ITC: Motorola verletzt mit Android Microsoft-Patent

Die internationale Handelskommission der USA hat in einem vorläufigen Urteil entschieden, dass der Telekommunikationskonzern Motorola gegen ein Patent von Microsoft verstößt. Bei sechs weiteren Patenten sah man hingegen keine Verletzung von ... mehr... Microsoft, Smartphone, Klage, Motorola, Kalender, Droid Microsoft, Smartphone, Klage, Motorola, Kalender, Droid

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ach, das geliebte, weisser-Riese-reine, von allen unlauteren Machenschaften erhabene Microsoft verklagt auch andere Firmen wegen Verletzung ihrer Trivialpatente? Was soll ich jetzt tun, ich kann nur auf Apple einschlagen, kann man diesen Thread nicht einfach löschen?
 
@Freibier: Ähm.. ja? Hat jemand etwas anderes behauptet? Ich bin aber auch ganz ehrlich und behaupte einfach mal, dass so eine Funktion schutzwürdiger ist und nicht ganz so trivial erscheint... Wobei Software-Patente grundsätzlich stinken.
 
@Slurp: "eine Funktion zur Planung von Meetings vom Smartphone aus" !? Wenn dieses triviale Trivialpatent als gültig erachtet wird, wie sehen dann die anderen 8 Patente aus, die das Gericht abgewiesen hat! Micro$oft = FUD-Patenttroll
 
@Freibier:
Und dann auch noch unter Saubedingungen die Xbox von Foxconn zusammenbauen lassen und ein CEO, der sich wie ein Diktator an seinem Posten festhält, obwohl die Mehrheit im Unternehmen und viele Großanleger den gar nicht mehr wollen. Und dann auch noch so "Trivialpatente" wie "switch between wired and wireless controller" Patentieren lassen, also wirklich! ;)
 
@Freibier: Das wäscht natürlich die Machenschaften von Apple rein, denn wenn es ja alle tun ist es ja in Ordnung.
 
Nicht nur Microsoft und Apple klagen. Auch die Androidanbieter, also Samsung etc. werfen ordentlich mit Schei*e um es mal bildlich darzustellen. Es wird ja immer so getan als hätte das mit Apples Klage gegen Samsung begonnen aber die Rechtsstreitigkeiten laufen schon wesentlich länger.
 
@Windows8: Egal was Apple macht, für viele Leute scheint es "neuartig" zu sein. Vor kurzem hat sich hier jeder so aufgeführt, als ob er zum ersten mal von einem Bug im Smartphone gehört hätte. Viele denken sogar, dass die Geschmackmuster Patente seit dem Streit mit Samsung in Kraft getreten sind. Ja, Apple lässt sogar unter mist Bedingungen produzieren. So was hat man natürlich vorher nicht gewusst^^.....
 
@Windows8: Und wieder mal werden fleissig Tatsachen durcheinander gebracht. Die "Android-Anbieter" wehren sich gegen die Patentklagen von App§e und Micro$oft! Sie verbreiten aber kein FUD und verklagen auch nicht aktiv !
 
@Beobachter247: Was sollen sie denn auch aktiv klagen? Was hat denn HTC schon gross geleistet was patentwuerdig sein kann? Geschmacksmuster von Sense?
 
Ob man es Trivial nennen kann !? Die meisten Killer Features müssen doch sowieso als FRAND Patent angemeldet werden. So bleibt einem Unternehmen nichts übrig, außer klitze kleine "Technologien" als Patent für sich zu beanspruchen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr