Lenovo Yoga: Windows 8-Ultrabook & -Tablet

Der chinesische Computer-Hersteller Lenovo hat einen neuen Rechner vorgestellt, der je nach Bedarf als Notebook oder Tablet genutzt werden kann. Das Display lässt sich dafür vollständig auf die Unterseite umklappen, teilte das Unternehmen auf der ... mehr... Convertible, Lenovo IdeaPad Yoga, Windows 8 Touch Notebook Bildquelle: Lenovo Tablet, Lenovo, Ultrabook, Yoga, Ideapad Tablet, Lenovo, Ultrabook, Yoga, Ideapad Lenovo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das Ding gefällt mir :)
 
@achilleus: hmm, wenn man die Tastatur abnehmen könnte...
 
Geiles Ding und dazu noch mit Windows 8??? Ist gekauft Baby! :D
 
Windows 8 wird den Tablet Markt in null komma nix erobern und für immer übernehmen!!! Take this Android, in your f*** Face!!!
 
Leider noch etwas teuer.
 
@jediknight: für ein gerät mit solchen Spezifikationen nicht...
 
Genau sowas will ich haben.
 
Hoffentlich ist ein Mechanismus eingebaut, dass wenn es umgeklappt ist, die Tasten automatisch deaktiviert werden. Ansonsten tippt man ja dauernd dazwischen, wenn man mit der Hand den Rand umklammert. Aber sonst sehr interessantes Gerät. Obwohl ich mir vom Stil her lieber ein Transformers Prime mit Windows 8 wünsche. Die Idee mit dem Abnehmbaren Display gefällt mir besser als mit einem umklappbaren.
 
@jackattack: Hab ich mir auch gedacht. Bei den alten Tablets war es besser geloest in dem man das Display gedreht hat und wieder auf die Tastatur geklappt hat. Aber kennt ja fast niemand dieses prinzip so alt ist es :)
 
@-adrian-: Hatte Bis vor kurzen das TN120R von MySN, da war das auch so mit dem drehen. Leider gab es dann nach einiger Zeit wie zu befürchten war Kabelbrüche. Erst ging die eine Box nicht mehr und dann ist auch die 2. ausgefallen. hab es dann abgestoßen. Aber sonnst ein Nettes System hatte viel Spaß mit dem 12" er. Da ich Administrativ unterwegs bin war es mehr als praktisch.
 
Immerhin hat man so weniger Dreck in der Tastatur.
 
Das Teil ist bestimmt recht schnell zerkratzt und rutscht ständig weg wenn man es in so exotischen Posen wie auf den Bildern hinstellt. Da fehlen mir irgendwie sowas wie Abstandhalter, Gumminoppen und eine Tastaturauflage die man als Antirutschmatte nutzen kann.
 
@markox: und noch ein paar Spikes im Gehäuse - bei Glatteis...
 
Dann gehört ja mein Acer EeePC T101 doch noch nicht zum alten Eisen. ;-) Die Win8 Prev läuft bereits drauf. Schade nur das er kein kapazitives Display hat.
 
wow das teil könnte glatt mein macbook ablösen ^^ genau so muss technik aussehen.
 
Zu dick, zu schwer. Ich finde die Lösung von Asus attraktiver- ein Tablet mit Tastaturdock, wie bei den aktuellen Prime Tablets. Wenn so eine Variante mit Win 8 kommt ist es gekauft.
 
@Krucki: Ich kanns auch kaum erwarten ein Transformer mit Win8 in den Händen zu halten. Dedizierte Graka im Dock wäre die Krönung!
 
Als Point'n'Click Adventure Fan würde es mich interessieren ob es Microsoft gelingt die nicht vorhandene Maussteurung so zu adaptieren das es auch möglich ist solche Titel bequem zu spielen. Mit Overlays wurde das ja bereits versucht. Immer zu kompliziert und unbequem. Da war die Eingabe per Stift und resistivem Screen noch vorteilhafter.
 
Die sollen mal ein paar Slates vorstellen, wie das Ding von Samsung auf der Build. An sowas hätte ich echtes Interesse.
 
Ausgezeichnet....mein erster potentieller Ep121 Nachfolger. Nur eine Passivkühlung, oder zumindest ein Abschalten der Lüfter beim normalen surfen darf nicht fehlen.

ich nutze die Tastatur schon noch lieber als die Bildschirmtastatur, grade zum Coden, oder Schreiben längerer Texte. Das geht einfach noch nicht ohne. Und da ich sie eh fast immer mitschleppe, wäre eine solche Lösung in Ordnung. Ein klassisches Convertible wäre aber wohl besser. naja, Lenovo wird es schon richten.

weiß zufällig jemand, ob da ein wacom digitalizer zum Einsatz kommt. ohne den macht das ganze wenig sinn.
 
Preis schreckt mich eigentlich garnicht so wenn man denkt die ThinkPads mit i7 kosten 1500

aber das ding sieht sehr interessant aus :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich