Windows Phone: ZTE Tania kommt nach Europa

Der chinesische Handyhersteller ZTE hat die Einführung seines ersten Smartphones mit Windows Phone 7.5 in Europa bekanntgegeben. Das ZTE Tania kommt in Großbritannien im Februar über eine Reihe kleinerer Netzbetreiber in den Handel. mehr... Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania Bildquelle: ZTE Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania ZTE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wow, 4GB Speicher.... wie viel wohl weitere 4GB gekostet hätten? Für einen Hersteller wie ZTE wahrscheinlich nichtmal einen Euro. Zu teuer ists obendrein und schlecht aussehen tuts auch, sorry, bin selbst WP7-Fan, aber so wird das nix ;)
 
@Kuli: Naja aber immerhin günstig ;)
 
@A-Man: Wenn man sich die WP7 handys der ersten Generation holt, dann sind die durchweg eigentlich genau so günstig und sehen (vielfach) schöner aus.
 
@3-R4Z0R, @Wohlstandsmüll, @Mezo: Der Preis wird wie floerido bereits sagte bestimmt noch sinken. Bei Amazon und co. wird man's dann bestimmt für 200 oder sogar weniger bekommen...
 
@A-Man: Selbst 150 wären zuviel. E900 gabs mal für schöne 120 €
 
@A-Man: Omnia W bekommt man für ca. 290€, das hat 1,4 GHz, 8gb Speicher und ein AMOLED Display.
 
@A-Man: für diese hardware? nicht wirklich...
 
@Mezo: Der Preis ist eine UVP, der Straßenpreis wird deutlich niedriger sein. Ich vermute bald wird es bei ca. 200€ liegen.
 
@floerido: ZTE ist ein typischer OEM-Fertiger. Das Phone wird es für einen typischen Euro bei Vodafone und Konsorten gebrandet zusammen mit einem Vertrag geben, auf dem freien Markt hat es, erst recht bei den Nerds, keine Chance.
 
@Kuli: Zum Surfen usw. reichen 4 GB völlig aus, wär sein Handy allerdings als MP3-Player o.ä. nutzen will kommt damit wirklich nicht sehr weit..
 
@Kuli: weitere 4 gb hätten deutlich mehr gekostet, mindestens 20€ für nichts und wieder nichts, dann erst hätten se die 4 weiteren gig verbauen können. http://kurzurl.net/80VHD
 
Wenn man das mit dem Verkaufspreis des ZTE Blade vergleicht, find ich den etwas hoch. OK, etwas schneller und ich glaub besseres Display. Aber macht das 190 Euro Preisunterschied aus?
 
@LoD14: straßenpreise...abwarten
 
Hehe da ist es mal wieder Praktisch dass Microsoft mindestanforderungen für Windows Phones setzt (vermutlich entspricht das handy hier genau diesen)
 
Leider am falschen Ende gespart.
 
@DennisMoore: späte antwort aber naja, wie will man in deutschland ein billiges gerät auf den markt bringen wenn man sowas liest http://kurzurl.net/80VHD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum