Windows-NT-'Vater' Dave Cutler wechselt zur Xbox

Als Chefentwickler von Windows NT kann man Dave Cutler sicherlich als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Microsoft-Geschichte bezeichnen. Cutler soll nun helfen, die Xbox-Konsole auf die nächste Evolutionsstufe zu bringen. mehr... Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich denke es geht bei dem Projekt darum nicht wieder einen Trend zu verschlafen, obwohl man über Know-How verfügt. Apple TV und GoolgeTV sind am Markt und das Interesse scheint zu steigen, also wird Microsoft Versuchen der XBox noch weitere Multimedia-Funktionen zu spendieren um nicht wieder einen Zug zu verpassen. Tatsächlich jedoch hatten sie eine derartige Technologie schon einmal im Angebot, die Media-Center-Extender und das Mediacenter, welches sich offensichtlich keiner großen Beliebtheit erfreut hat.
 
@deadbeatcat: Ich denke eher, dass das Problem mit dem Media Center ist, dass zu wenige wissen, wie man einen PC am Fernseher anschliesst und dass das überhaupt irgendwas bringt. Ich selber verwende das Windows Media Center, seit ich den alten Fernseher meiner Eltern übernommen habe, sehr gerne. Ohne passende Fernbedienung/Empfänger muss man allerdings etwas frickeln, um es wirklich brauchbar zu haben - man möchte ja nicht eine normale Tastatur verwenden müssen. (Für alle die's interessiert: Ich verwende Xpadder und ein billiges Gamepad zur Steuerung).
 
@3-R4Z0R: Das Media Center gibt es auch auf der Xbox ;)
 
@3-R4Z0R: So eine Fernbedienung kostet doch gerade mal 20€. ich nutze nur noch das Mediacenter für alles. Hab ein Notebook unterm Fernseher stehen. Die Konfiguration ist allerdings viel zu fummelig. Da muss Microsoft nochmal nachbessern. Wenn sie ein wenig mehr Ressourcen in einen tzalentierten GUI-Designer investiert hätten, dann hätte das Media Center auch mehr Erfolg. Ich bin schon auf das aus Windows 8 gespannt. Eigentlich ist Microsoft wirklich blöd. Sie hätten den markt schon längst erobern können, aber anscheinend sieht keiner die Notwendigkeit darin.
 
@deadbeatcat: Naja verschlafen wird man hier denke ich nichts nur kann noch einiges optimiert werden. Youtube und SkyGo funktionieren schon recht ordentlich auf der XBOX. Die ZDF Mediathek wollt ich mal dieses WE testen =) Außerdem gibts auch genügend minigames. Was mir noch fehlt ist ein voll funktionsfähiger browser (virengefahr?) ... aber wer in dem bereich viel mehr nachholbedarf hat ist die PS3...
 
@cyu: Die ZDF Mediathek funktioniert soweit ganz gut, nur die Server sind offensichtlich zum Teil überlastet. Man hat wohl mit dem Ansturm nicht gerechnet. Ich finde die Xbox auch weitaus besser als die PS3. Während Sony immer mehr Features gestrichen hat, ist Microsoft auf dem richtigen Weg und fügt immer mehr Features hinzu.
 
Ich hatte mit Windows NT 3.51 und 4.0 noch nie einen Absturz :-) Danach kam eine Zeit mit einigen Abstürzen, und dann kam Windows 7, ein System wo bei mir die Abstürze bis jetzt nur durch Hardware-Fehler hervorgerufen worden waren.
 
@flipidus: Was nützt mir ein System, das nie abstürzt, aber wegen jeder Kleinigkeit neu starten will? :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich