Schweizer Taschenmesser mit 1-Terabyte-SSD

Der Schweizer Messerhersteller Victorinox hat eine neues Taschenmesser für all jene vorgestellt, denen ein entsprechendes Modell mit integriertem USB-Stick und einigen Gigabyte Speicherplatz nicht genug ist. Das neueste Produkt wurde gleich mit ... mehr... Ssd, Taschenmesser Ssd, Taschenmesser

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
1tb? oO krass
 
Wo gibt es denn eine offizielle Bekanntgabe von Victorinox? Ich halte das für eine Ente. Denn kein aktuelles Flashmedium hat wenigstens die Hälfte der oben gezeigten Datendichte.
 
@knoxyz: Ist ja auch eine Mini SSD mit gewöhnlichen Flash Speicher kann man glaube ich nicht diese Geschwindigkeit erreichen.
 
@JacksBauer: Meistens handelt es sich bei den Angaben der Datentranfers um Maximalangaben. Die Transferraten gehen auch zurück, wenn man SSDs einer Baureihe mit geringerer Kapazität betrachtet.
 
@knoxyz: Wie so häufig hat es WF leider versäumt, eine Quelle anzugeben (den Verweis "auf der Herstellerseite" werte ich bei der Komplexität und dem Umfang moderner Websites als unzureichend).
 
@knoxyz: Vielleicht stapelt sie da drinnen 16x64GB microSD karten... dürfte sich vom platz her ausgehen? Wenn man die Hülle der microSD weg nimmt sicher!
 
@paul1508: Die microSD Karten verwenden aber komplett anderen Speicher als eine SSD. Es wären nichtmal ansatzweise die Geschwindigkeiten erreichbar. Ich halte 1TB auch für eher unrealistisch, bis 256GB kann ich es mir noch vorstellen, aber ist dann keine vollwertige SSD, eher ein schneller USB Stick. Ich nehme aber stark an, dass das günstigste Messer > 100€ kosten wird und das teuerste >500€
 
@Arhey: Was ist daran so anders? Wenn man genug Module parallel schaltet kommt man auch auf solche Geschwindigkeiten... wenn man eine UHS-I microSD her nimmt mit 90mb/s und das mal multipliziert...
 
@knoxyz: offziell ist es zwar nicht, aber hier ist ein bericht mit der Presse Bekanntgabe http://www.engadget.com/2012/01/09/victronix-ssd-official-up-to-1tb-of-high-speed-storage-crammed/ und hier nochmal eine seite mit geschäzten Preisen http://blog.laptopmag.com/victorinox-ssd-fits-a-terabyte-of-memory-into-a-swiss-army-knife
 
@Mezo: In der Größe 1TB? Kommt mir auch ein wenig spanisch vor. Falls doch, wäre der Preis in jedem Fall horrend!
 
Dann ist es nicht mehr weit bis auch handy 1Terrabyte speicher haben hehe
 
@Faton95: Na ja das da kein Preis dabeisteht wundert mich jetzt allerdings auch nicht :P von daher wird das schon noch ne weile dauern...
 
@-Revolution-: Also aktuelle SSDs mit 1TB sollen ca. 1.300 Euro kosten. Wer das Geld also hat ...
 
@bgmnt: Ich befürchte da das Taschenmesser oben deutlich kleiner ist als ne normale SSD wird das vom Preis her deutlich mehr kosten.
 
wie soll so viel Technik in so wenig Raum passen?
 
@JasonLA: Eingeklappt...
 
@klein-m: ...nach ein paar Sekunden hatte ich Tränen in den Augen ^^
 
Ein Taschenmesser ohne spitze Gegenstände? MEGA! Da fällt doch alles Weg ausser der Speicher - und erzähle mal am Flughafen das dein Schweizertaschenmesser kein Messer hat :)
 
@bambam84: ich sehe auf dem bild nur spitze gegenstände, bis auf den stick?
 
@Mezo: dann solltest du dir nicht nur Bilder anschauen ;)
 
@AcidRain: stimmt. man hätte es nicht für möglich gehalten. ein taschen"messer" ohne messer :)
 
@bambam84: kannst dir ja bilder von Frauen in spizenhöschen drauf speichern... dann isses einmal was spizes und einmal sogar was scharfes ;-) Ich selbst halte dieses 1TB für irrsinn... wie dick soll denn der Stick sein? Die Speicherzellen in dieser Größenordnung wirst doch nicht auf nen USB-Stick unterbringen können... lasse mich aber gerne eines besseren belehren
 
Taschenmesser und Speicher, kann mir nicht vorstellen, das diese Kombi geht. Also ich brauch im alltäglichen Leben kein Taschenmesser und falls doch, meist keinen Speicherstick. Meiner Meinung nach etwas sinnlos. Vor alle hängt dann das Taschenmesser am USB or what?
 
@tinko: Jetzt weiß ich was dem Messer fehlt....ne Digi-Cam!
 
@janeisklar: Wer hätte noch vor fünf oder mehr Jahren gedacht, dass man am/im Handy einen Musikplayer, Kamera etc. braucht. ;o)
 
@MichamelXP: wirklich BRAUCHEN tut man nur die luft zum atmen, wasser/nahrung und je nach geografischer lage auch noch kleidung die einen warm hält.. alles andere ist luxus!
 
@MichamelXP: also ich hatte vor 15 jahren gedacht, dass kein "normaler" mensch ein handy braucht...als ich eines besseren belehrt wurde war dann aber schon klar, dass das fein is wenns auch ne kamera und nen mp3 player hat ;)
 
Guckt man sich den Preis für eine 960 GB OCZ Colossus 2 3,5" SSD an liegt der bei ~2.200 Euro. Da kann man sich ja in etwa denken was dieses kleine Spielzeug kosten wird :D
 
Lasst mal raten, was das gute Stück kosten wird. Mein Tipp liegt so bei 1600 Euronen.
 
Falls MacGyver mal wieder einen Film laden muss :)
 
@wurstbude: 1TB reicht leider gerade mal für ein paar wenige Minuten unkomprimiertes Material meiner Kamera.
 
@JacksBauer: lach was ist denn das für eine scheiss kamera oder hast du keine ahnung wieviel 1 TB ist ?
 
@WinTux: Eine Red Epic mit 5K Auflösung.
 
@JacksBauer: ok das ist ja nicht gerade eine gebrauchsübliche kamera. und die wird es ja auch schon länger geben ... da frage ich mich gerade ob man da vor ein paar jahren noch einen pc mit 500 festplatten benötigt hat um ein paar minuten film zu speichern?
 
@WinTux: Das ist ja noch nix gegen einen Animationsfilm, "Der gestiefelte Kater" hat 117TB (!!) an Daten. :)
Mit 5K Auflösung einen 2-3 Stunden Blockbuster drehen dürfte aber auch nicht ohne sein.
Wenn man sich einen großen Reiserucksack zulegt, darein so viele 4TB-Festplatten reinstopft wie reingeht, wäre man damit in gewisser Weise mobil und könnte seine Urlaubsvideos aufnehmen. ^^
 
@JacksBauer: finde gerade keinen Zusammenhang zum Taschenmesser....
 
kostetwarscheindlich über 5000Fr.
1tb SSD und nicht schlechte geschwindigkeit.
 
demnächst kommt wohl noch ein schweizer messer zum telefonieren...
 
@Bobbie25: Wird es bestimmt bald als App geben. :o)
 
Also das wäre auch was: http://amzn.to/wEs5qt

:-)
 
@something: die rezesion von "Günther Hetzer" ist ja hammer^^
 
Interne

Crucial CT512M4SSD2 512GB 609,99 € + 3,49 € Versand
Samsung MZ-7PC512D/EU 512GB 659,00 € + 12,50 € Versand (...)

Perverses Schweizer Taschenmesser...
 
Auf Fluegen darf man, zumindest in EU, Klingen bis 6cm dabei haben. Mein Taschenmesser wurde noch nie beanstandet (BA/LH von DUS nach LHR und umgekehrt)
 
@NikiLaus2005: Aber nicht im Handgepäck oder?
 
@DuK3AndY: Doch, genau da. In D'dorf vergleichen die immer mit der Laenge ihres Ausweises :D
 
Bundesregierung erwägt Kauf eines weiteren Steuersünder-Taschenmessers ;)
 
http://orf.at/stories/2098596/ bis 2000€ heißt es da
 
eSATA? und wo kommt der Strom her?
 
@DRMfan^^: Minikernreaktor, betrieben durch eine Knopfzelle.
 
@DRMfan^^: Esata>p< ? https://en.wikipedia.org/wiki/ESATAp
 
@DerTigga: Da steht eSATA, nicht eSATAp .....
 
@DRMfan^^: Und ? Siehe meine Verlinkung und die dort aufgezeigten, von Hersteller zu Hersteller leicht unterschiedlichen Be / Kennzeichnungen für esatap. Außerdem wäre wohl auch sicherheitshalber die Frage zu stellen, ob der obige Bericht von Winfuture geschrieben wurde oder ob es eine eins zu eins Kopie des Victorinox (Werbe)Textes ist.Zusätzlich verstehe zumindest ich den Text so, das es sich um die Vorabbeschreibung handelt, letztendlich wohl am ehesten um das Machwerk der Marketingabteilung. Und ob die und in welchem Maß die technische Ahnung haben, ob da zum Zeitpunkt der Kaufbarkeit des Produkts nicht noch eine korrigierte Variante des obigen Textes nachgeschoben wird....wer weiß das schon. Ich denke auch, das erst ein es auf der erwähnten Messe in Natura betrachten erklären wird, was es mit der im obigen Text vorhandenen Aussage der 2(!) aus / mitgelieferten Messergehäuse auf sich hat. Auf obigem Bild sieht man davon jedenfalls nichts, was wiedermal die Frage aufwirft, ob die Marketingabteilung da ein nicht der Realität entsprechendes all in one Bild zusammengeschustert haben könnte... Aber mal grundsätzlich gesehen, ich wollte mich da eh nicht festlegen: jawoll das IST esatap bei obigem Gerätchen, sondern nur eine einigermaßen plausible "Lösung" für deine Frage aufzeigen.
 
@DerTigga: klar ist das (eine) plausible Möglichkeit - Eigentlich wollte ich nur auf die Unvollständigkeit hinweisen :)
 
Demnächst werden Serverfarmen wohl mit Taschenmessern anstatt mit Festplatten ausgestattet sein, wär hette das gedenkt???
 
1TB ????
Nicht glaubhaft !
 
@prometheus661: Hi Plenker! 1TB? Nicht glaubhaft!
 
Die NASA lässt grüßen!
 
"Dieser wird wohl erst kurz vor der offiziellen Markteinführung im April bekannt gegeben"...Soso, im april..:Damit ist doch schon alles gesagt :)
 
@DerB: Am 1.
 
Das 250GB Messer kostet 500 € und die 1TB Variante um die 2000 US Dollar laut Heise Online
 
@Heuler2: dann wohl doch lieber en normales taschenmesser
 
Bis jetzt gibt es das nur mit max. 64 GB-----

http://www.schweizer-messer.eu/Victorinox_Soldatenmesser/Victorinox_Slim_Datenspeicher_silber/4617126G4.html
 
"Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht. Dieser wird wohl erst kurz vor der offiziellen Markteinführung im April bekannt gegeben." Ich glaube man kann davon ausgehen, daß der Termin für die Markteinführung der 1.April wird. ;)
 
falls bear grylls mal langeweile hat zuckt er einfach sein neues USB Stick messer :D
 
Ich denke gerade an den Einsatzzweck eines Taschenmessers... ich hocke am Lagerfeuer und will eine Konservendose öffnen... oder ggfs. im prasselnden Regen die Zeltschnüre abschneiden. Brauche ich da ein Speichermedium?
 
Endlich kann MacGyver auch hacken :)
 
nur scheisse wenn chuck norris sein loptop mal wieder vergessen hat zu haus...
 
Erinnert mich schon irgendwie an das ultimative Wenger Offiziersmesser.. Ist da ernsthafte Konkurrenz im Anmarsch?

http://goo.gl/AQTqP
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles