Sony PS Vita: Verkäufe in Japan brechen stark ein

Nach einem ganz ordentlichen Start sind in Japan die Verkäufe der neuen Sony-Taschenkonsole PS Vita eingebrochen: Nachdem man an den ersten beiden Verkaufstagen mehr als 324.000 Einheiten absetzen konnte, waren es von 19. Bis 25. mehr... Sony, Playstation, Vita Bildquelle: Sony Sony, Playstation, Vita Sony, Playstation, Vita Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, liegst wirklich am Preis oder vielleicht auch daran dass die Leute nicht schon wieder nur die gleiche Art von Spielen spielen möchten die sie auch auf einer riesigen Glotze zu Hause erleben können?
 
@kubatsch007: Ich denke es ist einfach zu viel des guten geworden. Was wirklich neues ist von den Kunden gar nicht gewünscht worden. Der Markt ist übersättigt mit Handhelden, nun übergibt er sich.
 
@Anns: Richtig es wird zu schnell zuviel auf den Markt geworfen. Der Durchschnittskunde, kauft sich nicht jedes Jahr eine neue end Teure Konsole/Handheld. Denn die "alte" tut es ja noch immer....
@Kubatsch007: Sicher liegt es viel am Preis. Warum sollte ich mir einen neuen Handheld zulegen (für viel Geld) wenn der alte es noch tut und der neue in wenigen Wochen für wesentlich weniger Geld zuhaben ist?
 
@Anns: Ach quatsch Nintendo hat einfach zu sehr den Fuß in der Tür.
 
@kubatsch007: Jein. Für die PSP gab es exclusive Titel, wie zB die beiden GTA Teile "Liberty City Stories" und "Vice City Stories". Dabei wurden die beiden Städte von GTA3 und ViceCity übernommen und leicht abgeändert. Der Spieler schlüpft in einen anderen Charakter mit eigener Geschichte. Die Missionen waren natürlich auch neu. Und es gab eben neue Features wie zB das man in VCS Gebäude kaufen und zB zu nem Bordell umbauen konnte. ... Also nichts mit zuhause und Gigaglotze :)
 
@Ðeru: Aber es war im Prinzip ein beliebiges GTA was sich nicht von der großen Version unterschieden hat. Man sieht's ja schon wieder an Spielen wie an Uncharted. Bis auf diese deplatziert wirkenden "Steuerungs-Features" die Figur per Touchpad klettern zu lassen oder per tippen auf den Bildschirm über ein Hindernis hüpfen zu lassen ist doch alles beim alten.
 
@kubatsch007: Ich hab mir das 3G Model für 300€ geordert und bin schon ganz gespannt, ich als Xbox360 und Nintendo Spieler hab leider viele Exklusivtitel verpasst... Grade Uncharted macht mich ganz schön wuschig xD
 
@Wii007: Dann lass dir gesagt sein, das Vita-Uncharted ist kein Port eines PS3-Teils, sondern ein komplett neuer und dazu von einem anderen Entwickler. Schlecht ist es deshalb aber nicht, also trotzdem viel Spass damit^^
 
@Wii007: Dann drücke ich dir mal die Daumen dass dein Paket nicht beim Zoll hängen bleibt und die Sache für dich mindestens 19% teuer wird.
Aber wenn dich Uncharted heiß macht hättest du dir ja auch die PS3 + beide Uncharted Spiele und 1 oder 2 andere gute Exklusiv Titel für weniger Geld holen können.
 
@kubatsch007: Mittlerweile gibts schon 3 Uncharted auf der PS3.
 
@realAudioslave: Ach ja, stimmt ja. Hab ich irgendwie nicht mehr dran gedacht.
 
@kubatsch007: naja wenns die japanische 3g version ist dann hat er sich in den arsch gebissen da japan ein anderes funknetz nutzt ^^ . aber er meint bestimmt bei amazon oder so vorbestellt
 
@kubatsch007: Ne ist ne deutsche^^ Noch 2 Monate -.- Durfte bei der GC Hand anlegen und war hin und weg, hatte schon die PSP(sogar 2) aber die war eher für Filme.

@realaudioslave ja weiß ich, aber wenigstens eine kleine Version, ist ja auch grade erst Release die verballern ja nicht am Start die mega Bomben...
 
@kubatsch007: ich würde sagen es liegt grossteilig an den wenigen spielen und etwas am preis aber die meisten werden die vita zum start gekauft haben und net vor weihnachten
 
@Liriel: Was aber der gleiche Zeitraum war.
 
dieses "handheld" hat zu wenig Akkulaufzeit um ein Handheld zu sein.
 
@grinch66: Dieses? Oo
 
@Anns: ähm der 3ds gibt eher auf als die vita ^^

http://www.youtube.com/watch?v=dm8QObxk_Nc&feature=player_embedded

3ds 2h 35 min
vita 3h 47 min
psp 9h
 
@Liriel: finde ich auch nicht gut. Die alte PSP hat deutlich länger durchgehalten und das finde ich bei einem Handheld sehr wichtig, da man es ja hauptsächlich für unterwegs braucht (Urlaubsreise etc.).
 
@grinch66: die psp laufzeit ist ne psp3000 mit 2200 er zubehör akku drum solange laufzeit
 
@Liriel: Ich denke worauf Anns anspielt ist die Rechtschreibung in dem Beitrag.
 
@Liriel: Das liegt daran dass der 3DS 3 (!) Bilder gleichzeitig darstellen muss. Stellst du auf 2D um haltet er wesentlich länger.
 
Fast unglaublich, dass sich die erste PSP in Japan immernoch 100000 mal pro Woche verkauft. Hierzulande ist das Ding ja schon seit ein paar Jahren praktisch tod.
 
@=Wurzelsepp=: würd ich nicht sagen, es gibt immernoch ne große Community mit HomeBrews usw...
 
@=Wurzelsepp=: Kann mir gar nicht erklaeren was mit den alten passiert sein kann
 
@=Wurzelsepp=: ausserdem ist hier ja auch ne neue psp version rausgekommen
 
hmm ... warum wird nicht erwähnt das die ps vita mit von sony nicht bestätigten hardware problemen zu kämpfen hat ? http://gaming.justnetwork.eu/2011/12/22/playstation-vita-mit-technischen-problemen/
 
@Guttenberg: wird in dem artikel nicht verlinkt und als "das könnte sie auch interessieren" werden mir smartphones vorgeschlagen ... nicht wirklich themen bezogen ...
 
Das Ding ist bestimmt a bisserl radioaktiv oder ?
 
Eigentlich war es klar, dass das Ding ein Flop wird. Habe mir damals ne PSP gekauft, aber nach einem anfänglichen Strohfeuer kamen irgendwie immer weniger gute Spiele für die PSP auf den Markt. In letzter Zeit waren es doch nur noch diese kleinen, wenige MB großen Billigspiele. Ob das bei der Vita anders sein wird?
 
@tim-lgb: Ich nenn das auch gerne mal das "Wii-Syndrom". Ich war und bin von der Konsole überzeugt gewesen, aber das was in den letzten 2 Jahren an Spielen erschienen ist, ist ein Witz.
 
warum gibts für tim-lgb seine aussage negative bewertungen ? er hat doch damit vollkommen recht. anfangs gabs paar gute spiele aber das änderte sich sehr schnell..und dann kamen nur noch abgespeckte ps3 spiele und billiggames raus....
 
@starchildx: Warum ich "Minus" kassiere? Ganz einfach: Weil es Menschen gibt, die von Natur aus nur ein rudimentäres Nervensystem, statt eines Gehirns haben.
 
Flop hin oder her, ich werde es mir trotzdem holen. Ist von der Hardware besser als mein Iphone und kann ohne Probleme Spiele wie zb. Uncharted zoggen ;)
 
@KillU: Ach, mit der PS Vita kann man auch telefonieren?
 
@oldbrandy: mit skype gehts
 
vielleicht hat die Käuferschaft die sich prinzipiell für das Ding interessiert einfach nur abgeschreckt, dass es technische Probleme gibt. teils am Display, teils Abstürze die sich nicht mal mit dem von Sony rausgegebenen würg around beheben lassen. wer kauft gerne ein gerät um sich danach nur damit rumzuärgern?
 
Das das Teil ein Flop wird ist glas klar - ebenso klar, wie die Probleme die das 3ds hat. Die Zeiten reiner Gamer Handhelds sind rum - hat sich bei Nintendo und sony nur noch nicht so rumgesprochen.
 
@balini: ach und wieso soll die rum sein? wegen diesen causal müll auf tabs udn smartphones? sorry aber das kann nicht mit nen richtigen konsolenspiel mithalten. vorallem ich stell mir gerade vor skyrim auf nen smartphone und tab, ohje was wäre das für nen müll
 
Also Uncharted möchte ich nicht auf so einem kleinen Bildschirm erleben. Das Spiel gehört ins Wohnzimmer auf einem sehr großen Fernseher mit Kinosound...
Am besten gleich auf der PS4 ;)
Wer spielt eigentlich noch unterwegs Spiele? Ist man nicht froh auch mal ruhe zu haben? Einen Grund gäbe es vllt. noch. z.B. Rayman für die PS3 unterwegs weiterzuspielen. Also wenn das mit jedem Game gehen würde ;) Das wäre schon toll. Reduzierte Auflösung, reduziertes Gittermodell und weniger Effekte und dann ab auf die PSVita....

Aber Vollpreistitel? Auf dem Game Gear habe ich auch nur noch selten Spiele gespielt, nachdem ich den Mega Drive hatte.
 
Lieber Ipod touch / Iphone.
iOS Gaming ist viel besser als dieser Sony Plastikquatsch.
 
@Ispholux: ahja apple store hat titel wien uncharted, resistance, gravity rush usw. .-------
komisch das der apple und android market fast nur causual kram hat oder willst du sagen das doodle jump, angry birds usw mit richtigen spielen die sehrt gute story hat mithalten kann?--- ausserdem dein liebes iphone hat nen schwächeren prozi als die vita
 
Es kommt auf den Spielspass an und nicht auf den Prozzie, wohl von Games keine Ahnung oder ?
 
@Liriel:
Die Behauptung "im App Store gibts nur Casual Games" ist totaler Quark! Es gibt mittlerweile genügend "serious" Games die auch non-casual Spieler ansprechen. Final Fantasy, Fifa, Rage, Dead Space, Infinity Blade, NOVA. Gerade Gameloft bietet diverse Clones von z.B. auch Uncharted oder Gears of War an, die sich auf iPhones auch gut spielen lassen (man kann auch zusätzliches Controller Equipment anschließen oder macht Airplay Mirroring)) und kommt damit für 79Cent bis 7€ um einiges billiger weg als Uncharted für 40-50€.
 
@GlennTemp: komm final fantasy, fifa, rage, dead space 2, need for speed sind konvertierungen und keine eigens für die teile erstellten spiele und gameloft naja toll sind die spiele auch net gerade.ausserdem was willste bei nen smartphone und tab toll an steuerung machen ausser das doof auf dem bildschirm rumtippen was vrallen sicht wegnimmt. ne dann lieber nen richtigen controller.
deine 79cent bis 7 euro spiele würde ich mal gegen richtige konsolentitel laufen lassen und die würden abkotzen oder willst du behaupten das es neuerdings titel wie skyrim auch auf dem apple müll gibt?
 
Ich kaufs wenn League of Legends darauf erscheint.
 
Ich würde mir folgende Spiele Remakes wünschen: Alundra, Final Fantasy 7&8, am besten die ganzen alten guten RPGs als Remake.
 
john carmack hat das im prinzip schon vorhergesagt das diese handhelds keine zukunft mehr haben.
 
Die sollen doch kaufen, weil von sony ist weil es von sony ist muss es gekauft werden, man kann einfach nicht sony geräte nicht kaufen, die sind wirklich immer zu geil, sehr gut. Was soll an der PSVita schlecht sein, ansicht ist doch super spielegerät, mir gefällt es absolut sehr gut, nur ich persönlich bin nicht der spieler und weis nicht ob ich es kaufe, da kaufe eher alles andere von Sony schon eher.
Noch ist die PSVITA neu das sich nicht gleich sehr gut verkauft, aber abwarten ob sich mal besser verkauft.
 
Ist doch genau wie bei der PSP Go, auf CFW warten und jeder will eine PS Vita. Bei der PSP Go mussten die Leute 1 jahre auf eine CFW waren und die PSP Go gabs dann für 100euro (PSP Go Startpreis 249euro).
 
Top-Spiele fürs Handy, egalwelches Os kosten zwischen nix und 4.99 €. Da kann auch die beste Konsole nicht mithalten. Und bei den meisten Handygames bekommt man updates frei Haus.
 
haha @Sony

thumbs up @Nintendo
 
Wie man anhand von 7,1 Mio verkaufter Handhelden anno 2011 alleine nur in Japan von einer rückläufigen Marktsituation sprechen kann, bleibt mir schleierhaft. Es ist eher so das die Leute sich durch Smartphones ans mobile Gaming gewöhnen und anschließend was vernüftiges haben wollen. Mit der PS Vita ´wird endlich wieder der anspruchsvolle Zocker bedient, weil die PSP leider schon zu lange auf dem Markt ist und einfach zeitlich dermaßen überholt und technisch veraltet ist, wird die PSX3 für unterwegs garantiert seine Kundenschicht finden. Mal nen Vergleich, SONY gibt bekannt innerhalb von 3 Jahren in Deutschland 3 Mio PSX3 verkauft zu haben, die XBOX360 Konsole feierte in den USA einen Verkaufsrekord im Monat November. Es wurden 1,7 Mio Geräte in einem Monat abgesetzt, die Ps3 verkaufte sich 900.000 mal in den USA im Monat November. Also weder im mobilen Gaming noch am Bildschirm Zuhause spürt man die Smartphones, im Gegenteil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles