Handy-Geschäft treibt Samsung zu Höchstleistungen

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat heute einen Ausblick auf seine kommenden Bilanzen gegeben. Nach den bislang noch nicht geprüften Büchern wird man das vergangene vierte Quartal wohl mit einem Rekordergebnis abschließen. mehr... Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Bildquelle: Samsung Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung, Samsung Galaxy S2, Galaxy S2 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin glücklicher SE Xperia Neo Kunde :-)
 
@Narvik05: Hattest du schon deine SEXperience?
 
@bluewater: you sir win the internetz
 
@Narvik05: Das tut mir leid!
 
Wo kann man Aktien kaufen? :P
 
@Eistee: An der Börse oder bei einer Bank.
 
@trader: ROFL!
 
@Eistee: red doch keinen schmand
 
Na bei so viel Gewinn können die ruhig mehr Softwareentwickler einstellen damit Bada mal Fortschritte macht!
 
@FieserFisi: Ich denke, damit würden sie sogar iPhone Nutzer überzeugen. Soft- und Hardware optimiert! ^^
 
@FieserFisi: Die könnten lieber mal ihre Kompetenz in Sachen Modden von Android verbessern ...
 
@FieserFisi: Das SGS3 soll ja laut Gerüchten mit einem Dual-Boot-System mit Bada und Android kommen.
 
Da kopiert sich die Entwicklungsabteilung die Finger wund :D.
 
@Windows8: ich bin zwar absolut nicht deiner Meinung das SAMSUNG da irgndwas kopiert oder kopiert hat, aber fand den Satz trotzdem lustig. Strg + C ++ Strg + V kann auch anstrengend sein :D
 
Bin sehr zufrieden mit meinem SGS 2. Wird bestimmt auch vielen anderen so gehen. Wenn mich die nächsten Geräte auch so überzeugen werden, wird nächstes Jahr wieder zu einem Samsung gegriffen. Thumbs up, Samsung und weiterhin viel Erfolg^^
 
@Fettman: Halten die nur ein Jahr und haben extremen Wiederverkaufswert ?
 
@Pegasushunter.: Ne, eigentlich nicht! Sind aufgrund des "billigen" Plastiks stabiler als die Konkurrenz. Und Samsungkunden sind nicht so fanatisch, dass sie sich überteuert alten Schrott nur aufgrund des richtigen Logos auf der Rückseite andrehen lassen. ^^
 
@moribund: Finde ich immer schön, dass der Wiederverkaufswert als Pro-Apple-Argument gebracht wird. Dabei ist das nur eine Transkription für "Man findet genug Idioten, die bereit sind, überhöhte Preise für Second-Hand-Elektronik zu bezahlen bereit sind." Dass man mit ca. 200 bis 250€ sowohl bei HighEnd-Androids als auch bei Apple jeweils mit dem neuesten Modell dabei ist, wenn man das alte zu Geld macht, interessiert dabei keine Sau...
 
@Corleone: xD Das stimmt wieder auch. Ich bringe meistens auch diesen Argument, liegt aber vermutlich daran, dass ich fast immer ein "iPhone Sammler" finde, der mir das für 100 € weniger abkauft.....Aber warum iPhones so teuer sind: Im Gegensatz zu Samsung oder HTC bietet Apple nicht verschiedene Modelle, sondern setzen alles auf ein Modell. Hinzu kommt noch das sinnlose Glas Gehäuse, was die Preise unnötig nach oben treibt. Da kann Apple unmöglich noch den Preis für Design und Apfel anrechnen (Dann zahlt man locker 1500). Dazu muss Apple die Software selber entwickeln, warten und updaten, Samsung und Co. (wenn ich mich nicht irre) verändern nur die Oberfläche und fügen noch ein paar Extra Funktionen hinzu. Und den rest kennen wir ja schon > Geschmacksache :)....Von daher ist der iPhone Preis verständlich, aber ob es berechtigt ist,...na ja... das ist eine andere Frage :D
 
Die Samsung-Handys (bzw Smartphones) sind ja auch verdammt gut. Sie sind einfach gut und gar nicht mal so teuer. Auf dem Technikmarkt gibt es sowas immer seltener.
 
Mein Kumpel hat innerhalb von 2Wochen sein 3. Galaxy S2 abgeholt! So viel zur Samsung Qualität!?
 
@Macoers: Und meinste, das ist nur bei Samsung so?
Vielleicht ist das größte Problem auch der Bediener?
Ich bin mit meinem SGS 2 zu 110 % zufrieden und ich hatte schon das HTC Desire und das XPeria Arc.....alle nichts gegen das SGS2.
Wenn die Daten fürs SGS3 nur annähernd stimmen, wird dies mein nächstes Gerät.....
 
@Macoers: Immer diese "mein Kumpel"-Stories. Wenn ich jedes Mal, wenn hier jemand erzählt, dass der Kumpel seines Freundes seines Bekannten seines Nachbarn schlechte Erfahrungen mit einem Samsung-Teil gemacht hat einen Euro bekommen würde... Seltsamerweise hört man sowas nie von jemandem der SELBST so ein Gerät besitzt. Wenn man sich die Kommentare von den echten Samsung-Besitzern hier durchliest klingt das dann aber ganz anders.
 
@moribund: Dann muss ich dazu sagen ich hatte selber schon mehrere Samsung Handys und Smartphones und alle mussten min. 1 mal zur Reperatur, entweder ist irgendwas bei nem Update mit Kies passiert oder da war dann Bluetooth kaputt, der Akku ging nicht mehr und das beste war ja dann immer das Display war kaputt. 3 mal defektes Display 1x D500 1xD600 und 1 S1. Ich finde zwar die Daten cool von Samsung aber ich habe keine Lust ein weiteres mal eine Enttäuschung zu erleben wenn ich ein SGS Kaufe.
 
@Macoers: Apple hat selbst Rücklaufquoten von über 25%. Also mal schön die Beine stillhalten.
 
@Corleone: Die Info hast du aus welcher Quelle?
 
@Corleone: Keine Antwort? Also mal wieder so eine Sprechblase ohne realen Hintergrund. Nur zur Info: ich arbeite bei einem großen Provider im Handybereich und die Quote bei Apple liegt bei den Reklamationen wegen technischer Schwierigkeiten o.ä. liegt im untersten Promillebereich...meist liegt es an den Nutzern selber. Bei Herstellern wie HTC oder Samsung hingegen ist es überdurchschnittlich hoch.
 
@Macoers: Habe im Bekanntenkreis drei SGS 2. Alle drei Personen sind vollends zufrieden und waren am Anfang schwer begeistert von den Fähigkeiten des Geräts ;) Ich hab das Galaxy Ace, ein Bekannter das erste SGS, einer das Gio... keiner hatte Probleme, alle zufrieden :)
 
Schmeißt den Asiaten das Geld in den Rachen und ihr steht bald selbst am Fließband. Eure Kinder auch.
 
@Sheldon Cooper: Die kapieren das doch nicht in ihrem Spielwahn!.

Spieli, spieli , spielt kleine Kinder ...
Man soll sie auch lassen, aber mit 14 kommt die Zeit zum Aufwachen!
 
@Harmoni: Der Formulierung nach zu urteilen bist du wohl einer der erwachten 14 jährigen *g*
 
@Sheldon Cooper: Ich hoffe, das schreibst du auch unter jeden Nokia- oder Apple-Thread ;) Aber man muss zugeben, das in Deutschland und bei keinem unserer Nachbarn ein ernstzunehmendes Unternehmen existiert oder, abgesehen von ein paar guten Jahren von Siemens, jemals existiert hat. Unsere Wirtschaft kann Autos und Maschinen, bei Unterhaltungsalektronik ist die eben unfähig. Und selbst bei den Autos ist das so eine Sache - der Polo kommt aus Spanien, wenn sie einen Cayenne, Q7 oder Touareg kaufen freuen sich auch andere, da alle drei in Bratislava gebaut werden. Es gibt sicher Wege aus dieser Situation, Innovationsdrang z. B.. Aber Nörgelei hat noch niemandem geholfen.
 
Danke Winfuture, jetzt gehen einigen Kindern mal die Augen auf und der Neid geht Richtung Samsung. Was ihr vergessen habt: Wo produziert Samsung, wieviel verdienen die Mitarbeiter und die Suizidrate. Bitte nachreichen!
 
@Metropoli: Da wo du noch nie ein Care-Paket hingeschickt hast ? ;-)
 
@Metropoli: Solche Daten wären nur für Apple News relevant, andere Firmen halten sich ja immer an die Regeln. Pointless Question ;)
 
@algo: Ausbeutung von Arbeitern ist nie gut. Besonders schlecht steht es aber eben totalen Marken- und Lifestyleprodukten, die cool und smart sein wollen. Apple kann da einfach tiefer stürzen als andere Marken. Das ist eben mit einer extrem ausgebauten, hoch angesiedelten Marke ein viel größeres Problem. Wenn Toyota unter miesen Umständen produziert wird, ist das ein Skandal. Wenn ein 300.000 Euro Bentley unter den gleichen Umständen gebaut werden würde, wäre der Aufschrei logischerweise größer.
 
@MrFloppy: na ja, das glaube ich nicht. Schau dir doch die teuren Gucci, Armani Produzenten an. Da ist der Aufschrei genau so groß wie bei KIK. Logisch, denn da gibt es schließlich nicht so etwas wie Gucci Fanboys oder KIK Anhänger. Aber das mit dem Smartphone ist schon was anderes. Wenn es Apple tut ist wirklich schlimm und wenn es andere Mischkonzerne tun, dann heißt es "Ach das ist bei denen normal, kann man eh nichts ändern"....und genau diese Entwicklung macht mir sorgen. Man sollte das Problem bekämpfen, weil es den Menschen dort schlecht geht und nicht das Problem ausnutzen, um nur mal Apple zu stürzen.....
 
@Metropoli: siehe mein Post oben :P
 
Bin mir sicher der Gewinn wäre noch viel höher gewesen wenn das Apple vs. Samsung Theater nicht gesesen wäre!

Ich hab noch das SGS 1 und bin voll zufrieden ist mein erstes Smartphone das ich länger als 1 Jahr habe weils einfach super ist.
 
Freut mich. Samsung scheint der einzige Konzern zu sein, der es langfristig mit Apple auf hohem Niveau aufnehmen kann (nach den letzten Zahlen von HTC). Und spätestens mit dem neuen Nexus und dem SGS3 sollte endlich die Kopie-kreischerei des sinkenden Opfertums verstummen ... :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte