IT-Branche fordert Eindämmung des Abmahnwesens

Der IT-Branchenverband BITKOM hat sich einer Initiative angeschlossen, die das Abmahn-Wesen eindämmen will. Das aktuell geltende Recht zu diesem Rechtsmittel solle für das Internet-Umfeld einer Überprüfung unterzogen werden, forderte die ... mehr... Gesetz, Recht, Paragraph Gesetz, Recht, Paragraph Gesetz, Recht, Paragraph

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aha, Abmahnungen sind nun böse, weil der Markt davon betroffen ist und nicht der Verbraucher .... wie realitätsfern muss BITKOM im Kopp sein?! Die haben wohl noch nie nen normalen Tag im Verbraucherschutz miterlebt, da rufen täglich Hunderte wegen Abmahnungen an und das seit Jahren.
 
@wuddih: Mal ganz zu schweigen von den Abmahnungen, die die Leute bekommen wegen angeblichen Filesharing per eDonkey oder Bittorrent. Aber das betrifft ja nicht die " Branche " sondern nur Privatpersonen, mit denen kann man´s ja machen. Dreckiges Abmahnpack! Kussi Celine.
 
@Celine Dion: Ich hab mal für einen grossen ISP gearbeitet, der in mehreren Ländern vertreten ist, (... und überall anders heisst... Der mit der blauen Blüte als Logo) und weisst du was wir mit eMails gemacht haben in denen wir gebeten wurden Daten rauszurücken, weil irgendeiner unserer Kunden was runtergeladen hat? ... Wir hauten sie in den Mist... Ganz einfach. Ist uns schnurz-egal. ... Ein Bekannter arbeitet atm bei einem kleinen lokalen ISP der gerade am expandieren ist. Bekommen natürlich auch regelmässig solche Anfragen. Weisst du was die machen? ... Richtig, die hauens in den Müll. Ist doch sowas von egal ... Weisst du was ich machen würd wenn ich privat so einen Brief bekommen? ... Du hast es erfasst, ich hau ihn weg!^^
 
@Ðeru: Wenn du ein Abmahnschreiben an dich einfach "weghaust", kann das viele Probleme für dich bringen. Egal ob du schuldig oder unschuldig bist, wenn du eine "Unterlassungserklärung" nicht abgibst, bekommst du mit hoher Wahrscheinlich Post vom Gericht weil der Abmahnende auf Unterlassung klagt. Dann musst du zahlen usw. usw.
 
@Celine Dion: Also wie realitätsfern seid ihr denn? Kann ja wohl nicht angehen das hier illegales Runterladen mit legalem Verkauf verglichen wird? Finde ein hinweis auf Fehler sind ja ok, Wenn die Fehler nicht ausgebügelt werden, dann halt abmahnung. Aber jedem normalen Netzuser sollte mitlerweile klar sein das Aktuelle Kinofilme in Tauschbörsen BÄH sind. Wer dennoch lädt und erwicht wird muss halt zahlen. Aber wie man sieht seid ihr genauso gierig und scheinheilig wie die Kanzleien selbst. RAFF RAFF alles meins.... schönes neues Jahr noch
 
@dozer1980: Ich glaube das Du das ganze nicht so richtig verstanden hast. Ich stimme Dir zu das diejenigen die TATSÄCHLICH was geladen haben auch blechen sollen! Aber geh doch mal auf z.b. den " Verein gegen den Abmahnwahn.de drauf, da findest Du massenweise Leute die zu Unrecht abgemahnt worden sind! Ich selber wurde schon mit 3 Abmahnungen beglückt. Ich habe noch nie auch nur irgendein FileSharing Programm benutzt, nie! Trotzdem kommt sowas. Auf der Seite kannst Du dich auch erkundigen wieviele Fehler auf dem Weg der Suche bis zur Abmahnung passieren, MASSENHAFT!! Es trifft zu mehr als 85-90% unschuldige! Kussi Celine
 
@Celine Dion: hm ok hatte ich wohl falsch verstanden. aber zu unschuldige kann ich nur sagen, in meinem bekanntenkreis hat es vor jahren einige erwicht, und keiner davon war unschuldig. haben halt alle immer gesagt ihnen passiert sowas net, und mit allen rechtsmitteln bestriten das sie das waren. Fakt ist aber, es hat keinen Unschuldigen getroffen ;)
 
Ich weiß nicht was ihr habt aber Kleinunternehmer haben den gleichen Schutz verdient wie Privatpersonen. Besonders dann wenn man mit einer solchen Art der Abzocke die Existenz von jenen gefährdet.

Ich wüsste auch nicht das die Bitkom die Abmahnung von Privatpersonen beführwortet aber ihr dürft mich gern eines besseren belehren wenn ihr einen entsprechenden Link habt.
 
Was lernen wir daraus? Die Großen hacken immer auf den Kleinen rum. Ein paar Kleine tun sich zusammen, um sich zu wehren. Die Großen rotten sich dann aber auch zusammen wie ein Rudel Wölfe und zertreten die Kleinen. Und warum das Ganze? Weil Geld.
 
Der Club der Abmahnanwälte & Abzocker widerspricht empört! Der Traum vom arbeitslosen Reichtum per bequemen Serienbrieffeature muss sich weiter lohnen!
 
„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“
[Kabinettsorder vom 15. Dezember 1726 verfügt von König Friedrich Wilhelm I in Preussen.] Gibt es dazu noch mehr zu sagen?
 
@LastFrontier: Nur noch mal die Freiherr von Gravenreuth Gedächtnismedaille in der Ausführung Tanja Nolte-Berndel Sonderauflage polieren. http://is.gd/MVS8AL
 
@Feuerpferd: Der Freiherr von Gravenreuth hat früh mit den Abmahnungen angefangen und der jetzigen Abmahnfraktion unter den Rechtsanwälten mehr oder weniger vorgemacht, wie man durch das Abmahnen richtig viel Geld machen kann. Die Abmahnungen von Gravenreuth selbst, waren wohl nur nur Peanuts, im Vergleich zu den jetzigen Massenabmahnungen. Ein Rechtsanwalt (gehört nicht zur Abmahnfraktion) zeigte mal auf, was rechtlich möglich wäre. Einfach einen billigen "Erotikfilm" drehen, den dann "anonym" ins Netz stellen und dann jeden abmahnen, der den Streifen herunterlädt und den dabei meistens auch anbietet.
 
"Der IT-Branchenverband BITKOM hat sich einer Initiative angeschlossen, die das Abmahn-Wesen eindämmen will." Und wo sollen die ganzen unfähigen Jura Absolventen hin ? Zum Arbeitsamt und für 3,- Euro putzen gehen ?
 
@marcol1979: Der IT-Branchenverband BITKOM vertritt aber wohl nicht die Juristen. Aber von den Juristenverbänden wäre mal eine klare Stellungnahme zu der "Abmahnindustrie" notwendig.
 
Es verschwinden täglich soviele Menschen auf mysteriöse Weise, warum trifft es nie einen Abmahnanwalt! Die Welt ist ungerecht!
 
@bigprice: Weil das sofort auffallen würde :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen