Guild Wars 2 hat Beta-Termin, erscheint noch 2012

Das langerwartete Massively Multiplayer Online Role-Playing Game Guild Wars 2 (GW2) wird noch definitiv dieses Jahr erscheinen. Das gab der Spielentwickler ArenaNet heute bekannt. mehr... Online-Spiele, Mmorpg, Guild Wars 2, ArenaNet Bildquelle: guildwars2.com Online-Spiele, Mmorpg, Guild Wars 2, ArenaNet Online-Spiele, Mmorpg, Guild Wars 2, ArenaNet guildwars2.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da freu ich mich doch.
 
@smoky_: Schrott Spiel!!! edit: auf GW1 bezogen.
 
@KlausM: Und genau das sind solche "Kommentare" die ich meinte, einfach nur sagen "Mist", es weder begründen sonst noch was, und vielleicht sogar auch nie gespielt haben ;)
Das zeugt nicht gerade von "Intelligenz"
 
@LendoChaar: Was ein Spiel mit Intelligenz zu tun hat...ist doch fraglich. Ich habe den ersten Teil angespielt und war wenig begeistert. Teil 2 kann im Grunde nur besser werden. Ist eben jedem Spieler sich selbst überlassen welche Meinung er vertritt. Des Weiteren sollte man sich mal die Kritiken und Bugs an GW1 durchlesen, daher ist mein C. auf 1 bezogen, keine Frage evt. wird GW2 überragend, aber wenn ich mich als Käufer über GW1 schon betrogen fühle...wird sich kaum jemand entschließen GW1 zu kaufen, wenn er damit nicht zufrieden war.
 
@KlausM: Das mit der Intelligenz in LendoChaars Kommentar, bezog sich wohl eher auf dich und deinen Kommentar, als auf ein Spiel :)
Nur mal so am Rande. Und ganz ehrlich, erkenne ich auch in deinem Folgepost keine Begründung für den "Mist"! Jedes Spiel hat seine Bugs und nicht jeder mag jedes Spiel, daher auch negative Kritiken.
Ich hab selbst GW1 mit allen Erweiterungen gespielt und spiel es hin und wieder jetzt noch, und ich find es recht gelungen. Sicher ist es kein Meilenstein der MMO-Geschichte, aber auch kein Reinfall. Das ist meine Meinung.
 
@KlausM: was du da als Bugs bezeichnest wird wohl eher so gewesen sein, das du mit der Spielmechanik nicht klarkommst. GW1 ist eines der bugfreiesten Spiele die ich kenne. Ganz im Gegensatz du den anderen Vertretern. Und ja, es ist ein Meilenstein weil es ganz bewusst so gemacht wurde, wie es ist. Also weiss nicht was dein "Kommentar" eigentlich soll.
 
@KlausM: wenigstens rechtfertigst du dich am Ende doch, darum hab ich dir mal n (+) gegeben. Sicherlich, sind Kunden die Teil 1 nicht gut bzw. sich von diesem "betrogen" gefunden haben, schwer wieder zu gewinnen, aber es hat ja anscheinend auch ein paar Leuten gefallen ... Ich halte nichts von "PVP", das hatte ich unten schon geschrieben, dazu zahl ich gern ein Abo, wenn die Server am Ende stabil laufen, Bugs relativ zeitnah behoben, und Content nachgereicht wird...
Für mich sind Free to Play Games nichts, und MMO, welche nur am Ende auf PVP aufbauen genau so wenig.. Das Abomodel gefällt mir besser, so hat jeder die gleichen Grundlagen, ShopItmes sind meistens "Schönheits"-Sachen, bringen aber auch keinen Vorteil..
So Far
 
Ich kann zwar mit Guild Wars (1) nichts wirklich anfangen ... aber auf Neigkeiten in diesem Sektor bin ich durchaus gespannt. Wenn es wirklich anders (und auch anders gut) wird ... dann wird es durchaus einen Blick wert werden ...
 
GW1 war ja extrem langweilig
 
@Menschenhasser: Der PvE Teil kann ich zustimmen... Spiel einfach mal PvP, ich kenne kein besseres (PvP-System) ;)
 
@lutgardis: Dann liegt es wohl daran, dass du überhaupt kein anderes PvP-System kennst. Was kann noch öder sein, als in räumlich extrem begrenzten Kleingebieten mit steriler Umgebung immer nur Group vs. Group kämpfen zu können? Weit anspruchvolleres und vor allem abwechslungsreicheres PvP gibt/gab es z.B. in Dark Age of Camelot oder Darkfall Online...

Ich finde aber GW2 sowieso nur noch albern. Jede Klasse kann heilen und wiederbeleben, keinerlei Nachteile durch das sterben. Easy to play onlinegaming für die breite Masse - wird also ein wirtschaftlicher Erfolg...
 
Das ist alles Geschamckssache ;) Ich mag Questen, ich find stimmungsvolle Dialoge + Musik super, und darum macht mir SWTOR spaß ;) PVP war und wird nie mein Ding sein ;) Jeder ist "intelligent" genug, für sich entscheiden zu können was er will und was nicht.. Das kann man hier auch gerne sagen, aber man sollte dieses "geflame" endlich sein lassen... Für alle die sich auf GW2 freuen, drück ich die Daumen das sie die Beta antesten dürfen ;) (ich warte echt schon auf die typischen Kommentare "Spiel X" ist besser als "Spiel Y" ^^ Ich find das lächerlich.. Über Geschmack lässt sich immer streiten ;)
 
Guild Wars 1 fande ich geil. Kein Spiel hat mir soviel Spaß gemacht wie das, das Kampfsystem war einmalig. Leider hat man es nicht mehr weiterentwickelt, wodurch es unterging. Aber GW2 sagt mir vom Stil her überhaupt nicht zu...diese kitschigen Figuren nerven übelst und passen einfach nicht ins Spiel.
 
Ich bin mir irgendwie ziemlich sicher, das die Lete von Arenanet das Rad auch nicht neu erfinden werden.

Jeder der vom Mainstream zu weit wegpendelt geht heutzutage ja leider baden mit seinem Produkt.

Da wird man einen teufel tun und auf Risiko spielen.

Es wird solide MMO Kost geben die zumindest jeder kaufen wird der auch GW 1 gekauft hat und es mochte.

Dann wird man etwas über den tellerrand schauen so hier und da. aber nicht soweit, das man die hochgelobte neuerung nicht durch einen Patch auch ganz schnell wieder verschwinden lassen könnte.

Nuff said.
 
"erscheint noch 2012"... besonders im Januar grenzt das die Sache ganz fürchterlich ein. ;)
 
Ich spiele ja lieber RPGs wie die Elder Scrolls Reihe aber GW fand ich schon immer interessant. Mal schauen, denke da wird es auch Demo Möglichkeiten geben :)
 
SCHROTT SPIEL! Edit : Spaß !
Freu mich...auf der Gamescom in Köln hats schon sehr viel Spaß gemacht.
Der erste Teil war ja auch ganz spaßig und wurde mit den ganzen erweiterungen stetig verbessert. Freut mich
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen