Samsung-Tablets: Gericht bestätigt Verkaufsverbot

Eine erneute Schlappe musste Samsung heute im Rechtsstreit mit Apple hinnehmen: Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat dem koreanischen Hersteller den Vertrieb des Galaxy Tab 10.1 und des Galaxy Tab 8.9 in Deutschland verboten. ... mehr... Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was für ein Blödsinn.
 
@movieking: Ich habe das Gefühl heute ist Samsungs "in die Fresse"-Tag :D. Von einem Desaster tappen sie ins nächste. Edit: Weiter geht's http://old.news.yahoo.com/s/nm/20120131/tc_nm/us_eu_samsung
 
@movieking: Find ich nicht, war vor kurzem im Mediamarkt da lagen ca 10 verschiedene Tablets nebeneinander. Alle sahen verschieden aus, nur das Samsung Galaxy Tab sieht wirklich dem iPad zum Verwechseln ähnlich. Und wer glaubt dass das nicht mit voller Absicht so nachgebaut wurde, ist wirklich sehr naiv. Samsung baut doch sowieso alles nach was erfolgreich und nicht bei drei auf den Bäumen ist. Lieblingsvorbild ist momentan sicher Apple, da werden Stecker, Tastaturen, Verpackungen,... fast 1:1 kopiert. Und kaum gibts ein weisses iPhone gibts kurz danach auch ein weißes Galaxy. Alles nur Zufall natürlich. Ich frage mich was hat Samsung überhaupt schon mal geleistet? Ich sehe nur eine dreiste Kopiermaschine, die selbst absolut nichts Innovatives auf die Beine stellen kann.
 
@Freibier: son quatsch, hier eine Liste mit aktuellen Tablets. Auf den ersten Blick sehen 8 von 10 aus wie das iPad2: http://www.tablet-pc-test-vergleich.de/ Apple und Samsung haben glaube ich nur persönlich ein Problem miteinander. Wobei ich mir keins von den beiden kaufen würde. Für die Preise kaufe ich mir ein hochwertigen Laptop.
 
@Drnk3n: Klar auf den Minibildern mit 20x20 Pixel Größe sehn die alle gleich aus. Schaus dir mal in Natura an, dann wirst du mir Recht geben.
 
@Freibier: jau hast recht bis auf den schwarzen Rand und die runden Ecken, sehen alle unterschiedlich aus. beim Galaxy Tab steht wenigstens fett SAMSUNG drauf. Könnte APPLE ja auch machen, dann können es auch die Dau's unterscheiden. lächerlich sowas! UND ich bin weder Apple noch Samsung User.
 
@Freibier: Naja, wenn ich mir die früheren Samsung-Handys so anschau... die waren eigentlich nicht schlecht, und auch designtechnisch sehr hübsch. Ich hatte damals das D900i und war sehr zufrieden. Aber mittlerweile hast du absolut Recht, Samsung ist hier leider auf den Kopier-Zug aufgesprungen... wobei ich (als überzeugter iPhone-Nutzer) durchaus denke dass sie das Zeug dazu haben auch mit eigenen Konzepten erfolgreich zu sein.
 
@Freibier: Waren die ausgepackt? Lag das Samsung neben dem Apple? Hm , was hab ich dann hier liegen? Ich sehe mehrere Unterschiede.
 
@mäkgeifer: Nein die waren alle in Holzsärge eingezimmert und mit schwarzer Farbe lackiert. blöde Frage. Es bleibt dabei, andere Hersteller haben sich eigene Designs einfallen lassen, während Samsung natürlich mit Absicht möglichst nahe am iPad sein wollte, damit der unerfahrene User drauf reinfällt. Wer was anderes glaubt, ist wirklich leicht naiv.
 
@Freibier: "damit der unerfahrene User drauf reinfällt." --> Ein User, der sich ein Apple iPad kaufen möchte und das mit einem karton verwechselt, auf dem dann dick und fett SAMSUNG draufsteht sollte am besten einen weiten Bogen um alle Tablets machen. Wenn ich mir eine Waschmaschine von Siemens kaufen möchte und vorne steht Miele drauf, dann muss ich auch nicht lange überlegen.
 
@heidenf: Manche wollen sich aber vielleicht das Tablet kaufen das sie vor kurzem in der Werbung oder bei einem Freund gesehen haben. Hmmm ne das braune Acer ding wars nicht, ach ja das hier wars, sieht genau so aus... gibt genug solche Leute...
 
@heidenf: Und wenn du immer noch an Zufall glaubst oder an die gute Seele der Firma Samsung, dann sie dir mal an was sie alles schon von Apple kopiert haben... vom Stecker, Dockstation, Verpackung, Adapter, Hardware... sieht natürlich rein zufällig alles nahezu gleich aus, ja klar. Die arme Firma Samsung aber auch!
 
@Freibier: Wer das wirklich verwechselt, weil er nur auf das Produktbild schaut ... da kann ich nur sagen: Dummheit muss bestraft werden ...Wer ohne hinzuguggen kauft der hat Pech. Wenn ich bei einem Freund oder in der Werbung Äpfel der Sorte Golden Delicious sehe und dann in den Supermarkt gehe, wo, oh Wunder, alle Äpfel fast gleich aussehen, dann aber, weil ich nicht hinschaue, nur die Granny Smith erwische, dann habe ich Pech gehabt.
 
@fieserfisch: Du unterschätzt wieviele Leute von PC, Tablets,... eben genau so wenig Ahnung haben.
 
@Freibier: Von der Technik sicherlich. Aber wer nicht in der Lage ist, einen Hersteller eines Produktes zu identifizieren, der hat arge Defiziete. Es gibt doch auch genug Leute, die Null Ahnung von Autos haben, dennoch kauft niemand einen Hyndai i130 anstatt eines BMW 1er, obwohl die sich vor allem von der Seite doch recht ähnlich sehen ... dieses Verwechslungsargument ist schlichtweg an den Haaren herbeigezogen. Ist mir letztenendes auch Wurscht, aber ich freue mich jedesmal, wenn ich sehe für wie dumm Apple doch seine eigenen Kunden hält. :)
 
@fieserfisch: Tja ich sehs genau anders rum, Samsung verkauft die Leute für dumm. Aber da werden wir uns kaum einig werden, kann ich leben mit...
 
@Freibier: Ich muss dazu auch noch sagen, wer keine Ahnung hat kann sich über jedes Produkt von Fachpersonal oder Freunden die sich auskennen beraten lassen. Wer das nicht tut und blind links kauft ist selber schuld! Samsung hat sicher kein heiligen Schein über dem Hauptsitz aber das hat heut zu Tage wohl keine Firma mehr. Trotzdem ist es witzlos, Produkte anhand von Ähnlichkeit (äuserlicher seits) aus dem Verkehr zu ziehen.
 
@Freibier: denen wird es wohl aber auch egal sein ob sie dann ein acer, samsung oder ipad in der hand haben ;)

"@heidenf: Manche wollen sich aber vielleicht das Tablet kaufen das sie vor kurzem in der Werbung oder bei einem Freund gesehen haben. Hmmm ne das braune Acer ding wars nicht, ach ja das hier wars, sieht genau so aus... gibt genug solche Leute..."
 
@Freibier: Die sind so innovationslos, dass Apple iPad Displays von Samsung bezieht. Das "Freibier" die Sehkraft beeinflussen kann, ist ja allgemein bekannt. Von daher wirds bei dir schwerer sein den Unterschied zu sehen ;) Warum ein Hersteller ein Gerät auch in Weiss auf den Markt bringt? Na weils wahrscheinlich grad ein Trend ist. Hab ich was verpasst und Weiß ist auch schon von Apple patentiert oder in irgendeiner Weise ungewöhnlich?
 
@TheCrow77: Ahhm, du weisst schon dass Samsung die Displays nach den Vorgaben Apples anfertigt?
 
@TheCrow77: Eine Firma ist also "innovationslos", weil die für ihre Geräte Komponenten von Drittherstellern benötigen ? Dann müsste ja Mercedes auch innovationslos sein. Ja selbst Da Vinci war dann kein Innovator, weil er für seine Meisterwerke, Dinge von anderen in seinen Geräten eingebaut hat ? Merkste was ?....Man wie man doch alles nach belieben drehen und steuern kann :D
 
@Freibier: Und jetzt rate mal, was Menschen wie ich wollen: Richtig, ein Gerät ohne Schnörkel! Ein schwarzer Rahmen und ein Bildschirm in der Mitte, am besten zentriert, mehr nicht. Keine Extrarahmen, keine Muster, keine Logos, kein Sonstwas. Und wer genau das herstellt, muss damit rechnen, daß sich die Geräte gleichen, das liegt in der Natur der Sache. Dafür können sie sich ja auf der Rückseite austoben und Äpfel und Birnen draufkleben wie sie lustig ist.
 
@Freibier: 100% agree , obwohl ich sagen muss es sind keine schlechten Kopien der ideen anderer
 
Dann sollen sie halt von Samsung Schweiz aus den deutschen Markt beliefern und gut ist....
 
@jackattack: Klar - und über Polen dann den Rest der Welt.
 
Ich finde das langsam echt albern. Dann müssten die TV-Hersteller si h auch gegenseitig verklagen, weil der TV von Firma A aussieht wie der von Firma B und C. Wie soll den ein Tablet aussehen? etwa rund? Das sieht man doch sogar auf den ersten Blick, daß das Samsung anders aussieht als das Apple. Die Richter müssen entweder Tomaten auf den Augen haben oder Big Apple hat denen ein gutes Bestechungsgeld bezahlt.
 
@miranda: Für mich sehen die Geräte gleich aus, so lange man die Front betrachtet. Sony zeigt das ein anderes Design möglich ist.
 
@pcgeek: und? Apple ist nicht der erste verein der ein derartiges Design nutzt....und war/ist auch nicht der letzte
 
@miranda: Das Lieblingsargument, Apple hat die Richter bestochen... wenn man mal ein bisschen über den Tellerrand guckt dann wird man bemerken dass Samsung in vielerlei Hinsicht von Apple kopiert. Wie pcgeek schon geschrieben hat, andere Hersteller (Fujitsu, Acer, Sony usw.) zeigen dass es auch andere Designs gibt.
 
@Turk_Turkleton: Tellerrand - dann schau mal drüber..
 
@mäkgeifer: Sehr gutes argument. Sinngemäß entspricht dein Comment ungefähr einem "Selber!".
 
@miranda: Ein Tablet kann ja viereckig bleiben, dafür muss aber dann der Rand 10cm breit sein :P
 
@miranda: apple hat eben patente was tv hersteller nicht haben
 
Also das muss jetzt keiner Verstehen? Kann mir mal bitte einer erklären, was an dem Geschmaksmuster denn nun so "patentierbar" ist? Das ist doch nix weiter als eine Zeichnung einer "rechteckigen Tafel mit abgerundeten Ecken" ... Wenn ich jetzt also eine Bodenfliese auf den Markt bringe, was so ähnlich aussieht, dann bekomme ich von Apple auf gut Deutsch ne Klage ins Haus? Sieht ja auch so aus ... Wer hat das Patent bitte erteilt *lol*
 
@Marlon: Das Geschmacksmuster wurde vom Gericht als ungültig bzw. für den Prozess irrelevant angesehen. Das Verkaufsverbot ist durch die Nachahmung Samsungs begründet. Mit Patenten und Geschmacksmustern hat das diesmal nichts zu tun.
 
@Windows8: Das ist mir schon klar, aber denk mal bisschen drüber nach: Kein Geschmaksmuster-Patent --> Keine solche Klage. Und allein die Begründung, daß es das iPad unlauter ausnutze, ist ja ne indirekte Begründung zum Geschmaksmuster. Nicht falsch verstehen: Patente sind schon okay, um sich seine Ideen zu sichern. Aber speziell diese Patet fällt für mich in die Kategorie lächerlich ... Naja
 
@Marlon: Also erstmal gelten diese Muster nur für die jeweilige Kategorie, bei einer Bodenfliese musst du also nichts befürchten ;) Und dann kann man natürlich immer wieder darüber diskutieren, aber wenn es angeblich so ein triviales Aussehen ist, warum sahen dann die Tablets vor dem iPad alle komplett anders aus? Immerhin gibt es die ja jetzt schon seit über 10 jahren.
 
@Rodriguez: Okay, das mit den Kategorien wusst ich nicht, schande über mich. Warum das so ist/war, kann ich dir nicht beantworten. Mag vielleicht auch dem technischen Stand geschuldet sein? Kein Ahnung, ehrlich. Aber ich finde es halt trotzdem lächerlich, ein Patent auf "flach, rechteckig, abgerundete Ecken" zu erhalten. Ned falsch verstehen: Dass das Galaxy-Tab kopiert ist, dazu muss man kein Anwalt sein, das mir auch klar. Und zum Urteil: Dass das Geschmaksmuster für den Prozess irrelevant ist, ist eine schöne "ausrede" (persönliche Meinung) ... denn "unlauter ausnutzen des iPad" ist ja nichts anderes, nur indirekt halt, sich auf dieses Patent zu berufen. Wäre das nicht, dann gäbe es auch diese Begründung nicht ... würde ich als normalsterblicher nun mal so sehen.
 
Bye Samsung! Ich empfinde das als richtig! Samsung hat kopiert und gehört bestraft.
 
@pcgeek: das will hier aber niemand wahrhaben .. man schaue sich nur mal den dockstecker an . ausser bei apple + samsung habe ich den vorher nicht gesehen .. alle anderen tab hersteller nutzen imho micro usb.
 
@Balu2004: Ui der Stecker. Den gabs ähnlich schon beim iPaq....
 
@Balu2004: Jupp. Der Stecker, die Kopfhörer, der schwarze Rand, der Chrom-Rand, Symbole und sogar die Werbung. Die sollten sich was schämen. Und diverses "zertifiziertes" Zubehör sieht Apple-Ware auch sehr ähnlich.
 
@pcgeek: Na ja irgendwie macht Samsung aber auch Umsatz mit den Klagen, denn alle, die Apple nicht leiden können, kaufen sich jetzt Galaxy Tab, Nicht weil sie einen brauchen, sondern weil sie Samsung "im Krieg" gegen Apple unterstützen müssen. Letztens meinte hier noch einer, dass er zwar Tablets unsinnig findet, aber unbedingt einen G-Tab kaufen muss, weil die iPads dadurch an Marktanteilen verlieren würden :D ... Da frage ich mich doch, wer hier verblendet ist xD
 
@Balu2004: Der Stecker heißt PDMI und ist ein Standard nach CEA-2017-A, abgesegnet 2007. Das Dell Streak benutzt ihn zB. auch.
 
Es gibt auch ein Toshiba Tablet mit Windows CE was diesen Stecker auch benutzt. Den Stecker sieht man öfter mal.
 
@SiTHiS + @mäkgreifer: danke für die hinweise .. man lernt immer dazu .. nun vergleicht auch bitte mal das aussehen .. beim samsung hat man bis auf die farbe fast alles 1:1 übernommen.. warum kann der stecker nicht eckig sein ? der stecker ist selbst mittlerweile so kurz wie der von apple warum? warum ist der z.b. auch hochglanz und glatt und nicht aufgeraut?? ..
 
das galaxy tab ist einfach eine kopie punkt vom zubehör bis zum homescreen wurde alles kopiert ich meine das ipad 2 wurde vorgestellt 1 stunde später kommt von samsung eine meldung das sie das tab 10 verschieben und es dünner machen weil das ipad 2 dünner wurde
 
@DANIEL3GS: Schon mal beide nebeneinander gesehen oder nur wieder irgendwas nachgeplappert?
 
@mäkgeifer: na klar die sehen sich sehr ähnlich nur das tab ist etwas länger
 
@mäkgeifer: Ich kenne beide Geräte und sehe da absolut keine Verwechselungsgefahr. Weder vom Äußeren, noch vom Homescreen.
 
@heidenf: Das ist nur sehr schwer zu glauben :S
 
@Achereto62: Man wächst mit seinen Herausforderungen!
 
@heidenf: hab mich extra registriert um dir ein + zu geben ;) ich selber besitze das galaxy tab 10.1 und ich denke auch, dass man die beiden gut unterscheiden kann. ich habe jeden tag den vergleich in der uni. das galaxy tab ist deutlich länger und der homescreen ist das letzte was man mit apple verwechseln könnte. die androidoberfläche mit apples ios oberfläche zu verwechseln ist wie flugzeuge und autos zu verwechseln.
 
@clineB: Ich kann auch keinen Unterschied erkennen.

Wenn man will, dann sieht jedes Tablet gleich aus. Ein Display mit Rahmen drum....

Nur komisch das Apple zufällig immer den größten Konkurenten verklagt...
 
Ich habe ein ipad und ein Galaxy 10.1. Liegen hier nebeneinander. Und wer nicht sieht, dass es sich um unterschiedliche Geräte handelt hat einweder einen massiven Sehfehler oder Äpfel vor der Linse! Anderes Format, dünner, andere Farbgebung.... Immer dieses "ich hab das mal wo liegen gesehen...." Von der Seite sehen auch viele Kombis ähnlich aus. Und - beharken sich die Hersteller dauernd?
 
@mäkgeifer: Du möchstes also sagen das sich die Geräte zufällig so ähnlich sehen?
 
@mäkgeifer: http://www.youtube.com/watch?v=-vik8qfBB1c

http://www.iphone-ticker.de/samsung-vs-apple-euer-urteil-in-30-sekunden-25320/

http://www.ifun.de/apples-smart-cover-heist-bei-samsung-smart-case-14188/

noch deutlicher geht es nicht
 
@DANIEL3GS: Das Smart Cover ist der absolute Overkill, sogar die Werbebilder sind gleich
 
@Pire: Nur ist das gar nicht von Samsung aber Hauptsache ein wenig falsch informiert flamen....
 
Wenn ich schon "Oberlandesgericht Düsseldorf" sehe, brauch ich gar nicht weiterzulesen um zu wissen, wie das Urteil ausgegangen ist...
 
@DuK3AndY: In Düsseldorf gibt es eben Leute mit Geschmack.
 
@pcgeek: Demnach sollen die Richter nach Geschmack entscheiden? Klingt nicht sehr objektiv, findest du nicht?
 
da hat der apfel einfach nur panik das es was besseres gibt soll doch der kunde entscheiden was besser ist und nicht irgendwelche richter total der quatsch der ganze misst konkurrenz belebt das geschäft

wenn ich der hersteller hier von wäre http://www.shoppingpoint24.com/images/produkte/i50/507136.jpg
würde ich sagen von der form her verletzen alle das geschmacksmuster

lach das ganze ist sowas von lächerlich was da abgezogen wird wenn ich richter wäre würde ich ganz einfach sagen jeder ändert was von euch beiden und gut ist der eine muss rund machen der andere eckig und schon is gut lach kindergarten lässt grüßen

update : is ja geil hagelt nur minus was ist hier rekord in minus bekommen ??????? weiter so
 
Juchu! Weiter so! Ein toller Tag heute! :-)
 
...ein Tablet, welches auch nur ein Samsung-Bauteil enthält, ist ein Samsung Tablet.
 
@c++==mysticism: Schwachsinn. Ein Auto, was nur ein Teil von Bosch enthält ist ein Bosch. Merkst du was?
 
@wingrill2: so ist ein auto, welches von mercedes nur zusammengebastelt wird auch kein mercedes...klingelt's...
 
@wingrill2: nike's aus dem deichmann sind auch keine nike's aus dem fachgeschäft (schliesslich ist bei den nike's aus dem deichmann bekannt, daß schlechtere materialien verwendet werden und die produktion der schuhe weitaus schlampiger verläuft). klappert's?
 
@c++==mysticism: versuchst ja ganz schön nach Luft zu schnappen. Hilft aber nichts... ;-)
 
@wingrill2: Wobei man sich beim iPad echt schon fragen muss was daran von Apple ist. Die Hardware ist komplett fremdgefertigt, das Design stammt aus Hollywood und das Betriebssystem ist ein Abkömmling von FreeBSD.
 
Spannend wird es vor einem EU-Gericht. In den Niederlanden wurde geurteilt, dass der Unterschied groß genug ist.
 
@floerido:
ja das ist die niederlande und nicht deutschland
 
ich seh da nicht so eine große ähnlich keit, ist aber glaub ansichtssache.
schade, wir werden bluten müssen als kunde und apple baut sich langsam ein monopol auf
 
@cygnos: keine sorge apple ein monopol da werden noch einige firmen was dagegen haben zb google und motorola wenn die ihre klage durch bekommen dann ist eh erstmal schluß mit allem von apple was das 3g netz nutzt
 
@Andreas65795: ich hoffe es, irgend wie nervt es ja auch. apple hier apple da. anstatt sich auf die patente zu konzentrieren und dort geld verschleudern, vorallem beim geschmacksmuster, finde ich sinnlos und kindisch. bei technologien lohnt es sich eher. kann ja auch ein smartphone designen mit acht ecken und melde ein geschmacksmuster patent an, später bekomme ich das patent zu gesprochen und klage dann den staat an für jedes achteckige stopschild auf deutschen strassen. is doch fast das gleiche wie apple mit samsung
 
@cygnos: lese dir meinen beitrag weiter oben durch ich finds einfach nur kindergarten was die zwei abziehen bin der meinung der kunde soll einfach entscheiden was er möchte und kauft und besser findet ich kenne beide tab´s und phone´s und muss ehrlich sagen apple hat zwar den kult faktor auf seiner seite und die leute reden nur drüber gut weil teuer und eben apple drauf steht weil schaumal habe mir ein i phone gekauft ist eben kult aber was samsung angeht kann ich sagen was ich bis jetzt damit erlebt habe was tv blueray player handys und tablets angeht was untereinander alles möglich ist einfach der hammer was natürlich noch fehlt und wünschenswert währe das man auf den samsung smartphones und tablets wie bei appel tv schauen kann soll doch jeder denken und sich kaufen was er möchte und wer hier von wem kopiert was meiner meinung nach schwachsinn ist denn die produkte sehen alle verschieden aus ist ja egal ich bin nur der meinung apple hat angst der verlierer zu sein und den kult status zu verlieren denn vor i pad und co hat appel kaum jemand interesiert und handys werden nicht erst seit iphone und co gebaut gab es vorher schon
 
@Andreas65795:Apple entfernt iPhones und iPads aus Webshop http://winfuture.de/news,67944.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles