Windows Phone 7: Nokia Lumia 900 vorgestellt

Microsoft und der finnische Elektronikkonzern Nokia haben anlässlich der Consumer Electronics Show 2012 (CES) gemeinsam die Einführung des neuen Windows-Phone-Flaggschiffs Nokia Lumia 900 bekannt gegegeben. mehr... Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht zwar nur geringfügig vom Design anders aus als das Lumia 800, jedoch finde ich das alte irgendwie schöner... Sah irgendwie aufgeräumter aus oberhalb vom Display, wo nur das Nokia Logo zentriert angebracht war...
 
@Need_you: Schau dir die ersten Hands-on Bilder an. Zum Beispiel auf The Verge: http://www.theverge.com/2012/1/9/2695573/nokia-lumia-900-first-hands-on-pictures Ich finde, dass es sogar noch besser aussieht als das Lumia 800.
 
@Need_you: Ich finde auch, dass das 800er etwas besser aussieht.
 
@Need_you: Ist halt das Netzbetreiberlogo zusätzlich drauf... vom Branding habe ich schon immer die Krätze bekommen, weshalb ich ungebrandete Geräte bevorzuge. Müsste man sehen, wie es dann aussieht. ANsonsten ist das 900er halt vor allem größer.
 
Wenn das komische Kacheldesign nicht wäre (sagt mir halt persönlich nicht zu). Wärs ein echter Hingucker!
 
@chaot1974: joa bisel überarbeiten wäre nett. Aber ich persönlich will auf kein fall mehr ein dröges icon menü. Ein mal drann gewöhnt ist es sehr informativ ohne nc. Wobei ein nc als update auch ein nettes extra wäre^^
 
@chaot1974: Was sich die Leute immer an diesen Kacheln aufhängen. Es sind doch im Prinzip auch nur Programmstart-Icons, genau wie bei anderen Systemen auch. Nur eben größer und mit Live-Funktionen.
 
@DennisMoore: Wie schon geschrieben: Es sagt mir halt nicht zu... :) Sicher ist es ein gutes BS, wenn man sich mal dran gewöhnt hat, und sich näher damit beschäftigt. - Bin kein Hater oder Basher! Jedes BS bzw. OS hat seine Vor- und Nachteile! :)
 
Nuja maues update würd ich mal sagen, nicht schneller, nicht schöner, wer solls kaufen?
 
@Razor187: In erster Linie die USA, dort gibt es das Nokia Lumia 800 nicht!
 
@Razor187: was soll denn schneller werden? (ernste frage)
 
@neuernickzumflamen: Und wenn nun jemand meckert kann man es zumindest nicht Nokia vorhalten, da Microsoft mit WP7 keine Dualcore Prozessoren unterstützt.
 
@maatn: da alles flüssig läuft ist es noch nicht nötig. Und zu wp8 gibts dann dc support. Wie gesagt er soll mal sagen was schneller laufen soll, bin intensiv nutzer und finde hier nichts "langsames".
 
@neuernickzumflamen: Danke, meine Rede. Ich hab auch ein WP7, und ich wüsst nichts was schneller laufen müsse/sollte. Ich denk mal, dass Android User das nicht verstehen können, da das mit einem Single Core ruckelt ohne Ende.
 
@neuernickzumflamen: Warum die niedrige Auflösung? Warum gibt es am PC seit 30 Jahren so einen Run auf schnellere Prozessoren? Weil mehr Leistung immer gefragt ist, auch bei Smartphones. Erst durch mehr Rechenkraft werden auch aufwendigere Apps/Spiele entwickelt!!
 
@maatn: "Mit Windows Phone 7.5 hätte Microsoft auch Dual-Core-Prozessoren unterstützen können. Aber aus Rücksicht auf Nokia laufen Windows-Phone-Smartphones weiterhin nur mit Single-Core-CPU" http://www.golem.de/1111/87982.html
 
@maatn: WP7 läuft auf ALLEN WP-Geräten schneller und flüssiger als die meisten Dual-Core Android Handys. Also: Wozu, ausser dass das eigene Ego befriedigt wird?
 
@Tintifax: "schneller und flüssiger als die meisten Dual-Core Android Handys": Die meisten? http://tinyurl.com/6uwjefs - als ALLE. Ganz ehrlich, Android schön und gut, aber die Performance kann keiner schön reden!
 
@hhgs: Ich weiß, aber ich wollte darauf hinaus dass Windows Phone sowas nicht notwendig hat, und nicht auf eine Diskussion "Ja, aber das eine Handy XXXX vom Hersteller YYYYY, das mit einem Dual Core mit 17 GHz daherkommt, ist sicher auch so flüssig" mit irgendwelchen Android Jüngern. Mit "die meisten" wollt ich dieses Abweichen vom Thema unterbinden ;)
 
@Tintifax: Android Jünger ? Wohl eher die WP7 Jünger die bei jedem erwähnten von Fortschritt bei CPU, RAM, Auflösung ect. (Ob sinnvoll oder nicht) sagen: WP7 braucht das nicht...läuft doch schon so flüssig genug und Android ruckelt ja ohne Ende. Klar läuft WP7 (Mein E900) schnell, hatte aber auch mit Android nie Probleme mit irgendwelchen angeblichen Rucklern oder sonstigem (HTC Desire HD, Galaxy S 1 und 2, paar LG Modelle). Alle meine Modelle hatten auch mind. Singlecore mit 1GHz, vielleicht haben die "Es ruckelt" Schreier ein HTC Wildfire mit unter 600 Mhz und/oder 256 MB RAM getestet. Egal, auch Apple benötigt nicht zwingend Dualcore und mehr Power (Von paar Spielen abgesehen)...die neuen Modelle bekommen es aber dennoch. Von daher ist Kritik an Microsofts WP7 Politik dennoch angebracht...was kommt den da bitteschön im Highend Bereich ? Nichts bis WP8 ! Tango wird ja für die Öffnung im Bezug auf die schwächeren Geräte gemacht, Apollo fällt auch flach. Also kann WP7 nur über den Preis punkten...aber wenn ich sehe das die Geräte inzwischen preislich mit vergleichbaren oder HW-technisch besser ausgestatteten Androiden gleich gezogen sind....tjoa...und Nokia wird z.B. das 900er bestimmt nicht im Bereich 300 Euro anbieten (Was ein vernünftiger Preis wäre...Galaxy S1 Konkurenz) sondern für ~ 500 Euro ...klasse Taktik um gegen Android/Iphone/Bada/RIM KEIN Land zu sehen und weiter ins verderben zu schlittern (Samsung, HTC und co. haben ja max. 1-2 WP7 Modelle und gefühlte 50 Androiden mit denen die auch ordentlich Geld verdienen).
 
@Razor187: Leute, denen das Display zu klein war ;) Ich habe auf das 900er gewartet, weil ich kein Smartphone unter 4" will.
 
Ich finde die seitlichen Tasten der Hammer. Vermisse dies bei den meisten Phones. Hardwaretasten (z.B. wie hier auf der Seite), sollten einige Modelle anbieten. Ist halt verdammt handlich, ein solche zu programmieren und dann ohne hinzugucken eine Funktion auszuführen.
 
7 Stunden Sprachzeit? Der Gerät wird nie müde, der Gerät schläft nie ein.
 
@AM3D: Der Gerät wird nicht krank?!...
 
@MaikEF: der gerät ist vor cheffe im laden :D ps: gibts als app im store xD
 
@neuernickzumflamen: leider sind die kanten von dem handy nicht zum schweißfrei dönerschneiden geeignet :s
 
Mickrige Auflösung und schwache Hardware. Gute Grundlage für ein Flagschiff...
 
@JacksBauer: Es soll Systeme geben, die sind so programmiert dass sie auf schwacher Hardware gut laufen. Und dann gibts Systeme wie Android, die alles mit Hardware erschlagen müssen. Und die Anwender-Lemminge glauben wirklich "Dual-Core ist besser als Single Core". Alles vollkommen sinnlos! Ich wüsste NICHTS (und ich meine wirklich nichts), was ich auf meinem WP7 (SINGLE Core) mir schneller wünschen würd - woran die CPU was ausrichten könnt...
 
@Tintifax: Also mein HD7 geht wenn ich Spotify im Hintergrund verwende einige Male die Puste aus.
 
@santon: Das schieb ich auf die Netzwerkleistung, weil ich das zwar auch hi und da hab, aber nie wenn die Playlist lokal abgespeichert ist.
 
@Tintifax: Manm unkelt, dass genau wegen der Genügsamkeit die Hersteller WP7 nicht auf ihre Geräte machen. Da kann man nicht mit jeder neuen Version auch gleich ein neues Handy verkaufen ^^ ;)
 
@Tintifax: Du liegst so was von falsch! Welche Games hätten wir heute, wenn wir noch x486 Prozessoren und ISA-Grafik hätten? Es geht nicht nur ums Betriebssystem sondern um die Software/Apps, die mehr Leistung benötigen könnten!! Denkfehler! Dieses "WP7 läuft auf SingleCore super, man braucht nicht mehr" erinnert mich an die Fabel, dass mal jemand gesagt hat, mehr 640k braucht kein PC !!!
 
@Beobachter247: Ja, passt schon. Wenn Du den Unterschied nicht siehst zwischen einem mobilen Gerät und einem stationären, wenn du nicht siehst dass der Prozessor so ziemlich nichts mehr mit der Grafikleistung zu tun hat (weil sogar schon jedes ernstzunehmende Handy mit einem grafikchip daherkommt). Handys sind einfach andere Geräte.
 
@JacksBauer: ich besitze den kleinen bruder, stimme dir trotzdem zu! sobald man das sagt wird man angeschossen weil multicore bei mobile devices noch nicht nötig sei. aber das telefon hat weitere wichtige merkmale die es total 2010 machen. retro telefon :)
 
@Matico: Was genau fehlt? Was genau wird man in einem Jahr mit einem Handy machen, was einen Multicore Prozessor voraussetzt? Raytracing? Suche nach Ausserirdischen? Übersetzen von großen Softwareprojekten? Spiele in 3D in Full HD Auflösung? Mir fällt wirklich nichts ein, was ich mit dem Handy machen will, was einen mit dem Desktop vergleichbarer CPU voraussetzt... In Zukunft sollte - und wird - Innovation hauptsächlich vom System vorangetrieben. Integration des täglichen Lebens. Ob das bezahlung ist, ob das integration in soziale Netzwerke ist, etc. Die Hardware wird zwar (weil die Hersteller Geräte verkaufen wollen) immer bessere Zahlen haben. Sinnvoll ists nicht. Das einzige was wirklich im Hardwarebereich sinnvoll weiterentwickelt werden muß ist die Akku-Laufzeit.
 
@Tintifax: es soll das top produkt des offiziellen partners von microsoft sein! ich wünsche mir ein total tolles display mit mega auflösung und eine super cam! die cam des kleinen bruders ist furchtbar und die auflösung reicht auch da schon nicht.
 
@Matico: Weißt Du wieviel Megapixel es braucht, um eine Plakatwand auszudrucken? Mit 14 Megapixel kannst fast A3 auf Fotoqualität ausdrucken. Da diese Bilder allerdings nie aus der Nähe betrachtet werden, braucht man hier keine 300 DPI mehr! Bei einer Cam ist NICHT wichtig wieviele DPI das Teil hat, sondern ganz andere Sachen: Objektiv, etc. Und da ist Nokia mit Carl Zeiss sicher auf der guten Seite. Total tolles Display: Geh bitte mal in einen Shop Deines Vertrauens, schau Dir das Display des Lumia 800 an, und dann sag mir dass das kein Top Display ist... Und zur Mega Auflösung - Wie oben: WOZU??? Dass noch mehr Strom gefressen wird, dass noch mehr CPU zur Berechnung gebraucht wird, dafür, dass die Schrift unter der Lupe besser aussieht?????
 
@Tintifax: ganz subjektiv: die cam meines lumia 800 macht furchtbare fotos, du hast recht an den MP liegt das nicht. und das display kann ich mir mit der auflösung und 4,3" noch nicht vorstellen, zumal es jetzt beim 800 schon displays gibt die besser aussehen. und wir reden vom flagschiff! richtig spannend ist ja folgendes: ihr sprecht immer davon das keiner diese pensiverlängerer braucht und man mit vernünftiger software das gegebene wenigstens vernünftig ausreizen kann. aber das der akku ein WITZ ist, davon redet keiner. was will ich sagen? das lumia 800 ist ein schönes telefon. und das lumia 900 bestimmt auch. wp7 finde ich klasse, deswegen nutze ich es. aber sobald kritik kommt das man bei microsoft in bestimmten bereichen nicht gerade up2date ist kehren hier einige den fanboy raus und zwar krass. denn man kann da keine andere meinung haben. ein telefon mit schwächeren hardware facts und trotzdem extrem kurzer akku laufzeit und das obwohl es für heutige verhältnisse recht dick und schwer ist...wer sich das schön redet nur weil ihm wp7 zusagt dem ist nicht zu helfen. und wehe ein solcher mensch hackt morgen wieder auf apple fanboys rum dann drehe ich total durch ;)
 
@Matico: Was genau willst du mir sagen? Wenn die Kritik sinnvoll ist, bin ich der erste der mitmacht. Dass es ankotzt dass Microsoft die am USA zentrierteste Firma überhaupt ist, dass sie den deutschsprachigen Raum glaub ich teilweise gar nicht kennen und vieles gar nicht auf den deutschprachigen Markt (und Ö am ärgsten) bringen.Dass sie scheinbar zu blöd sind Sachen gleich ohne Druck von aussen "sexy" zu machen. Also, z.B. Spracherkennung am Handy: WinPhone war vor iOS dran, aber dort machts Spaß. Nur: Was genau hat der Akku von einem Nokia Produkt mit Microsoft zu tun, ausser dass das Betriebssyste von ihnen ist?
 
@Tintifax: ich hatte dich so verstanden das du kein besseres display, keine bessere cpu und keine bessere cam haben möchtest. einiges davon geht ja auch dank des OS nicht. ich hätte in dem besten wp7 telefon gerne diese dinge. zumal der verzicht die akkulaufzeit nicht positiv beeinflusst hat. ich bin da schon enttäuscht, du anscheinend nicht. das ist aber ok :)
 
@Matico: Akkulaufzeit bin ich erst ab einem Jahr hardcorenutzung zufrieden ;), besseres Display... Weiß nicht, brauch ich persönlich nicht, bessere CPU wüsst ich nicht wozu sie 95 Prozent der Leute brauchen würden. (Ausser Hardcoregamern, die Spiele wie Battlefield3 in höchster Realismusstufe spielen wollen... Wobei selbst die keine bessere CPU, sondern einen besseren Grafikchip brauchen). Cam: Ich wollt auf was anderes hinaus: Die Megapixel sind das uninteressanteste an einem Fotoapparat. Mit 14 Megapixel kannst Fotoqualität auf A3 ausdrucken - das macht sinnvollerweise fast niemand. A3 hängst Dir an die Wand, da brauch ich bei Betrachtungsabstand von 1-2 Metern keine 300 dpi. Das wichtigste ist das "objektiv"/die Linse, bzw die qualität des Chips - nicht die Megapixel. Wenn man mich fragt: Die beste Cam hat das iPhone, egal wieviel Megapixel es hat.
 
@JacksBauer: Hach ... ich mag Menschen, die solche Geräte immer nur nach ihren technischen Daten beurteilen. Kann man nicht so toll rumprollen ... ne. ;)
 
@All: Tja, hab euch alle verarscht! Wollte nur mal wieder bestätigen wie unobjektiv Winfuture Diskussionen ablaufen. Wäre es Apple die dieses Gerät rausbringt würde jeder meckern. Hach wie genial, danke Euch! :D
 
@JacksBauer: Erinnert mich an den Wettkampf der Megapixel.... ich hab 14Megapixel... ich hab den längsten... wuhaha nur warum sind alle meine Bilder so verwackelt etc...
 
Quadband-GSM, also könnte es auch zu uns kommen :)
 
Also vom Design her muss ich sagen, Schlicht, Einfach, Elegant.
 
Das allerwichtigste: Es hat kein PenTile-verkrüppeltes Display! Scheint ja doch noch irgendein fähiger Mitarbeiter bei Nokia zu arbeiten. Das wäre auch ein GAU gewesen, wenn man bei 4,3" und der gleichen Auflösung vom Lumia 800 erneut auf PenTile setzt, wo es ja beim 800 schon grauenvoll ist. Jetzt muss das 900 nur noch nach Deutschland kommen! Ansonsten hoff ich, dass Samsung noch spätestens zur MWC ein neues WP mit SuperAMOLED Plus Display vorstellt. Schade, dass MS immer noch keine höhere Auflösung zulässt :-(
 
@sushilange2: Das Display des Lumia 800 ist mehr als gut, also hör auf, hier von verkrüppelt zu reden. Selbst wenn man mit ner Lupe hinsieht fällt nur im direkten Vergleich ein Unterschied auf
 
@zwutz: Dann geh bitte mal zum Augenarzt. Ich verstehe beim besten Willen nicht, wie irgendjemand so ein de facto katastrophales Display gut finden kann. Und ich bin wahrlich nicht Superman mit super tollen Augen ;-) Ich sehe es aus einem normalen Betrachtungsabstand, dass alles extrem fransig ist und farbige Flächen wie mit einem Gitternetz übersehen aussehen. PenTile allgemein: http://bit.ly/zfZivI , So sieht Schrift bei PenTile aus: http://bit.ly/AuAUQD, Lumia 800 gleichmäßige Farbfläche: http://bit.ly/AxFZ5c, Lumia 800 WebBrowser: http://bit.ly/zslrJA, http://bit.ly/zube0b
 
@sushilange2: Ach Gottchen, biste deswegen immer noch am Jammern? Ich persönlich gehe ja mit den Augen nicht auf 5mm vor das Display.
 
@DennisMoore: Nochmal: Das sieht man aus einem NORMALEN Betrachtungsabstand! Wer das nicht sieht, muss halt mal zum Augenarzt ;-) Ich habe nichts dagegen, wenn jemand sagt, dass es einen persönlich nicht stört, aber ich lass es nicht gelten, wenn hier rumgelogen wird, dass das Display gut sei, obwohl es bewiesen ist, dass es grottig ist. Warum sollte ich Nokia Geld hinterher schmeißen (und das sogar viel, da das 800 doppelt so teuer wie andere WPs ist), wenn die Konkurrenz bei weitem bessere Displays hat und eben nicht 10 Cent pro Display gespart hat und daher kein PenTile verwendet? Wie gesagt, das ist das erste, was bisher jedem in meinem Bekanntenkreis aufgefallen ist. Vor allem bei kleiner Schrift sieht es extrem fransig und unscharf aus. Im Web surfen macht daher überhaupt keinen Spass. Auch zeigt das Display bei einem weißen Bild (z.B. Website) an der linken Seite Verfärbungen. Ich muss aber gestehen, dass ich einen 50 Jährigen kenne, der bei seinem Samsung Galaxy S Plus ebenfalls nichts sieht. Daraus schließe ich, dass es auch an den Augen liegt. Eigentlich ein guter Test um festzustellen, bei dem die Augen noch normal sind und wer dringend eine Brille brauch ;-)
 
@sushilange2: Wenn es denn so sein sollte, dass es (fast) jedem gleich beim Anschauen auffällt, warum sind dann sämliche von dir verlinkten Beweisfotos so extrem reingezoomt? Poste doch mal ein Foto mit einem solchen Display aus normalem Betrachtungsabstand, von mir aus mit Farbflächen, Schrift und allem PiPaPo. Dann kann man die Tragweite dieser angeblichen Unzumutbarkeit mal richtig bewerten. Insofern gäbe es vielleicht nen anderen guten Augentest den man machen kann. Wie nah geht man gewöhnlich mit den Augen ans Smartphone um Texte zu lesen und Bilder zu betrachten, so dass einen diese Technik auffällt? Je näher und jed störender desto schlechter die Sehkraft.
 
@DennisMoore: Warum die Bilder reingezoomt sind? Die Frage ist nicht ernst gemeint oder? Dir ist bewusst, wie Displays funktionieren, was Pixel sind, wie JPEG funktioniert, etc.? Ja? Dann solltest du auch wissen, dass man dieses Problem nur in Natura mit dem Auge sehen kann, da du weder dein Bildschirm noch die beste Kamera der Welt aus z.B. 20-30cm Abstand so kleine Details aufnehmen kann. Und nein, das heißt nicht, dass das Problem minimal ist und man es nur mit einer Lupe sieht, sondern dass es technisch nicht möglich ist, dieses Problem digital aufzuzeigen. Das geht nur analog oder digital gezoomed. Geh einfach zu Saturn oder sonstwo hin und schau dir das Display an.
 
@sushilange2: Mit ner digitalen Spiegelreflexkamera (Canon EOS) ist sowas sicherlich möglich. Ich habe da schon ganz andere Phänomene mit festgehalten. Und wenn JPEG für sowas ungeeignet ist, nimmt man halt ein anderes Bildformat.
 
@DennisMoore: Ja, dann müsstest du dir aber das RAW-Format und nicht die JPEG-Variante von dem Bild anschauen UND du bräuchtest ein Display, welches die Auflösung des Bildes hätte. Hast du aber nicht. Du kannst maximal ein FullHD-Display oder geringfügig mehr Pixel haben. Selbst beim RAW-Format müsstest du dann reinzoomen, um etwas sehen zu können. Warum? Solltest du eigentlich wissen, da du dich mit Technikg eigentlich auskennst... Die Bildschirmauflösung ist viel zu niedrig, sodass viel zu viele Bildinformationen verloren gehen, da nicht alle Pixel angezeigt werden können. Wie gesagt, schau dir das 800 in Natura an, dann kannst du dir selbst ein Bild davon machen. Alternativ kannst du dir auch das Samsung Galaxy S (Plus) anschauen, oder andere PenTile Displays mit 3.7-4.3" und 800x480 Pixeln.
 
@sushilange2: Etwas müsste man reinzoomen. Aber nicht so extrem. Ist eben eine Sache die man ausrechnen müsste. RAW ist unnötig. Es gibt auch andere gute Formate die nicht so viel Verlust und ne geringere Dateigröße haben. Unterm Strich ist der Wind den du darum machst aber so oder so weit übertrieben. Galaxy S hab ich mir übrigens schon angesehen und keine besonderen negativen Effekte erkannt. Ich hab aber auch wie gesagt nicht mit der Lupe draugeschaut.
 
@DennisMoore: Du hast das Display noch nie real gesehen und kannst dann behaupten, dass der Wirbel darum übertrieben sei. DAS hätte ich gerne begründet. Ich liefere hier immerhin Argumente und Fakten. Wenn jemand anderer Meinung ist, so soll er dies ebenfalls begründen und nicht einfach nur sagen "ist nicht so, stimmt nicht, etc.". Wenn dich das Display hingegen einfach nicht stört, so ist es ja ok, hab ja gesagt, dass es ja kein Problem ist, wenn jemand das Display für seine Ansprüche ausreichend findet. Aber wenn man objektiv über das Display reden möchte, kann man nicht sagen, dass es gut sei, wenn es definitiv schlecht ist. In den Tests wird das Display in der Hinsicht auch nirgendwo gelobt. Das, was alles gelobt wird, sind OLED-typische Dinge wie Kontrast, Farben, Blickwinkel, Schwarzwert und Lesbarkeit in der Sonne. All das ist bei jedem OLED-Display gegeben und beim Lumia 800 nichts Besonderes. Es gibt zurzeit nur zwei OLED-Displays. PenTile oder nicht PenTile. Ansonsten (bis auf die Auflösung) sind die Displays alle identisch, da sie eh von Samsung kommen. Und mir ist bis dato niemand bekannt, der PenTile gut findet oder vllt. sogar besser. Außer einige Experten hier, die sowas noch nie in ihrem Leben real gesehen haben und sich ein Urteil von etwas bilden, wovon sie keine Ahnung haben.
 
@sushilange2: Richtig krass sieht man das nur, wenn man es neben einem LCD-Phone liegen hat. Bekannter hat Omnia7 und bei der Weißdarstellung bekommt man durch den grünstich einen kotzkrampf. Gerade auf Google, Winfuture etc. Kontrast bei anderen Farben ist super, das wars aber auch schon. Schön sieht anders aus. Da hat mein HD2 mit nur 65k Farben im Gesamteindruck das bessere Bild. (Wobei man beim HD2 gerade unter WP7 sieht, dass das Display extrem schliert.)
 
Nokia ist fertig, ich weiß garnicht warum die noch Handys produzieren :)
 
@Musicscore: Bereit, nicht fertig;-)
 
ach ja...wie mich diese USA-only mentalitaet von MS ankotzt. Die Teile werden wahrscheinlich netlock haben. Also sind die Dinger wieder gestorben. Jetzt stellt sich fuer mich die frage, ob ich nun doch zum 'veralteten' omnia 7 greife.
 
@Pineparty: Würdest damit keinen Fehler machen. Das Display sieht für mich sogar noch einen Tick besser aus obwohl das auch wie das Nokia den PinTile Mist hat. Technisch (bis auf die CPU...aber WP7 braucht ja so oder so kein Plus an CPU-Leistung ;) ) sind sie ja gleich. Nokia hätte noch den Vorteil der Nokia-Eigenen Apps aber die kann man (mehr oder weniger umständlich/legal) auch aufs Samsung drauf klopfen. Obwohl das Samsung auch nicht mehr 180 € kostet ist es trotzdem ~ 100 € günstiger als das Nokia.
 
@movieking: Das 900er hat kein Pen-Tile, lediglich das 800er.
 
@Knarzi: Oho...na das sind aber mal gute News. Danke für die Info. Schade falls es nicht nach Europa kommt (Und oder Wucherpreise verlangt werden). Gut das es auch ne Frontcam hat.
 
@Pineparty: Was hat das Nokia-Telefon jetzt mit MS zu tun? Das 800er war anfangs Europa-Only, das 900er ist jetzt erst mal USA-Only. Für Nokia ist es ein Neuanfang an den man sich nun langsam herantastet.
 
@Pineparty: was genau hat jetzt MS damit zu tun, wenn Nokia ein bestimmtes Gerät nur auf bestimmten Märkten anbietet?
 
Was etwas untergegangen ist: das Lumia 900 hat auch ne Front Camera
 
Ich muss sagen ich bin kein nokia-fan aber langsam gefallen mir die smartphone's mit wp7 von ihnen. das lumia 900 sieht in schwarz einfach nur verdammt edel aus.

weiter so!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum