Facebook gibt Startschuss für seinen Börsengang

Das Soziale Netzwerk Facebook hat die ersten Papiere für seinen Weg an die Börse eingereicht. Zunächst sucht das Unternehmen nach Investoren, die die eigenen Aktien kaufen wollen. Die Summe, die Facebook mit seinem Börsengang einnehmen will, wird ... mehr... Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
umgerechnet wieviel pro id?^^
 
@Ninos: Wäre wirklich interessant.
 
@Der kleine Llort: dachte das waren 100$ oder die von MS geschätzten 200$..
 
Ich denke das Facebook seine besten Zeiten schon hinter sich hat. Als Aktiengesellschaft jährlich wachsende Zahlen auszuweisen ist bei der gefakten Benutzeranzahl schon über den Zenit. Einmal angemeldet ist es schwer das Account zu löschen. Die haben zu viele Leichen im Keller, die das System nicht mehr benutzen.
 
@Tommy1967: Die IT-Blase ist schon einmal geplatzt. Und sie wird es wieder tun. Wer in solche Firmen wie FB investiert kann nur ein Zocker sein.
 
@LastFrontier: Da schweben einige IT Blasen vor sich hin. Wie heißt noch gleich die Firma die immer neuen Innovationen hinter her hinkt und so ca. 1-2 Jahre zu spät Produkte veröffentlicht und sich dann wundert das diese kaum mehr jemand will? Vielleicht waren die Drohungen diesen Konzern zu zerschlagen in Wirklichkeit ein Geschenk für diese Firma gewesen. So einen fetten Dinosaurier habe ich noch nie gesehen.
 
@Tommy1967: In FB zu investieren ist sowas von sinnlos... ein großes Ding und die Aktienkurse fallen in den Keller... PS: wie kann man eigentlich zu Anonymous Kontakt aufnehmen? hab da nämlich schon ein paar tolle Ideen *grins
 
@derberliner06: Ich habe mit Anonymous keinen Kontakt aber ich denke das dir vielleicht jemand antworten wird, falls man dich für würdig erachtet.
 
@Tommy1967: würdig? Ok, kleines Beispiel: Utility Phone is the only application you need to secure all of your Internet based communications. und jetzt guck mal hier bzw. schau dir die URL genau anhttp://www.utilityphone.com/MyAdmin/phpinfo.php
 
@derberliner06: Ich lese seit Jahren Winfuture weil hier Leute den Zipfel in der Hose haben und sich trauen das zu sagen was wir alle denken. Dazu stehen wir und das hat nichts mit Anonymous zu tun. Wir sind nun mal ein eigenes Völkchen hier.
 
@Tommy1967: Im Internet hat jeder 12 jährige die Eier in der Hose zu sagen was er denkt XD. Wir sind überhaupt kein eigenes Völkchen, oft traurig zu sehn was hier abgeht, nachdem das Bewertungssystem eingeführt wurde und viele zu + geilen Schleimern gemacht hat. Und das ist überall zu sehen wo es diese Bewertungen sonst noch gibt. Und zu Facebook kann ich nicht viel sagen, unglaublich wieviele wissen wollen wie die Scheiße der anderen aussieht.
 
@Smoke-2-Joints: Also wenn du ein zwölfjähriger bist - dann Rerspekt
 
@Tommy1967: Hättest du Microsoft mit dazu geschrieben, hätte es wohl kein Minus gegeben. Aber halt - ich habe vergessen - das heutige Wissen der ScriptKiddys reicht nicht weiter wie zwei Jahre zurück. Wenn überhaupt!
 
@LastFrontier: Langfristig ja, mittelfristig nicht unbedingt. Bei Gold, also einem der wenigen echten Werte die noch gehandelt werden, ist es übrigens genau umgekehrt.
 
@LastFrontier: Mit dem Unterschied dass es keinen lauten Knall gibt wie beim letzten mal. Bei der Facebook Blase macht es nur "plop" und weg ist der Mist.
 
@Tommy1967: Gefakt weiß ich nicht. ;) Aber der Zenith an Usern ist, ähnlich wie z.B. MS Windows, schon überschritten. Entweder ich habe heute einen Facebook Account oder eben, willentlich, keinen. Wenn ich mal die User, die das Mindestalter für Facebook gerade erreicht haben, (ich meine 14 Jahre) außen vor lasse, wird die Zahl völlig neuer User wohl, wenn nicht schon jetzt bereits, dann in absehbarer Zeit, gegen Null gehen. Da brauche ich auch noch nicht mals Benutzerzahlen zu beschönigen. (Wenn ich bei MS Windows, Upgrades und Installionen aud 2 und 3 Geräten nicht berüchtsichtige, da es keine Neukunden sind, dürfte die Wachstumskurve auch sehr flach sein)
 
Übrigens, am gleichen Aktienmarkt werden bereits seit geraumer Zeit Wetten entgegen genommen, wann denn diese Blase platzt ^^
 
@Heimwerkerkönig: Nunja, diese Wetten gibt es überall und bei allem. Man hofft einfach darauf das der andere in die Sche*ße greift. In meinen Augen krank, gehört aber wohl dazu.
 
5 Milliarden Dollar? Facebook gefällt das.
 
Dass die Analysten daneben liegen, verwundert mich nicht. Ich finde den Ansatz von Zuckerberg richtig. Die verdienen ja Geld (was nicht selbstverständlich ist) und investieren es um den Dienst zu verbessern. Langfristig zahlt sich das aus. Ich hoffe, die Analysten sind zu enttäuscht, so dass die Aktie nicht übermässig teuer wird. Wenn sie zu einem vernünftigen Preis gehandelt wird, dann wäre das ein sehr interessantes langfristiges Investment.
 
@jackattack: Tja ermmm... seit ich FB nutze, also seit ca. 3 Jahren sehe ich aber kaum eine Verbesserung der Dienste. Ich wüsste auch spontan nicht welche Dienste, mit 10 Mrd $ verbessern will. Nein, sorry, ich weiß nicht wirklich wo FB da investieren will in der Zukunft.
 
@Lastwebpage: Da stimme ich Dir voll zu. Aber jetzt kriegen sie ja einen Haufen Kohle, mal sehen, was Sie damit machen...
 
Wenn ich noch einmal das Wort "Blase" lesen muss...
 
@Kuli: Platzt du dann?
 
@Kuli: Blase ;-) :D
 
ich schaue ganz entspannt zu, wie Facebook sich immer tiefer in die Scheiße reitet. Mal sehen wann Facebook Premium kommt, einem Geschäftsmodell, bei dem die Userdaten eben nicht vermarktet werden.
 
@Rikibu: Mit belanglosen Blah-Blah-Netzwerken a la Stasibook lassen sich keine Premium-Acounts verkaufen, dann wechselt nämlich die Horde zum nächsten Datenmonster und Fratzenbuch ist weg vom Fenster. Geld nehmen kannst du nur, wenn es um Geld (Jobs) oder die Hose (o-o) geht:>
 
Na los Microsoft, sichert euch bitte mind. 51%!!!
 
@Saif: wozu? um dann fratzenbuch in Windows zu integrieren? 50 leute finden Gefallen an der Fehlermeldung :-) prima innovation.
 
@Rikibu: Geht es noch dümmer?
 
@Saif: wie sonst wenn nicht überzeichnet, soll man einen Trend überall seine befürworteten Dinge kundzutun, aufzeigen wenn nicht durch so ein Beispiel? was sagt das schon aus wenn da steht ich war auf m klo - 100 leuten gefällt das. was sagt diese zahl aus? nix. aber hauptsache mitgemacht
 
Da sieht man's mal wieder. Ein Fratzenverein der nicht aus der Realwirtschaft stammt wird höher bewertet als mancher Industriegigant,
dem wir wenigstens Erfindungen, Innovationen und Produkte zu verdanken haben. Den Leuten die von Facebook Aktien erwerben kann ich nur wünschen, das Sie an ihren "Wertpapieren" elendig ersticken.
 
@Wizzel: Zeiten ändern sich. Und dein Kommentar ist ziemlich daneben, aber das weißt du sicherlich selber.
 
@Crod: Ach warum, eine provokative Metapher ist doch was schönes :> Abgesehen davon hat er mit seinem ersten Teil recht. Siemens und VW sollen mit einem Schlag weniger wert sein wie Stasibook?!? Sorry, das stinkt bis zum Himmel...
 
@karacho: ja aber man muss auch bedenken warum sies sind. Bei fratzenbuch musse dich nur kostenlos anmelden und dem Unternehmen Geld zu bringen, bei VW und Siemens musst du nun mal erst teure Produkte kaufen um dem Unternehmen Gewinn einzubringen. Aber auch fb wird irgendwann den Bach runtergehen. Ich sag nur Hochmut kommt vor den Fall. Ist auch irgendwie darauf zu übertragen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.