Lumia 900 soll mit 100 Mio. Dollar beworben werden

Gestern sind die ersten Spezifikationen sowie Bilder des dritten Windows-Phone-7-Smartphones von Nokia aufgetaucht. Um das Lumia 900 "Ace" am US-Markt zu etablieren, stecken Nokia, Microsoft und US-Mobilfunkanbieter AT&T angeblich 100 Millionen in ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist auch dringend nötig. Aber aus einer Krähe macht man trotzdem keinen Kanarienvogel :) Wobei ich nach Aussagen der Nokia Führungsetage immer dachte, alle Nutzer - egal ob Android oder iOS - würden auch ohne Werbung sofort auf die Nokia Win7 Phones umsteigen :D
 
@Lay-Z187: Was sind schon 100 Mio für die Werbung. Nix! Wenn ich überlege das Microsoft 250 Mio für die Marketing Kampagne im Leraring Bereich steckt. Und das für die nächsten 5 Jahre pro Jahr.
 
@funkpunk: also wenn 100 mio für dich nix sind ^^
 
@xerex.exe: "Was sind schon 100 Mio für die Werbung. Nix!" da steht es doch... FÜR DIE WERBUNG und nicht für ihn...omg
 
@Siew: omg omg omg ... mein gott omg ... selbst 100 mio FÜR werbung sind ein batzen geld die sich nicht jeder leisten kann ... omg!!!!
 
@xerex.exe: das ändert nur leider nichts daran das du seine aussage nicht verstanden hast xP omg...^^
 
@Siew: ich hab es schon verstanden so ist es ja nicht.du scheinst meine aussage nicht verstanden zu haben ^^omg :D
 
@xerex.exe: omg... wie geil, omg... xD hehe^^
 
@funkpunk: Haben ja auch nur eine Mrd. rausgehauen, damit Nokia für sie fertigt. Peinlich. Sowohl als auch.
 
Es wird einfach noch Jahre dauern, bis Nokia wieder technisch mit Samsung und Co mithalten kann.. Das 900 ist ja schlechter ausgestattet als das S2. Und wenn Samsung dann den Nachfolger vorstellt, kommt Nokia mit dem 900..
 
@huzgu444: naja, das lumia 900 läuft aber mit wp7 und wp7 ist ja nicht so leistungshungrig wie android. das kannst du so direkt nicht vergleichen. die technik mag zwar bei dual core und quadcore sein, aber das system braucht einfach nicht so viel leistung wie android. wobei brauchen kann man s auch nicht sagen, android kann halt mit mehreren kernen umgehen, zieht aber auch viel leistung...
naja, solange wp7 nicht mehr kerne braucht, wird es mit einem single core gut laufen. mit dem ram weiß ich nicht wie es sich verhält, aber die wp7 geräte laufen sher flüssig mit dem, was sie an hardware verbaut bekommen ahben. software ist eben gut auf harware abgestimmt, was aber teilweise nur durch die restriktionen kommt.
aber angeblich unterstützt wp7 noch keine dualcores weil nokia keine erfahrung mit dual cores hat. htc hatte ja für anfang 2012 ein dualcore wp7 gerät bereitgehabt, doch nokia hatte mit dem deal mit ms gewolt, dass keien unterstützt werden. hieß es mal bei engadget oder so.
wir werden sehen, was die zukunft mitsich bringt
 
@bmngoc: Android ist weitaus weniger leistungshungrig als oftmals behauptet. SE beweist das sehr deutlich. Mein Neo hat auch "nur" einen 1GHz SingleCore und 512MB und läuft butterweich. Es wird im März/April auch ICS bekommen, im Gegensatz zum annähernd gleich ausgestatteten SGS. Was so leistungshungrig ist sind die "Aufsätze" von Samsung und HTC, also TW und Sense. Man muß dabei aber auch berücksichtigen dass Samsung und HTC sehr früh auf den Android-Zug aufgesprungen sind als Android noch einiges an Funktionalität fehlte. Diese Funktionalitäten haben Samsung und HTC zum Teil damals eben mit Sense und TW nachgereicht, weshalb diese auch tiefer ins System eingebettet sind als ein Launsher. Für Samsung und HTC ist es aber auch schwer möglich einfach auf TW und Sense zu verzichten, sind doch, neben der Hardware, ihre Anpassungen für viele ein Kaufgrund.
 
@huzgu444: es braucht gar nicht so viel power es läuft flüssiger als jedes Android Gerät genau wie beim iPhone
 
@DANIEL3GS: völlig richtig beim Iphone 4 hat sich komischerweise auch keiner beschwert das es mit lächerlichen 800MHZ getaktet ist. Ist doch eher ein Pluspunkt für ein System wenn es mit weniger Leistung flüssig läuft anstatt schlechte Softwareentwickung mit Hardwareleistung zu kaschieren.
 
@huzgu444: Android ist nicht leistungshungrig nur die Schlecht Programmierten Apps sinds!
 
@huzgu444: Das S2 ist für mich ein Sinnbild dessen was bei aktuellen Handys schief läuft: Es ist scheiße verarbeitet. Es hat super Hardware und es ist dünn, ok. Doch das Gehäuse selbst ist aus einem billigen Kunststoff. Geräte mit ähnlicher Materialanmutung bekommt man für deutlich unter 100€. Kein anderer Premium-Hersteller leistet sich das. Apple und HTC verbauen Metallelemebte und auch das aus einem Stück Kunststoff bestehende Lumia 800 fühlt sich im Vergleich wie eine Offenbarung an. :)
 
@pr0g4m1ng: geht. das sgs2 ist gar nich soo schlecht. da fühlte sich das sgs1 schlechter an...da ist es beim sgs2 schon viel besser wie ich finde.
aber alu wäre mir schon lieber, doch muss man bedenken, dass komplett alucase den empfang einschränken könnte :/ daher hat htc ja auch immer kunststoffapplikationen eingebaut, wo die sender drunter stecken.
 
Die sollten das Geld lieber in die Entwicklung stecken. NokiaSoft hinkt der Konkurrenz mindestens ein Jahr hinterher. Da sollte auf jeden Fall mehr gemacht werden.
 
Ich bin schon sehr lange am überlegen zu wp7 wechseln das os scheint sehr gut zu sein und das Nokia Lumia 900 würde genau richtig kommen
 
@DANIEL3GS: Naja, das WP7 hat schon noch einigen Nachholbedarf. Bedauerlich sind aber die 3x so hohen Preise und das schlechte Angebot im Marketplace. Die Startoberfläche des WP7 finde ich schön und intuitiv, alles was danach kommt kann meiner Meinung nach nicht viel.
 
@Freibier: Was hat es denn für Nachholbedarf seit Mango ist das meiste doch an Bord? Und das Angebot im Store ist nun auch wirklich nicht mehr so klein und wächst täglich... Die hohen (zwangs)preise nerven mich aber auch gewaltig!
 
@Freibier: Ja aber welche Apps braucht man denn zusätzlich? Ich habe selber das Lumia 800 und Nokia liefert schon einen ganzen Berg mit (Navi, Map, Musik, Webradio) und WP7 hat auch etliches an Board (Texterkennung, QR-Code Scanner, Office, Facebook, twitter etc.) - Die Apps die ich noch brauche sind dann auch kostenfrei (DHL, eBay, Wetter, Acrobat).
 
100 Mio ändern das OS auch nicht in Android um
 
@grinch66: Was soll das jetzt heißen?
 
@DANIEL3GS: das wp7 seiner meinung nach sch**** ist.
 
@grinch66: Wäre auch schrecklich wenns das tun würde...
 
@grinch66: scheiße hab ich nie gesagt. Hatte sogar mal vor mir ein WP7 zu holen, aber das OS ist mir zu eingeschränkt. Ist aber nur meine Meinung und liegt wahrscheinlich auch an meinem Beruf; ITler
 
Kauft euch das LG E900 das es schon für ca. 130€ gibt den die anderen WP7 Telefone können auch nicht viel mehr ...
 
@Ryo: Sie sind schneller
 
@Banko93: Sind Sie nicht. Vom Nokia vielleicht mal abgesehen...Wenn Software gleich und Hardware gleich was wird dann wohl sein hm....
 
@Ryo: das Gerät gibt es wohl kaum noch zu dem Preis.. das war damals der Tiefpunkt.. die Preise sind wieder ordentlich gestiegen.
 
@fazeless: Bei Kleinanzeigen findet man das Gerät für 130 € + 20 €euro
 
Ach Gott! Immer diese Leute mit Ihren Specs!
WP läuft auf Single Core Prozessoren geschmeidiger als jedes Android Gerät mit Single Core und mit Außnahme des Galaxy S2 auch schneller als die DualCore Android Geräte.
Und das trifft auf ein 200€ WP Gerät als auch ein 500€ Gerät zu.

Was die Specs betrifft so können die Hardwarehersteller keine Dualcore oder Quadcore Prozessoren verbauen weil WP diese noch gar nicht unterstützt. Ebenso werden nur Auflösungen bis maximal 800x480 unterstützt, was die Verwendung eines HD Displays unmöglich macht. Nokia ist sicher in der Lage sich auch potentere Hardware einzukaufen, nur wenn das System es nicht unterstützt bringt es nichts.
Mit Windows Phone 8 (Apollo) soll sich das ändern und dann haben die Marketing verseuchten Quad, Hexa, Super, Hyper Menschen endlich auch ihre Freude.
Dann können die Hersteller diese Leute mit überteuerten gar nicht notwendigen Quadcore Prozessoren über den Tisch ziehen.
 
@Duskolo: sign
 
@Duskolo: Danke, so ist es. Auf einem HANDY Dual/Quad-Core oder eine Auflösung 1280x720 zu brauchen ist wirklich absurd!
 
Ich habe mit meinem über 1 Jahr altem Htc 7 Trophy mit WP7 auch keine Probleme die aktuellsten Updates zu bekommen wie es bei android der fall ist. Bei WP7 darf nicht jeder Hersteller wie er möchte ein eigenes UI "drüberklatschen". Das ist auch gut so, denn WP7 ist intuitiv und einfach zu bedienen. Außerdem braucht es auch keine extrem potente Hardware um flüssig und geschmeidig zu laufen. Auch das deutet darauf hin dass WP7 einfach gut Programmiert ist.
 
@exeleo: aha WP7 ist gut programmiert - und warum kommt es dann nicht aus den negativen Schlagzeilen - SMS bug, verschwindende tastatur usw usw... Also wenn das gut Programmiert ist - dann verstehe ich welche menschen mit welchem iq bereich so etwas kaufen..
 
100 Mio US Dollar?
MS sollte an Nokia mal 1 oder 2 Mrd US Dollar geben und die geben jedem Student in den USA ein 900er. Dann würde sich dies auch sicher mal etablieren.

Trotz der 100 Mio wird es Nokia & MS nicht gelingen den MA zu steigern. Das 900er ist ja das erste Nokia Phone mit WP7.5 welches es in den USA geben wird. Samsung wird ganz schlau sein und mit dem SGIII diesem 900er so derbe den Wind aus den Segen zu nehmen das dieses Phone einfach nur flopt.
Und mit Bada 3.0 ab 09/12 und dem Wave 4G wird MS einsehen müssen dass das WP tot ist und zwar wirklich tot.
 
Einige Firmen stecken 100 Millionen in die entwicklung und 1 Million in die Werbung - und das Produkt verkauft sich von allein, weil es einfach gut ist.. Andere firmen machen es anderes herum, und wundern sich dann noch, wenn den schrott keiner kauft ... Ohje ... Es gibt einen guten Spruch - für ein gutes Produkt braucht man so gut wie keine Werbung zu machen, es verkauft sich von allein..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte