Firefox 9.0.1: Mozilla gibt neue Browser-Version frei

Kurz nach der Veröffentlichung der Version 9.0 von Firefox hat sich Mozilla dazu entschlossen eine weitere Ausführung zum Download freizugeben. Zum Aktualisieren kann auch die integrierte Update-Funktion verwendet werden. mehr... Browser, Logo, Firefox, Mozilla Bildquelle: Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Egal welche Version 10.1 9.1 oder 100.1 , Hauptsache es läuft stabil :)
 
@pc_doctor: du hast es auf den punkt gebracht. deshalb nutze ich chrome.
 
@schmidtiboy92: no comment:P
 
@schmidtiboy92: Dir ist schon klar, dass du dir in deiner Aussage selbst wiedersprichst? pc_doctor ist die Versionsnummer egal und achtet nur auf die Leistung und du stimmst ihm zu und sagst dann, dass du chrome benutzt?
 
@schmidtiboy92: Also Chrome ist aber mitnichten so stabil wie Firefox. Häufiger als mit Firefox gibt es beim Chrome mal Abstürze und die Addons vom Chrome chrashen auch ganz gerne mal und können auch noch weniger. Beispielsweise Ghostery. Chrome fehlt zudem die Anpassbarkeit von Firefox. Etwa die Tabs nach unten legen ist mit dem Chrome zur Zeit noch nicht möglich, ein Löschknopf für die Adressbar fehlt auch. (Standard beim Konqueror, Addon Xclear beim Firefox)
 
@Feuerpferd: Dafür ist Chrome aber auch leichtgewichtiger. Firefox fühlt sich langsam immer aufgeblähter an, ohne auch nur ein einziges AddOn installiert zu haben. Und das GUI von Chrome ist auch viel schlanker und reaktionärer, da hilft auch FXChrome für Fx nicht all zuviel
 
@SiTHiS: Die Chrome GUI ist reaktionärer? Oh nein, ich stehe doch auf libertär, frei, und fortschrittlich! Ich fordere Freiheit für die Chrome GUI! Wahlweise die Tabs nach unten und einen Löschknopf für die Adressbar. Außerdem wäre es auch schön, wenn man als Benutzer selbst bestimmen könnte, ob der Knopf für neue Tabs öffnen auf Wanderschaft auf der Tableiste geht, oder ob man an einer Stelle den Knopf zuverlässig ohne hin zu gucken wiederfinden kann. Überdies wäre es auch fortschrittlich, wenn man sich aussuchen könnte, ob der Knopf zum Neuladen auf der linken Seite ist, oder wahlweise auf der rechten Seite der Adressbar, was ich als Rechtshänder ergonomischer finde. Möglicherweise werden solche Freiheiten den Chrome Benutzern erst so ab der Chrome Version 20 bis 30 Häppchenweise gewährt. Bis dahin liegt der Firefox dem Chrome im Bedienkomfort um Welten voraus.
 
@schmidtiboy92: haha das ist gut....
 
@schmidtiboy92: Wie immer nur heisse Luft in Deinen Kommentaren.
 
Warum heisst das Teil nicht Firefox 10?
 
@Banko93: Is doch wayne , welche Version.
 
@Banko93: Damit man in Foren genau diese dämliche Frage stellen kann :P
 
@Banko93: Das war auch meine erste Frage, als ich den Titel gelesen habe.
 
@Banko93: Außerplanmäßige Sicherheitsupdates werden an 3. Stelle hochgezählt. Alle 6 Wochen erscheint eine neue Hauptversion.
 
@clouchio: Gibt es auch eine Funktion für die zweite Stelle? (ernstgemeinte Frage)
 
@kazesama: Beispiel: v1.2.3.4 - 1 = major (große Änderungen); 2 = minor (funktionelle änderungen); 3 = patch (hotfixes); 4 = joa...evtl. würd ich das build nennen...als kleinste Einheit. Oder angehängt als #4 (v1.2.3 #4)
 
@Chosen_One: Ist in der Theorie sicher richtig; aber wenn sowieso alle 6 Wochen eine neue Major-Version rauskommt, die noch nichtmal eine minor-kategorie wäre, wie soll man dann die erste Zahl nach dem ersten Punkt jemals wieder sehen? - Eigentlich langts, wenn man bei Mozilla auf die "Minor"-Zahl verzichtet und einfach nurnoch Major.patch (entsprechend deiner Angaben dann = 1.3) hopchzählt. Wenn man das schon unbedingt machen muss...
 
@Banko93: Damit nicht jeder heulen muss der sonst bei jeder hauptversion das jammern anfängt. Naja bei face... alle dsaten preisgeben bei google produkten alles mitmachen aber der böse fux wenn der eine neue hauptversionsnummer bekommt dann muss sich die welt aufregen. Das ist mehr als zum schiessen. Wir können doch froh sein wenn denen noch etwas aufgefallen ist bei mozilla und ob da jetzt 9.1, 10.11 oder 4000.001 steht ist mir sowas von egal. Und nun bitte nicht ja die versuchen auf teufel ..... Das ist mir auch egal ich nutze den browser den ich an mich persönlich anpassen kann und das best möglich. Für den einen mag es chrome oder opera sein für mich dann eben der firefox so einfach kann die welt doch sein. Und wisst ihr was ich freue mich über jeden noch so kleinen bud fix etc. den ich wohl möglich nicht einmal bemerkt habe!
 
9.0 lief nicht stabil! Ich bin zurück auf die 8.0.1!
 
@Fozzi2000: Stabil schon, aber die Performance unter Win7 ist sowas von in den Keller daß ich auch wieder auf 8.0.1 runter bin. Besonders peinlich wenn man bedenkt daß gerade sie deutlich schneller laufen soll.
 
@Johnny Cache: Das ist mal so dahingestellt was du behauptest. Denn eins ist sicher, ich nutze Firefox 9 seit dem Release und es hat sich eigentlich kaum etwas verändert. Ich merke jedenfalls kaum einen Unterschied im Vergleich zu vorher. Ein paar Seiten laden bei mir sogar schneller, aber sonnst?! Langsamer auf keinen Fall!
 
@Si13nt: Kann auch gut sein daß sich ein Addon ans Bein gepißt fühlt, aber bei deren Addon-Verwaltung werde ich das wohl nie erfahren. Fakt ist daß Fx8 deutlich weniger hakt als Fx9.
 
@Fozzi2000:
Hm dann ist das Betriebsystem fehlerhaft oder hast schwache hardware oder auch dein Firefox Profil ist fehlerhaft, die 9er läuft eigendlich stabil noch ist der Seitenaufbau viel schneller geworden vergleich 8er und alle restlichen Vorgänger.
Bei mir läuft sehr stabil. Bin schwer begeistert.
 
@BestQuality: Das System ist stabil! Das läuft seit 2 Jahren! Firefox 9.0 stürzt beim Start ab! Da geht nur noch die Fehlermeldung raus! Also zurück zur 8.0.1!
Aber die 9.0.1 läuft! Es geht doch!
 
@Fozzi2000: Hä? Was willst du uns mitteilen?
 
@kesan: Er will uns mitteilen, dass sein System ihn beherrscht und dazu nötigt, ältere Software einzusetzen, weil es die neue nicht mag. ;)
 
@kesan: Ich wollte mitteilen, dass die 9.0 nicht lief! Also 8.0.1 runtergeladen - installiert lief! Das Update auf die 9.0.1. abgewartet - installiert - ???? - lief!
 
@Fozzi2000: Ah, okay, jetzt hab ichs auch verstanden.
 
@BestQuality: Genau da muss irgendetwas vermurxt sein. Evtl müsst ihr das teil mal ganz neu installieren denn nachzuvollziehen ist es nicht da die 9er auf meinen systemen auch keinesfalls schlechter als die 8er version ist. Genau das gegenteil ist der fall aber das ist nur von mir zu sagen. Da die windows konfigurationen so mörder riesig sein können mag ich euer problem nicht einmal ausschliessen. Aber an ff denke ich liegt es wirklich nicht.
 
@Fozzi2000: Du willst dich informieren über: CVE-2011-3658, CVE-2011-3660, CVE-2011-3661, CVE-2011-3663 und CVE-2011-3665. Oder Du willst bloß trollen.
 
Seit der 3.x Version läuft keiner mehr stabil, aber alternativen sind nicht wirklich schneller das es sich lohnt.
 
@GPWolf: Das kann ich auch immer wieder bestätigen, was ich immer wieder schreibe. Es laufen übrigens seit 9.x wieder einige Plug-ins/Add-ons nicht. Echt toll gemacht, macht weiter so.
 
@schildie: Manchmal muss man eben auch an Stellen etwas verändern, die solche Effekte mit sich bringen. Wartet man halt auf ein Update des Plugins und gut ist. Wird doch immer erzählt das die Community so riesig, aktiv und aktuell ist?
 
@schildie: Lange nicht mehr so gelacht ... Zitat: "Das kann ich auch immer wieder bestätigen, was ich immer wieder schreibe." Stete Wiederholung eigener Beiträge ist noch lange keine Bestätigung der eigenen Behauptungen ;)
 
@GPWolf: Ich nutze den browser und das als er noch phoenix hies .... Soll ich dir einmal sagen wie oft der phoenix oder ff hier auf 3-4 rechnern abgestürtzt oder hängen gebliebenist! Null komma null und das ist so ich weiß echt nicht was ihr da so mit euren kisten macht oder was für grottige komponenten ihr so kauft. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen und das ist echt nicht bös gemeint.
 
Warum 9.0.1 und nicht gleich 10.0? :D
 
@Sebastian: Außerplanmäßige Sicherheitsupdates werden an 3. Stelle hochgezählt. Alle 6 Wochen erscheint eine neue Hauptversion.
 
@clouchio: Ich seh solch einen Kommentar als trockenen Humor an. Aber es ist leider Realität :(
 
Ganz einfach, weil Thunderbird zur Zeit auch die Version 9 hat.
 
Warum nicht mal eine Vernünftige Version ohne Fehler und nicht, jeden Monat eine Versionnummer höher gehen.
 
@theonejr83: Software mit diesem Umfang hat immer Fehler.
 
Hatte den jemand überhaupt abstürze ? zumindest ich weder auf dem imac noch auf dem macbook pro ...
 
@Rumpelzahn: Es traten wohl Probleme mit verschiedenen Toolbars auf. Ein seltener Fehler, daher wurde er nicht während der Beta gefunden.
 
@clouchio: ah ok danke. aber mal unter uns, wer installiert sich sowas noch ? :-)
 
Bei mir lauft Firefox 9.0.1 bestens, ist sauschnell geworden und ich muss den einfach nur loben und super finden, der Firefox wird zu unrecht schlecht gemacht, so dürfen die Menschheit einfach nicht sein.
Aber leute die Firefox 3.6 oder sonstigen verhalten benutzen kann ich nur Beileid aussprechen und kann das einfach nicht verstehen.
Man muss immer auf das aktuellste sein, und natürlich taugt das was, neuer ist immer gleich besser, ausgereift ist eigentlich Firefox schon lange ist auch noch der beste und aller schnellster Browser überhaupt ist nur Exorbitant sehr gut.Ich merke wirklich das Firefox 9 schneller geworden ist als alle vorgänger versionen.Spezial das update 9.0.1 hat nur bugfix für Linux und Mac, aber eher nicht für Windowsnutzer.
Bitte macht alle den Firefox nicht schlecht, die 9er Version ist wiedermal super.
 
@BestQuality: da es ein automatisches Update gab, wird der Bug wohl auch bei der Windowsversion auftreten.
 
Es zeigt sich immer mehr, dass die neue Releasepolitik außer schlechter Qualität (sofort nach jedem Release ist ein Patch nötig), ständig inkompatiblen AddOns und hohen Versionsnummern, die den geringen Änderungen nicht gerecht werden, nichts bringt.
 
@TiKu: Das sag ich auch immer. Dank Version 9.x laufen einige Plug-ins/Add-ons bei mir nicht mehr. Werden diese irgendwann aktualisiert, kommt FF 10 und wieder läuft nichts mehr. Will ich dass alles funktioniert, muss ich eine oder zwei Versionen hinterher hinken und bin dann nicht auf den neusten Stand. Echt super gelöst...
 
@TiKu: Alle AddOns die im FF4 funktioieren funktionieren auch in 5,6,7,8,9,10 und 1337. Auch AddOns der FF2-3 Ära funktionieren in den allermeisten Fällen - der Entwickler müsste sie nur einmal kurz updaten (1 min Arbeit). Oder du machst es selbst (wie findest du in einer weiteren Minute heraus). Dass die .0 Version nie lange bestand hatte is mittlerweile auch bekannt (und bei vielen Softwares so^^). Warte halt einen Tag bis die .0.1 Version draußen ist und gut is (wobei die angeblich gefixten Probleme bei mir nie auftraten).
 
@monte: "Alle AddOns die im FF4 funktioieren funktionieren auch in 5,6,7,8,9,10 und 1337." Tut mir leid, aber da sind meine Erfahrungen gänzlich anders. "Oder du machst es selbst" Wie das geht, weiß ich. Aber ich erwarte von einer etablierten Software, dass ich mich als Anwender um so etwas nicht kümmern muss.
 
@TiKu: Musst du auch nicht, wenn du nur Addons von der Mozilla Seite installiert hast. Bei allen anderen kann Mozilla schlecht handeln und du solltest dich an die Addonschreiber wenden. Bei Chrome gibt es mittlerweile die selben Probleme, ich hab 2 Addons aufgeben müssen wegen Inkompatibiltät.
 
@TiKu: "etablierten Software"? Welchen Programmhaufen meinst du damit? Firefox? Der ist etabliert, aber an den inkompatiblen AddOns sind die Entwickler von Mozilla nicht schuld, sondern die Entwickler der AddOns. Und von meinen 30+ AddOns ist 1(!) als inkompatibel mit 10.0 (!) markiert. Du scheinst da wohl ein paar Exoten-Addons mit faulen Entwicklern im Einsatz zu haben ;)
 
@TiKu: Keine Software ist frei von Fehlern. Und die meisten Fehler werden erst gefunden wenn viele Leute das Programm benützen. Direkt nach dem Release wurde ein Crash in Verbindung mit Toolbars entdeckt und Mozilla hat gehandelt. Das hat nichts mit dem Release Modell zu tun.
 
Breaking News: Firefox 12 Alpha 1 ist raus!
 
@PC-Hooligan: Ja, die Version die gerade entwickelt wird ist immer 3 Versionen weiter. FF10 ist jetzt 6 Wochen lang im Beta-Stadium und FF11 6 Wochen lang im Aurora Channel bevor er zur Beta wird.
 
bis auf den ausfall zahlreicher addons fällt mir nichts mehr auf.
 
@überpapst: Das stelle ich auch immer jedes mal wieder fest. Von Stabilität und Schnelligkeit kann ich nie was feststellen. Von Hauptversion zu Hauptversion bleibt FF träge.
 
@überpapst: Kannst du "zahlreich" auch konkret nennen? Rein interessehalber.
 
@clouchio: zwischen 7 und 9 pro "update"...
 
@überpapst: Mit konkret hat er gemeint welche Addons das denn sein sollen. Ich hab um die 20 und bisher war von 4 auf 9 nur ein einziges inkompatibel.
 
@OttONormalUser: netter versuch, ein profil von mir zu erstellen. wohl genetisch noch zu sehr mit deinen vorfahren verbunden, wa?
 
@überpapst: Hä? Du beschwerst dich über nicht funktionierende Addons, und verheimlichst uns welche das denn sein sollen. Was will ich denn mit nem Profil von dir? Mein Fazit ist jetzt, dass du ein Troll bist, denn Ich glaub dir ehrlich gesagt kein Wort von deinen 7-9 inkompatiblen Addons pro Update.
 
Wow, was für eine News...
 
gabs nicht schon mit 8.0.1 mit osx probleme?
 
Warum zählen "sie" nicht einfach mal ein Major-Nummer rauf ohne auch nur irgendwas (ausser der Nr selbst) zu ändern? Wär doch auch mal witzig.
 
@Diak: Schau dir Thunderbird an, da ist es im Grunde schon soweit.
 
Chrome hat Major Release 16 rausgebracht. Wo ist die News dazu?
 
@Penman: Frag doch mal Google wieso sie heimlich aktualisieren und dich nicht informieren ;-)
 
@OttONormalUser: Hat WinFuture mit Mozilla einen Vertrag, dass sie jedes Update ankündigen müssen.
 
@Penman: Nö, aber Browsernews bringen Klicks, und da in Fx News im Moment die meisten Trolle wegen der Versionsnummer erscheinen, lohnt sich das für WF.
 
vlt will firefox mit google chrome gleich auf sein deswegen 10.0 schon kaaa
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles