Transformer Prime hat Probleme beim ICS-Update

Vor knapp einer Woche hat Asus das 'Ice Cream Sandwich'-Update für sein Tegra-3-Tablet Transformer Prime bereitgestellt. Doch die Pannenserie des taiwanesischen Herstellers reißt nicht ab: Bei einigen Nutzern lässt sich das Update nicht installieren. mehr... Asus, ASUS Eee Pad Transformer, Transformer Prime Bildquelle: ASUS Asus, ASUS Eee Pad Transformer, Transformer Prime Asus, ASUS Eee Pad Transformer, Transformer Prime ASUS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich finde, dass die panne an sich nicht so schlimm ist. also die tatsache wie asus das regelt find ich klasse, ich mein dass die im forum von xda devs sind und sich um die leute kümmern ist schon krass. es könnten sich ruhig mehr firmen ein beispiel daran nehmen...
 
@starchildx: Die Reaktion ist in diesem Fall vorbildlich, das stimmt. Die "Pannenserie" bezieht sich eher auf die GPS-("Nicht-")Probleme (und deren "Lösung", siehe auch hier, ab dem 3. Absatz: http://winfuture.de/news,67448.html) sowie die Ankündigung des Prime-Nachfolgers (http://winfuture.de/news,67616.html ...ca. in der Mitte)
 
@witek: Das mit dem GPS ist natürlich doof.
Das mit dem Prime-Nachfolger sehe ich nicht als Panne, ist doch verständlich dass man neue Produkte auf den Markt bringen will. Vermutlich wird das neue Prime dann auch 100 bis 200 Euro mehr kostet.
 
@starchildx: Aber man bringt doch nicht den Nachfolger, nachdem das neue Gerät grade eben erst auf den Markt gekommen ist. Das führt dazu, dass Kunden sich verarscht fühlen, die paar Tage vorher erst das gerade neueste Gerät gekauft haben. Mal abgesehen davon, dass man Hardware-Fehler mit dem schnell nachgeschobenen Nachfolgegerät behebt und die Benutzer des Vorgängermodells in die Röhre schauen.
 
@sushilange2: Naja, aber so ein richtiger Nachfolger ist es ja net, heißt ja auch Prime, ist halt einfach die "besser ausgestattete" Version, das gibts doch bei Laptops auch....
 
Mein nächstes Tablet wird ein Asus Gerät sein. Wieso? Laufend Updates, kompetenter Supportdienst und etwas mehr Transparenz als bei anderen Herstellern.
 
@Oruam: die Updates gibts dann aber auch nur 1 Jahr oder so ;)
 
@zoeck: kann man noch nicht sagen. das transformer bekommt ja demnächst auch ICS. Da wurde noch nichts angekündigt von wegen supportende.
 
@zoeck: Besser einmal im Jahr ein großes Update + kleinere Sicherheitsupdates, als alle 6Wochen ein Update was fast nichts großartiges bringt ausser Probleme mit AddOns. Siehe z.B. Firefox. ;)
 
@Oruam: Sony Ericsson ist in Sachen Updates auch nicht gerade schlecht!
 
@linzinator: bitte was?x10 bekommt kein ics, trotz fast identischer hardware wie arc....und das bei dem ersten flagschiff dee xperia reihe...ich hab meins nichtmal 2 jahre!das ist sowas von ärgerlich!
 
@xerex.exe: Da stimm ich dir zu. Mit dem x10 tun sie sich echt schwer. Ich hatte bis vor kurzem das arc und da konnte ich mich mit Updates nicht beschweren. Für Februar/März ist jetzt das ICS Update geplant. Das bekommen übrigens alle aktuellen Smartphones aus der xperia-Reihe. Dazu zählt anscheinend für Sony E aber das x10 & co. leider nicht.
 
@Oruam: Ich weiß nicht... Ich stöpsle lieber mein iPad an und öffne iTunes. Dieses in Foren nach Lösungen suchen, patchen, andere Versionen probieren würde mir dermaßen auf den Keks gehen...
 
@Sheldon Cooper: das ist bei mir nicht anders. was willst du damit sagen?
 
Dickes Lob an Asus :)
 
Offtopic: Von wegen Verwechslung ausgeschlossen.... schon wieder was von Transformer Optimus Prime zuest gelesen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!