-roms/
 
@Peajo: sieht aber noch verdammt nach 2.x aus... Viele Elemente sind gleich gehalten, die 'echten' Custom-4.0-er auf xda sind leider noch nicht sonderlich zu gebrauchen...
 
Diese Unwissenheit tut weh. Ich bin Moderator of SamMobile, ja es sind offizielle beta Versionen von Samsung das Update is Anfang 2 Quartal geplant, man sieht ja das die dran basteln.

Und nein 2.3.7 ist Nexus only bringt auch nicht viel außer ein paar Google Apps und nem Problem wie Thetering das danach nicht mehr geht.
 
Hmmm... Irgendwie geht mir diese ganze Salami-Taktik von Samsung gewaltig auf den Sender... Mal gibt es ne Aktualisierung für Android-Geräte, mal eine für iergendein Bada-Gerät, dann wieder eines für e WP7-Phone... Kann Samsung (insbesondere Samsung Deutschland) mal lernen, auch mit seinen Kunden zu kommunizieren? Und nein... Dieser Kommentar geht nicht gegen Samsung, sondern vielmehr gegen das Spielchen, das Samsung mit seinem Release-System treibt.
 
Hab das Update per WALN Problemlos installiert. Es ist aber wirklich so das der Updatevorgang bei 80-99% deutlich langsamer wird - 0-79% ging in sekunden ab 80% dauerte es Minuten aber es lief normal durch man muss nur Gedult haben. Das bezieht sich übrigens auf den Updatevorgang nicht den Download des Updates das ging sehr zügig - einen mirror braucht man also nicht
 
Kleiner Hinweis: seit dem Aufspielen der neuen Version häufen sich in den einschlägigen Foren Berichte über häufige selbstständige Re-Boots (echte, also mit PIN-Eingabe), die wohl irgendwie mit einem Bug beim WLAN zusammenhängen könnten. Nix genaues weiß man nicht, und Samsung hält sich bis jetzt bedeckt. Ich selbst bin auch davon betroffen - Version 2.3.4 DBT funzte einwandfrei, seit 2.3.6 mehrere unvermittelte Re-Boots, was die Brauchbarkeit natürlich enorm beeinträchtigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles