Galaxy S: Vielleicht doch Update auf Android 4.0

Nachdem Samsung kurz vor Weihnachten bekannt gegeben hatte, dass weder das beliebte Galaxy S noch das erste Galaxy Tab 7.0 ein Update auf Ice Cream Sandwich bekommen werden, scheint es sich der koreanische Hersteller nun noch einmal zu überlegen. mehr... Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Bildquelle: Google Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na das wäre ja super. War auch wirklich ganz übel zu hören, habe selber ein S2 und habe mich schon in 10 Monaten jammern sehen, weil kein Update auf 4.1, 4.2 etc. kommt.
 
@andryyy: es geht um das Samsung Galaxy S und nicht um das S2 das bekommt das Update sowieso..
 
@Spoongamer: er schreibt auch in 10 monaten und nicht jetzt.Er geht auf die nächsten updates ein.
 
@xerex.exe: habe ich doch verstanden... daran wird sich aber nichts ändern auch nicht in 10 Monaten das S2 wird trotzdem bedient..
 
@Spoongamer: ja erstmal, da die großen hersteller sich verpflichtet haben für mindestens 2 jahre updates anzubieten.aber nach den 2 jahren ist dann feierabend.
 
@xerex.exe: und wenn du mal rechnest ist das S2 eh noch Frischware da dauert das noch mit den 2 Jahren ;)
 
@Spoongamer: ja klaro ... er spielte ja auch nur darauf an.außerdem ist es nur noch 1 1/4 jahr.
 
@xerex.exe: das habe ich auch verstanden^^
 
@andryyy: Selbst wenn es in 10 Monaten kein Update fürs S2 mehr geben sollte, so gilt das gleiche wie fürs S1 -> Es gibt Custom Roms. Die meisten laufen auf den aktuellsten Android Kernels und sind sehr weit in die Vergangenheit Kompatibel. Der Cyanogenmod zB. läuft immer noch auf einem G1 Phone. Klar ist dies nicht der Wünschenswerte Weg, selbst aktiv zu werden und am Handy rum zu flashen, aber bevor man in die Röhre schaut ist das eine gute Option :). Nur der Garantieverlust mag ein Kritkpunkt sein. Bisher wurde ich aber von meinem S2 noch in keinster Weise enthäuscht sodass ich diese hätte in Anspruch nehmen müssen. Ich habe auch shcon sehr früh auf den CM Mod geflashed, da der mir ehrlichgesagt besser gefällt als der Samsung Stock Rom. Der Samsung Stock Rom macht meiner Meinung nach eh mal gar nichts her (zB: im Vergleich mit dem HTC Rom).
 
@-THOR-: Hehe, benutze auf dem S2 selber nur Custom-ROMs :) Aber wenn sowas wie ein 4.0 nicht für das S2 KÄME, dann würden wir auch mächtig Probleme mit vielen Modulen haben. Zum Beispiel muss bei der dev-ROM des 4.0.3 aus dem XDA-Forum immer noch auf neuere Sources von Samsung gehofft werden. Die Kamera und (teilweise) auch die Telefonie funktionieren noch nicht richtig. Und einfach mal ein performantes Modul schreiben geht nicht so einfach, wenn man das blind tun muss.
 
Ich versteh manchmal nicht, wieso die Hersteller nicht nachdenken können. Ich mein, hat Samsung (nachdem sie ja bei HTC sehen konnten was passiert) ernsthaft geglaubt dass die Kunden das so hinnehmen? Sollen sie ihr Touchwiz übern Haufen schmeißen... Android 4.0 ist ja scheinbar auch so gut genug.
 
@nipper: Eigentlich ist es doch egal. Die Leute die 4.0 haben wollen wissen ja wie es geht. die es nicht haben wollen haben sich das system geholt weil sie damit zufrieden waren. Wird halt das Original 4.0 geflasht. ist doch schoen frei das System :)
 
für das S2 kommt es doch sowieso es geht um das Samsung Galaxy S nicht S2...
 
@Spoongamer: Ich meinte damit Updates in Zukunft. Auf 4.1, 4.2 oder sonstwas.
 
@andryyy: wird es für das S2 auch geben nur für das S wird es schlechter aussehen
 
@Spoongamer: und wieso wirds das fuers s2 geben? wenn du genau siehst dass es beim vorgaenger auch nicht der fall sen sollte
 
@-adrian-: weil es schon angekündigt wurde.^^
 
@-adrian-: vieleicht weil Samsung es schon längst ofizel bestätigt hat, das es das S2 bekommen wird!!
 
@Spoongamer: Falsch! Samsung hat bestätigt das es ein offizielles Update auf Android 4.0 geben wird.Nicht mehr und nicht weniger.Von android 4.0.1/02/03 war und ist nie die Rede gewesen.Aber wenn ihr das Update nicht abwarten könnt, bzw das immer hinterher rennen kauft euch ein galaxy nexus so wie ich.Mein Handy rennt gerade unter 4.0.3 und ich kann es nur empfehlen :)
 
@lurchie: und es ging um 4.0 und nicht die danach folgenden ;)...lies mal die Überschrift =)
 
@Spoongamer: Andryyy bezieht sich auf die zukuenftigen Android versionen. Wenn hier 4.0 nicht den weg aufs s2 finden wuerde - waer ja echt peinlich
 
@-adrian-: Richtig! :P Ich habe Angst, dass mein S2 schlagartig nicht mehr ordentlich supported wird in der Zukunft. Sei es 4.2 oder 5.0 oder sonst was...
 
@-adrian-: um sein Kommentar ging es doch gerade gar nicht mit den danach folgenden Versionen wenn du mal die Überschrift liest das steht 4.0 und so war auch mein Kommentar gemeint das es für das S2 kommt...und der Andryyy hatte sein Kommentar bearbeitet da stand es vorher noch gar nicht mit Version 4.1 etc.
 
@andryyy: weiss man bei samsung htc und motorola ja nie :) wobei da mit motorola in zukunft sicherlich was besser laufen wird
 
@andryyy: irgendwann wird auch Schluss sein mit Updates aber in diesen News geht es um 4.0 was danach kommt abwarten bis dahin habe ich eh kein S2 mehr da ist schon das S3 da :D
 
na wenn der sein kommentar ändert kann ich nichts dafür das du ihm ne antwort auf die frage gibts und sie mit ja beantwortest das es nen update auf 4.02 geben wird ;)
 
@lurchie: habe ich behauptet das es Version 4.1 oder 4.2 geben wird ich sprach die ganze zeit von 4.0 und wenn du mal lesen könntest er hatte es erst danach hinzugefügt da hatte ich es schon längst geschrieben omg.
 
@Spoongamer: Dann steht das gleiche Problem im Raum nur mit einer weiteren Version von Andoid und Samsung. Ist ja viel besser :O
 
@-adrian-: Jaa! Ich errinere mich an mein Milestone und das Update auf 2.2. Die haben bestimmt ein halbes Jahr den Termin verschoben, als es dann kam war es so verbuggt, dass man lieber bei 2.1 blieb. Und "lurchie": Ich habe ", weil kein Update auf 4.1, 4.2 etc. kommt." hinzugefügt. ;) Wieviel Ärger man auslösen kann, wenn man sich nicht sofort verständlich ausdrückt! ;D Sorry ...
 
@andryyy: Danke es war ein Missverständnis aber das sich dann alle gleich so hochspielen müssen *Kopf schüttel*
 
Gingerbread ist 2.3, nicht 3.2 (Honeycomb) - 2x falsch im Artikel ;-)
 
@matt_p: 2.3 3.2 2.3 3.2 ... einfacher zahlendreher ;)
 
@xerex.exe: so isses, ist korrigiert & vielen Dank für den Hinweis
 
@witek: das dauert immer so ein paar tage bis es alle verstanden haben
 
Ist heute Tag der Gerüchte, Spekulationen und Vorhersagen auf WF? Dann bitte noch die Lottozahlen für eine Samstags oder Mittwochsziehung wo mal so 10Mio im Pot sind.
 
@Blubbsert: Wieso Gerüchte?Ich lese diese nachricht in zweierlei Richtungen: wenn es Samsung nicht bringt wird es auf jedenfall mit Cyanogenmod 9 auf dem Handy erscheinen.Und wer weis wie man sein Handy rootet darf auch dann in den Genuss kommen von ICS.Und wer nicht versteht das das SGS1 kein Update bekommt versteht einfach nicht die heutige Marktwirtschaft.Euer Handy ist Alteisen.Wenn ihr immer die neueste Android Version haben wollt greift jetzt zu einem Galaxy nexus und ihr werden ein paar Jahre Ruhe haben oder setzt euch mit der materie des Rootens und der custom roms auseinander.
 
@lurchie: paar jahre ruhe haben .. lustig :)
 
@-adrian-:

ein paar jahre jup ;) wenn man nicht immer das neuste haben will vorausgesetzt.mindestens 2-3 jahre wird man wohl offiziell updates bekommen.das ist in der heutigen Zeit der technik und des schnellen verfalls von elektronik weil es immer neues gibt sehr lang.andere neue handys bekommen gar keine updates, sollte man auch mit bedenken. und außerdem sollte man bedenke es gibt noch leute die nen g1 benutzen, das erste android handy mit der aktuellen softwareversion.allerdings durch custom roms ;)
 
@Blubbsert: 08 11 13 19 38 40
 
@-adrian-: Die Zahlen sind aber: 4 8 15 16 23 42
 
@Blubbsert: Nein, keine Gerüchte. Die Quellenangabe wurde nur vergessen. Ich reiche nach! Quelle: Glaskugel
 
Wenn es so wäre, würde ich mich als SGS Besitzer freuen. Wenn nicht, dann hoffe ich auf gute Custom-Roms. Ansonsten sind meine 2 Jahre mit dem SGS im Juli eh vorbei und ich steh vor der Wahl ob behalten oder ein neues Handy.... mit ICS könnte ich mir aber schon noch vorstellen das SGS zu behalten. Es ist ja technisch irgendwie noch auf der Höhe der Zeit (wenn man auf Dual-Core, noch größeres Display usw. verzichten kann). Wirklich bahnbrechendes hat sich seit dem SGS leider nicht auf dem Handymarkt getan.
 
@DuK3AndY: Was bringt dir ICS? Viele neue API-Funktionen werden wahrscheinlich nicht von der Hardware unterstützt. Wenn du jetzt mit der aktuellen Version zufrieden bist, macht ein nicht erscheinen von ICS, dieses Gerät doch nicht schlechter. Wie man an 2.2.3 sehen kann gibt es auch noch für ältere Zweige Sicherheitsupdates.
 
Nicht genügend Speicher ??
Ferstehe ich nicht. ???
Den SHD Speicherplatz mit einer schnellen SHD Speicherkarte einbinden. Wer keine hatt uoder nicht anschaffen wiill (PP) Persönliches Pech.
Ärgere mich sowieso,dass ich die 32MB externe Speicherkarte habe,aber Viele,viele Programme aber nur auf den Internen Speicherplatz zu verschieben sind.
Dass ist ein Software Fehler,da der Speicheplatz vorgegeben ist.
(Intern)-(Extern).
Ich hoffe Ihr versteht mich richtig. ??
Wenn man die Internen 5-8 GB verschieben könnte auf die externale Speicherkarte währen viele Probleme gelöst.
 
@eichixpk: es hat nichts mit der größe der Partition zu tun auf der die Apps gespeichert werden sondern mit dem zu verfügung stehenden Platz der für das Rom vorhanden ist sowie dem Arbeitsspeicher der benötigt wird.und der kann nicht einfach mal so verschoben und geändert werden weil er fest verankert ist im system.Bootsektor ect pp.wirst du eh nicht verstehen und dauert viel zu lange um es zu erklären das du es verstehst (nicht böse gemeint)Samsung hat schon recht.dafür ist er einfach zu klein und die anpassung, was möglich ist ginge zwar aber währe mit erheblichen änderungen zu bewerkstelligen und kann das handy im nachhinein schrotten durch die änderungen beim flashen.um es zu verstehen such mal bei google was zu dem update vom desire auf gingerbread 2.3.5 bzw sense 3.dort wird es zum teil ganz gut erklärt das es nicht so einfach ist.kurz gesagt du kannst deine bestehende windowspartition ja auch nicht neu aufsplitten und den einen teil dort und den anderen teil da ablegen weil dein pc dann keinen mucks mehr von sich geben würde.
 
Sollen einfach das blöde Touchwiz abschalten u die Google Oberfläche benutzen, wobei ich die teilweise sowieso hübscher finde - Dann ist mehr als genug RAM frei.
 
@Shiranai: Das Gerät wird mit der Oberfläche verkauft, wenn sie so etwas nachträglich entfernen, könnten sie richtig Ärger bekommen. Stelle dir vor du fährst mit einen Auto zur Inspektion in die Werkstadt, danach hat der Motor nur noch 100 PS anstatt 120 PS, weil sie die Flotten-Verbrauchswerte reduzieren wollen. Funktionen reduzieren bzw. ändern ist immer gefährlich. Aus diesen Grund hat HTC das Desire Update auch als experimentell deklariert, damit sie vor solchen Ansprüchen geschützt sind.
 
also auf meinem sgs läuft ics ziemlich stabil und ohne fc's :) (beta)
...freu mich schon wenn die final draussen ist :)
 
Das "Verbesserungen" wurde treffenderweise in Anführungszeichen gesetzt ... Über Samsungs Programmier-"Kunst" könnte ich mich immer wieder aufregen ...
 
Ich weiss noch nicht abzuschätzen was ich von 4.x zu erwarten hätte.
Mir würde 2.3.4 oder .5 reichen, da habe ich von fliessenderer Bedienung gelesen (Dual-Core feeling). Und etwas mehr Akkulaufzeit wäre nett.
Nachtrag: Ich rede von meinem S1.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles