Bing beendet Betaphase und geht in Regelbetrieb

Microsoft gab heute per Pressemitteilung bekannt, dass die Betaphase von Bing Deutschland nach mehr als zwei Jahren zu Ende gegangen ist. Die Kerntechnologie der Suchmaschine ist somit fertig. mehr... Microsoft, Bing, Suche Bildquelle: Microsoft Microsoft, Bing, Suche Microsoft, Bing, Suche Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich! Herzlichen Glückwunsch Microsoft Deutschland. Jetzt wird sich zeigen wie gut Bing in Deutschland aufgenommen wird.
 
@Edelasos: Dito. Trotzdem sind viele Leute durch Bing Beta abgeschreckt.
 
@ProDE: ohne filter finde ich erstmal keinen großen unterschied zu google. und da ich immer mehr was gegen google habe, werde ich wohl demnächst auf allen rechnern, die ich installiere, bing als startseite einrichten ;)
 
@Edelasos: Freut mich und die Suchergebnisse auf meinem WP7 Gerät sind auch ordentlich. Habs auch grad mal bei Chrome als Suchmaschine eingestellt. Die Website an sich gefällt mir zwar nicht so gut aber ich schau mir mal an, wie die Suchergebnisse sind.
 
@Edelasos: Gerade einen Suchvergleich gemacht: Google.de vs. bing.de - Anscheinend ist die neue bing-engine noch NICHT AKTIV, denn die Ergebnisse bei bing sind erschreckend!!! Aber das interessiert einen M$-Fanboi(Schimpfwort) nicht! Ach übrigens, du kannst dir deine Antworten sparen, die lese ich nicht... ignorantes Geschwafel habe ich genügend in der realen Welt ....
 
@Beobachter247: blablabla.. was ist denn so "erschreckend", liegts vieleicht an der fehlenden google-eingabekorrektur ? ;)
 
@Beobachter247: Dann ist ja gut! Ich habe deine Suche gerade getestet mit folgenden Suchbegriffen: "Airfoil" und James Bond" die Suchergebnisse waren bei Google sowie Bing die selben. Somit scheint die Bing Engine Aktiv zu sein. Darf man einem Unternehmen nicht einmal mehr Glückwünsche überbringen ohne das ein Niveauloser Kommentar von dir kommt? Du bist ein Troll der nicht Disskutieren kann....so sieht es zumindest aus
 
@Edelasos: Also wie es seit heute oder gestern aussieht, kann ich nicht dazu sagen. Allerdings habe ich vor etwa einem Monat sehr oft Bing getestet. Bin jetzt aber doch wieder zu google zurück, da gerade bei akademischen Sachen google die Nase um Längen voran hatte. Bei Bing habe ich hier nur selten Quellen gefunden, die mich weiterbrachten, oder gar zum Aufschluss des Problems führten. Für eine 0815 Pop Suche wird Bing wohl aber genauso gut geeignet sein, wie google.
 
@Edelasos: Nichts kommt an Google heran. Dafür hat Google zu viel Erfahrung. Die Suchergebnisse bei Google werden immer irgendwie die besten sein.
Ist ja genauso wie "Niemand wird je an Apple herankommen, was Computer- und Smartphone-Betriebssysteme angeht. Dafür haben sie mit der Erschaffung der Dinge, wie wir sie heute kennen, zu viel Erfahrung, als dass ein dahergelaufenes Android oder Windows irgendwelche Nutzerzahlen beeinträchtigen würden."
 
@cmaus: Niemand kommt an Apple heran? Sorry...das Betriebssystem mag gut sein, aber nicht besser als andere. Das Google die beste Suchmaschine ist stimmt auch nur teilweise. Es kommt immer darauf an was man sucht.
 
Was hat das Bild (das sowieso täglich wechselt) mit dem Ende der Betaphase zu tun? Ich sehe da keinen Zusammenhang. Weil es etwas altes zeigt? Das gab es schon häufiger.
 
@TiKu: Heute ende die Betaphase in Deutschland und es wird deswegen ein Bild aus Deutschland gezeigt. Natürlich ändert sich täglich dieses Bild. Morgen wird es aber (evtl.) ein Bild sein, was nicht aus Deutschland kommt.
 
@TiKu: Guckst du genau: Steht da noch "Bing beta"? Nein, eben nicht mehr, und deshalb steht da das aktuelle Bild, auf dem "Bing" (und nicht mehr "Bing beta") steht. Ähm... irgendwie redundant, was ich da geschrieben habe, aber man kann's nicht oft genug sagen, dass da nicht mehr "beta" zu lesen ist. ;-)
 
Gibt es eigentlich einen Vergleich zwischen Google und Bing bei dem man mal sehen kann was die beiden Suchmachinen so können bzw. was die eine kann und die andere nicht?
 
@kubatsch007: http://www.bing-vs-google.com
 
@kubatsch007: http://www.bing-vs-google.com/
 
@kubatsch007: http://www.bing-vs-google.com
 
@kubatsch007: glaube http://www.bing-vs-google.com
 
d.h. die Live engine wurde durch die bing engine ersetzt? oder war die deutsche bing engine in der betaphase einfach von der live so angehaucht dass die ergebnisse so schlecht waren
 
@-adrian-: Würde mich auch mal interessieren. Das steht dort nämlich mit keinem Wort - außer wenn man sich das irgendwie da reininterpretieren will. Die können doch auch mal Klartext reden... :(
 
Wollte bing mal auf der Xbox probieren. Hab also ass eingetippt. Bekomme assassin's creed 1,2,brotherhood. Mein gesuchtes assassin's revelations wurde gar nicht erst angezeigt. Super Teil, echt
 
@balini: du hast also nur "ass" eingetippt, aber nicht "assassin's revelation"? kein wunder...
 
@hasslinger: ich hab es mit ass, mit dem ganzen Titel und nur mit revelations probiert. Nie wurde mir das Spiel angezeigt.
 
@balini: omg - gibt es schon www.let-me-bing-that-for-your.de ?
 
@balini: Also bei mir erscheint es bei "assas" mit in der Liste. Das hat mich jetzt nicht wirklich umgebracht, und ne Sehnenscheidenentzündung im Finger hab ich auch nicht. Man kann sich aber auch anstellen...
 
@DON666: ich rede von der bing Funktion die im Dashboard der Xbox integriert ist. Du aber nicht, oder? Ich rede nicht von der bing. Webseite.
 
@balini: Okay, das stimmt. Wußte nicht, dass es da einen Unterschied gibt.
 
endlich! ;-) Ich muss persönlich sagen das die DE Suche mitlerweile wirklich gut geworden ist und man kaum noch etwas vom alten Live-Search Algorithmus erkennt.
Bing wird nun dauerhaft die Standart Suchmaschine bei mir. Vierdiehnt haben sie es, auch wenn es fast zu lange gedauert hat. Jetzt heißt es nicht lockerlassen und weiterverbessern! Wettbewerb ist nunmal meistens immer gut.
 
@something: Ich hoffe, dass jetzt bald in Deutschland auch so coole Funktionen kommen, wie in den Staaten. Besonders auf dem Windows Phone vermisse ich diese Funktionen... (wie z.B. Musikerkennung, Bucherkennung etc.)
 
@PranKe01: Musikerkennung? geht doch jetzt schon, Bucherkennung muss ich mal testen :)
 
@youngdragon: Nachtrag: Bucherkennung geht auch :D
 
@PranKe01: Die Musiksuche gibts im deutschsprachigen Raum nur, wenn das Handy mit einem deutschen Live-Account verknüpft ist.
"Bucherkennung" hingegen gibts nur, wenn das Telefon NICHT auf "Deutsch (Deutschland)" eingestellt ist
 
@Kuli: Ich muss mich selbst verbessern: Buch-, CD-, DVD-Suche geht auch ab sofort
 
@PranKe01: Genau die Dinge, die Du nennst, kann doch Bing in Windows Phone 7! Dazu brauchst Du mindestens Update 7720 (=Mango), das es aber schon seit Monaten gibt und auch bei jedem Provider und für jedes Windows Phone 7-Gerät zur Verfügung steht. Also, mach' mal Update.
 
@departure: Als Mango frisch raus kam, war dies nur den englischen Usern vorbehalten. Kann sein, dass es inzwischen funktioniert! Nachher mal probieren :)
 
@PranKe01: Musik erkennen (allerdings nur offiziell erschienene/vertriebene Studioaufnahmen, keine Liveaufnahmen) konnte Mango ( 7720)auf meinem HD2 sofort bei Erscheinen (irgendwann letzten Herbst), Bucherkennung habe ich damals allerdings nicht gleich ausprobiert.
 
@something: stimm ik dir voll zu ^^
 
Bing hat sich echt in letzter Zeit ganz gut gemacht, bei mir ist sie schon lange als Standard gesetzt :D
 
Wie kann ich bei Bing die Speicherung meiner Suchbegriffe abstellen?
Wenn ich auf die Suchleiste klicke werden sie angezeigt! Edit: Einfach auf Suchverlauf verwalten, dann auf der linken Seite Suchverlauf deaktivieren
 
@Banko93: Damit deine Freundin nicht sieht, welche P*rno Seiten du gebingt hast :D
 
@ProDE: der sollte am besten standard deaktiviert sein
 
@ProDE: LoL
 
Ach die gibts auch noch...
 
nur .de oder auch .at?
 
@dartox: Hättest du mal statt des Kommentars hier "www.bing.at" in die Adresszeile deines Browsers eingegeben, wüßtest du es. Ich verrate dir das Ergebnis aber nicht, das mußt du schon selbst herausfinden... ^^
 
Ich finde es ehrlich gesagt eine frechheht, dass Bing Deutschland aus der Beta geht Bing Schweitz und Österreich aber nicht -.-
 
@Ludacris: Jap ist leider so aber das liegt wohl daran das die Engines für jedes Land einzeln angepasst werden.
 
Hab gerade mal einen Vergleichstest mit 10 realistischen Suchbegriffen (d.h. aus meiner Suchhistorie bei Google) gemacht. Das Ergebnis: In 4 Fällen waren die Ergebnisse nahezu identisch (bis auf die Anordnung) einmal hat Bing relevantere Ergebnisse geliefert und in 5 Fällen bin ich mit den gestellten Suchanfragen bei Bing in einer Flut von Preisvergleichs- und Testseiten ertrunken, während die Ergebnisse von Google deutlich besser waren.
Bei lokalen Suchen (Pizza in ...) bietet die Maps-Vorschau von Google eine bessere Übersicht, auch die Relevanz der verlinkten Nachrichtenartikel ist m.E. höher. Dafür hatte Bing bei der Suche nach eine Karikatur die Nase vorn. Fazit: Die für mich passendste Suche bekomme ich nach wie vor bei Google, Bing hat zwar eine ganz gute Bildersuche, aber in den meisten Bereichen doch noch einiges aufzuholen.
 
@nicknicknick: jo, allerdings findet man bei google auch selten die hersteller-hp auf der ersten seite, wenn man nach einem gerät sucht.
das liegt aber eher am ranking der seiten, klar könnte man da eingreifen, aber dann ist man ja nicht besser wie google... ich habe gerade mal nach pizza in meinem bezirk "gebingt" und 3adressen weniger bekommen, liegt natürlich auch daran, das sich die leute die letzten jahre on-mass bei google registriert/angemeldet/webseite eingereicht haben
 
@mAsTErLi: Natürlich gibt es da viele Gründe für. Man kann das natürlich aus grundsätzlichen Erwägungen ablehnen, aber Google sammelt ja nicht ohne Hintergrund die ganzen Daten. Google kann mir gerade wegen der vielseitigeren Datenbasis und der Personalisierung passendere Ergebnisse liefern. Wenn Leute dann über die "Google-Bubble" jammern zeigt das nur, dass sie entweder aus professionellen Gründen dagegen sind (SEO) oder nicht einfach kapieren, dass Suchergebnisse grundsätzlich niemals "objektiv" sein können. Alle anderen freuen sich einfach nur, dass sie relevante Ergebnisse bekommen.
 
@nicknicknick: naja, SEO ist das eine große ding.. das andere was ich nicht ok finde, ist die verknüpfung zb der letzten suchergebnisse mit dem adsense-programm.. es gibt viele private themen die man googlet, die nicht jeder "mit-auf-den-monitor-schauer" anhand der werbung erkennenn soll. stell dir mal für du suchst nach geschlechtskrankheiten und bekommst die nächsten tage nur werbung über hämoridencreme usw.. was denken dann bekannte.. oder gar mitarbeiter in der firma die sich mal kurz an dein rechner setzen, etc etc. bin auch der meinung das suchergebnisse sehr wohl objektiv sein können, wie kommst du zu deiner meinung ?
 
Weiß jetzt nicht ob bei google mein bisheriges Such-Verhalten mit einbezogen wird aber die Ergebnisse von Google gefallen mir besser als die von Bing.
 
Die Frage steht doch, dass Jeder mit seiner Suchmaschine arbeiten sollte, die zu ihm passt. Ich nutze Bing seit über einem Jahr als Standardsuche und bin damit sehr zufrieden. Glückwunsch an Microsoft.
 
Ich freue mich für Microsoft und hoffe es kommen geile Dienste dazu :)
 
Na, da werde ich doch glatt zum Flitzebogen!
 
Bing ist leider im Browser wie Opera Mobile oder anderen Browsern kaum nutzbar. Schade das Microsoft es mal wieder nicht hinbekommt standardkonform zu sein. Mobil auf nicht WP7 Geräten nicht nutzbar. Ich finde das sehr schade, eigentlich gefällt mir die Darstellung der Suchergebnisse bei Bing besser als bei Google.
 
@Yogort: http://m.bing.com/ schaut doch ganz OK aus?
 
@something: bei mir wird die Seite rechts abgeschnitten :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles