Ab 9,99 €: O2 hat Smartphone-Tarife überarbeitet

Telefónica Germany (O2) hat sein Angebot an Smartphone-Tarifen überarbeitet. Die Varianten O2 Blue XS, S, M und L enthalten nun jeweils eine Flatrate mehr, teilte das Unternehmen mit. Die neuen Angebote können demnach ab dem 17. mehr... Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Bildquelle: O2 Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter O2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solange die nicht ihr Netz in den Griff bekommen, ziehe ich meine Kündigung nicht zurück. Mit super Tarifen Kunden locken, aber nicht die Kapazitäten erweitern. Naja, ist halt gewinnorientiert, aber wer billig will, bekommt billig. Ich will billig nicht mehr.
 
@iPeople: Anstatt zu flamen mal informieren. Beispielsweise ist das Problem in Köln und Umgebung Geschichte, weil dort das Netz in den letzten 2 Monaten weiter ausgebaut wurde. In anderen Städten wird es mit großer Sicherheit auch so sein.
 
@Schnubbie: Was heißt flamen oder informieren? Ich bin O2-Kunde, seit 5 Jahren. Mir ist es völlig wurscht, ob in Köln und Umgebung alles wieder toll ist, denn da bin ich nicht. Wenn ich mitten in Berlin, nachts um 3 trotz H und voller Feldstärke keinen Traffic habe oder ich auf einmal eine SMS bekomme, jemand hätte mich zu erreichen versucht, obwohl ich das Handy an habe und auch Netz voll da ist, ist das kein Flame, sondern meine Erfahrung. Gesprächsabbrüche sind nicht selten, sondern schon "normal". Und das mit mehreren verschiedenen Geräten. Das problem zieht sich seit Monaten hin, mehrere Beschwerden an der Kundenhotline, sowie schriftlich, haben nur Vertröstungen gebracht. Ich habe meine Kündigung eingeschickt. Bis August läuft der Vertrag. Ändert sich nichts, bleibt es dabei, dann ist O2 Geschichte für mich. Was hat das mit Flamen zu tun?
 
@iPeople: Das verblüfft mich etwas, ich hatte mit O2 hier in Saarbrücken am Ar*** von Deutschland noch nie Probleme aber das sowas in einer Stadt wie Berlin vorkommt ist schon heftig.
 
@jigsaw: Hätte ich auch nicht gedacht. Aber dann war ich mal im O2 Kundenforum, es geht nicht nur mir so. Das problem ist ja nicht fehlendes, sondern überlastetes Netz. Deswegen ist an Orten außerhalb mit guter netzabdeckung und wenig nutzern dieses Problem nicht so akkut.
 
@jigsaw: ich glaab späteschdens in Nassweiler hasch ach du nur noch franzeesisches Netz^^
 
@superkopierer: Oh legg, noch e Saarlänner :D Awwer Reschd haschde midm Netz in Nasswiller ;-)
 
@jigsaw:
Vunn wesche, do iss noch enner :D
Mir do in Humborsch hann a unser probleme.
seid dem sturm vora woch is mei henndie indernet nur noch halb so schnell wie e dah vorher...
 
@jigsaw: http://goo.gl/A4yQd
 
@iPeople: Hab ähnliche Erfahrungen in Hamburg gesammelt, so das ich ebenfalls wechseln werde. Komisch das O2 genau in extremen Ballungsgebieten Probleme hat, eigentlich ein Armutszeugnis.
 
@iPeople: Ich lebe in Osnabrück, in der NOZ stand letztens, das O2 hier die meisten Probleme auf Anwohner gerechnet.
Besserung soll angeblich kommen, aber bei mir sind es manchmal wenn es schlecht kommt 3 Tage ein H im Display, ohne das, dass Internet funktioniert. Ingesamt hast du einmal die Woche mindestens ein paar Stunden ne störung... es wird immer mehr daher nervt es langsam echt
 
@jigsaw: dann fahr mal hoch ins industriegebiet nähe zf,da sind französische netze stärker als das O² netz.Das is doof,vor allem aufem kloo bei der arbeit ;-)
 
@ThreeM: *nichtbösesein*.....dann hat es endlich mal ein Vorteil; in technischer Hinsicht, auf dem Lande zu leben- im badischen Ländle funktioniert O2 reibungslos :-)
 
@iPeople: das selbe Problem wie eplus 2007 mit base hatte netz ja aber nichts ging mehr x mal versuchen bis was ging
 
@iPeople: verbindungsabbrüche haben leider nichts mit O2 zu tun. sobald das Handy datensendet (internet) kann einer jemand nicht anrufen. habe ich auch bei base -.- ist wie zu modemszeiten.
 
@Nomex: Das Internet war aus, soviel dazu. Mal davon abgesehen, stimmt das nicht. Es ist eben nicht, wie beim Modem.
 
@iPeople: Hab letze Woche endlich von o2 zu Vodafone wechseln können. Nun hat mein S2 endlich ein würdiges Netz...
 
@shinguin: Ja, das werde ich wohl auch machen
 
@shinguin: Ein würdiges Netz besitzt höchstens die Telekom!
 
@iPeople: hab mein o2 netz auch gekündigt, war ja absolut übel die letzten Monate - ein Monat K Frist, bin ende Januar Gott sei Dank raus. Des sind solche Hirnis - Iphone verkaufen und sich dann wundern, dass die Teile gut weggehen und auf einm,al soviel Traffic im Netz ist, für das das Netz gar nicht ausgelegt ist. Ich sag nur. http://wir-sind-einzelfall.de/
 
Mit Vertragsbindung - ohne mich!
 
@Schmengengerling: geht auch ohne nennt sich Flex bei O2. Mit Vertragslaufzeit hast du halt ein paar frei SMS je nach Vertrag.
 
@Batja: Gibts dort auch überarbeitungen?
 
@Schmengengerling: Wie meinst du das?
 
@Batja: Also flex ist der normale Tarif nur ohne FreiSMS bin ich da richtig?
 
@Schmengengerling: ganz genau. Hier kannst du es nochmal ausführlich nachlesen. http://tinyurl.com/76pchxy
 
@Schmengengerling: "Alle Tarife können wahlweise mit und ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden. Wer sich für einen Zweijahresvertrag entscheidet, erhält außerdem ein Kontingent an SMS, das ohne Aufpreis innerhalb Deutschlands versendet werden kann. Im Tarif Blue XS sind es 50 SMS, im Tarif Blue S sind es 100 Kurzmitteilungen, 150 SMS gibt es im Tarif Blue M und Blue-L-Kunden erhalten eine SMS-Flatrate."

Das hat natürlich WF im Gegensatz zu golem verschwiegen. Also heißt es jetzt wohl "Ohne Vertragsbindung - mit dir!" ;)
 
@Schmengengerling: Vertragsbindung ist kein Problem - solange sich diese auf 1 Monat K-Frist beschränkt :- 12 oder 24 Monate schließe ich nirgends wo mehr ab.
 
eine tabellarische darstellung der News, wie bei teltarif.de wäre besser gewesen.
 
@sersay: Danke, hab ich gesucht ...
 
@sersay: japp, du sagst es. ich weiss jetzt nicht ob das nen gutes oder schlechtes angebot ist. °_°"""
 
Und was kostet der Blue S? Diese Angabe fehlt!
 
@Knarzi: 24,99
 
Da haben die aber gegenüber den alten Blue Tarifen ordentlich draufgeschlagen, wenn ich das grade richtig seh.
 
Einstein dachte, die Relativitätstheorie ist kompliziert. Und Frauen. Weit komplexer sind jedoch Mobilfunktarife...
 
Find die neuen Tarife nicht gut. Man kaschiert leider Preiserhöhungen. Auch wenn z.B. Festnetzflat nun mit drin ist... wer sie nicht brauch, zahlt nun mehr. Aktuell gibt es die Festnetzflat für 5 € extra, d.h. wenn man die rausrechnet und die SMS-Flat rein, dann kostet O2 Blue S nun 30 € statt bisher 20-22,50 €. Ich habe O2 Blue 100 Flex: Ich zahle 20 € im Monat (kostet seit einiger Zeit für Neukunden sogar 22,50-25 €), hab Inet-Flat mit 300 MB, SMS-Flat, O2-Flat und 120 (also nicht 100!) Freiminuten in alle Netze und KEINE Vertragslaufzeit. Und obwohl es keine Vertragslaufzeit gibt, bin ich überrascht, dass ich immer noch nur 20 € zahle und man mich nicht in die "neuen" Tarife packt. Lediglich Blue XS könnte für Einsteiger interessant sein.
 
@sushilange2: Ich hab auch den O² Blue 100 Flex für 20€, kann ich da die Festnetz Flat für 5€ einfach dazubuchen?
 
@houly: Keine Ahnung, einfach mal O2 fragen ;-)
 
@sushilange2: Wo hast Du aktuell die Festnetzflat für 5 Euro bei O2 gesehen?
 
@iPeople: http://www.o2online.de/tarife/landingpages/neujahrsaktion/
 
@sushilange2: Ähm, ja, für Neukunden.
 
@sushilange2: Seh ich genauso, ich bin froh Blue 100 zu haben. Auch wenn ich 22.50€ zahle, dennoch SMS flat finde ich fast schon wichtiger. Damit wird o2 sicherlich den ein oder anderen Kunden verlieren, denn in dem Preisbereich gibt es bei anderen Anbietern. Mit Blue 100 konnte man vor allem gegenüber BASE punkten, da man deutlich besseres Netz zu selben Preis bieten konnte, nun ist das vorbei.
 
Also ich weiss ja nich bei simyo gibts keine bindung und mehr wie 39€ zahlt man auf keinen Fall im Monat. und für 15€ gibt es eine 3GB Flatrate.
 
@Eistee: Keine Begrenzung fürs Internet? Wo kann ich das bei Simyo nachlesen?
 
@Eistee: Man darf die Ableger der "Großen" jetzt aber nicht vergleichen... o2, Vodafone, T-Mobile und E-Plus haben selber keine Tarife im Billigsektor. Der Sprung von 10- auf 25 Euro ist sicher dafür gedacht, Töchter wie Tchibo am Markt zu halten...
 
Bei dem o2 o Tarif hat man nun auch die Möglichkeit gestrichen, Datenoptionen hinzu zu buchen. Mein jetziger 0 Euro o2 o Vertrag mit 12,50 Euro 1GB UMTS Flat würde jetzt 25 Euro (Blue S) + 10 Euro (Volumen-Upgrade 1GB) kosten, also insgesamt 35 Euro. Die 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS sind da natürlich ein schwacher Trost... Von daher kann ich nur bestätigen, dass die neuen Tarife größenteils eine Verschlechterung darstellt.
 
@DraGonIR: Dein Vergleich hinkt. Je nachdem, wo Du den Kostenairbag hast, hast Du eine FLAT für alles. Als Beispiel: Ich hatte mal O2O40, also Kostenairbag bei 40 Euro. Zuzüglich Internetflat mit 300 MB hätte ich bei erreichen des Kostenairbags mit Phone und SMS eine FLAT in ALLE Netze für 50 Euro gehabt.
 
Ja super, bei mir @home geht das mobile Internet seit 4 Tagen nicht, würden die in so etwas mal Energie reinstecken.... Saftladen
 
ich hab über 10 jahre o2 und bin sehr zufrieden
 
@scootiewolff22: War ich auch mal.
 
@scootiewolff22: Ja, vielleicht als Mitarbeiter bei O2
 
@scootiewolff22: ich habs seit 2009 und kann auch nicht meckern.
 
Oh nochmehr unübersichtliche Tarife verschachtelt...
 
@Schrubber: Ja und bei den vermeintlich billigen Verträgen werden dann 30 cent pro Minute berechnet. Da muss man auf die Uhr schauen. Ist doch alles nur Betrug. Man nimmt einen Vertrag und wird noch durch hohe Kosten bestraft, oder der Vertrag ist so teuer, dass er selbst mit seiner Grundgebühr schon eine Strafe ist (e.g. Telekom mit 80 Euro/Monat.....aber nur 1 GB Volumen). Das ist alles Mafia!
 
@janeisklar: Ich hab bei der Telekom 40 Euro im Monat und auch 1 GB Volumen / Festnetzflat / D1 Flat / SMS-Flat in alle Netze..Und die Netzabdeckung ist auch noch gut .. Diese Mafia
 
@-adrian-: Ja eben, nicht ganz kappiert? D1 Flat und die restlichen Netze 29 cent/min, Glückwunsch!
 
Ich weiß nicht, wieso hier fast jeder rum meckert. Wer zu O2 geht sollte sich sehr wohl schon mal im vorraus erkundigen wie das Netz ist. Egal wo man wohnt. besonders die Sache mit Berlin. Da ist sehr wohl ein sehr starkes Netz. Manchmal kommt es auch auf das Handy an. Denn viele Handys haben nur eine Antenne. Dabei gibt es auch handys mit zwei Antennen. Die den Empfang verstärken. O2 ist und bleibt ein sehr guter netzbetreiber. Ganz gleich wie hier gemeckert wird. Und wenn, sollte man nicht meckern sondern wechseln. das einzige was mich stört sind die teuren tarife. Die ich nicht haben will. Aber sonst, alles supi. So viel Spaß beim weiter meckern. Wofür ich überhaupt kein Verständnis habe.
 
@devastator: In Berlin starkes Netz? ja stimmt, stark überlastet. Das war nicht immer so. O2 hat den Smartphoneboom verpennt, das hat denen sogar mal nen Beitrag zu genau diesem Thema im SPIEGEL eingebracht. Ich war sehr lange zufrieden, seit ungefähr 5 -6 Monaten ist es eine Zumutung. Und wenn ich 4 handymodelle teste, ohne Unterschied, kann es nicht viel Unterschied machen, welches Handy man nimmt, oder? Es geht nämlich nicht um die Empfangsstärke, sondern um die Überlastung des Netzes. Die, die unzufrieden sind, brauchen Dein Verständnis auch nicht.
 
@iPeople: ja da kann ich Dir nur zustimmen - das spass hat angefangen, als die fleissig iphones verkauft haben und ihr netz für den steigengen antieg vom mobilen traffic gar nicht ausgelegt war. Habe vor zwei Wochen in einer Innenstadt eine Email mit 2 MB Foto mit 1 1/2 Stunden Wartezeit verbracht. Das war der Zeitpunkt, wo ich die Kündigung rausgeschickt habe. Nervt auch tierisch, da Siri durch das O2 Netz träge oder gar nicht zur Verfügung steht.
 
@devastator: Tja, so einfach kann man das nicht sagen. Früher haben die mal mit D1 zusammen gearbeitet, aus Kostengründen nun nicht mehr. Deswegen hatte es mal einen recht guten Ruf. Heute kannst man mal nachlesen was O2 für ein Schrottnetz hat: http://forum.o2online.de/t5/o2-Netz/bd-p/2005
 
Ist schon spannend, dass ich bei Smartmobil für 9,99€ 100 Minuten, 100 SMS und 200 MB bekomme und D-Netz Qualität...ohne Mindestlaufzeit oder son Mist..bin froh, dass ich das mal per Zufall entdeckt habe. Wer mich jetzt mit Minus Strafen will, weil ich Werbung mache, seis drum. Von O2 halte ich eh nicht viel..viel Geld für wenig Leistung, wie ich finde.
 
@Raistlin666: Wer im Limit bleibt funkt preiswert, darüberhinaus wirds mit 19Ct/min doch recht teuer.
 
@Raistlin666: Hihi, ja, 19 cent pro Minute und Taktung 60/60, da sind die Freiminuten schnell weg. Aber immerhin, so schlecht ist das Angebot nicht, wenn man nicht drüber kommt. Darauf habe ich aber keine Lust, deswegen bei freenet.mobile bestellt. D2(Vodafone) 10 Euro für die 500 MB Flat mit Umts Speed, alles andere 8 cent und Taktung 60/30, was ein bissel fairer ist. Aber das muss ja jeder selbst wissen was zu einem passt.
 
Gibt es News über EPlus heißt es, "EPlus ist kacke, haben ein Mist Netz", gibt es News über O2, heißt es "O2 ist kacke, haben ein Mist Netz". Hach.. Ich war mit O2 bisher immer zufrieden, auch mit meinem ehemaligen Surf Stick von dort - überall Netz gehabt, wo ichs brauchte. Was will man mehr.
 
@Jamie: Also in Industriehallen wo viel Stahl und Störfelder um einen rum sind habe ich mit E-Plus immer besseren Empfang gehabt als mit D1 von daher weiss ich nich was an E-Plus schlecht sein soll. Die Funklöcher gibt es glaube ich inzwischen ja auch bei keinem Netz mehr. Zumindest hatte ich bisher noch keine Probleme damit und ich komm viel rum in Deutschland.
 
@Jamie: du hast nichts verstanden - es geht nicht darum, dass man kein Netz hat -O2 hat tolles Netz - 3 spurige Autobahn - allerdings mit Dauerstau, gerade in den Innenstädten.
 
Hab meinen Vertrag erst letztens gekündigt und läuft nun - Gott sei dank - aus. Habe es extra so eingerichtet, das erst mitte des Monats abgebucht wird, aber auf einmal wollten die vorher abbuchen (kein Geld drauf) und ich musste 19 € Storno zahlen (waren am Anfang meines Vertrages glaube 15 €) + 5 € von meiner Bank ... ganz grosses Kino
 
@PumPumGanja:
Wenn selbst so kleine Summen nicht zu jeder Zeit von Deinem Konto abgebucht werden können, scheinst Du am Limit zu leben. Gibt es da nicht sinnvollere Dinge, als ein Mobilfunkvertrag? Vielleicht die Euros mal sparen und Rücklagen bilden?
 
@tim-lgb: 1.) Warum muss ich ständig Geld auf meinem Girokonto haben ? 2.) Weißt du, wie hoch meine Rechnung war ? Weil da nix drauf ist, bin ich pleite oder was ? Kann dich beruhigen, ich kann mir genug leisten (z.b. mein PC für 500 € aufgerüstet, 300 € Weihnachtsgeschenke, doch darum geht es auch gar nicht), aber wenn ich extra mit o2 vereinbare, das erst ab dem 10. abgebucht wird und mir dadurch sogar kosten entstanden sind, hab ich wohl auch ein Recht darauf.
 
iphone 4s mit aldi talk, 4euro für die flatrate im aldi talk netz, 8 euro 500mb flatrate. fertig! mehr kostet mich der spaß nicht ^^
 
@Rumpelzahn: ja genau. Aldi Talk. Im E-Plus Netz. Zwar nicht unbedingt schlimmer als das O2 Netz ... aber mindestes gleich beschissen.
 
@JoePhi: ausreichend, ich bin online, kann telefonieren und kriege meine flatrates die ich brauche. was will ich mehr? ich zahl mich doch nicht dusselig für so bissle getipse und telefonierei ...
 
@Rumpelzahn: Hahahahah, Aldi...alles klar. Wenn ich eplus höre, mit 384 kbits Speed....nice, very nice!
 
@janeisklar: Kauf dir mal ein gescheites Handy/Smartphone.
 
@Eistee: Es geht um das Netz, das ist bei eplus auch Müll!
 
@janeisklar: wir sind zwar eigentlich immer unterschiedlicher Meinung - hier mal nicht :-)
 
Ich zahle gerne die 5 Euro mehr in meinem D2 Netz für die Internetflat - auch damals vor 2 Jahren als noch D1 hatte, war es mir wert. Mehr als zufrieden, falls man aufs Internet angewiesen ist!
 
@amieX: nachollziehbar - würde ähnlich handeln. Lieber 5 EUR mehr, dafür nen sauberes Netz.
 
Naja, abwarten ;) Die haben ihre Kosten, und die Kunden lieben Bequemlichkeit und Berechenbarkeit. Man wird sich schon in der Mitte treffen. Ich telefoniere zum Glück nicht viel per Handy.
 
so ein spass... ob die sich schon mal den SIMYO tarif angeschaut haben ???
 
Base ist immer noch billiger - irgendwie.
 
@tim-lgb: Base ist immer noch Eplus - das beste Netz für mobiles Internet :-) Bei mobilen Web isses mir Wurscht, ob das wo billiger ist - Netzabdeckung und vor allem gute Verträglichkeit von Netzlast sind da wichtig. Ansonsten bringt das ganze mobile Web nichts. Sieht man seit Monaten ja schön bei den o2 Nasen.
 
Wer sich heutzutage noch an einen 2 Jahres Handy vertrag bindet dem ist nicht mehr zu helfen. Wo man überall für 9,99 ohne Vertrag eine Netz-Flat bekommt (500MB Volumen, das ist mehr als bei vielen Verträgen) und dann noch 8-9 Cent in alle Netzte. Ich zahle im Monat vieleicht 15 Euro mit meinem Smartphome.. 9,99 für die Netflat, die mitlerweile auch alle SMS ersetzt. Und dann 5 Euro für mal nen Anruf...
 
@Conos: 5€ für einen Anruf? Da ist ja Iridium billiger :)
 
@Conos: Ich bräuchte einen Tarif mit >=1GB Volumen, O2 flat (oder 400 Freiminuten), sonstige Netze 100 - 200 Minuten inklusiv und 100 - 200 SMS. Netz nach möglichkeit D2 oder D1 gibts da was für unter 65€?
Edith war da: Also Tarif ohne Handy, mit Handy ist aber auch ok :D
 
@Conos: Vielleicht wegen dem Handy, das es dazu gibt ?
 
Schon merkwürdig, was der ein oder andere so schreibt. Ich habe seit Jahren o2 und bin deutschlandweit tätig. Gesprächsabbrüche hatte ich noch überhaupt nie und bei der Netzabdeckung bin ich zufriedener als mit meinem Firmenhandy, das mit dem Vodafone-netz läuft. Da hatte ich schon einige Gesprächsabbrüche und auch öfter mal kein Netz zur Verfügung, während ich mit meinem Privathandy ein Netz habe. Ich sage ja gar nicht, dass o2 besser ist als Vodafone, das ist mir zu allgemein, im Gegensatz ist o2 aber auch nicht schlechter. jeder hat eben seine eigenen Erfahrungen und meistens liegt es auch mit am Gerät und nicht am Netz
 
@cobe1505: die Kombination iPhone4 und O2 kann manchmal dafür sorgen das ich mein einerseits geliebtes iPhone, doch einfach gerne mit aller Kraft gegen ne Gorilla Glas2 Wand schmeissen möchte!!!!

Was waren das noch für Zeiten als ich mit meinen Nokia N95 die ganze A20 lang telefonieren konnte.

Mit dem iPhone4 und O2 unmöglich.
Das Eier Phone hat s von Hause aus nicht so mit dem Empfang ;)
Aber in Kombi mit O2 einfach nur Grotte , gerade der interne Netzwechsel von 3G auf Edge oder GPRS oder oder, sorgt bei mir regelmässig für Gesprächsabrüche.

Das O2 Netz schwächelt das ist Fakt.
Mein Cousin leitet nen O2 Shop, selbst er kotzt einfach nur ab im Moment über Netzquali und 3G Versorgung (Hamburg,Rostock)
Er gibt selber zu das O2 im Moment voll an der Kapazitäts Grenze arbeitet.
Meinte aber im selben Augenblick das von Seitens O2 massiv investiert werden soll, na ja weniger smartphones werdens nicht :)
O2 now you have to do!
 
Also, ich bin ja über ALICE im O2 Netz...
Und ich hab hier in Hamburg - gerade in der Innenstadt - praktisch nie ein Netz, kann da also gar nicht telefonieren. Ist auch schon irritierend, wenn ich mal im Zug unterwegs bin. Im ICE telefonieren viele andere (über andere Netze) wie die blöden, aber mein Handy zeigt nur: KEIN NETZ.
Und dazu kommen die ständigen Gesprächabbrüche, die absolut nervig sind. Was mich darüber hinaus ärgerlich macht, ist, dass Alice (das jetzt ja bei O2 ist - ich krieg ja auch von denen die Rechnung) immer noch Geld nimmt, wenn man O2-Kunden ansimst oder anruft - umgekehrt ist das aber nicht so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum